dr.fone - Reparieren (iOS)

iPhone-Fehler 9 beheben

  • Verschiedenen iOS-Systemproblemen wie Recovery-Modus, weißem Apple-Logo, schwarzem Bildschirm usw beheben./li>
  • Funktioniert mit allen Modellen des iPhone, iPad und iPod touch.
  • Bringt Ihr iOS ohne Datenverluste in den Normalzustand zurück.
  • Einfacher Vorgang, der nur wenige Klicks erfordert.
Gratis Download Gratis Download
Das Video-Tutorial ansehen

iPhone geht nicht mehr an: Fehler 9 beim Aktualisieren beheben

Warum geht mein iPhone nicht mehr an? Was ist Fehler 9? Was soll ich tun?

Obwohl iPhones zurzeit die zuverlässigsten Smartphones sind, ist auch das ausgereifte iOS-Betriebssystem nicht komplett von Fehlfunktionen und Abstürzen sicher. Wenn das iPhone nicht mehr startet, könnte es dafür verschiedene Ursachen geben, wie z. B. Flüssigkeit im Gerät, ein Sturz aber auch ein Fehler im Betriebssystem. In diesem Artikel werden wir diskutieren über das „iPhone geht nicht mehr an”-Problem und Fehler 9.

iPhone-Absturzmeldung - Fehler 9

Teil 1: iPhone geht nicht mehr an – Was tun?

Das Telefon ist dann nicht unbedingt ein Fall für den Fachmann, denn Sie können auch selbst die Sache unter die Lupe nehmen. Hier einige Tipps, wie Sie das iPhone Problem beim Aktualisieren beheben:

  1. In manchen Fällen ist der Akku einfach leer gegangen. Vor allem die Akkus stark abgenutzter und älterer Geräte entleeren sich schneller als erwartet. Sie sollten den Batteriezustand und auch die maximale Kapazität der Batterie regelmaßig überprüfen. Wie versprochen, hat Apple ein iOS-Software-Update mit neuen Funktionen herausgegeben, die „den Nutzern mehr Einblick in den Zustand ihres iPhone-Akkus geben, damit sie selbst sehen können, ob sich ihr Zustand auf die Leistung auswirkt”. Nach der Veröffentlichung von iOS 11.3 ist es nun einfach zu sehen, wie gut der Akku funktioniert und ob er ersetzt werden muss. Mehr erfahren - https://support.apple.com/de-de/HT208387
  2. iPhone geht nicht merh an

  3. Eine weitere hilfreiche Methode ist das Zurücksetzen – eine Maßnahme, die das iPad oder iPhone komplett abschaltet und es wieder einschaltet.
  4. Eine weitere Option ist Jailbreak, aber für diese Maßnahme ist mindestens ein Zugriff per DFU-Modus erforderlich.
  5. Falls all diese Maßnahmen das Problem nicht gelöst haben, sollten Sie einen Termin im Apple Store vereinbaren oder den Hersteller per Telefon oder Chat kontaktieren und über das Problem informieren. Wenn es sich um Garantiefall handelt, besteht die Möglichkeit das Gerät auszutauschen.

Teil 2: Was ist der iPhone/iPad/iPod-Fehler 9.

iPhone startet nicht mehr – ein absolutes Horror-Szenario. Die meisten der Smartphone-Benutzer stoßen auf mehrere Fehler. Doch der iPhone-Fehler 9 tritt nicht so oft auf, wie der iTunes-Fehler 17 und Fehler 3014. Doch wenn dieser Fehler einmal erscheint, wird alles gestoppt. Falls sich Ihr iPhone oder jedes andere iOS-Gerät trennt, wenn Sie versuchen, es zu aktualisieren oder aus iTunes wiederherzustellen, erhalten Sie wahrscheinlich die Nachricht, dass es aufgrund eines unbekannten Fehlers nicht wiederhergestellt werden kann.

Eine weitere ähnliche Nachricht, die während einer Aktualisierung oder dem Wiederherstellen erscheinen kann, ist Fehler 9006. Beispielsweise führt der Versuch auf einem iPad, iOS 10 von iOS 11 upzugraden, wahrscheinlich zum iPad-Fehler 9. Dies passiert auch, wenn Sie versuchen, Musik von iTunes zu kaufen oder versuchen, die Firmware zu aktualisieren.

iPhone-Absturzmeldung - Fehler 9006

Teil 3: 8 Typische Wege zum Beheben von Fehler 9 und 9006

Es gibt mehrere Wege, diese Probleme zu beheben. Wenn Sie eine Meldung erhalten, die Sie auffordert, Ihr System wiederherzustellen, und Sie auf „Wiederherstellen“ klicken, passiert nichts. Stattdessen hängt sich Ihr Telefon auf. Hier sind 8 der erfolgreichsten Methoden, um den iPhone-Fehler 9 und den iPhone-Fehler 9006 zu beheben.

