iPhone-Backup erstellen - mit und ohne iTunes - so einfach klappt es- Dr.Fone
Jetzt testen

Dr.Fone – Telefon-Backup (iOS)

iTunes Alternative: iPhone auf PC sichern

  • Ermöglicht die kostenlose Vorschau von iTunes- und iCloud-Backups und die selektive Wiederherstellung.
  • Vorhandene Daten werden bei der Wiederherstellung nicht überschrieben.
  • Kompatibel mit allen iPhone-, iPad- und iPod touch-Modellen (iOS 11 wird unterstützt).
  • Beste Alternative zu iTunes und iCloud für lokale Backups von iDevices.
Gratis Download Gratis Download
Videoanleitung ansehen

Intelligente Möglichkeiten zum Sichern des iPhone mit/ohne iTunes

"Wie kann ich das iPhone über iTunes sichern? Ich möchte ein Backup meiner Daten erstellen, kann dies jedoch anscheinend nicht mit iTunes ausführen. Oder gibt es eine Möglichkeit, ein iPhone ohne iTunes zu sichern?"

Obwohl iTunes ein frei verfügbares Backup-Tool von Apple ist, haben Benutzer häufig Probleme, es zu verwenden:

  • iTunes hat keine benutzerfreundliche Oberfläche.
  • iTunes kann nicht dabei helfen, ein selektives Backup zu erstellen.
  • iTunes kann keine Vorschau des tatsächlichen Backups anzeigen.

Daher suchen Benutzer häufig nach alternativen Möglichkeiten, um iPhone / iPad in iTunes zu sichern.

Diese Anleitung zeigt, wie Sie iPhone / iPad / iPod touch in iTunes sichern und, wenn Sie iTunes, wie ich auch, hassen, dann finden Sie hier eine Möglichkeit wie Sie Ihr iOS-Gerät ohne Verwendung von iTunes sichern können.

Lösung 1: Erstellen eines Backups in iTunes von iPhone/iPad

Da iTunes von Apple entwickelt wurde, ist es mit allen führenden iOS-Geräten wie iPhone XS, XR, 8, 7 sowie iPad-Modellen kompatibel.

Mit diesem Video-Tutorial können Sie ganz einfach lernen, wie Sie das iPhone in iTunes sichern.

Wenn Sie das iPhone Schritt für Schritt auf iTunes sichern möchten, befolgen Sie diese Anweisungen.

  1. Wenn Sie iTunes nicht installiert haben, besuchen Sie die offizielle Website, um es herunterzuladen. Befolgen Sie die einfachen Anweisungen auf dem Bildschirm, um es auf Ihrem Computer zu installieren.
  2. Starten Sie iTunes auf Ihrem System und verbinden Sie Ihr iOS-Gerät damit. Wenn Sie Ihr iPhone oder iPad zum ersten Mal anschließen, wird eine solche Eingabeaufforderung angezeigt. Tippen Sie auf die Schaltfläche "Vertrauen", um die Verbindung zu authentifizieren.
  3. iPhone auf iTunes sichern - Computer vertrauen

  4. Warten Sie eine Weile, bis iTunes Ihr iPhone oder iPad automatisch erkennt. Danach können Sie es über das Gerätesymbol auswählen und zur Registerkarte „Übersicht“ wechseln.
  5. Backup iPhone auf iTunes - Übersicht

  6. Gehen Sie zum Abschnitt "Backups". Von hier aus erhalten Sie die Option, ein Backup auf dem lokalen Gerät oder in iCloud zu erstellen. Wählen Sie "Dieser Computer", um die Sicherungsdatei auf Ihrem System zu speichern.
  7. Wenn Sie möchten, können Sie die Sicherungsdatei auch verschlüsseln. Denken Sie nur daran, sich das Passwort zu merken, sonst können Sie nicht auf Ihre Daten zugreifen.
  8. iPhone auf iTunes sichern - iTunes-Backup verschlüsseln

  9. Um das iPhone manuell mit iTunes zu sichern, klicken Sie auf die Schaltfläche "Backup jetzt erstellen".
  10. Warten Sie eine Weile, da iTunes eine Sicherungskopie der Daten Ihres Geräts erstellt. Sie können die Funktion "Letztes Backup" aktivieren, um die Details zur letzten Sicherung anzuzeigen.
  11. iPhone auf iTunes sichern -  Letztes iTunes-Backup verschlüsseln

Aufgrund ihres Erscheinungsbilds kann die Gesamtmethode unter Windows und Mac etwas anders aussehen. Die Technik für beide Betriebssysteme zum Sichern des iPhone in iTunes ist jedoch ähnlich.

