Herunterladen

4 Wege zum Exportieren von Fotos vom iPhone auf den PC oder Mac

Wondershare iPhone Data Recovery

Die weltweit führende iOS-Datenwiederherstellungs-Software

Höchste Wiederherstellungsrate im Vergleich

iOS Data RecoveryAndroid Data Recovery

Was das Exportieren von Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Mac oder PC angeht, stehen Ihnen verschiedene Methoden zur Verfügung. Die meisten Menschen exportieren ihre Fotos aufgrund von Datenschutzproblemen, suchen nach zusätzlichem Speicherplatz oder legen unter manchen Umständen Sicherungen aus Sicherheitsgründen an. Ich kenne vier unterschiedliche Methoden zum Exportieren von Fotos vom iPhone. Jede dieser Methoden unterscheidet sich auf irgendeine Weise von der anderen.

Die Methode, für die Sie sich entscheiden, hängt von mehreren Faktoren wie Ihrem Telefonmodell und dem Vorhandensein eines Apple-Kontos wie iCloud und iTunes ab. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen, denn ich werde Ihnen zeigen, wie Sie Fotos vom iPhone exportieren.

Unterschiede zwischen Fotos in den Aufnahmen, dem Fotoarchiv und dem Fotostream

Das iPhone speichert Fotos in drei (3) verschiedenen Modi/Funktionen namens Aufnahmen, Fotostream und Foto-Mediathek. Die Unterschiede zwischen diesen drei Funktionen sind die folgenden.

Die Aufnahmen zeigen normalerweise alle Bilder, die physisch auf Ihrem Gerät gespeichert sind. Der Fotostream dagegen ist eine Funktion, die nur für iCloud verfügbar ist, anders als die Aufnahmen. Er enthält oder speichert alle Bilder, die in Ihrem iCloud-Konto gespeichert sind. Sie müssen sie nicht synchronisieren, damit die iPhone-Fotos auf Ihrem iPad erscheinen.

Das iCloud-Fotoarchiv arbeitet Hand in Hand mit dem iCloud-Manager, um alle Ihre Bilder und Videos sicher auf der iCloud-Online-Plattform zu speichern. Die Unterschiede zwischen dem Fotoarchiv und den anderen Funktionen ist die Tatsache, dass das Fotoarchiv automatisch jedes einzelne Bild und Video speichert. Wenn Sie Ihre Fotos außerdem bearbeiten, werden die bearbeiteten Fotos automatisch aktualisiert.

Teil 1: Fotos vom iPhone selektiv auf den PC oder Mac exportieren

Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export ist Ihre ideale Wahl, wenn Sie alle Ihre wertvollen Dateien ohne Umstände an einem Platz speichern wollen. Anders als andere Programme braucht man für Dr.Fone dank der aufgeräumten Oberfläche kein Diplom, um zu verwenden.

Dr.Fone – iOS-Datensicherung & Wiederherstellung

iPhone-Fotos mit einem Klick auf Ihren Computer exportieren!

  • Ein Klick, um sämtliche iOS-Geräte auf Ihrem Computer zu sichern.
  • Erlaubt Ihnen, eine Vorschau aller Dateien aus einer Sicherung auf ein Gerät anzuzeigen und diese wiederherzustellen.
  • Kein Datenverlust auf Geräten beim Wiederherstellen.
  • Unterstützt iPhone 7/7 Plus/SE/6/6 Plus/6s/6s Plus/5s/5c/5/4/4s mit iOS 10/9/8/7/6/5/4
  • Vollständig kompatibel mit Windows 10 oder Mac 10.12

Wie Sie Fotos vom iPhone selektiv exportieren

Schritt 1: Laden Sie Dr.Fone auf Ihren Desktop herunter, installieren und starten Sie es. Sobald es gestartet ist, sehen Sie eine Oberfläche, die dem folgenden Screenshot entspricht. Klicken Sie auf den „Mehr Tools“-Tab auf der linken unteren Seiten Ihres Bildschirms.

Backup Schritt 1

Schritt 2: Sobald der „Mehr Tools“-Tab geöffnet ist, verbinden Sie Ihr iPhone mithilfe eines USB-Kabels mit Ihrem Laptop und warten Sie einige Minuten, bis das Telefon und der PC sich synchronisiert haben. Dies dauert normalerweise nur wenige Sekunden. Klicken Sie auf die „iOS Gerätedaten Backup & Export“-Option, um den Backup- und Wiederherstellungsvorgang anzustoßen. Dr.Fone wird alle Dateien auf Ihrem Telefon automatisch scannen und sie wie auf dem folgenden Screenshot zu sehen aufführen. Sobald Sie zufrieden mit dem sind, was Sie sehen, klicken Sie auf das „Backup“-Symbol.

Backup-Symbol

Schritt 3: Der Backupvorgang dauert normalerweise nur wenige Minuten. Dann sehen Sie, wie der Backupvorgang abläuft.

Backupvorgang

Schritt 4: Sobald der Backupvorgang abgeschlossen ist, können Sie sich entweder entscheiden, Ihre Dateien auf Ihren PC zu exportieren oder Ihre Dateien auf Ihr Gerät wiederherzustellen. Falls Sie Ihre Dateien wiederherstellen wollen, klicken Sie auf das „Auf Gerät wiederherstellen“-Symbol. Da unser Hauptziel darin besteht, unsere Fotos zu exportieren, klicken wir einfach auf die „Export zum PC“-Option und warten, bis der Exportvorgang abgeschlossen ist.

Backup und Wiederherstellen abgeschlossen

Teil 2: Wie Sie Fotos von den Aufnahmen auf den PC exportieren

Sie können Bilder vom iPhone mithilfe von iPhone Image Capture exportieren, indem Sie diesen drei einfachen Schritten folgen.

