Komplettanleitung zum Wiederherstellen von Android-Telefonen- Dr.Fone
Jetzt testen

Dr.Fone - Telefon-Backup (Android)

Das beste Tool zum Wiederherstellen von Android-Daten und -Einstellungen

  • Sichern ausgewählter Dateien oder Ihres kompletten Android-Geräts auf dem Computer.
  • Wiederherstellen ausgewählter Backupdateien auf einem beliebigen Gerät, ohne Überschreiben.
  • Anzeigen einer Vorschau der Backupdaten.
  • Unterstützt alle Android-Marken und -Modelle.
Gratis Download Gratis Download
Video-Anleitung ansehen

Komplettanleitung zum Wiederherstellen von Android-Telefonen

Unser Telefon ist zu einem integralen Bestandteil unseres Lebens geworden, denn damit bleiben wir mit der Welt verbunden. Dank Ihres Telefons können Sie mit Freunden und Verwandten kommunizieren, Fotos aufnehmen, Dateien speichern und so weiter. Das alles ist für viele Menschen heute wichtig. Deshalb sollten Sie als Android-Benutzer wissen, wie Sie Ihr Android-Telefon wiederherstellen können, damit sie keine wichtigen Daten wie Kontakte, Einstellungen, Passwörter verlieren, selbst wenn Ihr Telefon einmal verloren geht. Hin und wieder müssen Sie Ihr Telefon wiederherstellen, um gespeicherte Kontakteinstellungen und andere wichtige Dateien zu retten.

Heute lernen Sie daher ein paar praktische Methoden kennen, damit Sie wissen, wie Sie Ihr Android-Telefon bei Bedarf wiederherstellen können. Dieser Artikel besteht aus drei Teilen und stellt Ihnen drei verschiedene Methoden mit klaren Anweisungen vor. Auf diesem Weg lernen Sie, wie Sie Daten unter Android wiederherstellen können.

ihr android-handy wiederherstellen

Teil 1: Android-Telefon aus Google-Backup wiederherstellen

Im ersten Teil des Artikels zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Android-Telefon mit Google Backup wiederherstellen. Mit Google Backup können Sie Ihre wichtigen Dateien und Informationen in Ihrem Gmail-Konto und Google Drive sichern. Um Ihr Android-Handy aus einem Google Backup wiederherzustellen, benötigen Sie zunächst ein Backup der Dateien in Ihrem Google-Konto. Halten Sie sich dann an diese einfachen Schritte, um die Dateien und Daten auf Ihrem Android-Handy aus dem Google-Backup wiederherzustellen.

Schritt 1. Benachrichtigungsleiste öffnen

Im ersten Schritt müssen Sie die Benachrichtigungsleiste öffnen. Tippen Sie dafür auf den oberen Rand des Bildschirms Ihres Android-Telefons und ziehen sie die Leiste nach unten.

wiederherstellen aus google-backup – Benachrichtigungsleiste öffnen

Schritt 2. Auf Einstellung tippen

Nun müssen Sie auf das Einstellungen-Symbol auf dem Bildschirm tippen.

wiederherstellen aus google-backup – Auf Einstellung tippen

Schritt 3. Scrollen Sie nach unten

Wenn Sie auf Einstellungen getippt haben, scrollen Sie nach unten, bis Sie den Knopf ‚Sichern und Zurücksetzen‘ finden.

wiederherstellen aus google-backup – Scrollen Sie nach unten

Schritt 4. Auf Sichern und Zurücksetzen tippen

Tippen Sie auf den Knopf ‚Sichern und Zurücksetzen‘ , um fortzufahren.

wiederherstellen aus google-backup – Auf Sichern und Zurücksetzen tippen

Schritt 5. Markieren Sie die Kästchen

Nun sehen Sie einen neuen Bildschirm mit einigen Kästchen, wie in der folgenden Abbildung dargestellt. Markieren Sie ‚Automatische Wiederherstellung‘. Dadurch werden die Daten automatisch auf dem Telefon wiederhergestellt. So können Sie Ihr Android-Handy jederzeit mit wenigen Schritten aus Ihrem Google-Backup wiederherstellen.

