iPhone Passwortabfrage nach dem iOS 13 Update, Was tun?- Dr.Fone
Jetzt testen

iPhone Passwortabfrage nach dem iOS 13 Update, Was tun?

iphone update header

Wenn Sie Ihr iOS iPhone und iPad kürzlich auf das iOS 13 Betriebssystem upgedated haben, sind Sie vielleicht auf einen Fehler gestoßen, bei dem das iPhone eine Passwortsperre anzeigt, auch wenn Sie gar keinen Sicherheitscode festgelegt haben.

Das bedeutet natürlich, dass Sie nicht auf Ihr Handy zugreifen können, und natürlich werden Sie Ihr Handy so schnell wie möglich wieder nutzen wollen. Doch das ist möglicherweise leichter gesagt als getan. Doch zum Glück sehen wir uns heute einige Lösungen an, damit Sie Ihr Gerät wieder wie gewohnt nutzen können!

Teil 1. Probieren Sie nicht blind Passwörter durch

Das vielleicht Schlimmste, was Sie in dieser Situation tun können, ist das blinde Eingeben von Passwörtern. Vielleicht versuchen Sie zufällige Zahlen- und Buchstabenkombinationen oder Passwörter, die Sie in der Vergangenheit verwendet haben. Doch wenn Sie nicht aufpassen, sperren Sie sich für längere Zeit von Ihrem Gerät aus.

Je öfter Sie nämlich Ihren Code falsch eingeben, desto länger müssen Sie warten. Tun Sie es also nicht, sondern versuchen Sie es direkt mit anderen Wegen, damit Ihr Telefon so schnell wie möglich wieder funktioniert.

Teil 2. 5 Wege, das iPhone nach dem iOS 13 Update zu entsperren

2.1 Testen Sie das Standardpasswort Ihrer Familie

Wie gesagt, geben Sie besser keine zufälligen Zahlen ein, um das Passwort zu erraten. Es kann jedoch sinnvoll sein, ein Standard-Familienpasswort zu testen, das Sie für alle iOS-Geräte verwenden, vielleicht ein Admin-Passwort oder einfach ein Passwort, dass Sie sonst für alles andere nutzen.

iphone zufällige passcodes

Sie haben drei Versuche für die Eingabe des korrekten Passcodes, bevor Sie ausgesperrt werden, testen Sie also zwei Passcodes Ihrer Familie, um zu überprüfen, ob Sie das Gerät auf diesem Wege einfach entsperren können. Wenn Ihr Gerät einen Vorbesitzer hatte und Sie noch im Kontakt mit diesem stehen, hat dieser vielleicht ein Passwort, das Sie ausprobieren sollten.


2.2 Entsperren des iPhone mit einem Entsperr-Tool

Der zweite mögliche Weg, wenn Sie Ihren Passcode nicht kennen und das Gerät somit nicht entsperren können, ist die Verwendung einer leistungsstarken Softwarelösung namens dr.Fone – Bildschirm entsperren (iOS). Diese Softwareanwendung von Wondershare entsperrt Ihr Handy vollständig, auch wenn Sie den Passcode nicht kennen.

Die Software ist leicht zu bedienen und unglaublich simpel, doch sie erledigt ihre Arbeit. Sie haben Ihre Software gefunden, wenn Sie nach einem schnellen Weg suchen, Ihr iOS-Gerät nach einem iOS 13-Update wieder mit vollständigem Zugriff zum Laufen zu bringen. So geht es:

Schritt 1 – Laden Sie die Dr.Fone – Bildschirm entsperren (iOS)-Software herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Mac oder Windows-PC. Öffnen Sie sie dann. Sie befinden sich nun auf der Startseite. Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät per USB-Kabel mit Ihrem Computer und warten Sie, bis die Software Ihr Gerät erkennt.

    Schließen Sie nun iTunes, falls es sich automatisch öffnet, und klicken Sie im Hauptmenü auf die Entsperren-Option.

    drfone start

    Schritt 2 – Klicken Sie auf die Option iOS-Bildschirm entsperren.

    Android ios entsperren

    Schritt 3 – Sie müssen Ihr Gerät nun in den DFU-Modus versetzen, auch als Recovery-Modus bekannt. Glücklicherweise ist dies dank der Anweisungen auf dem Bildschirm ganz einfach. Hierbei müssen Sie die Lautstärke und die Ein-/Aus-Taste für einige Sekunden gedrückt halten.

    ios entsperren

    Glücklicherweise ist dies dank der Anweisungen auf dem Bildschirm ganz einfach. Hier müssen Sie die Lautstärke- und die Ein-/Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt halten.

    ios entsperren

    Schritt 5 – Sobald Sie bestätigt haben können Sie fortfahren und auf Entsperren klicken. Das Programm gibt nun sein Bestes. Im Anschluss teilt Ihnen die Software mit, dass Sie Ihr Gerät trennen und ohne Sperrbildschirm verwenden können!

