Drei Lösungen zum Backup von iPhone auf iTunes

Ihr iPhone beherbergt unter Umständen eine ganze Menge teurer und gleichermaßen wichtiger Daten, die Sie nicht verlieren möchten. Wenn sie verloren gehen, erhalten Sie die Daten vielleicht nicht mehr zurück, oder es dauert eine lange Zeit, bis Sie sie wiedergefunden haben. Ob es sich um Ihre Fotos, Notizen oder Dokumente handelt – Sie sollten einen Backup-Plan besitzen, wie Sie die Daten schützen. Dieser Artikel beschäftigt sich damit, wie man ein iPhone-Backup auf Windows wie auch auf iPhone oder iTunes für Mac erstellt. Wir gehen auch gemeinsam mit Ihnen durch das Dr.Fone iOS-Daten-backup und –Wiederherstellungs-Tool

Teil 1: Wie man iPhone auf iTunes for Windows im Backup sichert

Der Vorgang zum Backup Ihres iPhones auf iTunes for Windows ist sehr einfach und jeder kann es lernen. So funktioniert das Backup des iPhones auf iTunes for Windows

Schritt 1: iTunes installieren

Falles noch nicht geschehen, iTunes herunterladen und auf dem PC installieren

Schritt 2: iTunes updaten

Wenn Sie bereits iTunes installiert haben, sollten Sie sicherstellen, dass Sie auch die neueste Version auf Ihrem PC haben. Wenn Ihr PC mit dem Internet verbunden ist, werden Sie automatisch aufgefordert, den Update von iTunes zu starten.

update iTunes to backup iPhone on iTunes

Schritt 3: Verbinden des iPhone mit dem PC

Nutzen Sie ein USB-Kabel, um das iPhone mit dem PC zu verbinden und wählen Sie Ihr Gerät aus. Wenn Sie das iPhone in der linken Leiste gefunden haben, klicken Sie auf „Zusammenfassung“.

how to backup iPhone on iTunes

Wenn Ihr iPhone mit einem Passwort gesperrt ist, müssen Sie es zunächst entsperren.

how to backup iPhone with iTunes

Schritt 4: iPhone-Sicherheitskopie erstellen

Markieren Sie „dieser PC“ in der Backup-Sektion. Dann wählen Sie „jetzt sichern“. Jetzt kann iTunes Ihr iPhone als Backup auf dem PC abspeichern. Sie können auch ein Backup durch Synchronisation des PC erstellen.

backup iPhone with iTunes

Während dieses Vorgangs können Sie aufgefordert werden, Apps zu sichern, die sich nicht in Ihrer iTunes-Bibliothek befinden – vor allem, wenn Sie die Apps erst kürzlich auf dem iPhone installiert haben.

Backup your iPhone on iTunes

Schritt 5: Abwarten, bis der Backup-Vorgang abgeschlossen ist

Sobald Sie bestätigt haben, dass Sie Ihre Daten und Ihre Apps sichern möchten, startet der Backup-Prozess. Achten Sie darauf, dass Ihre iPhone-Backupdatei im iTunes Media-Ordner gespeichert wird.

Vor- und Nachteile

Vorteile

Es ist ein Vorteil, wenn man das iPhone auf iTunes sichern möchte, ist, dass diese Methode sehr einfach anzuwenden ist. Sie müssen nichts weiter installieren und Sie benötigen lediglich ein paar Klicks, um das Backup Ihres iPhones durchzuführen. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass Sie wichtige backup-Informationen wie Ihre Gesundheitsdaten und andere persönliche Informationen verschlüsseln können.

Nachteile

Diese Methode lässt es nicht zu, dass der Anwender bestimmte Dateien aussucht, um das iPhone auf iTunes zu sichern. Schließlich müssen eigentlich nicht sämtliche Daten im Backup gesichert werden.

Teil 2: Wie man iPhone auf iTunes for Mac im Backup sichert

Sie können Ihr iPhone mit iTunes im Backup sichern. Wir zeigen Ihnen hier, wie das funktioniert und wie Sie Ihr iPhone auf iTunes for Mac PC sichern. Folgen Sie der Anleitung, um manuell das iPhone auf iTunes zu sichern.

Schritt 1: Verbinden des iPhone mittels USB-Kabel mit dem PC verbinden

Benutzen Sie die aktuelle Version von iTunes auf Ihrem iPhone und verbinden Sie es mit einem USB-Kabel mit dem PC.

how to backup iPhone on iTunes for Mac

Wählen Sie iPhone oben rechts unter Geräten, tippen es an und warten ab.

