Herunterladen

iPhone: Synchronisation und Wiederherstellung über iCloud

Wondershare iPhone Data Recovery

Die weltweit führende iOS-Datenwiederherstellungs-Software

Höchste Wiederherstellungsrate im Vergleich

iOS Data RecoveryAndroid Data Recovery
Heutzutage verfügen viele von uns über unterschiedliche digitale Geräte, um unsere Geschäfte zu führen, indem wir mit dem Internet verbunden sind. iCloud hilft uns dabei, diese Geräte zu synchronisieren. Oder in anderen Worten: iCloud ist Apples Cloudspeicher-Dienst, der digitale Daten wie Dokumente, Fotos oder Musik auf Remoteservern speichert und damit sicherstellt, dass der Nutzer den vollen Zugriff auf heruntergeladenen Daten von iOS, Macintosh oder anderen Windows-Geräten hat. Der Anwender kann sie teilen und die Daten sowohl zu anderen Nutzern schicken, als auch damit die eigenen Apple-Geräte verwalten. Eines der wichtigsten Features von iCloud ist die Möglichkeit, ein iPhone mit iCloud zu synchronisieren und wiederherzustellen.


1. Anleitung zur Erstellung eines iCloud Backups auf iPhone

1. Zuerst muss Ihr iPhone mit einem Wifi-Netzwerk verbunden werden.

2. Danach tippen auf Einstellungen>iCloud>Backup für die neuesten Modelle: iOS 8 und später oder auf Einstellungen>iCloud>Speichern & Backup für ältere Modfelle: iOS 7 oder früher. Es ist wichtig sicherzustellen, dass das iCloud Backup wirklich aktiv geschaltet ist.

3. Dann muss „Backup“ auf „Backup jetzt“ umgeschaltet werden. Stellen Sie sicher, dass Sie über den gesamten Vorgang hinweg zu 100 Prozent mit dem WiFi verbunden sind.

Einfache Anleitung zur Synchronisation und Wiederherstellung Ihres iPhones über     Einfache Anleitung zur Synchronisation und Wiederherstellung Ihres iPhones über     Einfache Anleitung zur Synchronisation und Wiederherstellung Ihres iPhones über

4. Um sicherzustellen, dass der Vorgang abgeschlossen ist, prüfen Sie das Backup durch Antippen von Einstellungen>iCloud>Speicher>Speicher verwalten und wählen Sie dann das Gerät Ihrer Wahl. Es sollte das aktuellste Backup erscheinen mit Details zu Zeit und Backup-Größe.

Neben dem manuellen sichern der Infos auf dem Gerät sichert iCloud täglich automatisch alles das, was sich auf Ihrem Gerät befindet, während es angeschaltet und verbunden ist. Aber was sichert iCloud exakt im Backup? Die Informationen auf Ihrem Gerät:

  • • Die Liste der Einkäufe für Filme, Musik, Apps, TV Shows und Bücher, speichert jedoch nicht die Inhalte, sondern nur die Informationen zum Inhalt. Wenn Sie die Einkaufsliste restaurieren möchten, laden Sie diese automatisch vom „Speicher“ herunter.
  • • Geräte-Einstellungen
  • • Applikationsdaten
  • • Organisation von Startbildschirm und Apps
  • • Ihre iMitteilungen, SMS und MMS-Mitteilungen
  • • Ausgewählte Klingeltöne
  • • Visual Voicemail
  • • Gesundheitsdaten
  • • Home-Kit Konfiguration

2. Restauration von iCloud und Wiederherstellung sämtlicher bestehenden Daten

Die Restauration von Daten über die iCloud ist besonders nützlich, wenn man ein neues Gerät gekauft hat und man die Daten vom vorherigen gerät zugänglich machen möchte. Es hilft aber auch dabei, ein Gerät wieder in die Werkseinstellungen zurück zu versetzen.

Die Restauration von Daten erfolgt wie folgt:

1. Tippen Sie an Ihrem iOS-Gerät auf Einstellungen>Allgemein>Software-Update und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

2. Für iOS-Geräte: Einstellungen>iCloud>Speicher>Speicher verwalten>Gerät (aufgelistet unter Backups). Für iOS 7 Geräte: Einstellungen>iCloud>Speichern & Backup>Speichern verwalten>wählen Sie ein Gerät bei den Backups

3. Suchen Sie den Setup-Assistenten>Antippen „Gerät einstellen“>Backup wiederherstellen>bei iCloud registrieren.

4. Anschließend „Backup auswählen“ aus der Liste verfügbarere Backups, die auf der iCloud gespeichert wurden.

Einfache Anleitung zur Synchronisation und Wiederherstellung Ihres iPhones über

5. Das iPhone startet den Wiederherstellungsvorgang, der einige Minuten in Anspruch nimmt.

6. Nachdem das Gerät neu gestartet ist, müssen sämtliche Einstellungen und Accounts restauriert sein und das Backup startet, nachdem die eingekaufte Musik, Apps, TV Shows, Bücher und andere Inhalte vollständig wiederhergestellt wurden.

