Vollständige Anleitungen vom dr.fone-Toolkit

Hier finden Sie die umfassendsten Anleitungen von dr.fone, mit denen Sie die Probleme Ihres iOS- und Android-Geräts auf einfache Weise lösen können. Laden Sie es herunter und probieren Sie es auf Mac und Windows aus.

dr.fone ‒ Löschen (iOS): Kurzanleitung

Was? Der iPhone-Speicher ist fast voll? Schon wieder?

Die Meldung „Speicher fast voll“ erscheint ständig auf Ihrem iPhone oder einem anderen iOS-Gerät. Das Löschen von Dateien kann eine schlechte Idee sein. Was ist zu tun? Verwenden Sie nun einfach die Funktion Space Saver von dr.fone ‒ Löschen (iOS), um Platz zu sparen, ohne Dateien zu löschen.

Wählen Sie nach Installation und Inbetriebnahme des dr.fone-Werkzeugkastens die Option „Löschen“, um die Reise zu beginnen, die Ihnen Platz spart.

Speicherplatz freigeben mit dr.fone

Hier sind die einfachen Schritte, um Platz auf Ihrem iOS-Gerät freizugeben:

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem PC.

Verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad über das Apple Lightning-Kabel mit dem PC. Nachdem das dr.fone ‒ Löschen (iOS)-Werkzeug Ihr Gerät erkannt hat, zeigt es vier Löschoptionen an. Klicken Sie auf „Daten Aufräum-Dienst“, um fortzufahren.

Den Space Saver auswählen

Schritt 2: Komprimieren Sie iOS-Fotos verlustfrei.

Klicken Sie im oberen Teil des sich öffnenden Bildschirms auf „Start“, um die Fotokomprimierung zu starten.

Hinweis: Die Komprimierung reduziert die Bildgröße erheblich und hat nur geringe Auswirkungen auf die Bildqualität.

Fotokompression starten

dr.fone ‒ Löschen (iOS) wird eine Weile damit zubringen, alle Fotos auf Ihrem iPhone oder iPad zu scannen.

Fotos auf einem iGerät scannen

Wählen Sie, wenn die Fotos erkannt und angezeigt werden, ein Datum und die zu komprimierenden Fotos aus und klicken Sie auf „Start“.

Wählen Sie die zu komprimierenden Fotos aus

Nach Abschluss der Kompression sehen Sie die Anzahl der komprimierten Fotos und wie viel Speicherplatz freigegeben worden ist.

Hinweis: Sie müssen nicht zum nächsten Schritt übergehen, wenn genügend Speicherplatz auf Ihrem iOS-Gerät freigegeben worden ist.

Die Fotos wurden erfolgreich komprimiert

Schritt 3: Exportieren Sie die Fotos auf den PC, (wenn nicht genügend Platz freigegeben worden ist).

Klicken Sie im unteren Bereich des Space-Saver-Startbildschirms auf „Start“, um mit dem Export der Fotos zu beginnen.

Fotoexport starten

Nach dem Scannen werden Fotos mit unterschiedlichen Datumsangaben auf dem Bildschirm angezeigt. Wählen Sie dann ein Datum und einige oder alle Fotos aus und klicken Sie auf „Start“.

Hinweis: Die Option „Exportieren und Löschen“ sollte aktiviert sein. Andernfalls wird dr.fone ‒ Löschen (iOS) die Fotos auf Ihrem iOS behalten, ohne Speicherplatz freizugeben.

Wählen Sie die Fotos aus, die exportiert werden sollen.

Wählen Sie ein Verzeichnis auf Ihrem PC aus und klicken Sie auf „Exportieren“.

Legen Sie den Speicherpfad auf dem PC fest

Nach einer Weile erscheint der folgende Bildschirm, der anzeigt, dass der Export erfolgreich war.

Fotos erfolgreich exportiert