Lösung 1. dr.fone - eine einfache Lösung gegen iPhone Fehler 9

dr.fone hat die „Reparieren“-Funktion entwickelt, einen Komplettlösung für das iPhone und andere iOS-Geräte, um Boot-Probleme wie Widescreen, den schwarzen Bildschirm, Wiederherstellungsmodus und Apple-Logo-Bootschleifen zu beheben. Dies sind typische Probleme, die die Leistung Ihres Geräts beeinträchtigen.

Die beste Wiederherstellungssoftware zur Behebung von Fehler 9

dr.fone - Reparieren (iOS)

Reset auf Werkseinstellungen beim iPhone ohne Passwort innerhalb von 10 Minuten

  • Funktioniert für alle Modelle von iPhone, iPad und iPod touch.
  • Behebt unterschiedliche Probleme bei iOS-Betriebssystemen wie Wiederherstellungs-Modus, weißem Apple-Logo, schwarzem Bildschirm, Startschleife, etc.
  • Behebt andere iPhone-Fehler und iTunes-Fehler wie Fehler 4013, Fehler 53, Fehler 14, iTunes-Fehler 27 und mehr.
  • Sie bekommen ohne Datenverlust Ihr iPhone aus dem Wiederherstellungs-Modus heraus
  • Vollständig kompatibel mit der neuesten iOS-Version
Verfügbar für: Windows Mac

Ein großer Vorteil ist, dass die dr.fone-Software das Betriebssystem repariert, ohne Datenverlust zu verursachen . Zugleich wird Ihr iPhone oder Ihr anderes Gerät auf die aktuelle, nicht gejailbreakte Version aktualisiert, selbst bei entsperren Geräten.

Hier finden Sie die einfachen Schritte zur Nutzung der Software.

Schritt 1. Starten Sie dr.fone und wählen Sie die „Reparieren“-Funktion

  • • Klicken Sie „Reparieren“, um den Vorgang zu beginnen.
  • • Verbinden Sie das iPhone mithilfe des USB-Kabels mit dem Computer. Die Software erkennt das iPhone oder ein anderes verbundenes Gerät.
  • • Klicken Sie auf „Start“ in der Software, um zu beginnen.

iPhone-Fehler 9 beheben

Schritt 2. Herunterladen der Firmware aktivieren

  • • Um das Gerät nach einem Fehler des Betriebssystems wiederherzustellen, muss die aktuelle Firmware auf das iOS-Gerät heruntergeladen werden.
  • • Die Software erkennt das Modell, fragt nach der Bestätigung und schlägt Ihnen den aktuellen Download vor.
  • • Klicken Sie auf Herunterladen. Der Vorgang wird automatisch abgeschlossen.

iPhone-Fehler 9 beheben

Schritt 3. Den normalen Modus wiederherstellen

  • • Sobald die Firmware installiert ist, beginnt die Software damit, das iPhone vorzubereiten.
  • • Das iOS-Gerät verlässt den Wiederherstellungsmodus. Falls sich das Gerät bisher in einer Schleife mit dem Apple-Logo befand, verhält es sich nun wieder normal. Sie erhalten die iPad-Fehler 9-Meldung nicht mehr. Das iOS-Gerät benötigt etwa 10 Minuten, um wiederhergestellt zu werden und normal zu funktionieren.
  • • Eine visuelle Anleitung wird auf dem Bildschirm angezeigt.
  • • Verwenden Sie das Gerät erst, nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, wie die Software darauf hinweist.

iPhone-Fehler 9 beheben

Die iPhone-Fehler 9 und 9006 stören viele Nutzer von iOS-Geräten. Die neue Dr.Fone-Lösung vereinfacht den Prozess zum Reparieren von Fehlern beim Booten und wenn das iOS-Gerät nicht mehr auf Ihre Eingaben reagiert.

