4 Wege zur Vereinfachung der Android-Dateiübertragung (nicht nur Android-WiFi-Dateiübertragung)- Dr.Fone
Jetzt testen

4 Wege zur Vereinfachung der Android-Dateiübertragung (nicht nur Android-WiFi-Dateiübertragung)

Halten Sie es für Zeitverschwendung, Dateien auf herkömmliche Weise zwischen Ihrem PC und Ihrem Android-Handy zu verschieben? Wünschen Sie sich, dass Sie Fotos und Dateien einfach zwischen Android-Geräten übertragen können? Dieser Artikel zeigt einige einfache Möglichkeiten auf, Dateien zwischen Android-Geräten oder zwischen einem Android-Gerät und einem PC zu übertragen.

Methode 1. Bluetooth - Android-Fotos und -Anwendungen drahtlos und kostenlos übertragen

Bluetooth, eine drahtlose Technologie, kann zur Übertragung von Dateien zwischen Android-Telefonen oder Tablets über eine kurze Distanz verwendet werden. Im Folgenden liste ich die Vor- und Nachteile auf, um Ihnen das Verständnis zu erleichtern. Anschließend können Sie die einfachen Schritte für die Android-Dateiübertragung mit Bluetooth durchführen.

Vorteile:

  • Kein Internet erforderlich.
  • Schnell und einfach.
  • Einfach zu verwenden auf fast allen Android-Geräten.
  • Verschiebung von Dateien von Android-zu-Android und Android-zu-PC.
  • Kostenlos.

Nachteile:

  • Kann nur kleine Dateien übertragen.
  • Sie können nicht mehrere Dateien zur Übertragung auswählen.

Befolgen Sie 3 Schritte, um Android-Fotos über Bluetooth zu übertragen

Schritt 1: Wählen Sie das Foto oder die Datei, die Sie auf Ihr Android-Gerät übertragen möchten, und wählen Sie das Symbol "Freigabe über" und wählen Sie "Bluetooth" (wenn Ihr Bluetooth nicht eingeschaltet ist, werden Sie aufgefordert, es einzuschalten).

Schritt 2: YIhr Gerät beginnt dann mit der Suche nach Bluetooth-Geräten in seiner Nähe. Beachten Sie, dass es wichtig ist, dass das Empfangsgerät sein Bluetooth eingeschaltet hat. Dies kann in den meisten Fällen leicht erreicht werden, indem man in die 'Einstellungen' geht und die Bluetooth-Option findet, die auf fast allen Android-Geräten leicht zu finden sein wird. Sobald sie gefunden ist, aktivieren Sie sie.

Schritt 3: Ihr Empfangsgerät wird Sie dann benachrichtigen, dass eine Datei an selbiges gesendet wird. Akzeptieren Sie die eingehende Datei. Sie haben dann die neue Datei auf Ihrem Gerät.

Android-Fotos über Bluetooth übertragen

Bluetooth kann auch auf vielen Android-Geräten zum Übertragen von Apps verwendet werden - zum Beispiel können Sie auf dem Samsung Galaxy Note Apps per Bluetooth senden, indem Sie den Applikationsbadge im Hauptmenü auswählen und dann auf die Menüschaltfläche unten links auf dem Gerät tippen.

Methode 2. Google Drive - Dateiübertragung für Android mühelos durchführen

Google Drive ist eine sehr nützliche Android Anwendung zur drahtlosen Dateiübertragung. Sie wurde von Google erstellt, was Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihre persönlichen Daten, einschließlich Fotos, Dokumentdateien und mehr von Ihrem Android-Gerät in die Cloud hochzuladen. Dann haben Sie überall einfachen Zugang zu diesen Daten und können sie mit Ihren Freunden und Familienmitgliedern teilen.

Vorteile:

  • Sie können von jedem Gerät über Ihr Google Drive-Konto auf Ihre Dateien zugreifen.
  • Sie können viele Dateien auswählen, Ordner erstellen, für Gruppen von Personen freigeben und von jedem Gerät, das Google Drive unterstützt, darauf zugreifen.

Nachteile:

  • Erfordert Internet.
  • Der kostenlos zur Verfügung gestellte Speicherplatz ist begrenzt (15 GB, aber es können auch mehr gekauft werden).
  • Es werden nicht automatisch alle Informationen auf Ihrem Gerät gesichert, Sie müssen sie einzeln auswählen.

Befolgen Sie 6 Schritte, um die Android-Dateiübertragung mit Google Drive durchzuführen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Google Drive App und laden Sie neue Dokumente hoch, indem Sie das Upload-Symbol unten links auf dem Bildschirm auswählen.

Schritt 2: Wählen Sie die App aus, über die Sie die Aktion durchführen möchten. Wenn Sie ein Lied hochladen möchten, könnten Sie die Option 'Music Player' wählen.

Schritt 3: Das von Ihnen hochgeladene Foto wird angezeigt.

wifi-Dateiübertragung von Android auf Google Drive

Schritt 4: Wenn Sie sich nun auf Ihrem Android-Gerät oder einem anderen Gerät, auf dem Google Drive installiert ist, in Ihr Konto einloggen, werden alle Ihre Dokumente geladen und angezeigt.

