App wird auf Ihrem Android-Handy nicht geöffnet?- Dr.Fone

Dr.Fone - Systemreparatur (Android)

Dediziertes Tool zur Behebung von nicht geöffneter Android-App

  • Fehlfunktionierenden Android mit einem Klick auf normal beheben.
  • Höchste Erfolgsquote bei der Behebung aller Android-Probleme.
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung durch den Fixierungsprozess.
  • Keine Fähigkeiten erforderlich, um dieses Programm zu bedienen.
Gratis Download
Videoanleitung ansehen

App lässt sich auf Ihrem Android-Handy nicht geöffnet? Hier sind alle Reparaturvorschläge!

Es ist kommt oft vor, dass eine App beim Starten auf einem Android-Gerät nicht geöffnet wird, sondern abrupt abstürzt oder Probleme aufweist. Viele Benutzer von Android-Handys berichten außerdem, dass beim Versuch, eine App zu starten, diese weiterhin geladen wird, jedoch nicht so reibungslos funktioniert, wie sie im Normalfall sollte.

In einem solchen Szenario begeben sich die Benutzer von Android-Smartphones selbstverständlich auf die Suche nach Lösungen für einen solchen unerwarteten Fehler, damit ihre App / Apps normal geladen werden und funktionieren.

Viele Menschen möchten zudem wissen, warum sich eine App oder mehrere/alle Apps nicht öffnen lassen. In diesem Artikel wird Ihre Frage "Warum lässt sich meine App auf einem Android-Telefon nicht öffnet" beantwortet und eine Liste der möglichen Ursachen für das Problem präsentiert.

Hier finden Sie alle Reparaturvorschläge, die Sie benötigen, wenn eine App auf Ihrem Android-Handy nicht geöffnet werden kann. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum Apps auf Ihrem Android-Handy nicht geöffnet werden, und um Lösungen zu finden, mit denen Sie ein solches Problem beheben können.

Teil 1: Mögliche Gründe dafür, dass sich Apps nicht öffnen lassen

Wenn Sie ein Android-Telefonbenutzer sind und beim Öffnen einer App auf Ihrem Gerät auf ein Problem stoßen, werden Sie sich auf jeden Fall fragen: "Warum wird meine App nicht geöffnet?". Um Ihre Frage zu beantworten und Ihnen zu erklären, warum eine App auf Ihrem Telefon nicht geöffnet wird, haben wir für Sie hier einige mögliche und einfache Gründe aufgeführt, damit Sie das eigentliche Problem verstehen.

Unsere Generation kann getrost als Smartphone-Süchtige bezeichnet werden, da wir Smartphones für alles Mögliche verwenden. Alle wichtigen Informationen wie Fotos, Videos, Audiodateien, Dokumente, Notizen, Kalender, E-Mails usw. werden auf unseren Telefonen gespeichert. Doch das verursacht ein großes Speicher- und Platzproblem in unseren Telefonen. Der Speicherplatzmangel ist einer der Hauptgründe, warum sich eine oder sogar alle Apps auf Ihrem Android-Gerät nicht öffnen lassen. Um zu sehen, wie viel Speicherplatz von Apps belegt wird, gehen Sie zu "Einstellungen" und wählen Sie "Anwendungsmanager" aus.

Anwendungsmanager

Einstellungen

Ein weiterer möglicher Grund für den Absturz von Apps oder dafür, dass eine App nicht geöffnet wird, ist ein möglicher Datenfehler. Das kann aufgrund einer instabilen Internetverbindung oder verschiedener anderer Softwarestörungen im Hintergrund auftreten.

Es gibt viele Ursachen für das Auftreten des Problems. Keine davon kann als einziger Grund dafür angegeben werden, warum Apps auf Ihrem Android-Gerät nicht geöffnet werden. Es gibt viele Spekulationen darüber, warum ein solches Problem auftritt und weiterhin besteht. Es ist jedoch wichtiger, sich darauf zu konzentrieren, wie das Problem behoben werden kann, wenn eine bestimmte App oder alle Apps auf Android nicht geöffnet werden können.

Teil 2: Die schnellste Lösung zum Beheben des Problems "Apps lassen sich nicht öffnen" unter Android

Aus der Einführung zu diesem Artikel haben Sie bereits verstanden, warum Ihre App nicht geöffnet werden kann. Es kann aber sein, dass Sie mit den herkömmlichen Lösungen zur Behebung von App-Problemen nicht zufrieden sind.

