Huawei-Rooting mit Dr.Fone – Android Root- Dr.Fone
Jetzt testen

Huawei Root – Dr.Fone bietet die beste Ein-Klick-Rooting-Lösung

Praktisch jedes Android-Gerät bringt ein paar Einschränkungen mit. Um das Beste aus Ihrem Huawei-Gerät herauszuholen, müssen Sie verstehen, wie Sie es rooten können. Nachdem Sie Ihr Huawei gerootet haben, können Sie es nach Belieben anpassen. Von der Installation unterschiedlichster Apps bis hin zum Anpassen des Erscheinungsbildes Ihres Gerätes – nach dem Rooten Ihres Huawei-Handys ist so einiges möglich. Sie können In-App-Werbung entfernen, benutzerdefinierte ROMs installieren, Standard-Apps deinstallieren und zahlreiche andere spannende Dinge ausprobieren, sobald Ihr Gerät gerootet ist. In dieser Anleitung stellen wir Ihnen die wichtigsten Punkte vor, die Sie vor dem Rooten beachten sollten. Außerdem bieten wir Ihnen eine ausführliche Beschreibung zum Rooten des Huawei P6 und anderer beliebter Geräte.

Teil 1: Vorbereitungen vor dem Rooten Ihres Huawei-Telefons

Bevor Sie Ihr Huawei rooten, müssen Sie das Gerät zunächst darauf vorbereiten. Der Rooting-Vorgang kann sich jedoch auf die Garantie Ihres Geräts auswirken. Damit Ihre Garantie erhalten bleibt, sollten Sie eine zuverlässige Anwendung wie Dr.Fone zum Rooten Ihres Geräts verwenden. Prüfen Sie die folgenden Voraussetzungen, bevor Sie Ihr Huawei-Telefon rooten.

1. Nach dem Rooten kommt es möglicherweise zu Datenverlust. Um ein zuverlässiges Backup Ihrer Daten anzulegen, sollten Sie daher eine professionelle Anwendung verwenden. Sichern Sie Ihre Daten mit Dr.Fones Android Datenbackup & Wiederherstellung. So stellen Sie sicher, dass Sie Ihre wertvollen Daten nach dem Rooten nicht verlieren.

2. Aktivieren Sie die Funktion „USB-Debugging“ auf Ihrem Telefon. Öffnen Sie dazu die „Entwickleroptionen“ auf Ihrem Gerät unter „Einstellungen“.

3. Der Rooting-Vorgang erfordert möglicherweise einen ausreichenden Akkustand Ihres Telefons. Vergewissern Sie sich, dass der Akku zu mindestens 60% aufgeladen ist, bevor Sie beginnen.

4. Laden Sie alle wichtigen Treiber für Ihr Gerät herunter. Besuchen Sie dafür die offizielle Website von Huawei.

5. Möglicherweise behindert die Standard-Firmware Ihres Geräts den Rooting-Vorgang. Versuchen Sie deshalb, sie vor dem Beginn auszuschalten.

Das ist auch schon alles! Nun können Sie loslegen. Sie benötigen jetzt nur noch Ihr aufgeladenes Gerät und ein USB-Kabel, um Ihr Huawei P6 oder ein anderes Huawei-Gerät zu rooten.

Teil 2: Huawei-Geräte mit Dr.Fone – Android Root rooten

So rooten Sie Ihr Huawei mit Dr. Fone ohne Probleme. Diese App arbeitet effizient und rootet Ihr Gerät mit einem einzigen Mausklick. Sie ist schnell und zuverlässig und stellt damit eine der besten Anwendungen für das Rooten von Android-Geräten dar.

