Herunterladen

Lösungen für „Nicht genug Speicherplatz, um iPhone-Backup wiederherzustellen"

Wondershare iPhone Data Recovery

Die weltweit führende iOS-Datenwiederherstellungs-Software

Höchste Wiederherstellungsrate im Vergleich

iOS Data RecoveryAndroid Data Recovery
Wenn Sie Ihre iPhone-Daten sichern und wiederherstellen möchten, dann kann bei Ihnen folgendes Problem auftreten: Nicht genügend Speicherplatz, um das iPhone-Backup wiederherzustellen. Aber wie lässt sich dieses Problem lösen? Keine Sorge, in diesem Artikel werden wir Ihnen mit 3 unterschiedlichen Methoden helfen. Besonders Dr.Fone - iPhone Datenrettung ist ein großartiges Tool, das Ihnen dabei helfen wird, Ihre iTunes-Backupdateien selektiv wiederherzustellen, selbst wenn auf Ihrem iPhone nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist. Sehen wir uns also die Lösungen an, mit denen Sie das Problem lösen können.


Teil 1: Überprüfen Sie den tatsächlichen Speicherplatz

Wenn Ihr iPhone nicht über ausreichen freien Speicherplatz verfügt, sollten Sie zuerst den Speicher Ihres iPhones überprüfen, denn Sie müssen wissen, ob für die Wiederherstellung tatsächlich nicht genug Speicherplatz vorhanden ist und Sie müssen überprüfen, ob Ihre Methode das Problem wirklich lösen konnte. Gehen Sie einfach zu Einstellungen > Allgemein > Nutzung , um zu sehen, wie viel Speicherplatz auf Ihrem iOS-Gerät verfügbar ist.

iPhone hat nicht genug Speicherplatz zur Wiederherstellung

Wenn Sie nicht genug freien Speicherplatz auf Ihrem iPhone haben, können Sie manuell einige ungenutzte Apps oder Fotos löschen. Sie können aber auch die folgenden Methoden ausprobieren, um dieses Problem zu lösen

Teil 2: Flexible und einfache Lösung - Selektive Wiederherstellung eines iTunes-Backups

Wenn Sie mit iTunes Ihr Gerät wiederherstellen, werden alle ursprünglichen Daten auf Ihrem Gerät gelöscht und überschrieben. Dieser Vorgang ist eine vollständige Wiederherstellung, denn mit iTunes können Sie Ihre Daten nicht selektiv wiederherstellen. Zum Glück gibt es ein einfach zu verwendendes Programm namens Dr.Fone - iPhone Datenrettung, mit dem Sie Ihre iTunes-Backupdaten selektiv auf Ihrem Gerät wiederherstellen können. Sie müssen nicht alle Daten auf Ihrem Gerät wiederherstellen, denn Sie haben nicht genug freien Speicherplatz auf Ihrem iPhone. Tatsächlich wollen die meisten Nutzer nur bestimmte Daten wiederherstellen. Mit dieser Software können Sie ganz einfach auswählen, was Sie wiederherstellen möchten und können so gleichzeitig Zeit sparen.

Dr.Fone - iPhone Datenrettung

Stellen Sie Ihr iTunes-Backup in nur 3 Schritten selektiv wieder her!

  • Sehen Sie sich eine Vorschau der Daten an und stellen Sie Daten aus iTunes- und iCloud-Backups selektiv wieder her.
  • Auf Ihrem Gerät werden keine Daten überschrieben.
  • Benutzerfreundliche Erfahrung und wunderschöne Benutzeroberfläche.
  • Unterstützt iPhone 7/7 Plus/SE/6/6 Plus/6s/6s Plus/5s/5c/5/4/4s mit iOS 10/9/8/7/6/5/4
  • Vollständig kompatibel mit Windows 10 oder Mac 10.12

Schritte zur selektiven Wiederherstellung eines iTunes-Backups

Schritt 1. Verbinden Sie nach dem Start von Dr.Fone Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Computer und klicken Sie auf „Mehr Tools“. Klicken Sie anschließend in der Toolliste auf „Aus iTunes-Backupdateien wiederherstellen“. Dr.Fone wird Ihr iOS-Gerät automatisch erkennen.

Nicht genügend Speicherplatz zur Wiederherstellung des iPhones

Schritt 2. Wenn Ihr iPhone verbunden ist, wählen Sie die iTunes-Backupdatei aus und klicken Sie auf „Scan starten“, um Ihre iTunes-Backupdaten zu scannen.