In einem solchen Fall kann sich Dr.Fone - Systemreparatur (Android) als Ihr Retter erweisen. Dieses Tool behebt die Probleme mit fehlgeschlagenen Android-Systemaktualisierungen, abstürzenden Apps und einem schwarzen Bildschirm. Es kann auch ein nicht reagierendes oder gebricktes Android-Gerät oder ein Handy, das in der Startschleife hängen geblieben ist, mit einem Klick reparieren.

Dr.Fone - Systemreparatur (Android)

Warum wird meine App nicht geöffnet? Hier ist eine schnelle Lösung!

  • Dr.Fone ist die erste Software in der Branche, die Android-Systeme repariert.
  • Kompatibel mit den neuesten Samsung-Tablets und Handys.
  • Super einfaches Beheben von App-Problemen mit dem Ein-Klick-Vorgang.
  • Für die Bedienung des Tools sind keine technischen Vorkenntnisse erforderlich.
  • Hohe Erfolgsquote bei der Behebung von Problemen mit Samsung Android-Geräten.
Verfügbar für: Windows
3981454 User haben die Software bereits heruntergeladen

Hier finden Sie eine ausführliche Anleitung zum Beheben von Problemen mit Dr.Fone - Systemreparatur (Android):

Hinweis: Wenn Sie das Problem mit den nicht öffnenden Apps beheben möchten, denken Sie daran, vorher Ihr Android-Gerät zu sichern. Da dieser Vorgang zum Löschen Ihrer Daten führen kann, sollten Sie den Datenverlust auf dieser Weise vermeiden.

Phase 1: Vorbereitung und Anschluss des Android-Geräts

Schritt 1: Klicken Sie nach der Installation und dem Start von Dr.Fone auf Ihrem Computer auf den Tab "Systemreparatur". Schließen Sie danach das Android-Gerät an den Rechner an.

apps lassen sich nicht öffnen durch android-systemreparatur beheben

Schritt 2: Klicken Sie auf "Android-Reparatur" im linken Bereich und tippen Sie anschließend auf den Button "Start".

apps lassen sich nicht öffnen - reparatur starten

Schritt 3: Geben Sie die Details zu Ihrem Android-Gerät im Gerätedetailsbildschirm ein. Setzen Sie ein Häkchen bei der Warnung und klicken Sie gleich danach auf den Button "Weiter".

android-info auswählen

Phase 2: Reparieren Sie Ihr Android-Gerät im Download-Modus

Schritt 1: Es ist wichtig, Ihr Android-Gerät im Download-Modus zu starten. Die Schritte dafür sind wie folgt:

  • Android-Gerät mit "Home"-Taste - Drücken Sie nach dem Ausschalten des Geräts 5 bis 10 Sekunden lang gleichzeitig die Tasten "Leiser", "Home" und "Ein/Aus". Lassen Sie sie anschließend los und drücken Sie die Taste "Lauter", um in den Download-Modus zu gelangen.
  • android im download-modus mit home-taste starten
  • Wenn keine "Home"-Taste vorhanden ist - Schalten Sie das Gerät aus und halten Sie die Tasten "Leiser", "Bixby" und "Ein/Aus" 5 bis 10 Sekunden lang gedrückt. Drücken Sie auf die Taste "Lauter", nachdem Sie alle Tasten losgelassen haben, um den Download-Modus aufzurufen.
android im download-modus ohne home-taste starten

Schritt 2: Wenn Sie auf den Button "Weiter" klicken, wird die Android-Firmware heruntergeladen.

apps lassen sich nicht öffnen im download-modus beheben

Schritt 3: Sobald Dr.Fone - Systemreparatur (Android) die heruntergeladene Firmware überprüft hat, beginnt die Software umgehend mit der Behebung des Problems der sich nicht öffnenden Apps.

apps lassen sich nicht öffnen beheben

Gratis Download

Teil 3: 3 allgemeine Lösungen, wenn eine bestimmte App nicht geöffnet werden kann.

In diesem Abschnitt stellen wir drei besten Möglichkeiten zur Behebung des Problems vor, wenn nur eine bestimmte App nicht geöffnet/gestartet/ausgeführt werden kann es zu lange dauert, sie zu laden.

