iPad ohne iTunes wiederherstellen - geht das?- Dr.Fone
Jetzt testen

Dr.Fone - Datenrettung (iOS)

Ein Klick zur Wiederherstellung des iPad ohne iTunes

  • Stellt gezielt iPhone-Daten aus dem internen Speicher, iCloud und iTunes wieder her.
  • Funktioniert perfekt mit jedem iPhone, iPad und iPod touch.
  • Originale Telefondaten werden bei der Wiederherstellung keinesfalls überschrieben.
  • Schritt-für-Schritt-Anweisungen während der Wiederherstellung.
Gratis Download Gratis Download
Tutorial ansehen

Wie stellt man ein iPad ohne iTunes wieder her?

Viele Menschen haben manchmal keine wichtigen Daten mehr auf ihren Geräten, weil Sie diese verloren haben. Dazu gehören Apple-Geräte wie iPads, iPods und iPhones. Die Daten sind möglicherweise versehentlich oder auf verschiedene unten aufgeführte Arten verloren gegangen. Dies ist frustrierend, aber Sie sollten nicht verzweifeln. Es gibt eine hervorragende Software, mit der Sie das iPad ohne iTunes wiederherstellen können. Dies bedeutet, dass Sie alles, was Sie verloren haben, ohne großen Aufwand selektiv zurückholen können. Dies ist nicht nur auf Fotos beschränkt, sondern umfasst auch Anrufprotokolle, Nachrichten, Videos und andere wichtige Dateien. Im Folgenden finden Sie eine benutzerfreundliche Anleitung zum Wiederherstellen des iPad ohne iTunes. Wir hoffen, es wird Ihnen helfen. Viel Spaß!

Teil 1: Ein Klick, um das iPad ohne iTunes mit Dr.Fone wiederherzustellen

Dr.Fone - Datenrettung (iOS) ist ein weltbekannter Experte für die Wiederherstellung von iPads ohne iTunes. Die Software kann verlorene jedoch wichtige Daten auf dem iPhone / iPad abrufen, die versehentlich gelöscht wurden. Dies ist möglicherweise nicht von Ihnen selbst verursacht worden. Dateien können durch versehentliches Löschen, iPhone-Absturz, vergessenen iPad-Passcode, Viren, Beschädigung oder sogar Diebstahl verloren gegangen sein. Ebenso können Daten in Szenarien wie fehlgeschlagenen iOS-Updates oder beim Wiederherstellen der Werkseinstellungen verloren gehen. Andere Möglichkeiten sind, wenn das iPad nicht mehr reagiert und wenn das Gerät nicht synchronisiert werden kann. Der einfachste Ausweg ist daher die Wiederherstellung des iPad ohne iTunes.

Die Software folgt einer Reihe von Schritten und stellt das iPad ohne iTunes wieder her. Dies sollte Sie zufrieden stellen, da Sie Ihre Dokumente, Bilder und Nachrichten wiederherstellen können. Sie werden auch Ihre Anrufprotokolle und andere für Sie wichtige Dinge wiederherstellen. Das klingt doch nach einer vielversprechenden Methode Ihr iPad ohne iTunes wiederherzustellen.

Dr.Fone - Datenrettung (iOS)

Selektives Wiederherstellen des iPad ohne iTunes in 3 Schritten!

  • Weltweit erste iPhone-Datenwiederherstellungssoftware mit der höchsten Wiederherstellungsquote
  • Vorschau und Wiederherstellung von iPad-Daten aus iCloud- und iTunes-Backup.
  • Stellen Sie Daten wieder her, die durch Löschen, Geräteverlust, Jailbreak, iOS 13-Upgrade usw. verloren gegangen sind.
  • Voll kompatibel mit Windows 10 oder Mac 10.15.
Verfügbar für: Windows Mac
Bereits 3981454 Mal heruntergeladen

Wie stellt man ein iPad ohne iTunes wieder her?

