Herunterladen

Mehrere Apple-Geräte mit der Apple ID einer Familie verwalten

Wondershare iPhone Data Recovery

Die weltweit führende iOS-Datenwiederherstellungs-Software

Höchste Wiederherstellungsrate im Vergleich

iOS Data RecoveryAndroid Data Recovery
Sie sind ein iPhone 6-Nutzer, während Ihre Frau und Ihre älteste Tochter bisher treue iPhone 5-Nutzer waren. Auf der anderen Seite verlässt Ihr Sohn niemals ohne seinen iPad Touch das Haus und Ihre Jüngste spielt ständig „Angry Bird“ auf ihrem iPad. Da alle dieselbe Plattform nutzen, haben Sie entschieden, dass es absolut Sinn ergibt, eine Apple ID zu besitzen.

Zunächst einmal können Sie damit die Ausgaben der Familie für gekaufte Apps kontrollieren. Zweitens kann jeder auf die Apps, Filme oder Musik zugreifen, die mit diesem Konto gekauft wurden. Dies spart Ihnen eine Menge Geld. Apps und Dienste sind jedoch nun an eine Apple ID gebunden, seit iOS 5 und die iCloud vorgestellt wurden. Was einmal bequem war, ist nun ein Albtraum. Sie haben immer noch Kontrolle über die Einkäufe, doch das Teilen persönlicher Daten mit der Familie funktioniert nicht so, wie Sie es sich wünschen.

1. Typische Probleme mit dem Teilen einer Apple ID

Das Teilen einer Apple ID über mehrere Geräte in einer Familie ist eine typische Situation auf dieser Welt. Auch wenn es eine gute ist, kann sie dennoch einige Kopfschmerzen mitbringen. Stellen Sie sich vor, dass alle diese Geräte an eine einzige Apple ID gebunden sind. Mit einer einzigen ID scheint es, als würden all diese Geräte demselben Benutzer gehören. Als Folge davon wird ein Text, der von iMessage vom iPhone der Mutter gesendet wurde, auf dem iPad des Sohnes erscheinen. Eine Facetime-Anfrage vom Freund der Tochter könnte stattdessen beim Vater landen. Der Fotostream wird auf der anderen Seite mit Streams von Fotos überflutet, die von jedem aus der Familie stammen.

Falls ein Familienmitglied ein neues iPad gekauft hat und dieselbe Apple ID verwendet, wird diese Person nicht nur gekaufte Apps herunterladen können, sondern erhält auch Kopien der Kontakte und Kalendereinträge aller auf sein Gerät kopiert. Das Teilen einer Apple ID kann eine gute Sache sein, doch es kann auch Ärger verursachen.

2. Die Apple ID für Käufe im iTunes/App Store nutzen

Um dieses Thema besser zu verstehen, ist es das Beste zu verstehen, was eine Apple ID ist und wie die zugehörigen Dienste funktionieren. Vor der Einführung von iOS 5 wurde eine Apple ID meist für Käufe im Apple Store oder in iTunes genutzt. Seit iOS 5 wurde die Verwendung der Apple ID ausgeweitet und umfasst nun Funktionen weiterer Dienste.

Stellen Sie sich die Apple ID als einen Dienst mit zwei Kategorien vor: Ihre Käufe (Apps)und Ihre persönlichen Daten (Kontakte). Dementsprechend werden mehr als nur ein paar Daten synchronisiert und es ist keine gute Sache, wenn persönliche Daten geteilt werden. Dienste, die an eine Apple ID gebunden sind, umfassen die iCloud (dies führt zur Freigabe von Dokumenten und Kalendern), iMessage und Facetime, um nur ein paar zu nennen.

Familie verwenden, aber Ihre persönlichen Daten unabhängig davon nutzen wollen, können Sie sich dafür entscheiden, individuelle Apple IDs für die Nutzung der persönlichen Daten jedes Ihrer Familienmitglieder einzurichten, und stattdessen nur eine Apple ID für Einkaufszwecke zu teilen. Folgen Sie einfach den nachstehenden Schritten, um eine Apple ID für den Apple Store und iTunes-Transaktionen zu teilen:

Schritt 1: Öffnen Sie Einstellungen und wählen Sie iTunes & App Store

Gehen Sie auf Ihrem Gerät auf „Einstellungen“ und öffnen Sie „iTunes & App Store“. Wiederholen Sie dies auf allen Geräten, die sich dieselbe Apple ID teilen.

Mehrere Apple-Geräte mit der Apple ID einer Familie verwalten

Schritt 2: Geben Sie die geteilte Apple ID und das Passwort ein

Sobald „iTunes & App Store“ sich geöffnet hat, geben Sie die geteilte Apple ID und das Passwort ein. Dies ist die Apple ID, die Sie für Ihren Einkauf verwenden wollen. Falls ein Gerät die geteilte Apple ID nicht verwenden soll, melden Sie dieses mit der vorhandenen ID an und geben Sie die Daten der geteilten Apple ID ein.

