Herunterladen

Was Sie bei Problemen mit der iCloud auf dem iPhone unternehmen können

Wondershare iPhone Data Recovery

Die weltweit führende iOS-Datenwiederherstellungs-Software

Höchste Wiederherstellungsrate im Vergleich

iOS Data RecoveryAndroid Data Recovery
Zum ersten Mal 2011 auf den Markt gekommen, ist iCloud Apples Cloud-Version, die es ihren Nutzern ermöglicht, Ihre Daten untere deren iPhones, Macs, iPads und iPods Touch synchronisieren zu lassen. Abgesehen von der Möglichkeit, Ihr iPad oder iPhone zu sichern, speichert iCloud auch Ihren Kalender und Ihre Kontakte. Seit OS X Mavericks und iOS 7 hält es die Passwörter all seiner Nutzer zwischen Mac und iOS synchronisiert. Obwohl man iCloud durchaus mit anderen Cloud-Diensten wie Dropbox, Google Drive und Microsofts SkyDrive vergleichen kann, bietet es durch seine tiefe Integration in OS X und iOS einzigartige Funktionen. Unglücklicherweise sehen sich viele Apple-Nutzer heutzutage mit iCloud-Problemen auf der Plattform konfrontiert. Deswegen werden wir Ihnen hier einige häufig auftretende iCloud-Fehler und Lösungen für iPhone aufzeigen, damit Sie es einfacher haben.

Die Top 10 der iCloud-Probleme und Lösungen auf dem iPhone

Problem 1: Die iCloud-Synchronisierung funktioniert nicht richtig

Der Apple iCloud-Dienst ist normalerweise schnell, stabil und verlässlich. Dennoch können Probleme auftreten, die MobileFamilyTree oder MacFamilyTree hindern, mit Ihrem FamilyTree synchronisiert zu werden.

iCloud sync does not work

Selbst wenn sich die iCloud auf OS X Yosemite befindet, kommt die Meldung "Bitte aktivieren Sie iCloud".

Um all Ihre Geräte zu aktiveren und auf Ihrem Mac zu synchronisieren, nutzt OS X Yosemite das neue iCloud Drive. Aufgemerkt: Ungleich iOS 8 verfügt es nicht mehr über die vorherige iCloud-Kompatibilität. Sobald die iCloud-Accounts auf iCloud Drive aufgestuft wurden, werden andere Geräte, die kein iCloud Drive unterstützen oder nutzen, nicht mehr synchronisiert. Dieser Vorgang kann allerdings rückgängig gemacht werden.

iCloud sync doesn't work

Nach mehreren Versuchen erscheint "iCloud-Synchronisierung kann nicht gestartet werden".

Wenn Sie momentan LogTen Pro 6.5.x laufen lassen, aber geplant haben, auf iOS 8 oder OS X Yosemite zu wechseln, suchen Sie bitte nach der Seite: LogTen Pro 6 & iCloud Drive

Gefangen bei "Zusammenführen eines Logbuchs in iCloud."

Abhängig von der Größe des Logbuchs kann der Vorgang circa 15 Minuten dauern, wenn Sie iCloud auf mehreren Geräten benutzen, die ein größeres Logbuch besitzen. Auch wenn Sie vorher die WLAN-Synchronisierung genutzt haben, ist die vollständige Synchronisierung notwendig, um alle Einträge zu bestätigen.

Die Daten aus einem Logbuch erscheinen nicht auf anderen Geräten

Versuchen Sie, 15 Minuten zu warten. Die App, die zu iCloud hinzugefügt wurde, muss ihre Daten erst in die iCloud hochladen. Danach können die Daten verarbeitet werden, damit die Änderungen in Kraft treten können.

data from logbook does not appear

Problem 2: Problem mit Microsoft Outlook

Bitte beachten Sie, dass iCloud nur Outlook 2007 und Outlook 2010 unterstützt. Wenn Sie momentan Office 2013 oder neuer nutzen, wird es nicht funktionieren.

Problem mit Microsoft Outlook

Problem 3: iCloud Drive Probleme

Vom unsichtbaren Speichermedium, das von Apps und Entwicklern genutzt wurde, hat Apple die iCloud zu einer Plattform für Cloudspeicherung wie Google Drive und Dropbox weiterentwickelt. Unglücklicherweise brauchte dieser Wechsel Probleme für einige Nutzer mit sich.

iCloud Drive Probleme

Problem 4:iCloud Ordner gehen nicht auf

Wie der Name schon sagt, können Ordner nicht aufgeklappt werden; die Ordner und damit auch die Daten, die darin enthalten sind, können nicht geöffnet werden. Viele Leute nutzten iCloud, um Lesezeichen vom Mac zu importieren. Die Lesezeichenordner sind alle vorhanden, aber ein Großteil der Nutzer kann die Ordner nicht aufklappen - egal ob mit Doppelklick oder Rechtsklick und "Öffnen". Das Problem wurde durch eine Webbrowser- und Windows-Konfiguration, die von iCloud unterstützt wurde, verursacht.

iCloud Ordner gehen nicht auf

Problem 5:Sofortsuche sucht nicht in allen Bereichen

Wenn die Sofortsuche manche Bereich nicht durchsucht, wenn Sie die Aufzeichnungen in der iCloud durchsuchen, vergewissern Sie sich, dass die iCloud zum Durchsuchen aktiviert ist.