1. Wählen Sie einen Wiederherstellungsmodus

Dies ist der erste Schritt, um eine iPad-Wiederherstellung ohne iTunes durchzuführen. Starten Sie Dr.Fone auf Ihrem Computer und wählen Sie unter allen Funktionen die Option Datenrettung.

Wählen Sie den Wiederherstellungsmodus, um das iPad ohne iTunes wiederherzustellen

Schließen Sie Ihr iPhone an und wählen Sie "Aus iTunes-Backup wiederherstellen". Das iTunes Backup-Wiederherstellungstool erkennt dann automatisch alle Dateien, die Sie gesichert haben. Wählen Sie die Sicherungsdatei aus der Liste mit den benötigten Daten aus und klicken Sie auf Scan starten.

Wählen Sie den Wiederherstellungsmodus, um das iPad ohne iTunes wiederherzustellen

2. Scannen Sie die Daten

Hier durchsucht die Software alle gesicherten Daten. Danach werden die Daten in Fotos und Videos, Nachrichten und Anrufprotokolle sowie Memos und andere unterteilt. Dieser Vorgang dauert normalerweise einige Zeit. Am besten haben Sie Geduld, während der Scan ausgeführt wird.

Scannen der Daten, um das iPad ohne iTunes wiederherzustellen

Nachdem alle Daten synthetisiert und kategorisiert wurden, können Sie nun mit der Vorschau der Dateien beginnen. So können Sie sehen, was genau Sie brauchen. Wenn Sie eine genaue Datei im Auge haben, gibt es ein Suchfeld, mit dem Sie navigieren können. Es sollte Sie direkt zu Ihrer Dateiauswahl führen können. Sobald Sie sie ermittelt haben, können Sie auf eine Schaltfläche am unteren Bildschirmrand klicken, die als "Wiederherstellen" angezeigt wird. Zu diesem Zeitpunkt werden die ausgewählten Dateien direkt auf Ihren Computer übertragen. Für Daten wie Kontakte, Nachrichten, Notizen usw. können Sie diese auch auf Ihrem iPad wiederherstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Verbindung zum Computer über ein USB-Kabel aufrechterhalten. Sie haben eine iPad-Wiederherstellung ohne iTunes erfolgreich durchgeführt.

Teil 2: iPad ohne iTunes selektiv über iCloud wiederherstellen

Dies ist eine weitere Methode, die die Software für eine iPad-Wiederherstellung ohne iTunes anwendet. Um mit dieser Methode erfolgreich zu sein, sollten drei einfache Schritte befolgt werden.

1. Wählen Sie einen Wiederherstellungsmodus

Starten Sie Dr.Fone auf Ihrem Computer und wählen Sie Wiederherstellen. Wählen Sie stattdessen unter den verschiedenen Wiederherstellungsmodi "Aus iCloud-Backup wiederherstellen". Dieser Befehl wird normalerweise im oberen Bereich des Bildschirms angezeigt. Darunter erscheint ein Fenster. Sie müssen Ihre iCloud-Anmeldeinformationen für eine Anmeldung angeben - das ist Ihr Kontoname und Ihr Kennwort. Dr.Fone ist so programmiert, dass zu keinem Zeitpunkt eine dieser Informationen aufgezeichnet wird. Dies gilt für alle Sitzungen.

iPad ohne iTunes selektiv über iCloud wiederherstellen

2. Backup herunterladen

Sobald eine erfolgreiche Anmeldung in Ihrem iCloud-Account erfolgt ist, funktioniert die Software von alleine. Sie wird in der Lage sein, alle Dateien zu sammeln, die dort gesichert werden. Verfolgen Sie alle Dateien, die Sie wiederherstellen müssen, und wählen Sie sie aus. Hier können Sie das Suchfeld erneut verwenden, um schneller auf Ihre bevorzugten Dateien zuzugreifen. Klicken Sie auf "Herunterladen".

Backup-Kopie herunterladen

In dem daraufhin angezeigten Pop-up können Sie auswählen, welche Dateien Sie extrahieren möchten. Dies spart Zeit, die zum Abrufen des iCloud-Backups erforderlich ist, da dieses sehr groß sein kann. Sobald dies abgeschlossen ist, können Sie mit dem Scannen der Dateien fortfahren. Es wird ebenso eine Weile dauern, aber es ist notwendig, wenn Sie das iPad ohne iTunes wiederherstellen möchten.

