Fotos in Google Drive hochladen- Dr.Fone
Jetzt testen

InClowdz

Google Drive Fotos hochladen

  • Dateien von anderen Cloud-Laufwerken auf OneDrive übertragen.
  • OneDrive-Dateien mit anderen Cloud-Laufwerken synchronisieren.
  • OneDrive-Dateien und andere Cloud-Laufwerk-Dateien an einem Ort verwalten.
  • Unbegrenzter Datenverkehr zwischen verschiedenen Clouds.
Gratis testen Gratis testen
Video-Tutorial ansehen

Wie lädt man Fotos in Google Drive hoch?

Cloud-Speicher ist von Natur aus eine vielseitige Speicherlösung, aber wie ein Schwein in Orwells "Animal Farm" bereits sagte, sind einige gleicher als andere. Das gilt auch für Cloud-Speicherlösungen wie Microsoft OneDrive und Google Drive. Nehmen Sie zum Beispiel Google Drive. Dieser Cloud-Speicher ist unverzichtbar wegen seiner Integration mit anderen Google-Diensten, die unser Leben jeden Tag berühren und ohne die wir in der heutigen digitalen Welt verloren wären.

Wir alle wissen, dass Gmail von Google mit einem 15 GB großen Posteingang geliefert wird, um "niemals eine E-Mail zu löschen", wie Googles Marketing-Team einst zu sagen pflegte. Wenn Google nur ein E-Mail-Anbieter wäre, sind 15 GB Posteingang immer noch viel mehr als das, was andere E-Mail-Anbieter kostenlos zur Verfügung stellen und Sie können eine Menge Medien über viele Jahre hinweg senden und empfangen und haben immer noch einige Gigabyte übrig. Aber diese 15 GB Posteingangsspeicher sind Ihr Google Drive-Speicher, der von allen Google-Diensten verwendet wird, die Sie abonniert haben, wie Google Mail, Drive selbst, Google Fotos, etc. Wenn Sie mehr Speicherplatz als 15 GB benötigen, gibt es günstige Abos.

Der relativ große Speicher von 15 GB, den Google mit jedem Google-Account kostenlos zur Verfügung stellt, wird von Google-Diensten wie Google Fotos und Google Drive und natürlich Gmail gemeinsam genutzt. Google hatte ursprünglich keine harte Trennung zwischen Google Drive und Google Fotos. Auch heute noch sind Google Drive und Fotos für getrennte Zwecke und erlaubt die Integration zwischen beiden, sodass Sie Fotos in Google Drive hochladen können. Und für die meisten Zwecke ist Google Fotos ohnehin die bessere App für Ihre Fotos, da diese App nur auf Video- und Bildformate ausgerichtet ist und DAM-Funktionen (digitale Albumverwaltung) mitbringt. Aber es gibt einen Haken - Google Fotos speichert alle Ihre Fotos kostenlos - sie werden nicht einmal auf Ihre 15 GB Speicherplatz angerechnet - aber nur, wenn Sie sie nicht in der Originalauflösung speichern und stattdessen in hoher Auflösung. Wenn wir also Fotos in ihrer absolut besten, ursprünglichen Auflösung haben wollen, müssen wir Fotos auf Google Drive hochladen und nicht in Google Fotos speichern.

Wie lädt man also Fotos in Google Drive hoch? Sie tun dies auf die gleiche Weise, wie Sie alle anderen Dateien und Ordner in Ihr Google Drive hochladen. Hier sind die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie Fotos in Google Drive hochladen können.

Hochladen von Fotos auf Google Drive vom Computer/Mac

Fotos können über einen Webbrowser oder die App "Backup and Sync" von Google, die auf Windows-Computern in den Datei-Explorer und auf Mac-Computern in den macOS Finder integriert ist, in Google Drive hochgeladen werden.

Webbrowser verwenden

Schritt 1: Öffnen Sie Google Drive in einem neuen Browser-Tab, indem Sie auf https://drive.google.com gehen und sich ggf. anmelden.

Schritt 2: Wenn Sie Fotos in das Stammverzeichnis des Laufwerks hochladen möchten, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, andernfalls erstellen Sie einen neuen Ordner, in den Sie Ihre Fotos hochladen werden und öffnen Sie den Ordner.

Schritt 3: Navigieren Sie mit dem Datei-Explorer Ihres Computers oder dem Finder von macOS zum Speicherort Ihrer Fotos, die Sie in Google Drive hochladen möchten und ziehen Sie sie einfach in Ihrem Webbrowser geöffnetes Google Drive.

