8 Lösungen für Probleme mit Touch-ID nach dem iOS 13 Update- Dr.Fone
Jetzt testen

8 Lösungen für Probleme mit Touch-ID nach dem iOS 13 Update

Die Touch ID-Funktion ist ein wahrer Segen. So erhält niemand unbefugten Zugriff auf Ihr Geräte und es bleibt stets sicher. Auch das Entsperren eines Geräts per einfachem Fingerabdruck funktioniert wesentlich besser, als ständig Passwörter oder Muster zu nutzen. Beim iPhone wurde diese Funktion mit dem iPhone 5s eingeführt und mit späteren Versionen verbessert.

Es gibt jedoch zahlreiche Fälle, in denen Benutzer auf Schwierigkeiten gestoßen sind. Da iOS 13 sehr beliebt ist, laden viele Menschen es herunter, um die neuen Funktionen nutzen zu können. Viele Nutzer beschweren sich jedoch darüber, dass ihr Touch ID Sensor nicht funktioniert. Wenn Sie direkt nach dem Update auf ein solches Problem stoßen, ist das wirklich entmutigend. Doch keine Sorge! Wir helfen Ihnen bei Ihrem Problem. Im Folgenden führen wir einige mögliche Problemlösungen und Tipps zum Beheben des Problems auf. Lesen Sie diesen Artikel sorgfältig durch. Hoffentlich können Sie das Touch ID funktioniert unter iOS 13 nicht -Problem selbst beheben.

Teil 1: iPhone Home-Taste reinigen

Es klingt vielleicht seltsam, doch vertrauen Sie uns, es funktioniert. Möglicherweise hat das Touch ID -Problem nichts mit iOS 13 zu tun. Manchmal berühren Sie die Oberfläche mit schmutzigen oder feuchten Fingern. Das kann dazu führen, dass der Touch ID Sensor nicht funktioniert. Achten Sie daher darauf, Ihre Home-Taste zunächst zu reinigen. Dazu können Sie ein glattes Tuch verwenden. Bei der nächsten Verwendung sollten Sie nasse, verschwitzte Finger sowie ölige oder feuchte Substanzen auf Ihrem Finger vermeiden, bevor Sie ihn per Touch ID scannen.

Teil 2: Ihren Fingerabdruck korrekt scannen

Als Nächstes müssen Sie sicherstellen, dass der Fingerabdruck-Scan korrekt funktioniert. Beim Entsperren müssen Ihre Finger die Home-Taste und den kapazitiven Metallring richtig berühren. Achten Sie darauf, den Finger an der gleichen Stelle zu platzieren, um die korrekte Authentifizierung sicherzustellen. Überprüfen Sie, ob Ihre Touch-IDnun korrekt funktioniert.

Teil 3: Den Neustart des Geräts erzwingen

Wenn der Touch ID Sensor immer noch nicht korrekt funktioniert, müssen Sie andere Maßnahmen ergreifen. Einer der wichtigsten Schritte bei solchen Störungen ist der erzwungene Neustart. Damit können Sie kleinere Probleme beheben und so sicherstellen, dass auch der nicht reagierende Touch ID Sensorwieder korrekt funktioniert. So sorgen Sie für den Neustart des Geräts und lösen kleinere Fehler, indem Sie dabei alle Hintergrundvorgänge beenden. Hier erfahren Sie, wie dies auf Ihrem iPhone möglich ist.

  • Für iPhone 6 und ältere Modelle:

Beginnen Sie mit dem gleichzeitigen Drücken der „Home“-Taste und der „Ein/Aus“-Taste (oder „Schlafen/Wecken“) für knapp 10 Sekunden. Nun sehen Sie, dass das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint. Lassen Sie jetzt die Tasten los, die Sie gedrückt gehalten haben.

iphone 6 zum neustart zwingen
  • Für iPhone 7 und 7 Plus:
  • Da diese Modelle keine „Home“-Taste besitzen, müssen Sie stattdessen die „Leiser“- und „Ein/Aus“-Tasten gedrückt halten. Halten Sie sie solange gedrückt, bis Sie das Apple-Logo auf dem Bildschirm sehen. Lassen Sie die Tasten los. Ihr Gerät wird nun neu gestartet.

    iphone 7 zum neustart zwingen
  • Für iPhone 8, 8 Plus, X und neuer:
  • Bei diesen Modellen variieren die Schritte etwas. Tippen Sie hierbei zunächst auf den „Lauter“-Knopf. Tippen Sie nun auf die „Leiser“-Taste und lassen Sie sie direkt danach wieder los. Nun müssen Sie einfach die „Ein/Aus“-Taste lange drücken. Wenn Sie das Apple-Logo auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Taste wieder los. Das Gerät wird nun neu gestartet und hoffentlich ist damit das ID Sensor funktioniert nicht -Problem behoben.

    iphone 8 zum neustart zwingen

    Teil 4: Deaktivieren Ihres Passworts

    Sie können außerdem versuchen, das Passwort zu deaktivieren, wenn Sie das Problem beheben wollen. Die Schritte hierfür sind die gleichen.

