Einfachste Lösung, um gelöschte Fotos auf Android ohne Computer wiederherzustellen

Wir können unsere Fotos von einem Android-Handy aus verschiedenen Gründen löschen lassen. Ein falsches Update, ein abgebrochener Verwurzelungsprozess und ein Malware-Angriff sind einige der häufigsten Gründe. Es gibt Zeiten, in denen Fotos auch versehentlich von unserem Telefon gelöscht werden. Wenn auch Sie unter Datenverlust auf Ihrem Telefon leiden, dann machen Sie sich keine Sorgen. Wir werden Ihnen beibringen, wie Sie gelöschte Dateien auf Android ohne Computer wiederherstellen können. Lesen Sie weiter und machen Sie sich mit einer narrensicheren Methode zur Wiederherstellung gelöschter Fotos auf Android ohne Computer vertraut.

Teil 1: Wie kann man gelöschte Fotos auf Android ohne Computer wiederherstellen?

Wenn Ihre Fotos von Ihrem Gerät gelöscht wurden, können Sie es mit Hilfe der Dr.Fone Datenwiederherstellungs-App für Android-Smartphones leicht wiederherstellen. Ohne dass Sie Ihr Telefon mit dem System verbinden müssen, können Sie die App und Ihre Videos, Fotos und Nachrichten wiederherstellen. Die App ist kompatibel mit Android-Geräten, die auf 2.3 und neueren Versionen laufen. Allerdings sollte Ihr Gerät gerootet sein, um die App auszuführen (die Papierkorb-Funktion funktioniert auch auf nicht gerooteten Geräten).

Die von Wondershare hergestellte Software ist die erste Datenwiederherstellungssoftware für Android-Geräte. Das macht sie auch zu einer der sichersten und zuverlässigsten Möglichkeiten, gelöschte Android-Fotos ohne Computer wiederherzustellen. Lernen Sie, wie man gelöschte Dateien auf Android ohne Computer mit Hilfe der Dr.Fone Data Recovery App wiederherstellen kann, indem Sie diese Schritte befolgen:

1. Beginnen Sie mit der Installation der App auf Ihrem Android-Gerät. Sie können sie vom Play Store rechts hier herunterladen. Wenn Sie gelöschte Android-Fotos ohne Computer wiederherstellen möchten, starten Sie einfach die App.

launch the app

2. Es verfügt bereits über einen Papierkorb, in dem die gelöschten Dateien der letzten 30 Tage aufbewahrt werden. Wenn Sie dedizierte Dateien auch für eine noch ältere Dauer wiederherstellen möchten, dann tippen Sie einfach auf die Datenoption von Fotos & Videos, Kontakte oder Nachrichten. Wählen Sie die Option "Fotos und Videos", um Ihre gelöschten Bilder wiederherzustellen.

Select the option of “photos and videos”

3. Die Schnittstelle fordert Sie auf, die Art der Dateien auszuwählen, die Sie scannen möchten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, können Sie alle Typen auswählen und auf die Schaltfläche "Weiter" tippen.

select the type

4. Dadurch wird der Wiederherstellungsprozess eingeleitet, da die Applikation versucht, Ihre zuvor gelöschten Fotos wiederherzustellen.

initiate the recovery process

5. Wenn es fertig ist, können Sie einfach eine Vorschau der wiederhergestellten Dateien anzeigen. Außerdem können Sie Ihre Dateien auch auf Google Drive und Dropbox hochladen.

upload your files

Nachdem Sie diese Schritte durchgeführt haben, können Sie lernen, wie Sie gelöschte Dateien auf Android ohne Computer wiederherstellen können.

Teil 2: Wie kann man mehr gelöschte Dateien auf Android wiederherstellen?

Mit Hilfe der Dr.Fone Data Recovery-App können Sie Kontakte, Videos, Fotos und Nachrichten wiederherstellen. Wenn Sie jedoch verschiedene Arten von Datendateien wie Anrufprotokolle, Kalender, Notizen, In-App-Daten und mehr wiederherstellen möchten, müssen Sie möglicherweise die Unterstützung des Dr.Fone Toolkit Android Datenrettung in Anspruch nehmen. Es läuft unter Windows und Mac und ist bereits mit jedem führenden Android-Gerät kompatibel. Mit ihm können Sie eine umfassende Wiederherstellung Ihrer Daten im Handumdrehen durchführen.

Dr.Fone - Datenrettung (Android)

Die weltweit erste Android-Smartphone- und Tablet-Wiederherstellungssoftware.

  • Stellen Sie Android-Daten wieder her, indem Sie Ihr Android-Telefon &Amp; Tablet direkt scannen.
  • Vorschau und selektive Wiederherstellung von Ihrem Android Telefon &Amp; Tablet.
  • Unterstützt verschiedene Dateitypen, einschließlich WhatsApp,Messages & Kontakte & Fotos & Videos & Audio & Dokument.
  • Unterstützt mehr als 6000 Android-Gerätemodelle & verschiedene Android-Betriebssysteme, darunter Samsung S7.
Verfügbar am: Windows
3981454 Leute haben es heruntergeladen

Für Windows-Benutzer

1. Installieren Sie Dr.Fone Android Data Recovery auf Ihrem Windows von hier und starten Sie es, wann immer Sie die Wiederherstellung durchführen möchten. Tippen Sie im Willkommensbildschirm auf die Funktion " Wiederherstellung von Daten", um fortzufahren.

launch Data Recovery

2. Jetzt müssen Sie Ihr Android-Gerät mit dem System verbinden. Vergewissern Sie sich vorher, dass Sie die Option "USB-Debugging" auf Ihrem Telefon aktiviert haben. Dazu können Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Sie können dies tun, indem Sie Einstellungen > Entwickler-Optionen besuchen und die Funktion des USB-Debugging einschalten.