Dr. Fone hat eine Erfolgsquote von 100% und ist mit fast jedem Huawei-Handy kompatibel. Es bietet einen sicheren und einfachen Weg zum Rooten Ihres Huawei-Geräts. Nach dem Rooten Ihres Huawei-Telefons können Sie zahlreiche Apps nutzen, Standard-Apps installieren, bisher blockierte Funktionen verwenden, Werbeanzeigen entfernen und viele andere Aufgaben ausführen. Stellen Sie zunächst jedoch sicher, dass Sie die Option „USB-Debugging“ auf Ihrem Gerät aktiviert haben. Halten Sie sich dann einfach an die folgenden Schritte, um Ihr Huawei P6 oder jedes andere Android-Handy zu rooten.

Dr.Fone – Android Root

Rooten Sie Ihr Android-Telefon mit einem einzigen Klick.

  • Einfacher Ablauf, komplett stressfrei.
  • Unterstützt über 7000 Geräte.
  • Höchste Erfolgsquote in der Branche.
  • 100% sicher.
Verfügbar unter: Windows
Bereits von 3.981.454 Menschen heruntergeladen

1. Laden Sie zunächst Dr.Fone herunter und installieren Sie es auf Ihrem System. Sie können die Software von der offiziellen Website hierherunterladen. Sie können dabei entweder die kostenlose Testversion ausprobieren oder für zu einem günstigen Preis die umfangreiche kostenpflichtige Version herunterladen.

2. Starten Sie Dr.Fone nun auf Ihrem System. Sie sehen nun den folgenden Bildschirm. Um die Android-Root-Funktion zu verwenden, klicken Sie einfach auf „Mehr Tools“. Wählen Sie nun unter den Optionen die „Android Root“-Funktion, um mit dem Vorgang zu beginnen.

Huawei mit Android Root rooten

3. Die Oberfläche fordert Sie nun dazu auf, Ihr Gerät mit dem Computer zu verbinden. Verwenden Sie dafür ein USB-Kabel und achten Sie darauf, dass Sie alle Voraussetzungen erfüllen.

Huawei mit Android Root rooten

4. Nachdem Sie Ihr Telefon verbunden haben, wird Ihr Gerät erkannt und für den Root-Vorgang vorbereiten. Der Name Ihres Geräts sowie einige grundlegende Anweisungen werden nun angezeigt. Lassen Sie Ihr Gerät einfach von der App erkennen und alle wichtigen Backend-Schritte von ihr ausführen. Das Ganze dauert nur wenige Sekunden.

Huawei mit Android Root rooten

5. Nachdem die App Ihr Telefon erkannt und alle wichtigen Backend-Schritte ausgeführt hat, ist Ihr Gerät bereit für das Rooting. Sie sehen auf dem Bildschirm nun die Option „Jetzt rooten“. Klicken Sie einfach auf den Knopf, um mit dem Rooten Ihres Huawei zu beginnen.

Huawei mit Android Root rooten

6. Sobald Sie den „Jetzt rooten“-Knopf drücken, beginnt die App mit dem Rooten Ihres Geräts. Warten Sie nun einfach ab, bis alle gewünschten Operationen ausgeführt wurden. Trennen Sie Ihr Gerät nicht vom Netz und verwenden Sie es zunächst nicht. Möglicherweise sehen Sie auf Ihrem Telefon eine Benachrichtigung mit der Frage, ob Sie Ihr Gerät rooten möchten. Bestätigen Sie nun einfach den Rootingvorgang.

Huawei mit Android Root rooten

Das ist auch schon alles! Nach dem Ausführen dieses Schrittes wird Ihr Huawei-Telefon gerootet. Mit einem einzigen Klick können Sie Ihr Gerät mit Android-Root von Dr.Fone rooten. Dr.Fone ist mit mehr als 7000 Geräten kompatibel und bietet Ihnen eine problemlose Möglichkeit zum Rooten Ihres Huawei-Geräts. Sie müssen sich dafür lediglich an die aufgeführten Schritte halten, um Ihr Huawei-Telefon oder -Tablets voll ausnutzen zu können.