Lösung 2: Sichern des iPhone/iPad auf einem Computer ohne iTunes

Aufgrund seiner Einschränkungen suchen viele Benutzer nach Möglichkeiten, das iPhone ohne iTunes zu sichern. Wenn Sie auch nach einer iTunes-Alternative suchen, empfehlen wir Ihnen, Dr.Fone - Telefon-Backup (iOS) auszuprobieren. Es ist eine äußerst benutzerfreundliche Anwendung, mit der Sie Ihre Daten mit einem einzigen Klick sichern und wiederherstellen können. Es ist ein nützliches Tool des Dr.Fone-Toolkits, das von Wondershare entwickelt wurde.

Bekannt als eine der zuverlässigsten iOS-Sicherungs- und Wiederherstellungssoftware, wird sie sicherlich Ihren Anforderungen entsprechen. Hier sind einige der wichtigsten Funktionen:

Dr.Fone - Telefon-Backup (iOS)

Flexibles Sichern & Wiederherstellen von iOS-Daten.

  • Ein einziger Klick zum Sichern der iOS-Gerätedaten auf Ihrem Computer.
  • Erstellen Sie ausgewählte Backups und stellen Sie gewünschte Daten wieder her.
  • Ermöglicht Ihnen die Vorschau und Wiederherstellung aller Daten in der Sicherung auf iPhone / iPad / iPod touch.
  • Während der Wiederherstellung können keine Daten auf Geräten verloren gehen.
  • Unterstützt iPhone XS/XR/8/7/SE/6/6 Plus/6s/6s Plus/5s/5c/5/4/4s unter allen iOS-Versionen
Verfügbar für: Windows Mac
Bereits 3981454 Mal heruntergeladen

Befolgen Sie einfach diese Schritte, um iPhone / iPad / iPod touch ohne iTunes auf einem Computer zu sichern.

  1. Starten Sie das Dr.Fone-Toolkit auf Ihrem Windows-PC oder Mac. Wählen Sie auf der Startseite die Option "Telefon-Backup" aus.
  2. Backup iPhone ohne iTunes mit Dr.Fone

  3. Schließen Sie Ihr iOS-Gerät an das System an und lassen Sie es von der Anwendung automatisch erkennen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Sichern", sobald Ihr Gerät erkannt wurde.
  4. iPhone an den Computer anschließen

  5. Hier können Sie den Datentyp auswählen, den Sie scannen möchten. Wenn Sie möchten, können Sie auch eine vollständige Sicherung Ihres Geräts erstellen. Von hier aus können Sie auch den Speicherort anzeigen oder ändern, an dem die Sicherung gespeichert werden soll. Klicken Sie zum Fortfahren auf "Sichern".
  6. Wählen Sie die zu sichernden iPhone-Daten aus

  7. Lehnen Sie sich einige Minuten zurück, da die Anwendung ausgewählte Datentypen sichert. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, werden Sie mit einer Nachricht benachrichtigt.
  8. iPhone-Backup abgeschlossen

    Gratis Download Gratis Download

Wie kann ich mein iPhone-Backup wiederherstellen, nachdem es auf Ihrem Computer gesichert wurde? Befolgen Sie dafür diese Schritte:

  1. Um die Sicherung wiederherzustellen, können Sie Ihr Gerät erneut mit dem System verbinden und die Anwendung starten. Klicken Sie anstelle von "Sichern" auf die Schaltfläche "Wiederherstellen".
  2. Hier wird eine Liste aller zuvor erstellten Sicherungsdateien mit ihren Details angezeigt. Wenn Sie möchten, können Sie auch hier ein vorheriges Backup laden. Wählen Sie die Datei Ihrer Wahl und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen".
  3. Wählen Sie ein iPhone-Backup für die Wiederherstellung

