Alles, was Sie über iTunes und iCloud-Backups wissen sollten

Mit der zunehmenden Menge an Daten speichern wir auf unseren Telefonen und Computern heutzutage hat der Bedarf an zuverlässigen und guten Backup-Lösungen mehrmals erhöht. Studien haben gezeigt, dieses Wachstum in der Menge an Daten, die wir konsumieren und zu speichern, um mit einer Rate von etwa 80% pro Jahr, die einfach ist massiven Erhöhung werden.

So hat Daten sicher zu einem der primären Aktiva des Lebens für die meisten von uns, und wenn Sie ein iOS Nutzer wie wir, dann iTunes und iCloud-Backups sind ist etwas, das man einfach nicht verzichten kann. Wir werden, wie sich zu iTunes und iCloud-Backups nutzen zu suchen und auch stellen Ihnen die beste Alternative zur Verfügung, die wir für Sie ausgesucht haben.

1.Unterschiede zwischen Backups über iTunes und iCloud

Alles, was Sie über iTunes und iCloud-Backups wissen sollten

Es ist schwierig sich zwischen iTunes und iCloud nur für eine Methode zu entscheiden, aber lassen Sie uns versuchen zu verstehen, was die Hauptunterschiede zwischen den beiden iOS Backup-Methoden sind.

Alles, was Sie über iTunes und iCloud-Backups wissen sollten

1) Speicheroptionen

iTunes speichert alle Backup-Dateien auf Ihrem Computer, PC oder Mac.

iCloud speichert die Backups in der Cloud.

2) Unterstützte Dateien zur Datensicherung

iTunes unterstützt größere und mehr Arten von Dateien für die Sicherung, wie Videos, Musik, Fotos (sowohl im lokalen Kameraordner, als auch außerhalb davon), Einstellungen für den Home-Bildschirm, Kontakthistorie, Anrufe und Textnachrichten usw.

iCloud erstellt nicht von allem ein Backup, so werden zum Beispiel, alle Inhalte, die Sie nicht aus dem iTunes App Store erhalten haben, wie beispielsweise MP3-Dateien von einer CD, heruntergeladene Videos, etc. werden nicht über die iCloud gesichert.

3) Speicherplatz

iTunes Der Speicherplatz hängt ganz davon ab, wie viel Platz Sie auf Ihrem Computer haben, weshalb es praktisch unbegrenzten Speicherplatz bietet.

iCloud bietet ein Maximum von bis zu 1 TB Speicherplatz, wobei nur die ersten 5 GB kostenlos sind.

4) Sicherheitsfeatures

iTunes bietet die Verschlüsselung, diese ist jedoch nicht die Standardsicherheitsoption.

iCloud bietet Datenverschlüsselung standardmäßig, ist also die sicherere Option.

5) Backup-Modi

iTunes lässt Sie Backups auf Ihrem Computer erstellen und somit müssten Sie Ihr Gerät mit dem mitgelieferten Kabel verbinden.

iCloud bietet die komfortable Möglichkeit, Ihre Daten drahtlos über WLAN zu sichern.

Dr.Fone - Dr.Fone - iPhone-Datenwiederherstellung

3 Wege zum Wiederherstellen von Kontakten vom iPhone 6SE/6s Plus/6s/6 Plus/6/5S/5C/5/4S/4/3GS!

  • Stellen Sie Kontakte direkt vom iPhone, aus einem iTunes-Backup oder iCloud-Backup wieder her.
  • Stellen Sie Kontakte einschließlich Nummern, Namen, E-Mail-Adresse, Berufsbezeichnung, Unternehmen etc. wieder her.
  • Unterstützt iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE und das aktuelle iOS 9 vollständig!
  • Retten Sie Daten, die durch Löschen, Verlust des Geräts, Jailbreaking, iOS 9-Upgrades etc. verloren gegangen sind.
  • Sehen Sie sich selektiv eine Vorschau der Daten an und stellen Sie sie auf Wunsch wieder her.
Verfügbar für:Windows Mac App Store

2.iTunes und iCloud-Backups wiederherstellen

Option1: Unter Verwendung von iTunes

• Zunächst müssen Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer installieren.