Problem 6: Dokumente sind versteckt

Versteckte Dokumente sind unter OS X eines der am häufigsten auftretende Probleme im Zusammenhang mit iCloud. Weiterhin haben viele Leute die Erfahrung gemacht, dass Apps oder Programme von Apple dazu gemacht sind, direkt zu synchronisieren. Mit bestimmten Dateitypen wie Keynote oder Pages ist das gut. Unglücklicherweise ist es das für alles andere nicht. Zum Glück gibt es eine Menge an Optionen, die existieren, um problemlosen Zugriff auf solche Dateien zu gewähren.

Problem 7:Anmeldung an der iCloud auf Mac geht nicht; Fehlermeldung, dass die E-Mail-Adresse nicht verifiziert wurde.

Die meisten Menschen können sich nicht anmelden, weil die Nachricht "Account nicht überprüft – Informationen zum Verifizieren Ihres Accounts finden Sie in Ihrer E-Mail" erscheint. Um dieses Problem zu lösen, sollten Sie zuerst iCloud schließen und dann erneut öffnen, bevor Sie versuchen, sich nochmal bei iCloud anzumelden. Wenn dies das Problem nicht löst, überprüfen Sie Ihren Posteingang und Spamordner, um die E-Mail zu bestätigen, die von Apple geschickt wurde. Wenn Sie weder in Ihrem Posteingang noch im Spamordner eine Bestätigungs-E-Mail vorfinden, klicken Sie in den iCloud-Einstellungen auf "Bestätigungs-E-Mail erneut senden".

Cannot sign in to iCloud on Mac

Problem 8:Anmeldung an der iCloud auf Mac geht nicht; Fehler durch Authentifizierungs-Anforderung.

Wenn Sie momentan Probleme bezüglich der Authentifizierungs-Anforderung haben, vergewissern Sie sich, dass Ihr OS X-Benutzeraccount über Administratorrechte verfügt. Wenn Sie auf Ihrem Computer als Standardbenutzer ohne Administratorrechte angemeldet sind, wird möglicherweise ein Authentifizierungshinweis angezeigt: "Systemeinstellungen versucht, die Konfiguration der Verzeichnisdienste zu verändern." Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort eines Administrators ein, um die Konfigurationsänderungen durch die Systemeinstellungen zuzulassen.

Cannot sign in to iCloud on Mac 02

Problem 9: "Benutzername oder Passwort ungültig" erscheint beim Versuch, sich auf iCloud.com anzumelden

Um dieses Problem zu lösen, geben Sie die ganze Apple-ID beim Anmelden an. Meistens ist der Fehler einer der folgenden:

  • • Wenn Ihre ganze Apple-ID Benutzername@me.com ist, vergessen Sie nicht den ganzen Term einzugeben. Versuchen Sie nicht, sich nur mit dem Benutzernamen anzumelden. Gehen Sie sicher, dass Caps-Lock nicht versehentlich aktiviert ist, weil alle Benutzernamen und Passwörter in Groß- und Kleinschreibung unterscheiden.
  • • Vergewissern Sie sich, dass Sie die richtige iCloud-verknüpfte Apple-ID verwenden und keine andere. Wenn Sie mehr als eine Apple-ID haben, nutzen Sie diejenige für Apple-Dienste.
  • • Setzen Sie Ihr Apple-ID-Passwort unter iforgot.apple.com zurück, wenn es nötig ist.

failed username or password

iCloud Problems and solutions

Problem 10: iCloud-Backup wegen zu wenig Speicherplatz nicht auswählbar

Es kann vorkommen, dass iCloud-Backups für Ihr iOS-Gerät nicht zur Verfügung stehen. Einerseits gibt es die Möglichkeit, dass es Ihnen misslungen ist, ein iCloud-Backup Ihres Geräts erfolgreich abzuschließen. Andererseits kann es auch sein, dass Ihr Gerät auf einer älteren iOS-Version läuft als zu dem Zeitpunkt, als Sie das Backup erstellt haben. Es kann auch sein, dass Sie einen anderen iCloud-Account benutzen. Die letzte Möglichkeit ist, dass Sie kein Backup innerhalb der letzten 180 Tage gemacht haben.

Can’t select an iCloud backup

iCloud Problems and solutions

Apple aktualisiert momentan seine Systemstatus-Seite, um weiter an der Problemlösung bei 11 iCloud-bezogenen Diensten zu arbeiten. Diese Dienste umfassen Dokumente in der Cloud, Back to My Mac, iCloud Backup, iCloud Account & Anmeldung, iCloud Drive, iCloud Mail, iCloud Keychain, iMovie Theater, Fotos und Mein iPhone/iPad suchen, iWork für die iCloud Beta, iPod Touch und Mac.

iCloud Backup

1 iCloud Backup extrahieren
2 iCloud Sicherungsdateien übertragen
3 iCloud auf Android
4 Wiederherstellung vom iCloud-Backup
5 iCloud Passwort
6 iCloud löschen
7 Probleme beheben
8 iCloud einrichten
9 Via iCloud sichern
10 iCloud Tricks

Es wird heruntergeladen:

dr.fone toolkit - iOS Datenwiederherstellung

dr.fone toolkit - iOS Datenwiederherstellung

(iOS Daten wiederherstellen)

Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, SMS, Notizen, Anruflisten und vieles andere wieder her.

Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export

Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export

(Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export)

Ein Klick das Backup und der Export der iOS-Gerätedaten auf Ihrem PC.

Produkt-bezogene Fragen? Sprechen Sie direkt unser Kundendienst-Team an >>

Heiße Artikel
Home > Anleitungen > iCloud > Was Sie bei Problemen mit der iCloud auf dem iPhone unternehmen können

ALLE THEMEN

Top