Ziehen und Ablegen von Bildern auf die Registerkarte Google Drive im Webbrowser

Desktop-Apps verwenden

Sowohl unter Windows als auch unter macOS ermöglicht die App "Backup and Sync" von Google die Integration mit dem Datei-Explorer bzw. dem Finder von macOS und Sie können diese Integration nutzen, um nicht nur Fotos hochzuladen, sondern praktisch alles tun, was Sie mit Ihrem Google Drive tun möchten und zwar bequem von Ihrem nativen Dateibrowser aus.

Schritt 1: Wenn Sie sich in Ihrem Google Drive in einem Webbrowser anmelden, befindet sich unten links eine Benachrichtigung zum Herunterladen von Google Drive für Desktop. Dies ist ein systembewusster Link, der das richtige Paket der Backup- und Sync-Anwendung für Ihr Betriebssystem herunterlädt, ohne dass Sie eine Auswahl treffen oder sich darum kümmern müssen.

Laden Sie die App Backup and Sync herunter, indem Sie auf die Schaltfläche Download klicken

Schritt 2: Richten Sie "Backup and Sync" auf Ihrem Computer in 3 einfachen Schritten ein:

Schritt 2.1: Melden Sie sich bei Ihrem Google-Account an

Schritt 2.2: Wählen Sie den Ordner, den Sie mit Google Drive synchronisieren möchten (dies ist der Ordner, der die Fotos enthält, die Sie in Google Drive hochladen möchten)

Schritt 2.3: Wählen Sie alle Ordner in Google Drive aus, die Sie mit Ihrem Computer synchronisieren möchten.

Wählen Sie den Ordner, den Sie mit Google Drive synchronisieren (hochladen) möchten

Schritt 3: Wenn Sie bei der Einrichtung keinen Ordner auf Ihrem Computer für die Synchronisierung mit Google Drive ausgewählt haben, würden diese Schritte Sie weiterführen. Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, haben Sie nun eine Verknüpfung für Google Drive in der Seitenleiste Ihres Dateibrowsers. Öffnen Sie ein neues Datei-Explorer-Fenster oder eine neue Finder-Registerkarte und klicken Sie auf Ihre Google Drive-Verknüpfung in der Seitenleiste.

Schritt 4: Navigieren Sie zu dem Ort, an den Sie Ihre Fotos hochladen möchten, um einen neuen Ordner zu erstellen, wenn Sie möchten.

Schritt 5: Navigieren Sie im vorherigen Datei-Explorer-Fenster oder in der Finder-Registerkarte/im Finder-Fenster zu dem Speicherort mit Ihren Fotos, die Sie in Google Drive hochladen möchten, und wählen Sie sie nun einfach aus und ziehen Sie sie per Drag-and-Drop in das Google Drive-Fenster/ die Google Drive-Registerkarte. Die Anwendung "Sichern und Synchronisieren" wird sich um den Rest kümmern.

Hochladen von Fotos auf Google Drive mit Wondershare InClowdz

Wondershare InClowdz ist das Multitalent, mit dem Sie alles machen können - Daten zwischen Clouds synchronisieren, Daten von einem Cloud-Account in ein anderen migrieren und - was noch wichtiger ist - Ihre Daten in der Cloud von InClowdz aus verwalten. Sie können Wondershare InClowdz verwenden, um Fotos zu Google Drive und vielen weiteren Cloud-Accounts hochzuladen, indem Sie einfach die Verwaltungsfunktion von Wondershare InClowdz nutzen und vieles mehr tun.

Wondershare InClowdz

Migrieren, Synchronisieren, Verwalten von Clouds-Dateien an einem Ort

  • Migrieren Sie Cloud-Dateien wie Fotos, Musik, Dokumente von einem Laufwerk zu einem anderen, wie Dropbox zu Google Drive.
  • Sichern Sie Ihre Musik, Fotos und Videos von einem Laufwerk auf ein anderes, um die Dateien zu schützen.
  • Synchronisieren Sie Cloud-Dateien wie Musik, Fotos, Videos etc. von einem Cloud-Laufwerk zu einem anderen.
  • Verwalten Sie alle Cloud-Laufwerke wie Google Drive, Dropbox, OneDrive, Box und Amazon S3 an einem Ort.
Verfügbar auf: WindowsMac
5.857.269 Personen haben es bereits heruntergeladen

Schritt 1: Besuchen Sie die InClowdz-Webseite hier: und melden Sie sich an oder erstellen Sie einen neuen Account, wenn Sie noch keinen haben.

inclowdz 01

Schritt 2: Klicken Sie im Menü auf der rechten Seite auf das Modul Management. Fügen Sie Ihren Google Drive-Account hinzu, wenn dies das erste Mal ist, dass Sie InClowdz verwenden, indem Sie auf die Option Cloud Drive hinzufügen klicken.