wiederherstellen aus google-backup – Kästchen markieren

Teil 2: Android-Telefon nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wiederherstellen

Jetzt zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Android-Handy nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wiederherstellen. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist in vielen Fällen möglich, wenn Ihr Telefon nicht mehr richtig funktioniert, nur noch sehr langsam arbeitet oder mit einem gefährlichen Virus infiziert ist. Daher sollten Sie wissen, wie Sie die Daten und Einstellungen des Telefons nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wiederherstellen können, um es wie zuvor verwenden zu können. Wie Sie wissen, sollten Sie die Daten von Ihrem Telefon zunächst sichern, wenn Sie sie später wiederherstellen möchten. Wir werden Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Daten sichern als auch wiederherstellen können. Im zweiten Weg nutzen wir Dr.Fone, eine herausragende Anwendung, zum Sichern und Wiederherstellen Ihres Android-Telefons. Mit Dr.Fone wird es unglaublich einfach, jedes Android-Gerät zu sichern und wiederherzustellen. Mit diesen wenigen, leicht zu befolgenden Schritte zeigen wir Ihnen, wie es geht.

Dr.Fone – Telefon-Backup (Android)

Flexibles Sichern und Wiederherstellen von Android-Daten

  • Sichern ausgewählter Android-Daten auf dem Computer mit einem einzigen Klick.
  • Vorschau und Wiederherstellung von Backups auf beliebigen Android-Geräten.
  • Unterstützung für mehr als 8000 Android-Geräte.
  • Kein Datenverlust beim Sichern, Exportieren oder Wiederherstellen.
Verfügbar für: Windows Mac
Bereits von 3.981.454 Menschen heruntergeladen

Schritt 1. Starten Sie Dr.Fone auf Ihrem PC

Zunächst müssen Sie die Dr.Fone-Anwendung herunterladen und auf Ihrem Computer starten. Beachten Sie dabei, dass hierbei keine weitere derartige Backup-Anwendung laufen darf.

android nach dem zurücksetzen auf die werkseinstellungen wiederherstellen – Dr.Fone auf Ihrem PC starten

Schritt 2. Verbinden Sie Ihr Telefon mit dem PC

Nachdem Sie ‚Telefon-Backup‘ aus den Funktionen ausgewählt haben, müssen Sie Ihr Android-Telefon mithilfe eines USB-Kabels mit dem PC verbinden. Ihr Telefon wird nun automatisch erkannt.

Schritt 3. Klicken Sie auf Sichern und wählen Sie den Dateityp

Sobald Dr.Fone Ihr Telefon erkannt hat, klicken Sie auf den ‚Backup‘-Knopf und wählen Sie, welchen Datentyp Sie auf Ihrem PC sichern möchten. Bitte beachten Sie, dass Ihr Telefon für diese Methode gerootet sein muss.

android nach dem zurücksetzen auf die werkseinstellungen wiederherstellen - Klicken Sie auf Sichern und wählen Sie den Dateityp

Schritt 4. Klicken Sie erneut auf Backup

Nach der Auswahl des Dateityps müssen Sie erneut auf ‚Backup‘ klicken. Nun beginnt der eigentliche Backupvorgang. Sie finden den Backup-Knopf unten, wie auf dem folgenden Screenshot zu sehen.

android nach dem zurücksetzen auf die werkseinstellungen wiederherstellen - Klicken Sie erneut auf Backup

Schritt 5. Warten Sie einen Moment

Warten Sie nun einen Moment, da der Vorgang je nach Dateigröße einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

android nach dem zurücksetzen auf die werkseinstellungen wiederherstellen - Warten Sie einen Moment