Wir sind davon überzeugt, dass Sie diese Anweisungen ganz einfach und problemlos befolgen können. Starten Sie Ihr Telefon nach dem Abschluss des Root-Vorgangs einfach neu und holen Sie das Beste aus Ihrem Gerät. Vom Zugriff auf bisher gesperrte Funktionen bis zum Anpassen des Erscheinungsbildes Ihres Geräts – nun stehen Ihnen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten zur Verfügung.

Es gibt eine ganze Reihe von Anwendungen zum Rooten von Huawei-Telefonen auf dem Markt, doch keine davon kommt an Dr.Fone heran. Es ist eine hochentwickelte Software, die zu 100 % sicher und einfach zu bedienen ist. Wir empfehlen Ihnen die Verwendung von Dr.Fone, um Ihr Huawei-Gerät oder andere Android-Geräte zu rooten. Bereiten Sie Ihr Telefon auf das Rooting vor, indem Sie alle hier vorgestellten Anforderungen beachten. Halten Sie sich dann einfach an diese simplen Schritte, um das Gerät zu rooten.

Gratis Download

Empfohlende Artikeln

Huawei Root – Dr.Fone bietet die beste Ein-Klick-Rooting-Lösung

Huawei Root – Dr.Fone bietet die beste Ein-Klick-Rooting-Lösung Hier erfahren Sie, wie Sie das Huawei-Rooting mit Dr.Fone Android Root durchführen. Mit einem einzigen Klick können Sie Ihr Huawei-Gerät rooten und so sein ganzes Potential nutzen.

Wie Sie WMV auf Android-Telefonen abspielen

Wie Sie WMV auf Android-Telefonen abspielen Lesen Sie diese Anleitung und wählen Sie den besten Weg, um WMV unter Android zu konvertieren, und spielen WMV auf Ihrem Android-Handy überall ab.

Top 10 Android-Synchronisationsmanager, um alle Daten auf Android-Geräten zu synchronisieren

Top 10 Android-Synchronisationsmanager, um alle Daten auf Android-Geräten zu synchronisieren In diesem Artikel stellen wir Ihnen die Top 10 der Android Synchronisierungsmanager-Software und -Apps vor, mit denen Sie alles Daten auf Ihrem Android-Handy oder -Tablet einfach synchronisieren können.

Mein Huawei-Handy lässt sich nicht einschalten (Gelöst)

Mein Huawei-Handy lässt sich nicht einschalten (Gelöst) Aus diesem einfachen Tutorial erfahren Sie, wie Sie ein Huawei-Telefon reparieren, das sich nicht einschalten lässt. Dank diesem Artikel holen Sie das Meiste aus Ihrem Huawei-Gerät raus.

Top 6 Apps/Software Zum Übertragen Von Huawei Daten

Top 6 Apps/Software Zum Übertragen Von Huawei Daten Besitzen Sie ein Huawei-Handy und möchten dessen Daten übertragen? Dann sollten Sie erfahren, wie Sie dies mit verschiedenen Huawei Datenübertragungs-Apps bewerkstelligen können.

Huawei Datenwiederherstellung: Wie man gelöschte Fotos, Kontakte von einem Huawei wiederherstellt

Huawei Datenwiederherstellung: Wie man gelöschte Fotos, Kontakte von einem Huawei wiederherstellt Erfahren Sie in dieser umfassenden Anleitung, wie Sie gelöschte Huawei Dateien wiederherstellen. Sie können gelöschte Huawei Fotos oder jede anderen Daten zurückholen.
Home > Ressourcen > Huawei > Huawei Root – Dr.Fone bietet die beste Ein-Klick-Rooting-Lösung

Dr.Fone - Reparieren

Die meisten iOS-Systemprobleme beheben

  • Ihr iPhone/iPad reparieren. Ohne Datenvelust.
  • iOS 12 und die neuesten iPhone-Modelle werden unterstützt.
  • Verschiedene iOS-Systemprobleme wie das weiße Apple-Logo & Bootloop lösen.
Jetzt testen