Kontakte von iPhone in Mac Adressbuch importieren - So geht‘s!

Ist es möglich, meine Kontakte von meinem iPhone 5 in mein Mac Adressbuch zu importieren? – Ellen

Ich habe mir einen Mac gekauft, wie kann ich Kontakte von meinem iPhone 4 auf meinen neuen Mac Pro übertragen? – David

Wie synchronisiere ich Kontakte von meinem Mac auf das iPhone? Es gibt keinen Info-Tab mehr in iTunes. Danke! - Claire

Es scheint so, als würden viele Menschen nicht wissen, wie sie Kontakte vom iPhone zum Mac importieren können,oder wie man Kontakte auf dem iPhone sichern kann.

transfer contacts from iphone to mac

Es ist einfach und kostenlos zu testen – dr.fone toolkit - Mac iPhone Data Recovery

Teil 1. Wie man Kontakte vom iPhone zum Mac importiert

Wie bereits erwähnt, gibt es mehrere Möglichkeiten, Kontakte vom iPhone zum Mac zu importieren. Hier finden Sie die Anleitung:

1. Wie man Kontakte direkt vom iPhone im Mac speichert

Manche Menschen möchten iCloud aus Sicherheitsgründen nicht für die Übertragung von iPhone zu Mac einsetzen. In diesem Fall sollten Sie die Kontakte direkt vom iPhone auf Mac speichern. Hier die Anleitung:

Dr.Fone - Dr.Fone - iPhone-Datenwiederherstellung

3 Wege zum Wiederherstellen von Kontakten vom iPhone 6SE/6s Plus/6s/6 Plus/6/5S/5C/5/4S/4/3GS!

  • Stellen Sie Kontakte direkt vom iPhone, aus einem iTunes-Backup oder iCloud-Backup wieder her.
  • Stellen Sie Kontakte einschließlich Nummern, Namen, E-Mail-Adresse, Berufsbezeichnung, Unternehmen etc. wieder her.
  • Unterstützt iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE und das aktuelle iOS 9 vollständig!
  • Retten Sie Daten, die durch Löschen, Verlust des Geräts, Jailbreaking, iOS 9-Upgrades etc. verloren gegangen sind.
  • Sehen Sie sich selektiv eine Vorschau der Daten an und stellen Sie sie auf Wunsch wieder her.
Verfügbar für:Windows Mac App Store

Schritt 1: Dr.Fone – Mac iPhone Datenwiederherstellung

Laden Sie Dr.Fone – Mac iPhone Datenwiederherstellung herunter und installieren Sie das Programm. Diese Software hilft Ihnen dabei, Kontakte direkt vom iPhone auf Mac zu speichern. Starten Sie Ihren Mac und verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit dem Mac. Klicken Sie auf „vom iOS-Gerät wiederherstellen“

export contacts from itunes

Schritt 2: Starten Sie das Scannen Ihres iPhones

Wenn das Programm mit dem Scannen des iPhones beginnt, erscheint folgenden Bildschirm:

export contacts from itunes

Schritt 3: Vorschau und Übertragung der iPhone-Kontakte zum Mac

Sie können die „Kontakte“ auf Ihrem iPhone in der linken Leiste sehen. Sie können alle Kontakte in der Vorschau betrachten, die auf Ihrem iPhone beim scannen entdeckt wurden. Markieren Sie „Kontakte“ und prüfen Sie die Liste. Anschließend markieren Sie die gewünschten Kontakte und klicken auf „zum PC exportieren“. Damit werden sämtliche iPhone-Kontakte direkt auf dem Mac gespeichert.

export contacts from itunes

2. Kontakte vom iPhone zum Mac über iTunes-Backup importieren

Manche Menschen fragen sich, ob es möglich ist, Kontakte von iPhone-Backup-Dateien (iTunes Backup) zu importieren, wenn die Kontakte in der Datei gesichert sind. Fakt ist, dass Apple Ihnen niemals erlaubt, einzelnen Dateien in der iTunes-Backup-Datei zu überprüfen, bevor Sie Ihr iPhone nicht damit wiederhergestellt haben. Glücklicherweise können Sie Dr.Fone – Mac iPhone Datenwiederherstellung nutzen, um iPhone-Kontakte aus der iTunes-Backup-Datei zu extrahieren.

Schritt 1: Dr.Fone –iPhone Datenwiederherstellung (Mac) herunterladen

Laden Sie Dr.Fone – Mac iPhone Datenwiederherstellung herunter und installieren Sie das Programm. Starten Sie und markieren „von iTunes-Backup-Datei wiederherstellen“. Alle iTunes-Backups werden angezeigt. Wenn sich mehr als eine Backup-Datei auf Ihrem iPhone befindet, markieren Sie diejenige mit dem aktuellsten Datum. Klicken Sie auf „scannen starten“, um die Inhalte der Backup-Datei zu extrahieren.