Schritt 1: Das erste, an das Sie denken müssen, ist Ihr iPhone mithilfe des original Datenkabels mit Ihrem PC zu verbinden. Warten Sie einige Minuten, während sich das iPhone und der PC verbinden.

Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihren PC

Schritt 2: Starten Sie das Image Capture-Programm auf Ihrem Mac. Seine Oberfläche sieht aus wie auf dem folgenden Screenshot.

Schritt 3: Wählen Sie über das Symbol für die Geräteliste links Ihr iPhone und öffnen Sie es wie im Folgenden zu sehen. Sobald Sie es geöffnet haben, sehen Sie Ihre Bilder auf der rechten Seite. In der folgenden Oberfläche sehen Sie die Option „Import zu“. Wählen Sie Mac als Ihr bevorzugtes Ziel aus der Aufklappliste. Sobald Sie fertig sind, wählen Sie die Bilder aus Ihrem Aufnahmen-Verzeichnis. Sie können auch auf den „Alle importieren“-Knopf klicken, um alle Bilder auszuwählen und diese automatisch zu importieren.

Vorteile

-Es ist einfach und schnell, da keine zusätzlichen Programme zum Exportieren Ihrer Fotos notwendig sind.

Nachteile

-Falls Sie kein USB-Kabel besitzen, können Sie Ihre Fotos nicht importieren.

Teil 3: Wie Sie Fotos vom Fotostream auf den PC exportieren

Sie können Fotos vom iPhone einfach mithilfe von iCloud exportieren. So geht es.

Schritt 1: Als erstes müssen Sie Ihr Fotostream-Programm mit einem Klick auf „Einstellungen“ > „iCloud“>„Fotos“ aktivieren und dann die Fotostream-Leiste nach rechts schieben.

Schritt 2: Laden Sie iCloud auf Ihren Windows-PC herunter, installieren und starten Sie es. Seine Oberfläche sieht aus wie auf dem folgenden Screenshot. Klicken Sie neben dem „Fotos“-Symbol auf den „Optionen“-Tab und wählen Sie „Anwenden“.

Schritt 3: Eine Liste mit Optionen öffnet sich. Klicken Sie auf die „Mein Fotostream“-Option und bestätigen Sie sie, indem Sie rechts auf das „Fertig“-Symbol klicken. Alle Ihre Bilder werden synchronisiert und automatisch auf Ihren PC exportiert.

Vorteile

-Sie müssen sich keine Sorgen um die Qualität der Bilder machen, da diese Methode sie beibehält.

Nachteile

-Sie müssen ein externes Programm auf Ihren PC herunterladen, um alle Ihre Fotos aus dem Fotostream zu exportieren.

Teil 4: Wie Sie Fotos vom Fotoarchiv auf den PC exportieren

Mit dieser Methode haben Sie im Gegensatz zu den anderen beiden Methoden die Möglichkeit, Fotos vom iPhone einfach und ohne irgendein Programm kaufen oder herunterladen zu müssen zu exportieren. Hier erfahren Sie, wie Sie Bilder vom iPhone ohne ein Programm exportieren.

Schritt 1: Verbinden Sie Ihr iPhone mithilfe eines USB-Kabels mit Ihrem PC. Ihr Computer wird Ihr Telefon automatisch erkennen und Sie sehen es in der „Geräte“-Liste.

Schritt 2: Abhängig von den Einstellungen auf Ihrem PC und iPhone öffnet sich eine Benachrichtigung für das automatische Abspielen, die Sie bittet, Ihre Bilder zu exportieren. Klicken Sie darauf. Falls diese Benachrichtigung nicht erscheint, klicken Sie auf Ihr Gerät, um es zu öffnen. Nun sehen Sie die „Bilder und Videos importieren“-Option.

Schritt 3: Klicken Sie darauf, um Dateisuchvorgang zu starten.

Schritt 4: Sobald die Suche abgeschlossen ist, klicken Sie auf den „Importieren“-Knopf, um mit dem Importvorgang zu beginnen.

Schritt 5: Sie sehen nun den Dateiimportvorgang, wie im Folgenden gezeigt. Die Zeit, die für den Importvorgang nötig ist, hängt von der Datenmenge ab, die Sie importieren.

Vorteile

Sie benötigen kein externes Programm, um Ihre Fotos zu exportieren.

Nachteile

-Sie können die Arten von Bildern, die Sie importieren, genau festlegen.

Unsere vier Methoden haben gezeigt, wie einfach es ist, innerhalb weniger Minuten Fotos vom iPhone auf den Mac oder PC zu exportieren. Wenn Sie das nächste Mal Ihre Bilder exportieren, stellen Sie sicher, dass Sie diese Anleitung zum Exportieren von Bildern vom iPhone lesen. Ich glaube, dann werden Sie in der Lage sein, die nötigen Schritte zu tun.

iPhone Backup & Wiederherstellung

1 iPhone sichern
2 iPhone wiederherstellen

Es wird heruntergeladen:

Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export

Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export

(Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export)

Ein Klick das Backup und der Export der iOS-Gerätedaten auf Ihrem PC.

dr.fone toolkit - iOS Datenwiederherstellung

dr.fone toolkit - iOS Datenwiederherstellung

(iOS Daten wiederherstellen)

Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, SMS, Notizen, Anruflisten und vieles andere wieder her.

Produkt-bezogene Fragen? Sprechen Sie direkt unser Kundendienst-Team an >>

Heiße Artikel
Home > Anleitungen > iPhone Backup > 4 Wege zum Exportieren von Fotos vom iPhone auf den PC oder Mac

ALLE THEMEN

Top