Schritt 3: Autorisieren Sie den Account, um den Zugriff auf InClowdz zu ermöglichen.

inclowdz 4

So sieht es aus, nachdem Sie ein paar Cloud-Accounts in Wondershare InClowdz hinzugefügt haben:

inclowdz 14

Schritt 4: Wählen Sie Google Drive und beginnen Sie, Ihre Fotos mit InClowdz auf Google Drive hochzuladen:

inclowdz 13

Nicht nur Fotos, Wondershare InClowdz ermöglicht es Ihnen, Dateien und Ordner hinzuzufügen, umzubenennen, zu kopieren, zu verschieben und zu löschen einfach in Ihrem Google Drive aus Wondershare InClowdz.

Wie lädt man Fotos von Android auf Google Drive hoch?

Da Android ein Google-Produkt ist, ist Google Drive in den meisten Fällen vorinstalliert und fast immer sind Sie mit dem Google-Account, welchen Sie für Ihr Android-Gerät verwenden, dort angemeldet.

Schritt 1: Überprüfen Sie, ob Sie Google Drive installiert haben und wenn Sie die App nicht sehen, gehen Sie zum Play Store, laden Sie sie herunter und melden Sie sich mit Ihren Google-Account-Anmeldedaten an.

Schritt 2: Fotos in einem Android-Telefon werden im Allgemeinen an zwei Orten gespeichert. Ihre Fotos befinden sich normalerweise in der Galerie-App des Telefons oder in Google Fotos, je nachdem, welche App die Standard-App auf Ihrem Telefon ist. Der zweite Speicherort ist ein Ordner in Ihrem internen Speicher. Dies ist der Fall, wenn Sie Fotos von einer App oder einer Webseite speichern, die Fotos in Ihrem internen Speicherordner und nicht direkt in Ihrer Standard-App für Fotos speichert.

Wenn Sie also Fotos in Ihrer Galerie-App oder in Google Fotos haben und einige davon an Google Fotos senden möchten, sind die Schritts einfach:

2.1: Wählen Sie in Google Fotos oder Ihrer Galerie-App die Fotos aus, die Sie in Google Drive hochladen möchten

2.2: Verwenden Sie die Schaltfläche "Freigeben", um die Fotos an Google Drive zu senden, wo Google Drive Sie auffordert, den Speicherort auszuwählen, an den Sie die Fotos hochladen möchten 2.3: Wählen Sie den Speicherort aus und beenden Sie die Aufgabe. So einfach ist es.

Wenn sich Fotos in einem Ordner in Ihrem externen Speicher befinden, gehen Sie wie folgt vor:

2.1: Gehen Sie zu dem Ordner mit Ihren Fotos im internen Speicher Ihres Telefons. Möglicherweise müssen Sie die App "Google Files" auf Ihr Telefon herunterladen, wenn Ihr Telefon nicht bereits über eine Dateibrowser-App verfügt oder wenn Sie eine andere App zu umständlich finden, um sie zu verwenden.

2.2: Navigieren Sie in Google Files zu dem Ordner mit den Bildern, wählen Sie alle Bilder durch langes Drücken auf eine Datei aus und tippen Sie dann auf die Fotos, die Sie in Google Drive hochladen möchten.

In Drive speichern (hochladen) in Google Drive

2.3: Wählen Sie die Schaltfläche Freigeben und tippen Sie auf In Drive speichern, um Fotos aus dem Telefonspeicher in Google Drive auf Android hochzuladen.

Hochladen von Fotos vom iPhone auf Google Drive

Das Hochladen von Fotos vom iPhone zu Google Drive ist ein einfacher Vorgang. Fotos auf iOS werden in der Fotos-App oder der Dateien-App gespeichert und Fotos können sowohl aus diesen Apps als auch aus Google Drive auf iOS hochgeladen werden. Laden Sie die Google Drive-App aus dem iOS-App-Store herunter und melden Sie sich bei Ihrem Google-Account an.

Photos auf iOS

Schritt 1: Wenn sich die Fotos, die Sie hochladen möchten, in der Fotos-App auf iOS befinden, wählen Sie einfach die Fotos aus, die Sie zu Google Drive hochladen möchten, tippen Sie auf die Schaltfläche "Freigeben" und wählen Sie aus der Liste der Apps Google Drive aus

Wählen Sie Google Drive aus der iOS-Freigabe

Schritt 2: Wählen Sie den Speicherort zum Hochladen in Google Drive und wählen Sie Hochladen.