    So einfach macht Dr.Fone – Bildschirm entsperren (iOS) den kompletten Entsperrvorgang!

    drfone erweitertes entsperren

    2.3 Wiederherstellen eines alten Backups aus iTunes

    Ein weiterer wichtiger Weg zum Entsperren Ihres Geräts nach einem Update besteht darin, Ihr Gerät einfach auf eine ältere Version zurückzusetzen und so den Sperrbildschirm zu umgehen.

    Dieser Weg ist nur möglich, wenn Sie Ihr iOS-Gerät in der Vergangenheit gesichert haben (deshalb empfehlen wir Ihnen regelmäßige Sicherungen). Das alles ist über die iTunes-Software auf Ihrem Mac- oder Windows-Computer möglich. So geht es:

    Schritt 1 – Stellen Sie sicher, die neueste Version von iTunes zu verwenden. Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät dann über das offizielle USB-Kabel mit Ihrem Mac- oder Windows-Computer. Nun sollte sich das iTunes-Fenster automatisch öffnen.

    Schritt 2 – Klicken Sie in iTunes auf das Symbol für Ihr Gerät und dann auf Zusammenfassung. Wählen Sie auf diesem Bildschirm oben die Option iPhone wiederherstellen, um mit dem Wiederherstellungsvorgang zu beginnen.

    Schritt 3 – Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, indem Sie die zu verwendende Backup-Datei auswählen und Ihr Gerät dann über iTunes wiederherstellen. Nachdem die Software den Vorgang abgeschlossen hat, können Sie Ihr Gerät trennen und ohne Sperrbildschirm nutzen!

    drfone start

    2.4 Im Wiederherstellungsmodus wiederherstellen

    In einigen Fällen reicht die Wiederherstellung Ihres Geräts per iTunes nicht aus und hat nicht den gewünschten Effekt. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen die Wiederherstellung Ihres Geräts ohne Sperrbildschirm nach einem iOS 13-Update.

    Wenn die obige Methode zum Wiederherstellen Ihres Geräts per iTunes nicht funktioniert oder Sie keine Backupdatei verwenden können, müssen Sie Ihr Gerät über den so genannten Wiederherstellungsmodus oder DFU-Modus wiederherstellen. Dadurch wird Ihr Gerät zurückgesetzt und kann sein Potenzial wieder voll ausschöpfen.

    Und so geht es. (Beachten Sie, dass sich der Ablauf je nachdem leicht unterscheidet, welches iPhone-Modell Sie verwenden).

    Schritt 1 – Halten Sie die Lauter-Taste für etwa eine Sekunde gedrückt, und drücken Sie dann zugleich genauso lange die Leiser-Taste. Halten Sie nun die Seitentaste gedrückt (bei Geräten ohne Home-Taste). Nach einigen Sekunden sollte der folgende Bildschirm erscheinen.

    drfone start

    Schritt 2 – Verbinden Sie Ihr Gerät nun mit Ihrem Computer mit iTunes und warten Sie, bis iTunes sich öffnet. Achten Sie darauf, dass Sie die neueste Version von iTunes verwenden, bevor Sie Ihr Gerät verbinden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das offizielle USB-Kabel verwenden, um die größtmögliche Stabilität zu gewährleisten.

    Schritt 3 – iTunes sollte nun automatisch erkennen, dass sich Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus befindet, und es startet automatisch die Wiederherstellung Ihres Geräts in den Ausgangszustand ohne Sperrbildschirm. Warten Sie, bis dieser Vorgang abgeschlossen ist. Nun können Sie das Gerät trennen und wie gewohnt verwenden.

    2.5 Die Funktion Mein iPhone suchen in der iCloud nutzen

    Wenn Sie mit dem iOS 13-Fehler konfrontiert werden, besteht der fünfte und letzte mögliche Weg zum Entfernen eines Sperrbildschirms von Ihrem kürzlich aktualisierten iPhone oder iPad in der Nutzung der integrierten Apple-Technologie und der Funktion Mein iPhone suchen.

    Diese Funktion ermöglicht es zunächst, Ihr iPhone wiederzufinden, wenn es verloren geht. Darüber hinaus bietet es viele andere Sicherheitsfunktionen, damit Ihr Gerät und Ihre Daten nicht in die falschen Hände geraten. Doch Sie können damit auch einen unerwünschten Sperrbildschirm entfernen.

    Natürlich funktioniert das nur, wenn die Funktion Mein iPhone suchen ursprünglich aktiviert wurden. Stellen Sie also sicher, dass Sie sie aktivieren, damit es funktioniert. So nutzen Sie die Funktion, um den Zugriff auf Ihr Telefon wiederherzustellen.