Das Problem „Nicht genügend Speicherplatz zur Wiederherstellung des iPhones“ lösen

Schritt 3. Nach Abschluss des Scans können Sie sich alle Ihre iTunes-Backupdateien im Fenster ansehen, überprüfen Sie einfach die ITunes-Backupdatei, die Sie benötigen. Klicken Sie dann auf den Button „Auf dem Gerät wiederherstellen“, um die iTunes-Backupdatei selektiv auf Ihrem Gerät wiederherzustellen. Auf diese Weise sparen Sie viel freien Speicherplatz auf Ihrem iPhone und lösen so das Problem.

iPhone mit nicht genügend Speicherplatz reparieren

Teil 3: iPhone mit nicht ausreichend Speicherplatz durch Aktualisierung der iTunes- und iOS-Version reparieren

Selbst wenn die neuste Version von iTunes und iOS nicht installiert ist, können Nutzer dieses Problem haben. Um das Problem zu lösen, sollten Sie den Anweisungen unten folgen:

iPhone mit nicht ausreichend Speicherplatz durch Aktualisierung von iOS reparieren

Nachdem Sie Ihr Gerät an eine Stromquelle angeschlossen haben, müssen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Softwareupdate gehen. Tippen Sie anschließend auf „Herunterladen und installieren“.

iOS-Version aktualisieren, um das Problem zu lösen

Im nächsten Fenster müssen Sie auf „Installieren“ tippen, um sicherzustellen, dass der Vorgang abgeschlossen wird:

Das Problem „Nicht genügend Speicherplatz zur Wiederherstellung des iPhones“ lösen

iPhone mit nicht ausreichend Speicherplatz durch Aktualisierung von iTunes reparieren

Die Fehlermeldung kann auch durch iTunes verursacht werden. Sie sollten also am besten auch iTunes aktualisieren. Starten Sie iTunes > Klicken Sie auf „Nach Updates suchen“ > Folgen Sie den Anweisungen, um die neuste Version von iTunes zu installieren. Sie können auch iTunes vollständig deinstallieren und die neuste Version von der offizellen Apple-Webseite herunterladen.

Tipps:

Einige Nutzer haben das Problem, dass alle Daten nach einem iOS- oder iTunes-Update verloren gegangen sind Am besten sichern Sie Ihre iPhone_Daten vor dem Update auf iOS 10/9.

Teil 4: iPhone mit nicht ausreichen Speicherplatz durch Überprüfen der Sicherheitseinstellungen reparieren

Manchmal stehen die installierten Sicherheitsapps im Konflikt mit iTunes, was anschließend zu diesem Fehler führt. In diesem Fall lässt sich das Problem sehr einfach lösen, folgen Sie dazu einfach folgenden Schritten:

Wie Sie das Problem über die Sicherheitseinstellungen lösen

  1. Datum, Zeit und Zeitzone müssen aktualisiert werden, wenn diese nicht korrekt sind.
  2. Die neuste Version von iTunes muss auf dem Computer installiert werden.
  3. Windows, bzw. Mac OS müssen regelmäßig aktualisiert werden.
  4. Der neuste Sicherheitspatch für die Drittanbieter-Sicherheitssoftware sollte ebenfalls installiert werden.
  5. Die Hostdateien auf dem Mac, bzw. Windows-PC sollten überprüft werden, um sicherzustellen, dass diese nicht Grund für das Problem sind.
  6. Wenn alle oben genannten Lösungen nicht zum Erfolg führen, sollten Sie während des Upgrades die Sicherheitssoftware deaktivieren.

Teil 5: Fazit zur Reparatur eines iPhones mit nicht ausreichend Speicherplatz für die Wiederherstellung

Hier können wir 3 Lösungen sehen, mit denen Sie das Problem „Nicht genügend Speicherplatz zur Wiederherstellung des iPhones“ lösen können. Die erste Methode, Dr.FOne, kann das Problem tatsächlich lösen. Es ist zudem schnell, einfach und flexibel. Die Aktualisierung von iOS oder iTunes könnte das Problem zwar ebenfalls lösen, aber der Vorgang ist kompliziert und zeitaufwendig, zudem können dabei Ihre Daten verloren gehen. Die Überprüfung der Sicherheitssoftware ist zwar einen Versuch wert, aber ist ein wenig ineffizient.

Nicht genügend Speicherplatz auf dem iPhone

iPhone Backup & Wiederherstellung

1 iPhone sichern
2 iPhone wiederherstellen

Es wird heruntergeladen:

Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export

Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export

(Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export)

Ein Klick das Backup und der Export der iOS-Gerätedaten auf Ihrem PC.

dr.fone toolkit - iOS Datenwiederherstellung

dr.fone toolkit - iOS Datenwiederherstellung

(iOS Daten wiederherstellen)

Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, SMS, Notizen, Anruflisten und vieles andere wieder her.

Produkt-bezogene Fragen? Sprechen Sie direkt unser Kundendienst-Team an >>

Heiße Artikel
Home > Anleitungen > iPhone Backup > Lösungen für „Nicht genug Speicherplatz, um iPhone-Backup wiederherzustellen"

ALLE THEMEN

Top