Wiederherstellung eines iPad ohne iTunes beginnen

3. iPad ohne iTunes selektiv über iCloud wiederherstellen

Dies ist der Schritt, der angewendet werden muss, sobald der Scan abgeschlossen ist. Sobald alle Daten verfügbar sind, können Sie eine Vorschau in den verschiedenen Kategorien anzeigen. Dazu gehören unter anderem Fotos und Videos, Nachrichten und Anruflisten. Wählen Sie Ihre bevorzugten Dateien aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Auf Computer wiederherstellen". Diese Schaltfläche kann alternativ als "Auf Gerät wiederherstellen" angezeigt werden. Zu diesem Zeitpunkt wird Ihr iPad ohne iTunes wiederhergestellt. Alle Ihre wichtigen Daten werden auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod gespeichert. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät über das USB-Kabel mit dem Computer verbunden bleibt. Dies alles ist der wunderbaren Software Dr.Fone zu verdanken, mit der Sie Ihr iPad ohne iTunes wiederherstellen können.

Wiederherstellung eines iPad ohne iTunes

All dies geschieht vor einem sicheren Hintergrund, der Ihre wichtigen Informationen schützt und gleichzeitig das Hauptziel erreicht. Dies ist kostenlos, wenn Sie die Software zum Wiederherstellen von Dateien während des 30-tägigen Testzeitraums verwenden. Die Software kann auch gekauft werden. Mit dieser Version können Sie mehr als nur die Wiederherstellung Ihres iPad ohne iTunes zulassen.

Empfohlende Artikeln

Tricks für das Sichern des iPhone auf dem Mac

Tricks für das Sichern des iPhone auf dem Mac In diesem Artikel finden Sie Informationen dazu, wie Sie ein iPhone-Backup (einschließlich iPhone XS) auf dem Mac erstellen können, ohne iTunes als auch mit iTunes. Außerdem lesen Sie, wo Sie Ihre iPh

Wiederherstellen der gelöschten Anrufliste beim iPhone

Wiederherstellen der gelöschten Anrufliste beim iPhone Verlorene iPhone Anrufliste? Keine Sorge. Sie können die iPhone-Anrufliste direkt aus dem iPhone- oder iTunes-Backup wiederherstellen, einschließlich eingehender, ausgehender und verpasster Anrufe.

3 Methoden, um iPhone gelöschte Fotos wiederherzustellen

3 Methoden, um iPhone gelöschte Fotos wiederherzustellen Dieser Artikel zeigt Ihnen drei Methoden auf, mit denen Sie gelöschte Fotos auf Ihrem iPhone wiederherstellen können. Sie können Ihre verloren gegangen Fotos ganz einfach zurück bekommen.

iPhone Backup Extractor: iPhone Daten extrahieren und wiederherstellen

iPhone Backup Extractor: iPhone Daten extrahieren und wiederherstellen Wozu benötigt man einen iPhone Backup Extractor? Das hängt von den Dateitypen der Backupdateien ab.

Wie man Fotos von iPhone MMS auf dem PC speichert

Wie man Fotos von iPhone MMS auf dem PC speichert Wenn Sie viele MMS auf dem iPhone haben, kann es vorkommen, dass Anhänge wie Bilder aus den früheren MMS nicht mehr vollständig hochgeladen werden können.

Wie Sie auf iOS 9-Backupdateien zugreifen

Wie Sie auf iOS 9-Backupdateien zugreifen Dieser Artikel wird Ihnen zeigen, wie Sie ganz einfach auf Ihre iOS 9-Backupdateien zugreifen können, ganz egal ob diese sich in der iCloud oder in iTunes befinden. Erfahren Sie es jetzt!
Home > Ressourcen > iPhone Backup > Wie stellt man ein iPad ohne iTunes wieder her?
Jetzt testen