Schritt 2: Mit Zusammenfassung verbinden

Wenn Sie iPhone ausgewählt haben, tippen Sie darauf, Rechtsklick und Auswahl von „backup“. Danach gehen Sie auf „Zusammenfassung“, wie unten dargestellt.

start to backup iPhone on iTunes for Mac

Klicken Sie auf „jetzt sichern“ und klicken dann auf „synchronisieren“ unten links.

Schritt 3: Der PC startet das Backup

Sobald Sie den radio-Button „synchronisieren“ betätigt haben starte der PC das Backup. Sie können den Fortschritt verfolgen.

how to backup iPhone with iTunes on Mac

Schritt 4: Beenden des iPhone-Backup-Vorgangs.

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, werden Datum und Zeit des Backups upgedatet und wie folgt angezeigt:

backup iPhone on iTunes for Mac

Vor- und Nachteile

Vorteile

Wie Sie sicherlich gemerkt haben, ist der Vorgang der Erstellung einer Sicherheitskopie vom iPhone auf iTunes sehr einfach und jeder kann es durchführen. Solange Sie die neueste Version von iTunes installiert haben, ist der Rest ein Spaziergang. Wenn Sie keine Zeit haben, um einzelne Dateien im Backup zu speichern, ist dies die beste Methode.

Nachteile

Die Hauptnachteile dieser Methode des Backups des iPhones auf iTunes ist der, dass es keine Vorschaumöglichkeit gibt. Sie können sich sicher vorstellen, dass nicht jeder gleich alles abspeichern möchte. Ohne die Vorschau-Option zur Selektion der spezifischen Dateien für das Backup wird es kompliziert angesichts der Festplatten-Kapazität sowie der Zeit.

Teil 3: Wie man selektiv iTunes Backupdateien auf Mac oder PC wiederherstellt

Ist es möglich, iTunes-Backupdateien selektiv wiederherzustellen?

Sicherlich. Wir alle wissen, dass es Ihnen nicht erlaubt ist, Dateien auszuwählen, wenn Sie sie in iTunes sichern möchten. Um dieses Problem zu lösen, haben wir Dr.Fone - iPhone Datenwiederherstellung gefunden, einen perfekten iPhone-Backup-Extrahierer, der Sie dabei unterstützt, selektiv iTunes-Backups auf Mac oder Windows wiederherzustellen.

Dr.Fone - iPhone Datenwiederherstellung

Selektive Wiederherstellung von iPhone-Daten von iTunes ohne Datenverust

  • • Selektive Vorschau und Wiederherstellung der ausgewählten Daten
  • • Stellt sämtliche Daten von iCloud-Backup und iTunes-Backup wieder her
  • • Stellt sämtliche verlorenen Daten wegen Löschung, Geräteverlust, Jailbreak, iOS 10/9 Update, etc. wieder her
  • • Vollständig kompatibel mit Windows 10 oder Mac 10.12.
Erhältlich auf: Windows Mac App Store

Anleitung zur selektiven Wiederherstellung von iTunes-Backupdateien

Schritt 1: Wiederherstellungsmodus auswählen

Stellen Sie zunächst sicher, dass Dr.Fone auf Ihrem PC installiert ist. Starten Sie das Programm und klicken auf „wiederherstellen von iTunes-Backupdateien“ auf der linken Seite. Nehmen Sie ein USB-Kabel und verbinden Sie den PC mit dem iPhone. Dr.Fone identifiziert umgehend ihr Gerät und zeigt das iTunes-backup im Fenster an.

start to backup iPhone on Mac or Windows

Schritt 2: Scannen der iPhone Daten aus dem iTunes-Backup

Wählen Sie das spezielle iTunes-Backup aus und klicken auf „jetzt starten“, um den Scanprozess zu beginnen. Wenn dieser angeschlossen ist, listet das Programm sämtliche iTunes-Backupdateien in unterschiedlichen Kategorien auf.

How to backup iPhone on Mac or Windows

Schritt 3: Vorschau und Wiederherstellung der Daten aus dem iTunes-Backup

Schauen Sie sich das iTunes-backup an und wählen Sie diejenigen Dateien aus, die Sie von iTunes-Backup auf Ihrem iPhone restaurieren möchten

backup iPhone finished

Teil 4: Wie man iPhone auf externen Festplatten mit iTunes wiederherstellt

Wenn Sie Ihr iPhone mit dem PC synchronisieren, sichert iTunes zunächst einmal sofort und automatisch Ihre Dateien. Das Problem aber ist, dass Sie Kapazitätsproblem erhalten können, weil die neuesten iPhones mit größeren Speichern kommen. Es kann also sein, dass Sie riesige Mengen an Gigabytes benötigen, um sicherzustellen, dass Ihre Backupdateien sicher sind. Wenn Sie also nicht ausreichend Speicherplatz haben? Sie können dann beispielsweise Ihre Backups auf einer externen Festplatte sichern. Wir zeigen Ihnen, wie man ein Backup des iPhones mit Hilfe von iTunes auf einer externen Festplatte sicher kann.