Schritt 6. Das Backup anzeigen

Sobald der Backupvorgang abgeschlossen ist, können Sie die Backupdateien anzeigen. Klicken Sie dazu auf „Backup anzeigen“, um sie anzuzeigen.

android nach dem zurücksetzen auf die werkseinstellungen wiederherstellen - Backup anzeigen

Schritt 7. Den Inhalt anzeigen

Nun können Sie sich den Inhalt ansehen, indem Sie auf ‚Ansehen‘ klicken

android nach dem zurücksetzen auf die werkseinstellungen wiederherstellen - Inhalt anzeigen

Jetzt zeigen wir Ihnen, wie Sie die Backupdatei wiederherstellen.

Schritt 8. Klicken Sie auf Wiederherstellen

Um Daten aus einer bestehenden Backupdatei wiederherzustellen, müssen Sie auf ‚Wiederherstellen‘ klicken und die Backupdatei auf Ihrem Computer suchen. Sie finden die Datei vermutlich auf Ihrem Android-Handy oder an einem anderen Ort.

Schritt 9. Wählen Sie Daten für das Wiederherstellen

In diesem Schritt müssen Sie die wiederherstellenden Daten auswählen. Sie sehen die entsprechende Option auf der linken Seite. Nach der Auswahl müssen Sie auf ‚Auf Gerät wiederherstellen‘ klicken, um mit dem Vorgang zu beginnen.

android nach dem zurücksetzen auf die werkseinstellungen wiederherstellen - Wählen Sie Daten für die Wiederherstellung

Schritt 10. Den Vorgang abschließen

Das Wiederherstellen der Dateien kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Nach dem Abschluss erhalten Sie von Dr. Fone eine Benachrichtigung.

android nach dem zurücksetzen auf die werkseinstellungen wiederherstellen

Gratis Download Gratis Download

Teil 3: Android-Telefon auf den vorherigen Zustand wiederherstellen

Im dritten Teil des Artikels zeigen wir Ihnen einen Weg zum Wiederherstellen Ihres Android-Handys in den vorherigen Zustand mithilfe des Zurücksetzens auf die Werkseinstellungen. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist hilfreich, wenn Sie Ihr Android-Telefon in den ursprünglichen Status zurückversetzen wollen, den es direkt nach dem Kauf hatte. Wenn Ihr Telefon nicht mehr optimal funktioniert oder wenn es nur noch langsam arbeitet, z.B. wegen eines Virus auf dem Gerät, nach der Installation unerwünschter Apps und aufgrund anderer Faktoren, oder wenn Sie das Telefon an eine andere Person verkaufen, aber Ihre Dateien auf dem Gerät dabei nicht weitergeben möchten, ist das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen der beste Weg zum Zurücksetzen des Android-Telefons in den vorherigen Zustand. Wir empfehlen Ihnen, ein Backup Ihres Telefons anzulegen, damit Sie die Dateien später wiederherstellen können. Wenn Sie sich an diese Schritte halten, können Sie Ihr Android-Telefon wiederherstellen.

Schritt 1. Öffnen Sie die Einstellungen

Im ersten Schritt müssen Sie auf Ihrem Telefon die Einstellungen öffnen. Sie finden die Einstellungen auf dem Bildschirm Ihres Telefons. Tippen Sie andernfalls auf den oberen Teil des Bildschirms und ziehen Sie das Benachrichtigungsfenster herunter, um die Einstellungen wie in der Abbildung unten zu öffnen.

android auf vorherigen zustand zurücksetzen-Auf Einstellungen gehen

Schritt 2. Scrollen Sie nach unten zu Sichern & Zurücksetzen

Nachdem Sie das Einstellungen-Fenster geöffnet haben, scrollen Sie nach unten bis zum Knopf ‚Sichern & Zurücksetzen‘. Tippen Sie nun einfach darauf.

