Herunterladen

Ihr iCloud Konto auf dem iPhone/iPad sicher löschen oder ändern

Wondershare iPhone Data Recovery

Die weltweit führende iOS-Datenwiederherstellungs-Software

Höchste Wiederherstellungsrate im Vergleich

iOS Data RecoveryAndroid Data Recovery
Manch einer von uns nutzt mehrere iCloud-Konten. Dies wird zwar nicht empfohlen, doch manchmal ist es nötig, aus welchen Gründen auch immer. Die Verwendung mehrerer iCloud-Konten wird früher oder später dazu führen, dass Sie mindestens eines der beiden Konten löschen müssen. Apple macht Ihnen diesen Vorgang leicht, dennoch ist es wichtig zu verstehen, warum Sie dies tun, um die vielen Probleme zu vermeiden, auf die Sie später stoßen könnten.

Ist es also möglich, mein iCloud-Konto zu löschen, ohne meine Daten zu verlieren? Dieser Artikel wird Ihnen zeigen, dass dies absolut möglich ist.

Teil 1: Warum Sie Ihr iCloud-Konto löschen müssen

Bevor wir dazu kommen, wie Sie auf sichere Weise Ihr iCloud-Konto auf dem iPad und iPhone löschen, möchten wir Ihnen die verschiedenen Gründe vorstellen, aus denen Sie dies tun wollen könnten. Hier sind ein paar gute Gründe:

  • • Falls Sie mit einem Familienmitglied zusammen dieselbe Apple ID nutzen (was nicht untypisch ist), werden alle Ihre Kontakte, Kalender und andere Inhalte zusammengeführt. Möglicherweise geraten Sie dabei in die Situation, dass Sie die iMessages und FaceTime-Anrufe eines anderen Familienmitglieds erhalten. Das ist keine Situation, die Sie sich als Privatmensch wünschen.
  • • Es kann außerdem vorkommen, dass die E-Mail, die Sie für Ihre Apple ID verwenden, nicht mehr gültig oder aktiv ist. Es kann in diesem Fall helfen, Ihre E-Mail-Adresse zu ändern, oder Sie entscheiden sich, das iCloud-Konto einfach zu löschen.

Teil 2: Wie Sie Ihr iCloud-Konto auf dem iPad und iPhone löschen

Was auch immer Ihr Gründe dafür ist, Ihr iCloud-Konto auf dem iPhone und iPad zu löschen, diese einfachen Schritte werden Ihnen dabei helfen, dies sicher und einfach zu tun.

Schritt 1: Tippen Sie auf Ihrem iPad/iPhone auf Einstellungen und dann auf iCloud

Damit beginnen, das iCloud-Konto auf dem iPad und iPhone zu löschen

Schritt 2: Scrollen Sie ganz nach unten, bis Sie „Abmelden“ sehen und tippen Sie darauf.

abmelden, um das iCloud-Konto zu löschen

Schritt 3: Sie müssen bestätigen, dass Sie dies wirklich tun wollen. Tippen Sie erneut auf „Abmelden“, um zu bestätigen.

Abmelden, um zu bestätigen

Schritt 4: Als nächstes sehen Sie die „Account löschen“-Warnung. Falls Sie alle Ihre Safari-Daten einschließlich der Lesezeichen, gespeicherten Seiten oder Ihrer Kontakte auf dem iPhone behalten wollen, tippen Sie auf „Auf iPhone/iPad behalten“. Falls Sie nicht alle Ihre Daten behalten wollen, tippen Sie auf „Von meinem iPhone/iPad löschen“

iCloud-Konto löschen

Schritt 5: Als nächstes müssen Sie Ihr iCloud-Passwort eingeben, um „Mein iPhone suchen“ zu deaktivieren

Mein iPad iPhone suchen

Schritt 6: Nach einigen Momenten sehen Sie den folgenden Bildschirm. Danach wird Ihr iCloud-Konto von Ihrem iPhone/iPad entfernt. Auf Ihrer iCloud-Einstellungen-Seite sehen Sie nun ein Anmeldeformular.

iCloud-Konto entfernen

Teil 3: Was passiert, wenn Sie ein iCloud-Konto löschen

Um auf Nummer sicher zu gehen, haben wir uns gedacht, dass Sie verstehen sollten, was genau passiert, wenn Sie Ihr iCloud-Konto löschen. So wissen Sie, was Sie erwartet.

  • • Alle iCloud-Dienste werden abgeschaltet. Sie werden die iCloud-Foto-Mediathek/-Streams nicht mehr verwenden können, ebenso wenig wie iCloud Drive oder iCloud-Dokumente.
  • • Kontakte, Mail und Kalender werden ebenfalls nicht mehr mit Ihrem iCloud-Konto synchronisiert

Die auf Ihrem Gerät gespeichert Daten verbleiben darauf, solange Sie nicht „Vom iPhone/iPad löschen“ oben in Schritt gewählt haben. Außerdem werden sämtliche Daten, die bereits mit iCloud synchronisiert worden sind, verfügbar sein, wenn Sie ein weiteres iCloud-Konto zu Ihrem Gerät hinzufügen.

Damit wissen Sie, wie Sie Ihr iCloud-Konto ohne Datenverlust löschen können. Alles, was Sie tun müssen, ist „Auf meinem iPhone/iPad behalten“ zu wählen, wenn Sie oben bei Schritt 4 in Teil 2 angelangt sind. Wir hoffen, dass der obige Artikel Ihnen weiterhelfen konnte, wenn Sie Ihr iCloud-Konto entfernen müssen.

iCloud Backup

1 iCloud Backup extrahieren
2 iCloud Sicherungsdateien übertragen
3 iCloud auf Android
4 Wiederherstellung vom iCloud-Backup
5 iCloud Passwort
6 iCloud löschen
7 Probleme beheben
8 iCloud einrichten
9 Via iCloud sichern
10 iCloud Tricks

Es wird heruntergeladen:

dr.fone toolkit - iOS Datenwiederherstellung

dr.fone toolkit - iOS Datenwiederherstellung

(iOS Daten wiederherstellen)

Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, SMS, Notizen, Anruflisten und vieles andere wieder her.

Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export

Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export

(Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export)

Ein Klick das Backup und der Export der iOS-Gerätedaten auf Ihrem PC.

Produkt-bezogene Fragen? Sprechen Sie direkt unser Kundendienst-Team an >>

Heiße Artikel
Home > Anleitungen > iCloud > Ihr iCloud Konto auf dem iPhone/iPad sicher löschen oder ändern

ALLE THEMEN

Top