USB Debugging

3. Wenn Sie Ihr Gerät an das System anschließen, erhalten Sie möglicherweise ein zusätzliches Pop-up bezüglich der Erlaubnis, USB-Debugging durchzuführen. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche "Ok", um dem zuzustimmen.

tap on the “Ok”

4. Die Schnittstelle bietet eine Liste verschiedener Datentypen, die wiederhergestellt werden können. Aktivieren Sie einfach die Checkliste und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".

click on the “Next”

5. Von hier aus können Sie die Art des Wiederherstellungsmodus auswählen, den Sie auf Ihrem Gerät ausführen möchten. Es kann entweder der Standardmodus oder der erweiterte Modus sein. Wählen Sie die gewünschte Option und klicken Sie auf die Schaltfläche "Start".

click on the “Start”

6. Warten Sie eine Weile, bis die Applikation mit dem Wiederherstellungsvorgang beginnt. Sie können sich über den Fortschritt des Vorgangs durch eine Anzeige auf dem Bildschirm informieren. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät während dieser Phase an das System angeschlossen ist.

recovery operation

7. Wenn es erfolgreich abgeschlossen ist, können Sie einfach eine Vorschau Ihrer Daten erhalten. Wählen Sie die Dateien, die Sie speichern möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen".

click on the “Recover”

Für Mac-Benutzer

1. Installieren Sie die Anwendung auf Ihrem Mac und starten Sie sie, wann immer Sie verlorene Daten von Ihrem Android-Gerät wiederherstellen möchten. Sie erhalten einen ähnlichen Bildschirm wie dieser.

launch the application

2. Schließen Sie nun Ihr Gerät mit einem USB-Kabel an das System an. Warten Sie einige Sekunden, da die Applikation es automatisch erkennt.

connect your device

3. Sobald dies geschehen ist, erhalten Sie die Möglichkeit, verschiedene Datentypen auszuwählen, die Sie wiederherstellen möchten. Wählen Sie die gewünschten Optionen aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter", um den Prozess zu starten.

Select desired options

4. Die Anwendung beginnt mit dem Wiederherstellen der gelöschten Dateien von Ihrem Telefon. Nach Abschluss des Vorgangs werden Ihre Dateien in verschiedenen Kategorien aufgelistet. Treffen Sie einfach Ihre Auswahl und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um Ihre Daten abzurufen.

Recover

Dies ist eine äußerst bequeme Option, wenn Sie bereit sind, Ihr Telefon an das System anzuschließen. Sie bietet auch eine zusätzliche Funktion, um eine umfassende Wiederherstellung Ihrer Daten durchzuführen. Wenn Sie es jedoch eilig haben, können Sie die Dr.Fone Data Recovery App auch jederzeit ausprobieren, um schnelle und zuverlässige Ergebnisse zu erzielen.

Sie können einfach die Dr.Fone Data Recovery App benutzen, um gelöschte Fotos Android ohne Computer wiederherzustellen. Wenn Sie jedoch eine umfangreiche Wiederherstellung Ihrer Daten durchführen müssen, können Sie auch die Desktop-Version der Dr.Fone Android-Datenrettungssoftware verwenden. Wenn Sie nun wissen, wie man gelöschte Dateien auf Android ohne Computer (und mit Computer) wiederherstellen kann, können Sie Ihre Daten sicherlich im Handumdrehen wiederherstellen. Wählen Sie Ihre bevorzugte Alternative aus!

Heiße Artikel

Wie man gelöschte Dateien aus Android ohne Root wiederherstellen kann?

Wie man gelöschte Dateien aus Android ohne Root wiederherstellen kann? Wiederherstellen gelöschter Dateien aus Android ohne Root, folgen Sie diesem schrittweisen Tutorial. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie gelöschte Videos aus Android ohne Root wiederherstellen k

Display am Android Handy kaputt: Auf Daten zugreifen

Display am Android Handy kaputt:  Auf Daten zugreifen Unsere Smartphones sind abhängig von ihrem Bildschirm, da die meisten – wenn nicht sogar alle - Aktivitäten darüber ablaufen.

5 kostenlose Android Datenrettungsprogramme

5 kostenlose Android Datenrettungsprogramme Hier sind die 5 besten kostenlose Android-Datenwiederherstellungsprogramme. Ist eines davon tatsächlich leicht bedienbar, schnell, effektiv und zuverlässig?

Review zur 7 Data Android Recovery

Review zur 7 Data Android Recovery Sie möchten 7 Data Android Recovery verwenden? Hier erfahren Sie alles, was Sie über 7 Data Android Recovery wissen müssen und welche groaßtigen Alternativen es gibt.

Wie Sie unter Android Apps sperren, um Ihre persönlichen Daten zu schützen

Wie Sie unter Android Apps sperren, um Ihre persönlichen Daten zu schützen Halten Sie Ihre privaten Informationen auch privat, indem Sie bestimmte Apps auf Ihrem Android-Gerät sperren. Lernen Sie, wie Sie ganz einfach Apps auf Ihrem Android-Gerät sperren können.

Wie Sie Ihr Android-Telefon und Tablet neu starten

Wie Sie Ihr Android-Telefon und Tablet neu starten Wollen Sie Ihr Android-Gerät neustarten? Hier zeigen wir Ihnen verschiedene Wege, auf denen Sie Android-Telefone und Tablets neustarten können.
Home > Ressourcen > Android wiederherstellen > Einfachste Lösung, um gelöschte Fotos auf Android ohne Computer wiederherzustellen