    • Öffnen Sie „Einstellungen“ und gehen Sie auf „Touch ID & Passcode“.
    Touch ID Passcode
  • Scrollen Sie nun zur Option „Passcode ausschalten“ und tippen Sie darauf.
  • Passwort ausschalten
    • Bestätigen Sie die Aktion mit einem Klick auf „Ausschalten“.

    Teil 5: iOS 13 Touch ID-Probleme mit einem Entsperr-Tool beheben

    Wenn nichts davon funktioniert und Sie Ihr iPhone unbedingt entsperren müssen, versuchen Sie es mit einem vertrauenswürdigen Tool wie Dr.Fone – Bildschirm entsperren (iOS). Mit diesem Tool können Sie Ihr iOS-Gerät mit dem einfachen Klick entsperren. Wenn Touch ID nicht mehr funktioniert , ist das vielleicht Ihre beste Lösung. Kompatibilität ist bei diesem Tool kein Problem, da moderne iOS-Geräte damit einfach zu verwalten sind. Einer der interessanten Punkte ist seine Einfachheit: Dieser Schritt bedarf keiner besonderen technischen Kenntnisse. Um dieses tolle Programm zu nutzen, müssen Sie Folgendes tun.

      Schritt 1: Das Tool herunterladen und starten
      Zunächst müssen Sie die offizielle Website von Dr.Fone besuchen und das Toolkit von dort herunterladen. Nach dem erfolgreichen Download installieren Sie das Tool und starten Sie es dann. Wenn Sie es geöffnet haben, klicken Sie auf den „Entsperren“-Tab.


      drfone start
      Schritt 2: Verbindung herstellen
      Nun müssen Sie Ihr iOS-Gerät mit einem originalen Lightning-Kabel mit dem Computer verbinden. Wenn Sie sehen, dass Gerät und Computer erfolgreich verbunden sind, klicken Sie auf „iOS-Bildschirm entsperren“.
      drfone android ios entsperren
      Schritt 3: iPhone in den Recovery-Modus versetzen
      Als Nächstes müssen Sie Ihr Gerät im DFU-Modus booten. Hierfür befolgen Sie einfach die auf dem Bildschirm angegebenen Schritte. Achten Sie darauf, die Anweisungen genau zu befolgen.
      ios entsperren
      Schritt 4: Die Daten bestätigen
      Auf dem nächsten Bildschirm zeigt Ihnen das Programm die Informationen zum Gerät. Überprüfen Sie das Modell und die Systemversion. Um das Problem zu korrigieren, können Sie den Aufklapp-Knopf nutzen. Nach dem Abschluss der Überprüfung klicken Sie auf den „Download“-Knopf, um mit dem Herunterladen der Firmware zu beginnen.
      ios entsperren
      Schritt 5: Entsperren
      Nachdem die Firmware komplett heruntergeladen wurde, müssen Sie auf „Jetzt entsperren“ klicken, um das Gerät zu entsperren.
      ios entsperren

    Teil 6: Hinzufügen einer neuen Touch-ID unter iOS 13

    Warum beginnen Sie nicht einfach komplett von vorn? Wenn der Touch ID-Sensor nicht funktioniert und Ihren Fingerabdruck nicht erkennt, versuchen Sie, einen neuen Fingerabdruck hinzuzufügen und prüfen Sie, ob dies funktioniert. Wenn alles funktioniert, haben Sie Ruhe! Sie kennen die Schritte vielleicht bereits, doch wir wollen sicher gehen, dass alle Benutzer sie verstanden haben. Der Ablauf ist Folgender.

    • Öffnen Sie die „Einstellungen“ auf Ihrem Telefon. Gehen Sie auf „Touch ID & Passcode“.
    • touch-id-passcode
      • Geben Sie das Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Tippen Sie auf „Fingerabdruck hinzufügen“.
      touch-id-passcode
    • Legen Sie nun Ihren Finger auf den Sensor und erfassen Sie ihn aus jedem möglichen Winkel. Vermeiden Sie dabei verschwitzte Finger, ansonsten funktioniert es nicht.

    Teil 7: Deaktivieren und Aktivieren von Touch ID unter iOS 13

    Wenn das Hinzufügen eines neuen Fingerabdrucks fehlschlägt, ist das Deaktivieren und Aktivieren der Funktion ein guter Weg, Probleme mit einem nicht funktionierenden Touch ID-Sensor zu beheben. Dazu finden Sie hier die nötigen Schritte.

    • Öffnen Sie „Einstellungen“ und gehen Sie auf „Touch ID & Passcode“.
    • Touch ID-Passcode
    • Geben Sie den Passcode ein, um fortzufahren.
    • passcode eingeben
    • Deaktivieren Sie die Funktionen „iPhone Entsperren“ und „iTunes und App Store“.
    Touchid deaktivieren


    • Nun müssen Sie das iPhone neu starten. Öffnen Sie die Einstellungen und aktivieren Sie die Tasten. Wir hoffen, dass die Touch ID unter iOS 13 funktioniert.