1. Aktualisieren Sie die App

Es ist immer ratsam, Ihre Android-Software sowie Ihre Apps auf dem neuesten Stand zu halten. Suchen Sie regelmäßig nach Updates, die möglicherweise im Google Play Store verfügbar sind.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die App zu aktualisieren, die auf Ihrem Telefon nicht geöffnet werden kann:

• Rufen Sie den Google Play Store auf Ihrem Android-Handy auf.

Google Play Store aufrufen

• Wählen Sie nun "Meine Apps und Spiele" aus dem Hauptmenü aus.

select “My Apps and Games

• Klicken Sie in diesem Schritt auf "Alle aktualisieren", um alle Apps zu aktualisieren, für die ein Update verfügbar ist, oder die Apps, die Sie aktualisieren möchten, manuell auswählen.

Alle aktualisieren

Sobald das App-Update fertig ist, schließen Sie alle Apps und Tabs, die im Hintergrund ausgeführt werden. Versuchen Sie nun erneut, die App zu starten. Wenn sie geöffnet wird, ist Ihr Problem gelöst. Wenn nicht, machen Sie sich keine Sorgen, da es weitere Möglichkeiten gibt, den Fehler zu beheben.

2. Erzwingen Sie den Stopp der App

Versuchen Sie, die App vollständig zu schließen, die auf Ihrem Telefon nicht geöffnet werden kann. Um sicherzustellen, dass im Hintergrund keine Vorgänge ausgeführt werden, die sich auf die App beziehen, müssen Sie ihren Stopp erzwingen. Das geht äußerst einfach - Sie müssen nur die folgenden Schritte ausführen:

• Gehen Sie zu den "Einstellungen" auf Ihrem Handy.

• Klicken Sie auf "Apps", um eine Liste aller Apps auf Ihrem Android-Handy anzuzeigen.

auf Apps klicken

• Wählen Sie die App aus, die nicht geöffnet werden kann.

• Klicken Sie nun wie unten gezeigt auf "Stopp erzwingen".

Stopp erzwingen erzwingen

3. Löschen Sie den App-Cache und die Daten

Diese Methode behebt das Problem weitgehend, indem unnötige App-Inhalte von Ihrem Gerät gelöscht werden.

Befolgen Sie die unten angegebenen Schritte sorgfältig, um den gesamten App-Cache und die Daten zu löschen:

• Gehen Sie zu den "Einstellungen" und wählen Sie "Apps" aus.

• Wählen Sie aus der Liste der angezeigten Apps die App aus, die nicht geöffnet werden kann.

• Tippen Sie nun auf die Optionen "Cache löschen" und "Daten löschen", die sich direkt dort oder unter "Speicher" befinden.

Daten löschen

Teil 4: Allgemeine Lösung für den Fall, wenn sich alle Apps unter Android nicht öffnen lassen

In diesem Abschnitt werden wir Lösungen für das Problem besprechen, wenn alle Ihre Apps nicht geöffnet werden. Mit diesen einfachen und leicht zu befolgenden Lösungen kann der Fehler in kürzester Zeit behoben werden.

1. Android-Updates

Zuallererst ist es sehr wichtig, Ihre Android-Software immer auf dem neuesten Stand zu halten, da eine veraltete Android-Version die neuen oder aktualisierten Apps möglicherweise nicht unterstützen kann.

So aktualisieren Sie Ihre Software:

• Gehen Sie zu den "Einstellungen" und scrollen Sie weiter nach unten.

• Wählen Sie nun "Telefon-Info" aus.

• Tippen Sie in der Liste der auf dem Bildschirm verfügbaren Optionen auf "Systemupdates".

auf Systemupdates tippen

• Wenn Sie in diesem Schritt zur Aktualisierung aufgefordert werden, befolgen Sie die Anweisungen und führen Sie die Updates durch.

Das Aktualisieren Ihrer Android-Software löst die meisten Ihrer Probleme. Diese Methode mag seltsam klingen, wirkt aber Wunder, wenn es um Probleme mit der App geht.

2. Starten Sie das Telefon neu

Der Vorschlag, Ihr Android-Gerät zur Behebung eines Fehlers neu zu starten, klingt vielleicht altmodisch, funktioniert aber erstaunlich gut, wenn sich Ihre Apps nicht öffnen lassen. Ihr Handy neu zu starten ist ziemlich einfach. Dazu müssen Sie folgendes tun:

• Drücken Sie lange auf die Taste "Ein/Aus".