  4. Die Anwendung extrahiert das Backup automatisch und zeigt es unter verschiedenen Kategorien an. Sie können einfach auf eine beliebige Kategorie klicken und eine Vorschau Ihrer Daten anzeigen.
  5. Wählen Sie den Inhalt aus, den Sie abrufen möchten. Sie können sowohl einen ganzen Ordner als auch mehrere auswählen.
  6. Vorschau iPhone-Backup

  7. Um die Daten direkt auf Ihrem Telefon wiederherzustellen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Auf Gerät wiederherstellen“. In kürzester Zeit wird der ausgewählte Inhalt auf Ihr iOS-Gerät übertragen.
  8. Alternativ können Sie diese Daten auch auf Ihrem Computer speichern. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Auf Computer exportieren“ und geben Sie einen Speicherort an, an dem Sie Ihre Daten speichern möchten.

Backup auf iPhone wiederherstellen

Auf diese Weise können Sie das iPhone problemlos ohne iTunes sichern (oder wiederherstellen, ohne das Gerät zurückzusetzen). Der Vorgang zum Wiederherstellen eines iTunes- oder iCloud-Backups ist ebenfalls sehr ähnlich.

Immer noch nicht verunsichert? In diesem Video finden Sie weitere Erläuterungen zur Wiederherstellung des iPhone-Backups & auf dem PC.

Gratis Download Gratis Download


iTunes Fakt Nr. 1: Was speichert iTunes?

Möchten Sie erfahren, wie Sie das iPhone in iTunes sichern können? Es ist wichtig, zuerst die Grundlagen zu behandeln. Das Erstellen eines Backups Ihrer Daten und das Synchronisieren mit iTunes sind zwei verschiedene Dinge.

Wenn wir das iPhone-Backup mit iTunes erstellen, wird dafür auf dem lokalen System ein dedizierter Ordner verwaltet. Die Datei kann auch aus Sicherheitsgründen verschlüsselt werden. Ein iTunes-Backup enthält alle wichtigen Daten und gespeicherten Einstellungen auf Ihrem iPhone wie Kontakte, Fotos, Kalender, Notizen, Nachrichten und mehr.

Idealerweise ist es wichtig, den Datentyp zu kennen, der nicht in der iTunes-Sicherung enthalten ist. Folgendes ist in Ihrem iTunes-Backup nicht enthalten :

  • iMessages und Textnachrichten, die bereits in Ihrem iCloud-Konto gespeichert sind
  • Fotos, Videos, Musik usw., die bereits mit iCloud synchronisiert sind
  • Bücher und Hörbücher, die bereits in iBooks vorhanden sind
  • Touch-ID-Einstellungen und Informationen zu Apple Pay
  • Gesundheitsaktivität (Health)

Stellen Sie daher vor dem Sichern des iPhone in iTunes sicher, dass der oben genannte Inhalt gespeichert ist, da er nicht in der Sicherungsdatei enthalten ist. Bitte beachten Sie, dass die nicht mit iCloud synchronisierten Fotos und Videos in das iTunes-Backup aufgenommen werden.

iTunes Fakt Nr. 2: Wo werden iTunes-Backups gespeichert? (Vorschau der iTunes-Sicherung)

Es gibt Zeiten, in denen Benutzer ein iTunes-Backup extrahieren oder es einfach an einen sichereren Ort verschieben möchten. Dazu müssen Sie wissen, wo das iTunes-Backup gespeichert ist. Es ist wahrscheinlich zwischen verschiedenen Betriebssystemen unterschiedlich.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie auf den iTunes-Sicherungsspeicherort unter Windows und Mac zugreifen.

Backups unter Windows 7, 8 oder 10

  1. Starten Sie den Datei-Explorer und wechseln Sie in das Verzeichnis, in dem Windows installiert ist. In den meisten Fällen handelt es sich um das Laufwerk C:.
  2. Navigieren Sie jetzt vollständig zu User \<Username>\ AppData \ Roaming \ Apple Computer \ MobileSync \ Backup.
  3. Alternativ können Sie auch in den Ordner "Benutzer" gehen und in der Suchleiste nach "% appdata%" suchen.