Lösung 2. Wiederherstellungsmodus

Der Tipp ist der einfachste, kann das Problem jedoch beheben, besonders wenn Sie das Gerät nicht wiederherstellen können und das Telefon im Wiederherstellungsmodus festhängt. Aber diese Methode wird zu Datenverlust führen. Sie sollten also besser über diese Methode nachdenken. Um den iPhone-Fehler-9 ohne Datenverlust zu beheben, zeigen wir Ihnen eine Methode in Lösung 1. Sie können die richtige für Sie auswählen.

  • • Trennen Sie das iPhone.
  • • Versuchen Sie, das Programm neu zu starten.
  • • Schalten Sie das Telefon erneut ein.
  • • Starten Sie iTunes neu.

Das System sollte sich nun wiederherstellen. Versuchen Sie dies ein- oder zweimal, bevor Sie es mit einer anderen versuchen.

Lösung 3. Die aktuelle Version iTunes aktualiesieren

Prüfen Sie, ob Sie die aktuelle Version iTunes auf Ihrem Mac oder Computer installiert haben. Falls nicht, aktualisieren Sie auf die aktuelle Version.

iPhone-Absturzmeldung

Bei einem Mac

  • • Starten Sie iTunes.
  • • Klicken Sie oben in der Menüleiste des Computers auf iTunes > Auf Aktualisierung prüfen.
  • • Folgen Sie den Schritten, um eine aktuelle Version zu installieren.

Bei einem Windows-Computer

  • • Starten Sie iTunes.
  • • Aktivieren Sie Hilfe > Auf Aktualisierungen prüfen in der Menüleiste. Falls Sie die Leiste nicht sehen können, drücken Sie Strg und die B-Taste
  • • Folgen Sie den einfachen Anweisungen zur Aktualisierung.

Lösung 4. Das USB-Kabel überprüfen

Möglicherweise ist das USB-Kabel Schuld, falls Sie ein Kabel verwenden, das nicht zu Ihrem Gerät gehört. Hier finden Sie die notwendigen Schritte, um sicherzustellen, dass das USB-Kabel korrekt funktioniert.

Das USB-Kabel überprüfen

  • • Stellen Sie sicher, dass Sie das original USB-Kabel verwenden. Sie können auch ein normales USB-Kabel von Apple verwenden.
  • • Stellen Sie sicher, dass das Kabel verbunden ist und nicht locker sitzt. Sie erhalten auch in solchen Fällen möglicherweise den iPhone-Fehler 9006.
  • • Verbinden Sie das Kabel mit einem anderen USB-Anschluss. Es sollte direkt mit dem Computer und nicht mit der Tastatur verbunden sein.

Lösung 5. Die USB-Verbindung überprüfen

Die Verbindung mit dem Computer könnte Schuld sein. Prüfen Sie die folgenden Punkte, um eine korrekte Verbindung sicher zu stellen. Prüfen Sie jeden Schritt des Ablaufs.

Die USB-Verbindung überprüfen

  • • Überprüfen Sie, ob die Kabelverbindung an beiden Enden korrekt sitzt. Trennen Sie das Kabel zur Sicherheit vom Computer und verbinden Sie es erneut. Trennen Sie das Kabel dann vom iPhone und anderen iOS-Geräten und verbinden Sie es erneut.
  • • Schalten Sie Drittanbieter-Akkupacks aus.
  • • Verbinden Sie das USB-Kabel direkt mit dem Geräte-Anschluss.
  • • Falls Sie ein Kabel mit 30 Pins oder ein Lightning-Kabel mit einem USB-Verteiler, einer Tastatur oder einem Bildschirm verbunden haben, trennen Sie es und verbinden Sie es direkt mit dem USB-Anschluss Ihres Computers.
  • • Falls eine Virtualisierungs-App wie VMware oder Parallels läuft, deaktivieren Sie diese. Sie könnte die Kommunikation über den USB-Anschluss beeinträchtigen, besonders wenn Sie nicht auf die aktuelle Version aktualisiert haben oder die Software falsch konfiguriert ist. Falls diese Methode funktioniert, schließen Sie die Aktualisierung des Apps ab.
  • • Starten Sie den Computer neu.
  • • Starten Sie das iPhone oder andere iOS-Geräte neu.
  • • Falls der iPhone-Fehler 9 oder iPhone-Fehler 9006 weiterhin auftritt, prüfen Sie, ob Software-Aktualisierungen vorliegen. Beispielsweise kann eine OS X-Aktualisierung für einen Mac anstehen oder Sie müssen eine aktuelle Version von iTunes herunterladen.
  • • Falls ein Windows-basierter Computer verwendet wird, prüfen Sie, ob Ihre USB-Karte oder Ihr Computer eine Firmware-Aktualisierung benötigt. Diese können Sie von der Website des Herstellers herunterladen.
  • • Verbinden Sie schließlich Ihr iPhone oder Ihr iOS-Gerät mit einem anderen Computer.

