Herunterladen

Wie Sie iPhone auf dem Mac sichern

Wondershare iPhone Data Recovery

Die weltweit führende iOS-Datenwiederherstellungs-Software

Höchste Wiederherstellungsrate im Vergleich

iOS Data RecoveryAndroid Data Recovery

Wie kann ich Dateien einschließlich Musik, Fotos und Videos vom meinem iPhone auf mein MacBook Pro, das unter OS X Mavericks läuft, sichern? iTunes verweigert sich, irgendwas wie das Synchronisieren von Dateien auf ein iPhone zu tun. Bitte um Hilfe. Danke! - Owen

Um die Sicherheit Ihrer iPhone-Einstellungen und Dateien zu gewährleisten, sollten Sie Ihr iPhone regelmäßig sichern. Wenn einmal etwas mit Ihrem iPhone schief geht, können Sie das iPhone einfach von einem Backup wiederherstellen. Im Folgenden behandeln wir Lösungswege, wie Sie ein iPhone auf einem Mac sichern, sowie diesbezügliche wichtige Informationen. Klicken Sie auf den Teil, für den Sie sich interessieren:

Teil 1: Wie Sie ein iPhone auf dem Mac mit iTunes und iCloud (kostenlos) sichern

1. Wie Sie ein iPhone auf dem Mac über iCloud sichern

Wenn es Ihnen Probleme bereit, Ihr iPhone mit dem Mac zu verbinden, um das iPhone über iTunes auf dem Mac zu sichern, könnte Ihnen das Benutzen von iCloud zum Sichern des iPhone auf dem Mac ohne iTunes helfen. Es ist ziemlich einfach, ein iPhone mit Hilfe von iCloud auf einem Mac zu sichern. Sie müssen lediglich sicherstellen, dass das Netzwerk stabil ist. Unten finden Sie die Schritte zum Sichern des iPhones auf dem Mac ohne iTunes, dafür aber mit iCloud.

Schritte zum Sichern eines iPhones auf einem Mac anhand von iCloud

  • Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem WLAN und vergewissern Sie sich, dass das Netzwerk stabil ist.
  • Schritt 2: Tippen Sie auf Einstellungen > iCloud. Geben Sie hier Ihre iCloud-Daten oder Ihre Apple-ID ein. Falls Sie noch keine haben, sollten Sie sich zuerst registrieren.
  • Schritt 3: Tippen Sie auf Speicher > Backup und schalten Sie iCloud Backup ein. Tippen Sie nun auf Jetzt sichern.

Iphone ohne iTunes sichern

2. Wie Sie ein iPhone auf dem Mac über iTunes sichern

Wenn man die Sicherheits der privaten Informationen bedenkt, möchten einige Leute das iPhone nicht über die iCloud, den Cloud-Dienst, sichern, sondern bevorzugen iTunes. Glücklicherweise ist es ebenfalls sehr einfach, das iPhone über iTunes auf deinem Mac zu sichern. Unten finden Sie die einfachen Schritte.

Schritte zum Sichern des iPhones auf dem Mac mit Hilfe von iTunes

  • Schritt 1: Schließen Sie Ihr iPhone per USB-Kabel an Ihrem Mac an.
  • Schritt 2: Klicken Sie in iTunes auf das Menü „Anzeige“ und wählen Sie „Seitenleiste anzeigen“ aus.
  • Schritt 3: Klicken Sie in der Seitenleiste unter GERÄTE auf Ihr iPhone. Im rechten Fenster finden Sie die Option Backups. Markieren Sie Dieser Computer und klicken Sie auf Jetzt sichern. Das war‘s.

iPhone auf dem Mac über iTunes sichern

3. Wie Sie ein iPhone auf dem Mac über iTunes synchronisieren

Das Sichern des iPhones auf dem Mac über die iTunes-Synchronisierung wird Ihrem iPhone ermöglichen, sich kabellos mit Ihrem Mac zu synchronisieren, wenn Ihr Telefon an einer Stromzufuhr angeschlossen ist und sich im selben WLAN-Netzwerk befindet. Von daher ist das eine bequeme Methode zum Sichern des iPhones auf einem Mac.

Schritte zum Sichern des iPhones auf dem Mac mit Hilfe der iTunes-Synchronisierung

  • Schritt 1: Starten Sie iTunes und schließen Sie Ihr Gerät am Mac an
  • Schritt 2: Markieren Sie im Reiter Übersicht „Dieses iPhone über WLAN synchronisieren“.

iPhone auf dem Mac über iTunes sichern

Pro und Kontra:

Das iCloud-Backup ist sehr bequem und einfach. Sie können den gesamten Vorgang auf Ihrem Telefon durchführen und müssen keine Software auf Ihren Computer herunterladen. Sie können allerdings keine iPhone-Daten selektiv sichern. Und Sie können nicht auf das iCloud-Backup zugreifen, um sich Ihre iCloud-Backupdateien anzusehen.

iTunes-Backups sind nicht so bequem wie die über iCloud, da Sie diese auf Ihrem Computer durchführen müssen. Sie können zwar das gesamte Gerät mit einem Klick sichern, aber das ist ebenso der Schwachpunkt: Sie können Ihre iPhone-Daten nicht selektiv sichern. Wenn Sie Ihr iPhone mit iTunes wiederherstellen, werden all Ihre iPhone-Daten abgedeckt.

Anmerkung: Um die Mängel des iCloud- und iTunes-Backups auszumerzen, werden wir Ihnen im nächsten Abschnitt eine bessere Methode zum Sichern des iPhones auf einem Mac zeigen.