Schritt 5: Sie können nun das Bild, das Sie ursprünglich auf ein anderes Gerät hochgeladen haben, auswählen und auf ein beliebiges Gerät herunterladen, auf dem die Datei gespeichert werden soll.

Schritt 6: Sie haben die Datei nun dauerhaft in Ihrem Google Drive-Konto und können über die Google Drive-App auf sie zugreifen und sie auf jedes Gerät herunterladen.

wifi-dateiübertragung android auf pc

Methode 3. AirDroid - Android-Dateien über WLAN auf den PC übertragen

AirDroid ist ein sehr bekanntes Tool, mit dem Sie Android-Fotos, -Klingeltöne, -Videos und vieles mehr über einen Webbrowser verwalten und übertragen können.

Vorteile:

  • Sichern und verwalten Sie Ihre gesamten Adroid-Dateien drahtlos von Ihrem PC aus.
  • Senden Sie Nachrichten, machen Sie Fotos, bearbeiten Sie Kontakte - alles ohne USB-Kabel.
  • Ein zusätzlicher Bonus ist die Möglichkeit, Ihr Android-Handy zu verfolgen und zu überwachen, wenn Sie es verlieren, und bei Bedarf können Sie alle Informationen darauf löschen.
  • Kostenlos

Nachteile:

  • Erfordert eine gemeinsame Wi-Fi-Verbindung zwischen Ihrem PC und dem Android-Gerät.

Folgen Sie den 6 Schritten, um mit AirDroid Dateien vom PC auf Android und umgekehrt zu übertragen.

Schritt 1: Öffnen Sie den Google Play Store, suchen Sie nach AirDroid und laden Sie es herunter.

Schritt 2: Öffnen Sie AirDroid auf Ihrem Android-Mobilgerät. Es wird ein Popup erscheinen, in dem Sie aufgefordert werden, die Echtzeitfreigabe mit Ihrem PC zu aktivieren, wählen Sie "Aktivieren". Sie werden dann weitergeleitet zur AirDroid homepage.

Schritt 3: Um auf diesen Dienst zugreifen zu können, müssen Sie eine E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben. Alternativ können Sie sich über ein Google-Konto, Facebook oder Twitter anmelden.

Android-Dateien mit AirDrop drahtlos übertragen

Schritt 4: Nachdem Sie sich auf dem PC in Ihr Konto eingeloggt haben, müssen Sie nun das gleiche auf Ihrem Telefon tun.

Android-Dateien drahtlos übertragen

Schritt 5: Eine Option dieses Dienstes ist die Aktivierung des Dienstes "Telefon suchen", was ein nützliche Funktion im Falle eines Diebstahls oder bei Verlust des Telefons ist. Remote können Sie dabei alle wichtigen Daten löschen.

Es kann auch überprüfen, wie oft der Sicherheitscode in Ihr Telefon eingegeben wurde, und Sie können die maximal erlaubten Versuche ändern, bevor sich das Gerät selbst sperrt. Sie müssen dies nicht machen, wenn Sie es nicht wollen, aber es ist ein äußerst hilfreiches Werkzeug und kann viel von der Panik und dem Stress beim Verlust Ihres Telefons nehmen, besonders wenn wichtige Informationen darauf gespeichert sind.

Dateien bei Android drahtlos übertragen

Schritt 6: Herzlichen Glückwunsch! Alle Informationen von Ihrem Android-Handy wurden nun drahtlos auf Ihren Computer übertragen. Sie können Ihr Telefon jetzt über Ihren Computer bedienen.

Sie können von Ihrem Computer aus Telefonnachrichten an Personen senden und dann, wenn Sie unterwegs sind, das gleiche Gespräch weiter auf Ihrem Mobiltelefon verfolgen. Jedes Mal, wenn Sie einen Kontakt auf Ihrem Computer ändern, wird er automatisch auf Ihrem Telefon aktualisiert, wenn es mit dem Internet verbunden ist, wie unten gezeigt:

Drahtlose Android-Dateiübertragung

Methode 4. One Click für die Übertragung von Dateien zwischen Android-Geräten

Leider sind viele Apps, die für die drahtlose Übertragung von Fotos und Dateien zwischen Android-Geräten zur Verfügung stehen, instabil und kompliziert in der Anwendung. Darüber hinaus ist die Übertragung von Dateien über Bluetooth viel langsamer und erlaubt nur die Übertragung kleiner Dateien. Wenn Sie also viele Fotos transportieren wollen, ist dies nicht so hilfreich.

Glücklicherweise ermöglicht Ihnen, Dr.Fone - Telefon-Transfer mehr als nur ein Android-Telefon oder Tablet mit dem PC über USB-Kabel zu verbinden, so dass Sie Anwendungen, Fotos und mehr zwischen Android-Geräten einfach verschieben können. Außerdem unterstützt er fast alle Android-Handys und -Tablets.