Backups auf einem Mac

  1. Der Speicherort für das iTunes-Backup ist ~ / Library / Application Support / MobileSync / Backup /.
  2. Sie können die Suche über den Finder starten. Hier können Sie den Speicherort des iTunes-Sicherungsordners eingeben und auf „Los“ klicken. Stellen Sie sicher, dass Sie "~" eingeben, da dies den Home-Ordner auf dem Mac darstellt.
  3. iPhone auf iTunes sichern -  iTunes-Backup auf einem Mac

  4. Alternativ können Sie auch über iTunes darauf zugreifen. Starten Sie iTunes und gehen Sie im Menü zu den Einstellungen.
  5. In den Geräteeinstellungen finden Sie eine Liste aller gespeicherten Sicherungsdateien. Klicken Sie auf die Sicherung, während Sie die Steuertaste drücken, und wählen Sie die Option "Im Finder anzeigen".

iTunes Backup-Speicherort auf dem Mac

Wie kann ich eine Vorschau der Details im iTunes-Backup anzeigen?

Hinweis: Nachdem Sie den Speicherort der iTunes-Sicherung ermittelt haben, können Sie keine Vorschau anzeigen oder Inhalte aus der iTunes-Sicherung extrahieren. Dazu benötigen Sie einen iTunes Backup Extractor.

Hier sind die Schritte zur Vorschau und Wiederherstellung des iTunes-Backups:

  1. Öffnen Sie Dr.Fone - Telefon-Backup (iOS) (siehe Lösung 2) und klicken Sie auf "Wiederherstellen" > "Aus iTunes-Backup wiederherstellen".
  2. Hier werden alle iTunes-Sicherungsdateien aufgelistet. Wählen Sie eine davon aus und klicken Sie auf "Anzeigen".
  3. Vorschau der iTunes-Sicherungsdateien

  4. Datentypen wählen Alle Details des iTunes-Backups werden jetzt erweitert.
  5. Details zur iTunes-Sicherung werden angezeigt

    Gratis Download Gratis Download

iTunes Fakt Nr. 3: Wie stellt man das iPhone/iPad mit iTunes wieder her?

Sobald Sie wissen, wie Sie Ihr iPhone oder iPad in iTunes sichern können, können Sie Ihre Daten anschließend wiederherstellen. Der einzige Haken ist, dass zum Wiederherstellen eines iTunes-Backups die vorhandenen Daten auf Ihrem Gerät verloren gehen.

Sie können diesem Video-Tutorial folgen, um ein vorheriges iTunes-Backup auf Ihrem iOS-Gerät wiederherzustellen.

Sie können diese Anweisungen auch befolgen, um eine schrittweise Wiederherstellung des iTunes-Backups durchzuführen.

  1. Starten Sie iTunes auf Ihrem System und verbinden Sie Ihr iOS-Gerät damit.
  2. Sobald Ihr Gerät erkannt wurde, wählen Sie es aus und wechseln Sie in iTunes zur Registerkarte "Übersicht".
  3. Klicken Sie unter der Option "Backups" auf die Schaltfläche "Backup wiederherstellen".
  4. iPhone über iTunes-Backup wiederherstellen

  5. Ein Pop-up-Fenster wird angezeigt, in dem iTunes die kompatiblen Sicherungsdateien auflistet. Hier können Sie die jeweiligen Details einsehen.
  6. Wählen Sie die gewünschte iTunes-Sicherungsdatei aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen".
  7. Wählen Sie das iTunes-Backup

  8. Warten Sie eine Weile und stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät mit dem System verbunden ist, während die Sicherung wiederhergestellt wird. Ihr iOS-Gerät wird mit dem wiederhergestellten Inhalt der Sicherungsdatei neu gestartet.

Nachteile von iTunes beim Wiederherstellen des iTunes-Backups:

  • Der einzige Haken ist, dass zum Wiederherstellen eines iTunes-Backups die vorhandenen Daten auf Ihrem Gerät verloren gehen.
  • Es gibt keine Möglichkeit, eine Vorschau der Daten anzuzeigen, damit Sie sie selektiv wiederherstellen können.
  • Benutzer haben häufig Kompatibilitäts- und Konnektivitätsprobleme mit iTunes.
  • Dies ist eine zeitaufwändige Methode.
  • Es kann keine umfassende Sicherung Ihrer Daten erstellen. Beispielsweise werden zuvor mit iCloud synchronisierte Fotos nicht in die Sicherung aufgenommen.