• Verbinden Sie anschließend Ihr iOS-Gerät per USB-Kabel mit dem Computer.

• Starten Sie iTunes und wählen Sie das Gerät aus, sobald es im iTunes-Fenster angezeigt wird.

• Wählen Sie nun die Option „Wiederherstellung“ in der Zusammenfassungsanzeige in iTunes.

Alles, was Sie über iTunes und iCloud-Backups wissen sollten

• Wenn der nächste Bildschirm oder Fenster erscheint, drücken Sie die Schaltfläche "Wiederherstellen" und iTunes beginnt automatisch die Wiederherstellung Ihres Geräts.

Alles, was Sie über iTunes und iCloud-Backups wissen sollten

• Nachdem der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist und das Gerät neu gestartet wurde, sollten Sie den Begrüßungsbildschirm mit der Option „Streiche, um zu konfigurieren“ angezeigt bekommen. Folgen Sie einfach den Anweisungen des Setup-Assistenten, um eine vorherige Sicherungskopie zu verwenden, um das Gerät vollständig wiederherzustellen.

Alles, was Sie über iTunes und iCloud-Backups wissen sollten

Option2: Unter Verwendung von iCloud

  • • Holen Sie sich die neueste iOS-Version und gehen Sie auf Ihrem iOS-Gerät zu Einstellungen> Allgemein> Software Update. Wenn eine neuere Version von iOS verfügbar ist, dann laden Sie sich diese herunter.
  • • Suchen Sie nun nach dem letzten verfügbaren Backup – Sie tun dies, indem Sie zu Einstellungen> iCloud>
  • • Richten Sie Ihr Gerät neu ein – Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen und wählen Sie dann die Option "Alle Inhalte und Einstellungen löschen". Wählen Sie anschließend im Setup-Assistenten die Option "Aus einem Backup wiederherstellen" und melden Sie sich in der iCloud an.
  • • Hier wählen Sie erneut die Option "Backup auswählen" und verwenden Sie dann die Backup-Datei in der iCloud-Liste.

3.Daten von iTunes mithilfe von Dr. Fone für iOS wiederherstellen

Dr.Fone - iPhone-Datenwiederherstellung ist die weltweit erste iPhone, iPad und iPod Touch-Datenrettungssoftware. Es bietet eine vollständige Lösung zur Wiederherstellung von gelöschten Kontakte, Textnachrichten, Fotos, Notizen, Sprachmemos, Safari-Lesezeichen und mehr auf dem iPhone, iPad und iPod Touch. Neben der Wiederherstellung von Daten direkt vom iPhone, iPad und iPod Touch, ermöglicht es Ihnen außerdem, Daten aus iCloud und iTunes Backupdateien wiederherzustellen, sodass Sie 3 Möglichkeiten haben, um verloren gegangene oder gelöschte Dateien wiederherzustellen. Es ist vollständig kompatibel mit dem neuesten iOS 9, iPhone 6s Plus iPhone 6s, iPad Air 2 und vielen mehr.

Dr.Fone - Dr.Fone - iPhone-Datenwiederherstellung

3 Wege zum Wiederherstellen von Kontakten vom iPhone 6SE/6s Plus/6s/6 Plus/6/5S/5C/5/4S/4/3GS!

  • Stellen Sie Kontakte direkt vom iPhone, aus einem iTunes-Backup oder iCloud-Backup wieder her.
  • Stellen Sie Kontakte einschließlich Nummern, Namen, E-Mail-Adresse, Berufsbezeichnung, Unternehmen etc. wieder her.
  • Unterstützt iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE und das aktuelle iOS 9 vollständig!
  • Retten Sie Daten, die durch Löschen, Verlust des Geräts, Jailbreaking, iOS 9-Upgrades etc. verloren gegangen sind.
  • Sehen Sie sich selektiv eine Vorschau der Daten an und stellen Sie sie auf Wunsch wieder her.
Verfügbar für:Windows Mac App Store

Für die selektive Wiederherstellung der Sicherungsdateien, stellen wir Ihnen die beste Lösung auf dem Markt vor: Wondershare Dr.Fone für iOS, eine Anwendung, die Daten auf Ihrem Gerät ohne die Hilfe von iTunes oder iCloud wiederherstellt. Sie können hier klicken, um die Software herunterzuladen und auf Ihrem Computer zu installieren. Hier ist eine kurze Anleitung zur Verwendung der Software.