Dr.Fone - Telefon-Transfer

Die beste Übertragungslösung für Android WiFi Dateiübertragung

  • Einfach, übersichtlich und leicht zu bedienen.
  • Vollständig kompatibel mit iOS 11 und Android 8.0
  • Vollständig kompatibel mit Windows 10 und Mac 10.13.
  • Verschieben Sie Kontakte, Videos, Musik, Fotos, Apps und Dokumente zwischen zwei beliebigen Android-Geräten, die Sie an denselben PC angeschlossen haben.
  • Übertragen Sie mühelos jede Art von Daten vom iPhone X/8 (Plus)/7 (Plus)/6s/6/5s/5/4s/4 auf Android, mitsamt Apps, Musik, Videos, Fotos, Kontakte, Nachrichten, Apps-Daten, Anrufprotokolle usw.
  • Arbeiten Sie ohne Umwege und übertragen Sie Daten zwischen zwei betriebssystemübergreifenden Geräten in Echtzeit.
  • Funktioniert perfekt mit Apple, Samsung, HTC, LG, Sony, Google, HUAWEI, Motorola, ZTE, Nokia und weiteren Smartphones und Tablets.
  • Vollständig kompatibel mit großen Anbietern wie AT&T, Verizon, Sprint und T-Mobile.
Hier erhältlich: Windows Mac
4,683,556 Leute haben es heruntergeladen

Folgen Sie diesen Schritten, um Dateien von einem Android auf ein anderes Android zu übertragen.

Schritt 1: Laden Sie Dr.Fone herunter und installieren Sie selbigen. Nachdem Sie dieses Tool gestartet haben, verbinden Sie beide Geräte mit Ihrem PC, klicken Sie im Hauptmenü auf "Telefon-Transfer" und warten Sie, bis die Geräte von dem Tool erkannt werden.

Android Dateitransfer

Schritt 2: Auf dem neuen Bildschirm sehen Sie beide Android-Geräte erscheinen. Sie können auf "Flip" klicken, um eines davon als Quellgerät und das andere als Zielgerät anzugeben.

Schritt 3: Wählen Sie die zu übertragenden Dateitypen aus und klicken Sie auf "Übertragung starten".

Alternative zur Android-Wifi-Dateiübertragung

Schritt 4: Nun können Sie sehen, dass alle Dateien in kurzer Zeit übertragen werden können.

vollständige Übertragung in der Android-Dateiübertragungs-App

Heiße Artikel

4 Wege zur Vereinfachung der Android-Dateiübertragung (nicht nur Android-WiFi-Dateiübertragung)

4 Wege zur Vereinfachung der Android-Dateiübertragung (nicht nur Android-WiFi-Dateiübertragung) Dieser Artikel zeigt Ihnen 4 Methoden zur Erleichterung der Android-Dateiübertragung (nicht nur Android-WiFi-Dateiübertragung)

3 Wege zur schnellen Übertragung von Dateien von Samsung auf den PC

3 Wege zur schnellen Übertragung von Dateien von Samsung auf den PC In diesem Artikel stellen wir Ihnen 3 effektive Möglichkeiten vor, um Kontakte, Fotos, Nachrichten und mehr nahtlos von Samsung auf den PC zu übertragen. So können wir unsere Daten besser sichern und

Übertragung von Google Nexus auf Samsung S20 (Nexus 6P, 5X enthalten)

Übertragung von Google Nexus auf Samsung S20 (Nexus 6P, 5X enthalten) Wir werden diesen Leitfaden weitergeben, um Ihnen zu helfen, wie Sie Google Nexus auf S8 übertragen können. Sie können ihm folgen und Daten von Nexus auf Samsung S8 einfach übertragen.

Top 5 Möglichkeiten zur Übertragung von Kontakten vom iPhone auf Samsung S20

Top 5 Möglichkeiten zur Übertragung von Kontakten vom iPhone auf Samsung S20 Kaufen Sie ein neues Samsung S8 und möchten Sie vom iPhone auf das Galaxy S8 umsteigen? Dann sind Sie hier richtig. Die Top 5 Möglichkeiten zur Übertragung von Kontakten vom iPhone auf das Samsung S8

Wie man Dateien von Nokia auf die Galaxy S20 überträgt

Wie man Dateien von Nokia auf die Galaxy S20 überträgt Möchten Sie Daten auf Ihr neues Galaxy S8 übertragen? Hier erfahren Sie, wie Sie Dateien (Musik, Kontakte, Fotos usw.) am besten von Nokia auf das S8 übertragen können.

Wie überträgt man HuaWei auf Samsung Galaxy S20?

Wie überträgt man HuaWei auf Samsung Galaxy S20? Hier haben wir eine effiziente Lösung für die mühelose Übertragung von Dateien von Huawei auf Samsung S8 gekauft, darunter Fotos, Kontakte, Videos und Apps usw.
Home > Ressourcen > Android Übertragen > 4 Wege zur Vereinfachung der Android-Dateiübertragung (nicht nur Android-WiFi-Dateiübertragung)