Um solche Probleme zu beseitigen, können Sie selektiv mit Dr.Fone - Telefon-Backup (iOS) Ihr iPhone über das iTunes-Backup wiederherstellen.

FAQs: So beheben Sie das iTunes-Problem, wenn es kein iPhone-Backup erstellen konnte!

Bei der Verwendung von iTunes zum Sichern ihrer iOS-Geräte treten häufig unerwünschte Probleme auf. Hier sind einige dieser häufig auftretenden Probleme und wie Sie sie im Handumdrehen beheben können.

Problem 1: iTunes konnte das iPhone nicht sichern, da ein Fehler aufgetreten ist

Manchmal erhalten Benutzer diese Meldung, wenn sie ein iPhone-Backup in iTunes erstellen. Dies tritt meistens auf, wenn Kompatibilitätsprobleme zwischen iTunes und iPhone auftreten. Eine Netzwerksicherheitseinstellung könnte auch ein Grund dafür sein.

iTunes konnte das iPhone nicht sichern, da ein Fehler aufgetreten ist

  • Lösung 1: Schließen Sie iTunes und starten Sie Ihren Computer neu. Starten Sie es erneut und prüfen Sie, ob dieser Fehler weiterhin auftritt.
  • Lösung 2: Wenn Sie iTunes seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert haben, kann dieser Fehler auftreten. Gehen Sie einfach zum iTunes-Menü und suchen Sie nach Updates. Auf diese Weise können Sie iTunes auf die neueste stabile Version aktualisieren.
  • Lösung 3: Genau wie bei iTunes kann auch bei Ihrem Gerät ein Problem mit der iOS-Version vorliegen. Sie können zu den Einstellungen > Allgemeines > Software-Update gehen und Ihr iPhone oder iPad auf die neueste verfügbare iOS-Version aktualisieren.
  • iPhone Software Update

  • Lösung 4: Eine Firewall-Einstellung auf Ihrem System kann iTunes auch manipulieren. Schalten Sie einfach die Firewall aus oder stoppen Sie alle vorhandenen Anti-Malware-Tools von Drittanbietern und versuchen Sie erneut, Ihr Gerät zu sichern.

Problem 2: iTunes konnte das iPhone nicht sichern, da die Verbindung zum iPhone getrennt wurde

Beim Erstellen des iPhone-Backups in iTunes kann dieses Problem ebenfalls auftreten. Dies tritt normalerweise auf, wenn ein Verbindungsproblem zwischen Ihrem Gerät und dem System (oder iTunes) besteht.

iTunes konnte das iPhone nicht sichern, da die Verbindung zum iPhone getrennt wurde

  • Lösung 1: Überprüfen Sie zunächst, ob Hardwareprobleme vorliegen. Stellen Sie sicher, dass Sie das originale Lightning-Kabel zum Anschließen Ihres Geräts verwenden und dass es in einwandfreiem Zustand ist. Überprüfen Sie außerdem die USB-Anschlüsse Ihres iOS-Geräts und des Systems, um sicherzustellen, dass kein Hardwareproblem vorliegt.
  • Lösung 2: Möglicherweise liegt auch ein Netzwerkproblem mit Ihrem iOS-Gerät vor. Um dies zu beheben, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen und wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  • Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

  • Lösung 3: Gehen Sie zu den Einstellungen auf Ihrem Gerät und stellen Sie sicher, dass die Option "Hintergrundaktualisierung" deaktiviert ist. Eine laufende App im Hintergrund verursacht meistens ein solches Problem.
  • Lösung 4: Trennen Sie Ihr Telefon, versetzen Sie es in den Flugmodus und verbinden Sie es erneut mit iTunes.
  • Aktivieren Sie den Flugmodus

Problem 3: iTunes-Backup beschädigt

Das Erhalten einer Eingabeaufforderung für ein beschädigtes iTunes-Backup ist eine der unerwünschtesten Situationen für jeden iOS-Benutzer. Möglicherweise ist Ihr Backup tatsächlich beschädigt und kann in keiner Weise abgerufen werden. Trotzdem können Sie einige dieser Techniken ausprobieren, um das Problem zu beheben.

iTunes Backup beschädigt

  • Lösung 1: Löschen Sie die vorherigen unerwünschten iTunes-Sicherungsdateien. Wir haben bereits erläutert, wie iTunes-Sicherungsdateien auf Mac- und Windows-Systemen gefunden werden können. Wählen Sie einfach die nicht mehr benötigten Dateien aus und löschen Sie sie. Starten Sie anschließend iTunes erneut und versuchen Sie, das Backup wiederherzustellen.
  • Löschen Sie die vorherigen unerwünschten iTunes-Sicherungsdateien.