Lösung 6. Anti-Virus & Firewall überprüfen (komplex)

Möglicherweise ist Sicherheitssoftware auf Ihrem iPad oder iPhone installiert, sodass dieses nicht mit dem Update-Server von Apple kommunizieren kann. Das Problem kann auch dann auftreten, wenn Sie versuchen, das Gerät zu synchronisieren oder Sie Inhalte wie Songs herunterladen und Sie den iPad-Fehler 9 erhalten.

iPhone-Absturzmeldung

  • • Untersuchen Sie die Einstellungen Ihrer Sicherheitssoftware und stellen Sie sicher, dass die Verbindung zu Apple aktiviert ist.
  • • Stellen Sie sicher, dass Ihr iPad oder Ihr anderes Gerät von iTunes erkannt wird.
  • • Überprüfen Sie nun, ob Zeit, Datum und Zeitzone auf dem Computer korrekt gesetzt sind.
  • • Verwenden Sie Ihren Computer als Administrator und nicht im Gastmodus.
  • • Stellen Sie sicher, dass die aktuelle Version von iTunes verfügbar ist.
  • • Aktualisieren Sie die Version Ihres Betriebssystems auf Ihrem Mac- oder Windows-Computer.
  • • Stellen Sie sicher, dass die Sicherheitssoftware aktualisiert ist.

Lösung 7. Alle Einstellungen und Inhalte löschen

Beheben Sie den iTunes Fehler 9, indem Sie alle Einstellungen und Inhalte auf Ihrem Gerät wiederherstellen. Ein leistungsstarkes iOS-Wiederherstellungstool ist dr.fone - Löschen. Sind bei der Wiederherstellung wichtige Dateien verloren gegangen, dann ist es ratsam das leistungsstarke Datenwiederherstellungstool – dr.fone zu probieren.

Alle Einstellungen und Inhalte vom iPhone löschen

dr.fone - Löschen (iOS)

Ganz einfach alle Daten von Ihrem Gerät entfernen

  • Einfacher Klick-Through-Prozess
  • Funktioniert für sämtliche Modelle von iPhone, iPad und iPod touch.
  • Niemand kann jemals Ihre persönlichen Daten wiederherstellen und ansehen.
  • 100%-Sicherheits-Garantie. Es bleiben keine Daten auf Ihrem Gerät zurück.
  • Vollständig kompatibel mit der aktuellen iOS-Version.
Verfügbar für: Windows Mac

Hinweis: Durch diese Methode werden Sie alle Ihre Daten verlieren, darum sollten Sie ihre Daten vorher sichern.

Lösung 8. iPhone auf Werkeinstellungen zurücksetzen

Wenn auch die Neuinstallation von iTunes nicht hilfreich war, dann ist es ratsam bei Ihrem Gerät einen Hard-Reset durchzuführen. Nachdem Sie einen Neustart gemacht haben, können Sie mittels USB-Kabel Ihr iOS-Gerät wieder mit ihrem Computer verbinden. Nachdem Sie die aktuelle Version von iTunes gestartet haben, stehen Ihnen die Optionen „Aktualisieren“ und „Wiederherstellen“ zur Auswahl. Wählen Sie die Aktion „Aktualisieren“ . Nun wird iOS auf Ihrem Gerät neu installiert.

Falls Ihnen keiner dieser Tipps weiter geholfen hat, kontaktieren Sie den Apple Support.