3. Dateien von der iCloud selektiv wiederherstellen

Der Verlust von Daten passiert manchmal und wir alle wissen, wie nervenaufreibend ein Datenverlust sein kann – vor allem, wenn es sich um Geschäftsdaten handelt. Und obwohl viele von uns bereits schon einmal wichtige Daten verloren haben, speichern wir sie auch weiterhin lediglich auf dem Smartphone oder anderen mobile Geräten, ohne darüber nachzudenken, welche Folgen sich aus dem Verlust ergeben könnten.

Obwohl Sie Ihr Gerät über das iCloud-Backup wiederherstellen können, um die Daten wiederzubekommen, verlieren Sie sämtliche bestehenden Daten auf dem Handy während des Wiederherstellungsvorgangs. An dieser Stelle kommt Dr.Fone - iPhone-Datenwiederherstellung ins Spiel. Damit können Sie selektiv Daten vom iCloud Backup wiederherstellen, ohne bestehende Daten vom Handy zu verlieren.

Dr.Fone - Dr.Fone - iPhone-Datenwiederherstellung

3 Wege zum Wiederherstellen von Kontakten vom iPhone 6SE/6s Plus/6s/6 Plus/6/5S/5C/5/4S/4/3GS!

  • Stellen Sie Kontakte direkt vom iPhone, aus einem iTunes-Backup oder iCloud-Backup wieder her.
  • Stellen Sie Kontakte einschließlich Nummern, Namen, E-Mail-Adresse, Berufsbezeichnung, Unternehmen etc. wieder her.
  • Unterstützt iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE und das aktuelle iOS 9 vollständig!
  • Retten Sie Daten, die durch Löschen, Verlust des Geräts, Jailbreaking, iOS 9-Upgrades etc. verloren gegangen sind.
  • Sehen Sie sich selektiv eine Vorschau der Daten an und stellen Sie sie auf Wunsch wieder her.
Verfügbar für:Windows Mac App Store

Schritte zur Datenwiederherstellung vom iCloud-Backup

Downloaden Sie zuerst das Dr.Fone Programm, um Daten aus einem iCloud-Backup wiederherzustellen.

Download Download

1. Nachdem Sie Wondershare Dr.Fone für iOS auf Ihrem Computer gestartet haben, wählen Sie den Modus „Wiederherstellen von iCloud Backup-Dateien“. Geben Sie Ihren iCloud Account und das Passwort für das Login ein.

Einfache Anleitung zur Synchronisation und Wiederherstellung Ihres iPhones über

2. Nach dem Zugang listet das Programm die entsprechenden Backup-Dateien in diesem Konto auf. Wählen Sie diejenigen aus, von denen Sie die Dateien wiederherstellen möchten und klicken Sie auf „Herunterladen“.

Einfache Anleitung zur Synchronisation und Wiederherstellung Ihres iPhones über

3. Im Popupfenster können Sie die Dateitypen auswählen, die Sie herunterladen möchten. Anschließend auf „durchsuchen“ klicken.

Einfache Anleitung zur Synchronisation und Wiederherstellung Ihres iPhones über

4. Wenn der Scan abgeschlossen ist, können Sie die Daten im Vorschaufenster ansehen und aussuchen, welche Sie davon wiederherstellen möchten. Klicken Sie diese an und bestätigen Sie den „Wiederherstellen“-Button.

Einfache Anleitung zur Synchronisation und Wiederherstellung Ihres iPhones über

Jetzt werden Kontakte, Mitteilungen und Notizen direkt auf Ihr iOS-gerät übertragen, wenn Ihr iPhone, iPad oder iPod touch mit dem Computer während des gesamten Vorgangs über ein USB-Kabel verbunden ist.

iCloud Backup

1 iCloud Backup extrahieren
2 iCloud Sicherungsdateien übertragen
3 iCloud auf Android
4 Wiederherstellung vom iCloud-Backup
5 iCloud Passwort
6 iCloud löschen
7 Probleme beheben
8 iCloud einrichten
9 Via iCloud sichern
10 iCloud Tricks

Es wird heruntergeladen:

dr.fone toolkit - iOS Datenwiederherstellung

dr.fone toolkit - iOS Datenwiederherstellung

(iOS Daten wiederherstellen)

Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, SMS, Notizen, Anruflisten und vieles andere wieder her.

Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export

Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export

(Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export)

Ein Klick das Backup und der Export der iOS-Gerätedaten auf Ihrem PC.

Produkt-bezogene Fragen? Sprechen Sie direkt unser Kundendienst-Team an >>

Heiße Artikel
Home > Anleitungen > iCloud > iPhone: Synchronisation und Wiederherstellung über iCloud

ALLE THEMEN

Top