Schritt 1: Eine externe Festplatte organisieren

Sie müssen sich zunächst einmal eine externe Festplatte anschaffen, auf der Sie Ihre Backupdaten ablegen können. Dann erstellen Sie einen Ordner auf der Festplatte, wo Sie Ihre Backupdaten ablegen können. Sie können den Ordner beispielsweise „iTunes Backup“ nennen.

Schritt 2: iTunes verlassen

1. Verlassen Sie iTunes und öffnen ein Suchfenster durch das Anklicken von Shift + Kommando + und G. Alternativ können Sie aber auch „gehen auf“ wählen und dann „auf Ordner gehen“. Dann geben Sie "/Library/Application Support/MobileSync/Backup" ein

how to backup iPhone to external hard drive with iTunes

2. Kopieren Sie den obigen Ordner, indem Sie auf das command-C gehen und auf den Ordner, den Sie gerade auf der externen Festplatte eingerichtet haben, übertragen. Warten Sie einige Sekunden, bis die Übertragung fertiggestellt ist.

3. Sobald der Ordner vollständig kopiert ist, können Sie den Originalordner neu benennen (in /mobilesync/ordner), damit Sie sich daran erinnern können. Sie können den Originalordner jetzt entfernen, aber es wird empfohlen, dass Sie ihn neu in etwas benennen wie z.B. „backup-alt“, falls etwas schiefgehen sollte.

4. Dann starten Sie die „Terminal“-Applikation, die Sie unter /Applications/Utilities/ finden. Dann geben Sie folgendes Kommando ein: ln -s /Volumes/ExternalHD/iTunesBackup/Backup/ ~/Library/Application Support/MobileSync/Backup

backup iPhone to external hard drive with iTunes

Dann die Zurück-Taste drücken.

Das geschieht aus dem Grunde, weil damit ein symbolischer Link zwischen dem Betriebssystem für den backup-Ordner und der aktuellen Position auf der externen Festplatte erstellt wird. Damit ist gesichert, dass der Mac zukünftig sämtliche Backupdateien auf der externen Festplatte anstatt auf dem iPhone ablegt.

5. Verlassen Sie den terminal und schauen Sie nach, ob der symbolische Link erfolgreich eingerichtet ist. Sie können das bestätigen, indem Sie zurück auf ~/Library/Application Support/MobileSync/ folder gehen. Wenn Sie dort den neuen Backup-Ordner als schwarze Datei mit einem Pfeil daran erkennen, war der symbolische Link erfolgreich.

Schritt 3: iPhone auf externer Festplatte sichern

Jetzt können Sie iTunes neu starten und verbinden Sie das iPhone über ein USB-Kabel mit dem PC. Starten Sie den normalen Backup-Prozess. Anstatt jetzt das iPhone auf dem PC zu sichern, wird es jetzt auf der externen Festplatte gespeichert.

how to backup iPhone to external hard drive on iTunes

Abhängig von den individuellen Anforderungen bevorzugen einzelne Anwender die beschrieben Backup-Optionen. Wenn Sie nach schnellen und kostenlosen Wegen zur Sicherung des iPhones suchen, ohne sich um die Dateien zu kümmern, sollten Sie Ihr iPhone auf iTunes auf dem PC sichern. Wenn Sie jedoch nach einer Backup-Option suchen, bei der Sie eine Vorschau vornehmen können um selektiv Dateien und Ordner zu sichern, dann empfiehlt es sich, das Dr.Fone – iOS Daten-Backup und Wiederherstellungs-Tool zu berücksichtigen. Es ist deshalb wichtig zu verstehen, dass ein Backup des iPhones auf iTunes genauso gut funktioniert, wie mit Dr.Fone – beide Lösungen bieten sich an.

iPhone Backup & Wiederherstellung

1 iPhone sichern
2 iPhone wiederherstellen

Es wird heruntergeladen:

dr.fone - Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

dr.fone - Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

Stellen Sie gelöschte Daten von iOS-Geräten, iTunes/iCloud-Backupdateien und defekten Android-Geräten wieder her.

dr.fone - Sichern&Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

dr.fone - Sichern&Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

Sichern Sie Daten auf Ihren iOS-Geräten ganz einfach und stellen Sie Backup-Dateien selektiv auf jedem beliebigen Gerät wieder her.

Produkt-bezogene Fragen? Sprechen Sie direkt unser Kundendienst-Team an >>

Heiße Artikel
Home > Anleitungen > iPhone Backup > Drei Lösungen zum Backup von iPhone auf iTunes

ALLE THEMEN

Top