Teil 2: Wie Sie ein iPhone auf dem Mac mit Dr.Fone (flexibel und schnell) sichern

Ich habe oben bereits erwähnt, wie Sie ein iPhone über iTunes sichern können. Allerdings beinhaltet dieses Backup nur iPhone-Einstellungen, Sie können keine Daten selektiv sichern. Dr.Fone - iOS Datensicherung & Wiederherstellung kann Ihnen beim Sichern Ihrer iPhone-Notizen, Nachrichten, Kontakte, Fotos, Facebook-Nachrichten und vielen anderen Daten in nur 3 Schritten behilflich sein.

Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export

Selektive Sicherung Ihres iPhones auf dem Mac in 3 Minuten!

  • Vorschau und Export aller gewünschter Daten vom Backup auf Ihren Mac.
  • Kein Datenverlust auf den Geräten während der Wiederherstellung.
  • Selektives Sichern und Wiederherstellen aller Daten, die Sie wollen.
  • Unterstützt iPhone SE/6/6 Plus/6s/6s Plus/5s/5c/5/4/4s, die unter iOS 9.3/8/7/6/5/4 laufen.
  • Vollständig mit Windows 10 oder Mac 10.12 kompatibel.

Schritte zum Sichern eines iPhone auf dem Mac mit Dr.Fone

Schritt 1: Um das iPhone auf dem Mac zu sichern, starten Sie zuerst Dr.Fone und schließen Sie Ihr iPhone am Mac an. Dr.Fone wird Ihre iPhone automatisch erkennen; danach sehen Sie folgendes Fenster - wählen Sie bitte „iOS Gerätedaten Backup & Export“.

Wie Sie ein iPhone auf einem Mac sichern

Schritt 2: Wenn Ihr iPhone angeschlossen ist, wählen Sie die Datentypen, die Sie sichern wollen; klicken Sie danach auf „Backup“.

Sichern des iPhones auf einem Mac starten

Schritt 3: Dr.Fone sichert nun Ihre iPhone-Daten; der Vorgang wird ein paar Minuten dauern. Bitte trennen Sie die Verbindung zu Ihrem Gerät nicht.

Sichern des iPhones auf einem Mac

Schritt 4: Nachdem der iPhone-Sicherungsvorgang abgeschlossen ist, können Sie alle Inhalte auf Ihrem iPhone überprüfen. Wählen Sie diejenigen, die Sie exportieren wollen, aus und klicken Sie auf „Auf PC exportieren“. Hier haben Sie zwei Möglichkeiten: „Nur diesen Dateityp exportieren“ und „Alle ausgewählten Dateitypen exportieren“: wählen Sie die für Sie passende Option aus. Nachdem Sie Ihre iPhone-Backupdateien auf Ihren Mac exportiert haben, können Sie direkt dazu übergehen, diese auf Ihrem Computer zu begutachten.

Sichern des iPhones auf einem Mac abgeschlossen

Herunterladen Jetzt kaufen

Pro und Kontra:

Dr.Fone ermöglicht Ihnen die Vorschau und das selektive Sichern des iPhones auf einem Mac, was eine flexible Möglichkeit für Nutzer darstellt, weil die meisten Nutzer nur Teile Ihrer iPhone-Daten auf dem Mac sichern wollen. Außerdem können Sie die iPhone-Backupdateien direkt anschauen, wenn Sie von Dr.Fone erstellt wurden. Von obiger Einführung haben wir erfahren, dass der gesamte Prozess zum Sichern eines iPhones auf einem Mac sehr einfach ist. Diese positive Nutzererfahrung ist das, was iTunes und iCloud nicht schaffen. Wenn Sie Ihr iPhone auf diesem Weg auf einen Mac sichern wollen, müssen Sie Dr.Fone allerdings auf Ihren Computer herunterladen.

Teil 3: Speicherort der iPhone Backupdateien (Mac) und beinhaltete Dateitypen

Wo finde ich die iPhone-Sicherungsdatei auf einem Mac?

Nachdem Sie Ihr iPhone auf dem Mac gesichert haben, können Sie die Sicherungsdatei unter folgendem Pfad finden: Library/Application Support/MobileSync/Backup. Um alle iPhone-Backups zu überprüfen, sollten Sie Command, Shift und G auf der Tastatur gedrückt halten, um das „Gehe zum Menü“ zu aktivieren. Geben Sie nun direkt folgendes ein: Library/Application Support/MobileSync/Backup.

Speicherort des iPhone-Backups auf einem Mac

Welche Dateien beinhaltet das Backup?

Jedes Backup, das Sie mit iTunes erstellt haben, umfasst aufgenommene Videos und Bilder in der iPhone Camera Roll, Kontakte und Kontaktfavoriten, Kalender-Accounts und Ereignisse, Safari-Lesezeichen, Notizen und mehr. Dateien in einem iPhone-Backup können nicht angeschaut oder herausgenommen werden. Dieses Problem haben wir in „Teil 2“ gelöst.

wie Sie ein iPhone auf dem Mac sichern

iPhone Backup & Wiederherstellung

1 iPhone sichern
2 iPhone wiederherstellen

Es wird heruntergeladen:

Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export

Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export

(Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export)

Ein Klick das Backup und der Export der iOS-Gerätedaten auf Ihrem PC.

dr.fone toolkit - iOS Datenwiederherstellung

dr.fone toolkit - iOS Datenwiederherstellung

(iOS Daten wiederherstellen)

Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, SMS, Notizen, Anruflisten und vieles andere wieder her.

Produkt-bezogene Fragen? Sprechen Sie direkt unser Kundendienst-Team an >>

Heiße Artikel
Home > Anleitungen > iPhone Backup > Wie Sie iPhone auf dem Mac sichern

ALLE THEMEN

Top