    Teil 8: Wiederherstellen des iPhone mit iTunes

    Das Wiederherstellen des Geräts stellt eine weitere Lösung dar, wenn Touch ID unter iOS 13 nicht mehr funktioniert. Wir raten Ihnen jedoch von dieser Lösung ab, da Sie dabei möglicherweise Daten von Ihrem Gerät löschen. Sie können diese Methode nutzen, wenn Sie ein Backup Ihres Geräts besitzen oder ein Backup erstellen, bevor Sie diese Methode nutzen.

    • Als Erstes müssen Sie iTunes starten. Nehmen Sie nach dem Start das Lightning-Kabel zur Hand und stellen Sie die Verbindung zwischen Ihrem Gerät und dem PC her.
    • Sobald das Gerät erkannt wurde, müssen Sie auf das Gerätesymbol oben links klicken.
    • Klicken Sie auf „Übersicht“ und dann auf „iPhone wiederherstellen“.
    Touch-ID deaktivieren
  • Ihr Gerät wird nun auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und erfolgreich entsperrt.
  • Teil 9: Den Apple Service kontaktieren

    Wie bitte? Der Touch-ID-Sensor funktioniert immer noch nicht? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie das Apple Center. Wenn Sie alle oben genannten Tipps ohne Erfolg ausprobiert haben, sollten Sie Ihr Gerät von einem Experten überprüfen lassen. Ein Experte wird den Auslöser des Problems sicherlich erkennen und hoffentlich werden Sie Ihr Gerät nach einiger Zeit wieder normal nutzen können.

    Empfohlende Artikeln

    Wie Sie das blinkende iPhone/iPad Apple-Logo beheben

    Wie Sie das blinkende iPhone/iPad Apple-Logo beheben Zeigt Ihr iPhone/iPad ständig ein blinkendes Apple-Logo? So lösen Sie dieses Problem.

    7 Möglichkeiten zur Behebung von iPhone-Fehler 4013 oder iTunes-Fehler 4013

    7 Möglichkeiten zur Behebung von iPhone-Fehler 4013 oder iTunes-Fehler 4013 Dieser Artikel beschreibt die Behebung des iPhone-Fehlers 4013, auch bekannt als iTunes-Fehler 4013, der einer der am häufigsten auftretenden iPhone-Fehler ist.

    iPhone Fehler 29: Beheben Sie Ihn jetzt ganz einfach!

    iPhone Fehler 29: Beheben Sie Ihn jetzt ganz einfach! Der iPhone Fheler 29 tritt auf, wenn Hardware-Änderungen am Telefon vorgenommen werden oder irgendwelche Hardware-Komponenten von Drittanbietern installiert werden. Schauen Sie sich die Möglichkeiten

    Anleitung zur Fehlerbehebung für nicht mehr reagierende Apps nach dem iPad OS 13 Update

    Anleitung zur Fehlerbehebung für nicht mehr reagierende Apps nach dem iPad OS 13 Update Ihre iPadOS 13 Apps reagieren nicht mehr? In dieser umfassenden Anleitung finden Sie alle Lösungen für Apps, die sich nach dem Update von iPadOS 13 auf dem iPad nicht mehr öffnen lassen.

    4 Lösungen zur Behebung des iPhone Reboot Loops unter iOS 12/iOS 12.3

    4 Lösungen zur Behebung des iPhone Reboot Loops unter iOS 12/iOS 12.3 In dieser schrittweisen Anleitung erfahren Sie, wie Sie die iPhone Neustartschleife lösen können. Wir haben vier verschiedene Lösungen aufgelistet, um das iPhone Boot Loop Problem zu lösen.

    Server für iPhone-Software-Updates konnte nicht kontaktiert werden [Gelöst]

    Server für iPhone-Software-Updates konnte nicht kontaktiert werden [Gelöst] Der Server für iPhone-Software-Updates konnte nicht kontaktiert Popup tritt auf, wenn Sie iOS über iTunes aktualisieren wollen, und ist lästig für alle loyalen iOS-Kunden.

    Wie Sie iPhone Fehler 9006 bebehen

    Wie Sie iPhone Fehler 9006 bebehen Sie haben ein Gerät, das noch mit einer älteren iOS-Version arbeitet und möchten es auf die neueste Version aktualisieren.

    Wie Sie den Blue Screen-Fehler auf dem iPad beheben

    Wie Sie den Blue Screen-Fehler auf dem iPad beheben Ist Ihr iPad-Bildschirm plötzlich blau geworden? Tun Sie Folgendes.

    Vollständige Lösungen zur Behebung von iTunes-Fehler 9 oder iPhone-Fehler 9

    Vollständige Lösungen zur Behebung von iTunes-Fehler 9 oder iPhone-Fehler 9 Bei den meisten von Ihnen trat der iTunes-Fehler 9 oder der iPhone-Fehler 9 auf. Dieser Artikel stellt vor, was der iTunes-Fehler 9 ist und wie der iTunes-Fehler 9 oder der iPhone-Fehler 9 behoben wer
    Home > Ressourcen > iPhone Probleme > 8 Lösungen für Probleme mit Touch-ID nach dem iOS 13 Update