android auf vorherigen zustand zurücksetzen – Tippen Sie auf Sichern & Zurücksetzen

Schritt 3. Tippen Sie auf Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen

Tippen Sie im Fenster nun auf ‚Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen‘, wie im Screenshot gezeigt.

android auf vorherigen zustand zurücksetzen – Auf Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen tippen

Schritt 4. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen

Tippen Sie nun auf ‚Telefon zurücksetzen‘, nachdem Sie die Informationen auf dem Bildschirm gelesen haben.

android auf vorherigen zustand zurücksetzen-Auf Gerät zurücksetzen tippen

Schritt 5. Tippen Sie auf Alles löschen.

Im letzten Schritt müssen Sie auf den Knopf ‚Alles löschen‘ tippen. Nun wird das Telefon in seinen vorherigen Zustand zurückversetzt. Sie können die gesicherten Dateien darauf jetzt wiederherstellen und wie gewohnt verwenden.

android auf vorherigen zustand zurücksetzen – Auf alles löschen tippen

Nach diesem Artikel wissen Sie nun, wie Sie Ihr Android-Handy jederzeit wiederherstellen können. Dieser Weg ist für jeden Android-Benutzer auf der ganzen Welt sehr praktisch.

Gratis Download Gratis Download

Empfohlende Artikeln

4 Methoden zum Sichern von Android-SMS, die Sie besser kennen sollten

4 Methoden zum Sichern von Android-SMS, die Sie besser kennen sollten Planen Sie größere Aktualisierungen an Ihrem aktuellen Gerät oder wollen Sie es generalüberholen? Stellen Sie einfach sicher, dass Sie vor allem anderen eine Android-SMS-Sicherung durchführen.

Methoden, um Ihre Android-Daten blitzschnell auf dem PC zu sichern

Methoden, um Ihre Android-Daten blitzschnell auf dem PC zu sichern In diesem Artikel zeigen wir Ihnen drei verschiedene Methoden, um Ihre Android-Daten ganz einfach und schnell auf dem PC zu sichern.

Die 8 besten Android Apps zur Datensicherung: So sichern Sie Ihr Android Handy mit einem Klick

Die 8 besten Android Apps zur Datensicherung: So sichern Sie Ihr Android Handy mit einem Klick In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die Top 8 der Android-Datensicherung-Apps zum Sichern von Kontakten, Musik, Video, SMS und mehr auf SD-Karte, Cloud und PC. Möchten Sie Ihre Daten schnell und einfac

Die 10 besten Tools, um Android mit Mac / MacBook zu verbinden und Dateien zu üb

Die 10 besten Tools, um Android mit Mac / MacBook zu verbinden und Dateien zu üb Es ist vielleicht nicht so einfach, Android-Handy mit Mac zu verbinden, um Dateien zu übertragen. Aber intelligente Mac-Benutzer kennen viele Möglichkeiten, Android-Geräte zur Datenübertragung mit dem

5 Wege, um Android-Apps und Appdaten einfach zu sichern

5 Wege, um Android-Apps und Appdaten einfach zu sichern Aufgrund der großen Anzahl von verfügbaren Apps ist es wichtig, dass Android-Nutzer Methoden kennenlernen, mit denen sie schnell und einfach Android-App-Backups erstellen können.

Vollständige Anleitung zur Wiederherstellung von Android-Smartphones

Vollständige Anleitung zur Wiederherstellung von Android-Smartphones Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Android-Smartphone wiederherstellen.
Home > Ressourcen > Android Backup > Komplettanleitung zum Wiederherstellen von Android-Telefonen

Dr.Fone - Reparieren

Die meisten iOS-Systemprobleme beheben

  • Ihr iPhone/iPad reparieren. Ohne Datenvelust.
  • iOS 12 und die neuesten iPhone-Modelle werden unterstützt.
  • Verschiedene iOS-Systemprobleme wie das weiße Apple-Logo & Bootloop lösen.
Jetzt testen