Dateien App auf iOS

Die Schritte zum Hochladen mit der Dateien-App ähneln denen der Fotos-App, unterscheiden sich aber in der Navigation. Wenn sich Ihre Fotos in einem Ordner in der Dateien-App befinden, können Sie zur Dateien-App und zum Ordner navigieren, die Bilder auswählen, die Sie hochladen möchten und dann auf Freigeben tippen, um das iOS-Freigabeblatt aufzurufen. Wählen Sie nun die Google Drive-App aus, wählen Sie den Speicherort zum Hochladen und tippen Sie auf Hochladen.

Google Drive App auf iOS

Sie können Fotos von Google Drive aus in Google Drive hochladen.

Schritt 1: Google Drive auf iOS starten

Schritt 2: Tippen Sie auf das große runde + Symbol unten rechts

Tippen Sie auf das + Symbol, um Fotos in Google Drive hochzuladen

Schritt 3: Hochladen anklicken

Tippen Sie auf Hochladen, um Fotos zum Hochladen auf Google Drive auszuwählen

Schritt 4: Fotos und Videos auswählen

Fotos und Videos zum Hochladen auf Google Drive auswählen

Schritt 5: Nachdem Sie die Berechtigungen erteilt haben, wählen Sie die Fotos aus, die Sie hochladen möchten, und tippen Sie auf Hochladen.

Schritt 6: Wenn Sie Fotos, die in Ihrem iCloud Drive gespeichert sind, in Google Drive hochladen möchten, dann wählen Sie statt der Auswahl von Fotos und Videos in Schritt 4 die Option Durchsuchen, die Sie zu Ihrem iCloud Drive führt, wo Sie zu Ihren Fotos navigieren und diese hochladen können.

So laden Sie Fotos automatisch in Google Drive hoch

Fotos können automatisch von Ihrem Computer und nicht von Ihren Telefonen, egal ob Android- oder iOS-Smartphone, in Google Drive hochgeladen werden.

Automatisches Hochladen von Fotos auf Google Drive vom Computer aus

Um Fotos automatisch in Google Drive hochzuladen, müssen Sie, wie oben beschrieben, Google Drive Backup and Sync auf Ihrem Computer einrichten. In Schritt 2 der Einrichtung von Backup and Sync müssen Sie aus den oben beschriebenen Schritten einen Ordner auswählen, der mit Google Drive synchronisiert werden soll. Stellen Sie einfach sicher, dass dieser Ordner derjenige ist, in dem Sie Ihre Fotos speichern, und Google Drive wird Ihre Fotos automatisch für Sie hochladen.

Fazit

Das Hochladen von Fotos auf Google Drive ist einfach. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Fotos von Ihren Geräten in Google Drive hochzuladen. Sie können Ihre Fotos sogar automatisch von Ihrem Computer aus mit Google Drive synchronisieren, egal ob Windows oder macOS.

Empfohlende Artikeln

So laden Sie ein Video in Dropbox hoch

So laden Sie ein Video in Dropbox hoch Lernen Sie die Geheimnisse des Hochladens von Videos zu Dropbox auf Computer und Telefon. Erfahren Sie außerdem, wie Sie Videos von Dropbox auf YouTube und Instagram hochladen können.

Wie kann ich eine OneDrive Datei/Ordner freigeben?

Wie kann ich eine OneDrive Datei/Ordner freigeben? Erfahren Sie, wie Sie Onedrive-Dateien und -Ordner per E-Mail und für externe Benutzer freigeben können. Diese einfachen Tricks werden Ihnen helfen, besser mit OneDrive umzugehen.

Freigeben von Dateien auf OneDrive für Unternehmen

Freigeben von Dateien auf OneDrive für Unternehmen In diesem Beitrag erfahren Sie alles über die Freigabe von Dateien auf OneDrive for Business. Teilen Sie mit externen Benutzern, internen Benutzern, zu und von OneDrive.

Wie wird ein Ordner in Google Drive freigegeben?

Wie wird ein Ordner in Google Drive freigegeben? In diesem Beitrag werden wir darüber sprechen, wie Sie einen Ordner in Google Drive freigeben können und einige der am häufigsten gestellten Fragen lösen.

Wie lädt man ein Video von Google Drive herunter?

Wie lädt man ein Video von Google Drive herunter? Erfahren Sie, wie Sie Videos von Google Drive auf iPhone, iPad oder Android und Windows- oder Mac-Computer herunterladen können und zwar in leicht nachvollziehbaren Schritten, zusammen mit einem Tipp

Hochladen von Ordnern in Google Drive

Hochladen von Ordnern in Google Drive Hier erfahren Sie alles über das Hochladen von Ordnern in Google Drive unter Android und auf dem iPhone. Lernen Sie außerdem, wie Sie mehrere Ordner, Zip-Ordner und Dateien in geteilte Ordner hochlade
Home > Ressourcen > Dateien in der Cloud verwalten > Wie lädt man Fotos in Google Drive hoch?