export contacts from itunes

Schritt 2: iPhone-Kontakte im Mac-Adressbuch speichern

Wenn der Scan durchgeführt ist, können Sie die Inhalte Ihrer iPhone-Kontakte hier anschauen. Markieren Sie die Kontakte und klicken Sie auf „wiederherstellen“, um die iPhone-Kontakte im Mac zu speichern. Dann öffnen Sie das Adressbuch und die Datei mit den gespeicherten Kontakten auf Ihrem Mac. Markieren Sie alle .vcf Kontakte und ziehen Sie ganz einfach in das Adressbuch. Damit haben Sie erfolgreich Kontakte vom iPhone zum Mac Adressbuch übertragen.

export contacts from itunes

3. Kontakte vom iPhone zum Mac per iCloud übertragen

iCloud ist der Standardservice, den Apple für die Synchronisation von iPhone zu Mac anbietet. Hier finden Sie die Anleitung für die Übertragung von Kontalten aus dem iPhone zum Mac. Zuerst müssen Sie Ihr iPhone mit dem WLAN verbinden.

Schritt 1: Kontakte in iCloud zulassen

Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf Einstellungen>auf iCloud gehen. Tragen Sie sich mit Ihrer Apple-ID ein. Wenn Sie noch keine besitzen, müssen Sie ein Konto einrichten. Suchen Sie nach der Option „Kontakte“ und wischen den Button für „Kontakte“ auf AN (der Knopf wird grün).

export contacts from itunes

Schritt 2: Kontakte vom iPhone zum Mac übertragen

Es gibt zwei Orte, an denen Sie iPhone-Kontakte zum Mac speichern können: Kontakte (Adressbuch) oder als eine vCard-Datei im lokalen Laufwerk auf dem Mac

#1: iPhone-Kontakte im Mac-Adressbuch speichern:

Wenn Sie iCloud auf Ihrem PC eingerichtet haben, sollte Ihr Adressbuch mit der iCloud verbunden sein. In diesem Fall können Sie Ihr Ihr Adressbuch überprüfen, ob die iPhone-Kontakte bereits im Adressbuch sind. Wenn Sie iCloud noch nicht auf Ihrem PC zugelassen haben, müssen Sie das zuerst umsetzen. Klicken Sie auf das kleine Apple-Symbol oben links in Ihrem Mac und markieren „System-Einstellungen“. Suchen Sie iCloud und öffnen es mit einem Doppelklick. Loggen Sie sich mit Ihrer Apple-ID ein. Klicken Sie auf „Kontakte“ (Adressbuch) und andere Services, die Sie aktivieren möchten. Danach werden alle iPhone-Kontakte auf Ihren Mac übertragen.

#2. iPhone-Kontakte auf Mac als vCard-Datei speichern:

Öffnen Sie einen Webbrowser auf Ihrem Mac und öffnen icloud.com. Tragen Sie sich mit Ihrer Apple-ID ein. Klicken Sie auf das „Kontakte“-Symbol. Klicken Sie auf „Einstellungen“ unten links und markieren „vCard exportieren“

export contacts from itunes

Teil 2. Wie man Kontakte vom Mac zum iPhone synchronisiert

Der gerade Weg, um Kontakte aus dem Mac mit dem iPhone zu synchronisieren funktioniert über die iCloud. Das ist auch der Standardweg, den Apple anbietet, um Kontakte vom Mac zum iPhone zu übertragen. Wenn Sie iCloud nicht anwenden möchten, können Sie Ihre Kontakte auch über Gmail hochladen und die Kontakte dann von Gmail zum iPhone und später auf den Mac übertragen. Egal, wir schauen uns einmal an, wie man iCloud nutzen kann, um Kontakte vom Mac zum iPhone zu übertragen.

Schritt 1: Einrichten von iCloud auf dem Mac

Klicken Sie auf den Apple-Icon links oben in Ihrem Mac und markieren „System-Einstellungen“. Suchen und öffnen Sie iCloud. Tragen Sie sich unter Ihrer Apple-ID ein. Markieren Sie „Kontakte“ (Adressbuch) und andere Dienste, die Sie ermöglichen möchten, um in die iCloud zu übertragen.

export contacts from itunes

Schritt 2: Kontakte vom iPhone zum Mac über iCloud übertragen

Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem WLAN. Tippen Sie auf „Einstellungen“>zur iCloud gehen auf Ihrem iPhone. Geben Sie Ihre Apple-ID ein. Wischen Sie den „Kontakte“-Button auf AN

export contacts from itunes

Es wird heruntergeladen:

dr.fone - Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

dr.fone - Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

Stellen Sie gelöschte Daten von iOS-Geräten, iTunes/iCloud-Backupdateien und defekten Android-Geräten wieder her.

dr.fone - Wiederherstellen (Android) - Deutsch

dr.fone - Wiederherstellen (Android) - Deutsch

Stellen Sie gelöschte Daten von Android-Geräten, iTunes/iCloud-Backupdateien und defekten Android-Geräten wieder her.

Produkt-bezogene Fragen? Sprechen Sie direkt unser Kundendienst-Team an >>

Heiße Artikel
Home > Anleitungen > Kontakte > Kontakte von iPhone in Mac Adressbuch importieren - So geht‘s!

ALLE THEMEN

Top