    Schritt 1 – Wechseln Sie von Ihrem Computer, iPad, Tablet oder mobilen Webbrowser zu iCloud.com und melden Sie sich über den Login-Knopf oben rechts auf dem Bildschirm bei Ihrem iCloud-Konto an.

    Mein iPhone suchen

    Schritt 2 – Scrollen Sie nach dem Anmelden im Funktionen-Menü nach unten und wählen Sie die Funktion iPhone suchen. Klicken Sie oben auf die Option Alle Geräte.

    Schritt 3 – Klicken Sie in der Liste der mit Ihrem Konto verbundenen Geräte jetzt auf den Gerätenamen mit dem Sperrbildschirm und anschließend auf die Löschen-Option. Damit wird alles von Ihrem Gerät gelöscht, ähnlich wie bei der obigen Methode.

    Warten Sie nun, bis das Gerät gelöscht ist. Anschließend können Sie es wie gewohnt ohne Sperrbildschirm nutzen. Nun sollten Sie außerdem ein problemloses Update auf iOS 13 durchführen können!

    Fazit

    Das sind also die fünf wichtigsten Wege, um einen unerwünschten Sperrbildschirm nach einem iOS 13-Update von Ihrem iOS-Gerät zu entfernen. Wir empfehlen Ihnen dringend Dr.Fone – Bildschirm entsperren (iOS), denn diese Software macht den gesamten Ablauf unglaublich einfach, besonders wenn es um das Lösen von Problemen auf Ihrem iOS-Gerät geht!

Empfohlende Artikeln

Wie Sie das blinkende iPhone/iPad Apple-Logo beheben

Wie Sie das blinkende iPhone/iPad Apple-Logo beheben Zeigt Ihr iPhone/iPad ständig ein blinkendes Apple-Logo? So lösen Sie dieses Problem.

7 Möglichkeiten zur Behebung von iPhone-Fehler 4013 oder iTunes-Fehler 4013

7 Möglichkeiten zur Behebung von iPhone-Fehler 4013 oder iTunes-Fehler 4013 Dieser Artikel beschreibt die Behebung des iPhone-Fehlers 4013, auch bekannt als iTunes-Fehler 4013, der einer der am häufigsten auftretenden iPhone-Fehler ist.

iPhone Fehler 29: Beheben Sie Ihn jetzt ganz einfach!

iPhone Fehler 29: Beheben Sie Ihn jetzt ganz einfach! Der iPhone Fheler 29 tritt auf, wenn Hardware-Änderungen am Telefon vorgenommen werden oder irgendwelche Hardware-Komponenten von Drittanbietern installiert werden. Schauen Sie sich die Möglichkeiten

Fehlende Songs/Playlists nach dem iOS 13-Update: Wie Sie sie wiederherstellen

Fehlende Songs/Playlists nach dem iOS 13-Update: Wie Sie sie wiederherstellen Sie haben Ihr Gerät kürzlich auf iOS 13 aktualisiert, können aber Ihre Musikdateien oder Wiedergabelisten nicht mehr finden? Hier finden Sie eine komplette Anleitung und erfahren alles darüber, wie Si

So erkennen Sie renovierte iPhones

So erkennen Sie renovierte iPhones Wie erkennt man, ob ein iPhone tatsächlich neu, oder nur renoviert ist? Keine Sorge, in diesem Artikel werden wir Ihnen zeigen, auf was Sie achten müssen.

8 Möglichkeiten zur Behebung des weißen Bildschirm des Todes auf dem iPhone

8 Möglichkeiten zur Behebung des weißen Bildschirm des Todes auf dem iPhone Ihr iPhone auf dem weißen Apple-Logo-Bildschirm des Todes stecken geblieben? Viele iPhone-Benutzer sind auf dasselbe Problem gestoßen, haben es aber schließlich behoben. Aber wie? Befolgen Sie einfach

iOS 8: 10 iPhone Synchronisierungsprobleme und Lösungen

iOS 8: 10 iPhone Synchronisierungsprobleme und Lösungen Ihr iPhone scheint zu funktionieren, doch der Fortschrittsbalken bleibt an einem Punkt stehen. Höchstwahrscheinlich bedeutet das, dass das Gerät während des Updates mit dem neuen iOS 8 blockiert hat.

iPhone Kalender Probleme und Lösungen

iPhone Kalender Probleme und Lösungen In diesem Artikel werden wir einige der häufigsten Kalenderprobleme bei iPhones, sowie ihre Lösungen erläutern.

Lösung für iPhone-Tastaturprobleme

Lösung für iPhone-Tastaturprobleme Es ist schon ein tolles Gefühl, ein iPhone vor allen anderen zu besitzen - bevor man feststellen muss, manchmal beim Schreiben absoluten Blödsinn verzapft!
Home > Ressourcen > iPhone Probleme > iPhone Passwortabfrage nach dem iOS 13 Update, Was tun?