Schritt 1: Starten Sie Wondershare Dr.Fone auf Ihrem Computer, nachdem Sie es heruntergeladen und installiert haben und wählen Sie dann die Option "Wiederherstellung aus iTunes Backupdatei" aus. Sie sollten in der Lage, alle verfügbaren iTunes Backups für Ihr Gerät und andere Geräte zu sehen. Wählen Sie Ihr Gerät aus und klicken Sie auf den „Scan starten“-Button.

Alles, was Sie über iTunes und iCloud-Backups wissen sollten

Schritt 2: Sobald der Scan abgeschlossen ist, sollten Sie in der Lage sein, eine Vorschau aller Details des Inhalts zu sehen, die nach Kategorien sortiert ist. Jetzt können Sie diejenigen markieren, die Sie wiederherstellen möchten und wählen anschließend die Option „Wiederherstellen“ aus.

Alles, was Sie über iTunes und iCloud-Backups wissen sollten

4.Daten aus der iCloud mithilfe von Dr. Fone für iOS wiederherstellen

Step 1: Wählen Sie im Hauptmenü den Modus "Wiederherstellung aus iCloud Backup-Datei" aus. Sie sollten nun in der Lage sein, sich auf dem nächsten Bildschirm mit Ihrer Apple ID anzumelden.

Alles, was Sie über iTunes und iCloud-Backups wissen sollten

Wenn Sie angemeldet sind, sollten Sie im nächsten Fenster / Bildschirm eine Liste der verfügbaren Backups sehen. Wählen Sie jetzt das aus, das Sie verwenden möchten und drücken Sie auf „Scan starten“, um den Wiederherstellungsprozess zu beginnen.

Alles, was Sie über iTunes und iCloud-Backups wissen sollten

Schritt 2: Im nächsten Bildschirm sollten Sie die Dateitypen auswählen können, die Sie herunterladen und wiederherstellen möchten. Überprüfen Sie diejenigen, die Sie brauchen, und klicken Sie auf „Weiter“.

Alles, was Sie über iTunes und iCloud-Backups wissen sollten

Schritt 3: Nachdem der Scanvorgang abgeschlossen ist, können Sie einfach die Dateien auswählen, die wiederhergestellt werden sollen und diese im Vorschaufenster überprüfen. Drücken Sie dann auf den "Wiederherstellen"-Button, um den Prozess zu beginnen, wobei die Dateien auf Ihrem Computer gespeichert werden.

Alles, was Sie über iTunes und iCloud-Backups wissen sollten

Nun, da Sie die meistverwendeten und die besten Möglichkeiten zur Wiederherstellung Ihrer Daten aus iOS-Backups kennen, lassen Sie uns wissen, welche Methode Sie bevorzugen, um ein Backup Ihres iOS-Geräts zu erstellen: Ist es iTunes oder iCloud?

iCloud Backup

1 iCloud Backup extrahieren
2 iCloud Sicherungsdateien übertragen
3 iCloud auf Android
4 Wiederherstellung vom iCloud-Backup
5 iCloud Passwort
6 iCloud löschen
7 Probleme beheben
8 iCloud einrichten
9 Via iCloud sichern
10 iCloud Tricks

Es wird heruntergeladen:

dr.fone - Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

dr.fone - Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

Stellen Sie gelöschte Daten von iOS-Geräten, iTunes/iCloud-Backupdateien und defekten Android-Geräten wieder her.

dr.fone - Sichern&Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

dr.fone - Sichern&Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

Sichern Sie Daten auf Ihren iOS-Geräten ganz einfach und stellen Sie Backup-Dateien selektiv auf jedem beliebigen Gerät wieder her.

Produkt-bezogene Fragen? Sprechen Sie direkt unser Kundendienst-Team an >>

Heiße Artikel
Home > Anleitungen > iCloud > Alles, was Sie über iTunes und iCloud-Backups wissen sollten

ALLE THEMEN

Top