Mehrere Apple-Geräte mit der Apple ID einer Familie verwalten

Zu Ihrer Information: Von diesem geteilten Apple ID-Konto getätigte Einkäufe werden automatisch auf alle Apple-Geräte heruntergeladen, die mit dem gemeinsamen Konto verbunden sind. Um dies zu vermeiden, schalten Sie die „Automatische Downloads“ aus. Darauf können Sie über die „iTunes & App Store“-Einstellungen zugreifen.

Mehrere Apple-Geräte mit der Apple ID einer Familie verwalten

Dr.Fone - Dr.Fone - iPhone-Datenwiederherstellung

3 Wege zum Wiederherstellen von Kontakten vom iPhone 6SE/6s Plus/6s/6 Plus/6/5S/5C/5/4S/4/3GS!

  • Stellen Sie Kontakte direkt vom iPhone, aus einem iTunes-Backup oder iCloud-Backup wieder her.
  • Stellen Sie Kontakte einschließlich Nummern, Namen, E-Mail-Adresse, Berufsbezeichnung, Unternehmen etc. wieder her.
  • Unterstützt iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE und das aktuelle iOS 9 vollständig!
  • Retten Sie Daten, die durch Löschen, Verlust des Geräts, Jailbreaking, iOS 9-Upgrades etc. verloren gegangen sind.
  • Sehen Sie sich selektiv eine Vorschau der Daten an und stellen Sie sie auf Wunsch wieder her.
Verfügbar für:Windows Mac App Store

3. Nutzen Sie eine eigene Apple ID für persönliche Daten

Nun, da Sie eine geteilte Apple ID für Ihre Einkäufe besitzen, was müssen Sie tun, um Ihre persönlichen Daten getrennt von den anderen Benutzern zu halten? Sie erreichen dies einfach, indem Sie Ihre eigene, einzigartige Apple ID für iCloud und andere Dienste für jedes Gerät einrichten.

Schritt 1: In iCloud anmelden

Wählen Sie unter den Einstellungen jedes Geräts iCloud und melden Sie sich an der App an.

Mehrere Apple-Geräte mit der Apple ID einer Familie verwalten

Verwenden Sie Ihre individuelle einzigartige Apple ID und das zugehörige Passwort, um sich an jedem Gerät anzumelden.

Mehrere Apple-Geräte mit der Apple ID einer Familie verwalten

Die iCloud kann nur von Ihnen eingesehen werden. Diese Konfiguration wird außerdem alle Verknüpfungen zur bisherigen Apple ID entfernen. Verknüpfungen zu den damit verknüpften Daten wie Kalendereinträge werden nicht mehr verfügbar sein.

Schritt 2: Aktualisieren Sie Ihre Dienste-Apps mit Ihrer individuellen Apple ID

Neben iCloud müssen Sie außerdem die individuelle Apple ID für andere Dienste und Apps aktualisieren, die bisher die geteilte Apple ID verwendet haben. Tragen Sie für iMessage und FaceTime die neue individuelle Apple ID ein, die sich unter den iCloud-Einstellungen finden lässt.

Mehrere Apple-Geräte mit der Apple ID einer Familie verwalten

Tippen Sie auf „Nachrichten“ und „FaceTime“ und danach auf jeden der Einträge, wechseln Sie dann zu iTunes Apple ID und aktualisieren Sie diese entsprechend.

Mehrere Apple-Geräte mit der Apple ID einer Familie verwalten

Damit haben Sie Ihre Apps und Dienste erfolgreich mit Ihrer neuen Apple ID konfiguriert. Das bedeutet, dass Ihre persönlichen Daten nun nicht für andere Mitglieder Ihrer Familie sichtbar sind.

iCloud Backup

1 iCloud Backup extrahieren
2 iCloud Sicherungsdateien übertragen
3 iCloud auf Android
4 Wiederherstellung vom iCloud-Backup
5 iCloud Passwort
6 iCloud löschen
7 Probleme beheben
8 iCloud einrichten
9 Via iCloud sichern
10 iCloud Tricks

Es wird heruntergeladen:

dr.fone toolkit - iOS Datenwiederherstellung

dr.fone toolkit - iOS Datenwiederherstellung

(iOS Daten wiederherstellen)

Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, SMS, Notizen, Anruflisten und vieles andere wieder her.

Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export

Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export

(Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export)

Ein Klick das Backup und der Export der iOS-Gerätedaten auf Ihrem PC.

Produkt-bezogene Fragen? Sprechen Sie direkt unser Kundendienst-Team an >>

Heiße Artikel
Home > Anleitungen > iCloud > Mehrere Apple-Geräte mit der Apple ID einer Familie verwalten

ALLE THEMEN

Top