Tipps: Vermeiden Sie iPhone-Fehlor 9, indem Sie das iPhone ohne iTunes wiederherstellen

Einige unserer Benutzer können iTunes-Fehler 9 konfrontieren, wenn sie das iPhone mit iTunes wiederherstellen. Eigentlich müssen wir iTunes nicht verwenden, da dies zu komplexen Fehlern führen kann. Es gibt ein freundliches und flexibles Werkzeug, dr.fone - Sichern & Wiederherstellen (iOS) kann uns helfen, das iPhone mit einem Klick zu sichern und wiederherzustellen. Wir können die Detailinformationen zur Wiederherstellung des iPhone von diesem Artikel erhalten: Wie Sie Ihr iPhone ohne iTunes wiederherstellen.

iPhone aus Backup wiederherstellen

Es wird heruntergeladen:

dr.fone - Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

dr.fone - Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

Stellen Sie gelöschte Daten von iOS-Geräten, iTunes/iCloud-Backupdateien wieder her.

dr.fone - Reparieren (iOS) - Deutsch

dr.fone - Reparieren (iOS) - Deutsch

Beheben Sie diverse iOS-Probleme innerhalb von 5 Minuten selbst wie Hängenbleiben beim Apple-Logo, Schleife im Wiederherstellungsmodus usw.

<
Wondershare Editor

Sep 11,2018 17:30 pm / Gepostet von Julia Becker zu iPhone Probleme

Heiße Artikel

Wie Sie das blinkende iPhone/iPad Apple-Logo beheben

Wie Sie das blinkende iPhone/iPad Apple-Logo beheben Zeigt Ihr iPhone/iPad ständig ein blinkendes Apple-Logo? So lösen Sie dieses Problem.

iPod bleibt mit dem Apple-Logo hängen: Hier ist die Lösung

iPod bleibt mit dem Apple-Logo hängen: Hier ist die Lösung In diesem Artikel zeigen wir Ihnen einige Wege für die Lösung des Problems – iPod bleibt mit dem Apple-Logo hängen – die Ihre Daten garantiert beibehält.

iPhone Fehler 4013/4014: Den Fehler während einer iOS-Aktualisierung beheben

iPhone Fehler 4013/4014: Den Fehler während einer iOS-Aktualisierung beheben Nichts ist perfekt, auch iOS nicht, und einer der häufigsten Bugs, auf die Benutzer von Apple-Geräten stoßen, sind iPhone-Fehler 4013, iPhone-Fehler 4014 und iPad-Fehler 4013.

iPhone Fehler 29: Beheben Sie Ihn jetzt ganz einfach!

iPhone Fehler 29: Beheben Sie Ihn jetzt ganz einfach! Der iPhone Fheler 29 tritt auf, wenn Hardware-Änderungen am Telefon vorgenommen werden oder irgendwelche Hardware-Komponenten von Drittanbietern installiert werden. Schauen Sie sich die Möglichkeiten

Wie man iTunes Fehler 54 erfolgreich behebt

Wie man iTunes Fehler 54 erfolgreich behebt Der iTunes Error 54 ist ein Fehler, der auftauchen kann, wenn man das iPhone oder das iPad mit iTunes synchronisieren möchte.

10 Typische iPhone Softwareprobleme

10 Typische iPhone Softwareprobleme Im Folgenden finden Sie eine Liste der 10 größten Softwareprobleme, die am Häufigsten bei iPhones auftreten, unabhängig vom jeweiligen Modell.

iPhone-Verbindungsprobleme? Beheben Sie sie innerhalb von Sekunden

iPhone-Verbindungsprobleme? Beheben Sie sie innerhalb von Sekunden Manchmal kann Ihr iPhone Verbindungsprobleme haben. Wir alle hatten schon einmal ein solches Problem mit unserem Telefon.

Wie man iPhone 6 Plus/6/5s/5 aktiviert

Wie man iPhone 6 Plus/6/5s/5 aktiviert Die Aktivierung ist der wichtigste Vorgang, der durchgeführt werden muss, bevor man das iPhone nutzt. In den meisten Fällen verläuft der Aktivierungsprozess ohne Störungen.

iPhone Antennen-Probleme und Lösungen, die Sie kennen sollten

iPhone Antennen-Probleme und Lösungen, die Sie kennen sollten Antennen- oder Empfangsprobleme mit Ihrem iPhone sind kein unbekanntes Thema, vor allem, wenn Sie zufällig Nutzer des iPhone 4 sind.

Absolute Lösungen für “Finde mein iPhone”-Probleme

Absolute Lösungen für “Finde mein iPhone”-Probleme Der bekannteste Grund für dieses Problem ist der, dass das Setup von “Finde mein iPhone” nicht richtig stattgefunden hat.
Home > Anleitungen > iPhone Probleme > iPhone geht nicht mehr an: Fehler 9 beim Aktualisieren beheben