• Tippen Sie nun auf "Neustart".

auf Neustart tippen

Ihr Telefon wird automatisch neu gestartet. Sobald das Handy neugestartet ist, können Sie versuchen, die App zu öffnen. Sie können Ihr Android-Telefon auch neu starten, indem Sie die "Ein/Aus"-Taste etwa 15 bis 20 Sekunden lang drücken.

3. Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Diese Methode ist etwas langwierig und sollte auf Ihrer Liste an letzter Stelle stehen. Sorgen Sie außerdem dafür, dass Sie vorher eine Sicherungskopie aller auf Ihrem Android-Telefon gespeicherten Daten und Inhalte erstellen. Diese Lösung löscht Ihr Telefon vollständig, sodass Sie praktisch ein neues Smartphone erhalten.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Android-Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

• Gehen Sie zu den "Einstellungen" und suchen Sie dort nach der Option "Sichern und Zurücksetzen", wie im folgenden Screenshot dargestellt.

Sichern und Zurücksetzen

• Klicken Sie nun auf "Auf Werkseinstellungen zurücksetzen" > "Gerät zurücksetzen" > "Alles löschen".

Alles löschen

Ihr Handy wird jetzt neu gestartet und muss anschließend von Grund auf neu eingerichtet werden.

Gratis Download

Die Frage "Warum wird meine App nicht geöffnet?" wird von vielen Android-Nutzern gestellt, die befürchten, dass das Problem aufgrund eines Virenangriffs oder eines Systemfehlers auftritt. Doch es ist falsch. Der Grund für den Fehler ist in Wirklichkeit recht harmlos und kann von Ihnen zu Hause behoben werden, ohne dass technische oder externe Hilfe erforderlich ist. Die oben aufgeführten Lösungen sind leicht zu verstehen und nicht sehr zeitaufwändig.

Legen Sie also los und probieren Sie die Lösungen jetzt aus!

Empfohlende Artikeln

Was tun, wenn sich das Samsung Galaxy S6 nicht einschalten lässt?

Was tun, wenn sich das Samsung Galaxy S6 nicht einschalten lässt? "Mein Samsung Galaxy S6 lässt sich nicht einschalten. Was soll ich tun?" Kommt Ihnen das bekannt vor? Wenn ja, hier finden Sie die Möglichkeiten, wie Sie das Problem mit dem Galaxy S6 beheben können.

Android-Startschleifenproblem: So beheben Sie es ohne Datenverlust

Android-Startschleifenproblem: So beheben Sie es ohne Datenverlust Wenn sich Ihr Android-Telefon bei jedem Ausschalten selbstständig wieder einschaltet, befindet es sich möglicherweise in der Startschleife. Hier stellen wir Ihnen die Möglichkeiten vor, wie Sie die An

App lässt sich auf Ihrem Android-Handy nicht geöffnet? Hier sind alle Reparaturvorschläge!

App lässt sich auf Ihrem Android-Handy nicht geöffnet? Hier sind alle Reparaturvorschläge! Gehören Sie zu den vielen Android-Nutzern, deren Apps auf dem Telefon nicht geöffnet werden können? Wenn ja, dann sind Sie hier genau richtig.

So beheben Sie den Fehler 495 beim Herunterladen oder Aktualisieren von Android-Apps

So beheben Sie den Fehler 495 beim Herunterladen oder Aktualisieren von Android-Apps In diesem Artikel werden wir den Fehler 495 und Möglichkeiten zur dessen Behebung auf den Android-Geräten besprechen.

4 Lösungen zur Behebung des Fehlers 492 Im Google Play Store

4 Lösungen zur Behebung des Fehlers 492 Im Google Play Store In diesem Artikel werden wir heute verstehen, was Fehler 492 ist und wie er behoben werden kann.

【Gelöscht】 Android File Transfer auf Mac funktioniert nicht

【Gelöscht】 Android File Transfer auf Mac funktioniert nicht In diesem Artikel werden wir einige Lösungen anbieten, um Probleme mit Android File Transfer auf Mac zu beheben, und Ihnen zeigen, wie man Android erfolgreich mit Mac verbindet und Daten überträgt.
Home > Ressourcen > Android Probleme > App lässt sich auf Ihrem Android-Handy nicht geöffnet? Hier sind alle Reparaturvorschläge!
Jetzt testen