  • Lösung 2 : Wenn Sie eine vorhandene Sicherungsdatei nicht löschen möchten, können Sie sie umbenennen oder einfach an einen anderen Speicherort verschieben.
  • Lösung 3 : Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem iOS-Gerät genügend freier Speicherplatz vorhanden ist. Andernfalls kann der Inhalt der Sicherungsdatei nicht wiederhergestellt werden.
  • Lösung 4 : Der beste Weg, um dieses Problem zu beheben, ist die Verwendung eines speziellen Drittanbieter-Tools, mit dem die iTunes-Sicherungsdatei extrahiert werden kann. Sie können Dr.Fone - Telefon-Backup (iOS) verwenden, um genaus dies zu tun. Laden Sie einfach ein iTunes-Backup in die Anwendung und stellen Sie den Inhalt problemlos auf Ihrem Gerät wieder her.

Mit diesen einfachen Anleitungen sollten Sie das iPhone ohne Probleme über iTunes sichern können. Wir haben auch eine ideale Alternative zu iTunes bereitgestellt, damit Sie Ihre wichtigen Dateien selektiv sichern und wiederherstellen können, ohne vorhandene Daten oder Einstellungen auf Ihrem Gerät zu verlieren. Das Dr.Fone-Toolkit bietet eine äußerst benutzerfreundliche und zuverlässige Lösung, die Ihnen bei zahlreichen Gelegenheiten nützlich sein wird. Sie können es sogar Gratis Download, bevor Sie die Vollversion kaufen, und selbst darüber urteilen.

Empfohlende Artikeln

Top 5 Wege, das iPhone einfach mit dem iPad zu synchronisieren

Top 5 Wege, das iPhone einfach mit dem iPad zu synchronisieren Sie möchten erfahren, wie Sie das iPhone einfach mit dem iPad synchronisieren? Dann finden Sie hier eine Anleitung dazu, die alle Aspekte zum Synchronisieren von iOS-Geräten abdeckt.

So erstellen Sie ein Backup Ihres iPhones mit iTunes

So erstellen Sie ein Backup Ihres iPhones mit iTunes Hier erfahren Sie, wie Sie ein Backup Ihres iPhones mit iTunes erstellen.

3 Methoden, um iPhone gelöschte Fotos wiederherzustellen

3 Methoden, um iPhone gelöschte Fotos wiederherzustellen Dieser Artikel zeigt Ihnen drei Methoden auf, mit denen Sie gelöschte Fotos auf Ihrem iPhone wiederherstellen können. Sie können Ihre verloren gegangen Fotos ganz einfach zurück bekommen.

Wie Sie auf iOS 9-Backupdateien zugreifen

Wie Sie auf iOS 9-Backupdateien zugreifen Dieser Artikel wird Ihnen zeigen, wie Sie ganz einfach auf Ihre iOS 9-Backupdateien zugreifen können, ganz egal ob diese sich in der iCloud oder in iTunes befinden. Erfahren Sie es jetzt!

4 Methoden zum Sichern der iPhone-Kontakte mit/ohne iTunes

4 Methoden zum Sichern der iPhone-Kontakte mit/ohne iTunes Wollen Sie die iPhone-Kontakte sichern? Dieser Artikel wird Ihnen aufzeigen, wie Sie iPhone-Kontakte sichern und auf 4 Wegen vom iPhone exportieren können.

Wie Sie Daten auf einem gesperrten iPhone X/8/7/SE/6s/6/5s/5 u.a. sichern

Wie Sie Daten auf einem gesperrten iPhone X/8/7/SE/6s/6/5s/5 u.a.  sichern Ich habe mich selbst vom iPhone ausgesperrt und will die Daten auf dem gesperrten iPhone sichern - gibt es da eine Möglichkeit?
Home > Ressourcen > iPhone Backup > Intelligente Möglichkeiten zum Sichern des iPhone mit/ohne iTunes