Kaputtes iPhone wiederherstellen: Daten von einem kaputten iPhone retten

Daten von einem defekten iPhone wiederherstellen

Mein iPhone ist seit gestern defekt. Es lässt sich nicht mehr aufladen, nichts geht mehr. Es ist ging einfach kaputt. Ich habe es in den Apple Store gebracht und mir wurde gesagt, dass es defekt sei. Ich habe es beim letzten Mal gesichert, als ich iOS 9.3.2 installiert habe. Ich frage mich: Ist es möglich, die Fotos und Videos darauf wiederherzustellen? Ich habe es schon länger nicht mehr mit iTunes gesichert. Habt Ihr Ideen?

dead iPhone data recovery

Wie Sie Daten von einem defekten iPhone wiederherstellen

Mein iPhone ist kaputt. Wenn Sie im Internet suchen, finden Sie viele Menschen, die Daten von ihrem defekten iPhone wiederherstellen wollen. Das Gerät ist immerhin kaputt und die Daten müssen dringen gesichert werden. Nun, um Daten von einem defekten iPhone wiederherzustellen, benötigen Sie die Hilfe eines Drittanbieterprogramms, mit dem Sie Ihr iPhone direkt scannen und Daten davon entnehmen können. Falls Sie Ihre Wahl noch nicht getroffen haben, hier meine Empfehlung: dr.fone - Wiederherstellen (iOS) für Mac oder dr.fone - Wiederherstellen (iOS). Diese Software zum Wiederherstellen von iPhone-Daten hilft Ihnen dabei, Daten einschließlich Kontakten, SMS, Fotos, Videos, Notizen und mehr wiederherzustellen.

dr.fone - Wiederherstellen (iOS)

Die weltweit beste Software für iPhone/iPad-Datenrettung

  • Einfacher Vorgang, der nur wenige Klicks erfordert.
  • Stellen Sie Kontakte direkt vom iPhone, aus einem iTunes-Backup oder iCloud-Backup wieder her.
  • Stellen Sie Kontakte einschließlich Nummern, Namen, E-Mail-Adresse, Berufsbezeichnung, Unternehmen etc. wieder her.
  • Sehen Sie sich selektiv eine Vorschau der Daten an und stellen Sie sie auf Wunsch wieder her.
  • Unterstützt allen Modellen von iPhone und das aktuelle iOS 11 vollständig!
Verfügbar für:Windows Mac

Teil 1: Stellen Sie ein defektes iPhone wieder her, indem Sie es scannen<

Um zu beginnen, verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer und gehen Sie sicher, dass es von Ihrem Computer erkannt wird. Falls ja, folgen Sie bitte den nachstehenden Schritten, Um Daten von Ihrem defekten iPhone wiederherzustellen. Falls nein, folgen Sie bitte den Lösungen in Teil 2 und Teil 3.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr defektes iPhone mit dem Computer

Starten Sie die dr.fone-Software, nachdem Sie sie heruntergeladen haben und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Verbinden Sie dann Ihr defektes iPhone mithilfe eines digitalen Kabels mit dem Computer. Es macht keinen Unterschied, wenn auch dies nicht funktioniert. Tun Sie es einfach. Nach dem Anschließen Ihres iPhones sehen Sie die folgende Benutzeroberfläche.

Daten von einem defekten iPhone wiederherstellen

Schritt 2. Scannen Sie Ihr defektes iPhone auf Daten

Im Anschluss erhalten Sie die Meldung, dass Sie das Gerät erfolgreich in den Scan-Modus versetzt haben. Die Software beginnt nun damit, Ihr iPhone zu scannen.

Daten von einem defekten iPhone wiederherstellen

Schritt 3. Sehen Sie sich eine Vorschau der Daten auf dem defekten iPhone an und stellen Sie sie wieder her

Der Scan ist innerhalb weniger Minuten abgeschlossen. Die gefundenen Daten werden einsortiert in Kategorien wie Aufnahmen, Fotostream, Kontakte, Nachrichten etc. angezeigt. Sie können sich für jede Datei eine Vorschau ansehen und diejenigen auswählen, die Sie auf Ihrem Computer speichern wollen, indem Sie auf „Wiederherstellen“ klicken.

Sehen Sie sich eine Vorschau der Daten auf dem kaputten iPhone an und stellen Sie sie wieder her

Hinweis: Die in jeder Kategorie angezeigten gefundenen Daten enthalten die kürzlich gelöschten. Sie können sie überprüfen, indem Sie den Knopf oben nutzen: Nur gelöschte Einträge anzeigen.

Gratis testenGratis testen

Teil 2: Stellen Sie ein defektes iPhone wieder her, indem Sie iTunes-Backupdateien entpacken

Um diesen Weg zum Wiederherstellen von Daten von einem defekten iPhone zu nutzen, benötigen Sie zunächst eine iTunes-Backupdatei. Das heißt, Sie müssen Ihr defektes iPhone bereits einmal mit iTunes synchronisiert haben. Erst dann ist dieser Schritt möglich.

Schritt 1. Starten Sie das Programm und markieren Sie Ihre iTunes-Backupdatei

Klicken Sie nach dem Start des Programms in der Seitenleiste auf „Von iTunes-Backup wiederherstellen“. Nun sehen Sie eine Liste aller Ihrer iTunes-Backupdateien. Sie können eine davon auswählen, und dann auf „Scan starten“ klicken, um zu beginnen.

Daten von einem defekten iPhone wiederherstellen

Daten von einem defekten iPhone scannen und wiederherstellen

Schritt 2. Sehen Sie sich eine Vorschau der Daten auf dem defekten iPhone aus einem iTunes-Backup an und stellen Sie sie wieder her

Der Scan dauert nur ein paar Sekunden. Sobald er abgeschlossen ist, können Sie sich eine Vorschau aller aus dem iTunes-Backup entpackten Inhalte ansehen. Wählen Sie die Kategorie auf der linken Seite markieren Sie die Einträge rechts. Setzen Sie einen Haken vor alles, was Sie wiederherstellen wollen, und klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um alle Dateien auf Ihren Computer wiederherzustellen.

Stellen Sie Daten von einem defekten iPhone aus einem iTunes-Backup wieder her

Gratis testenGratis testen

Teil 3: Daten von einem toten iPhone wiederherstellen durch Herunterladen von iCloud-Backup-Dateien

Um Daten von einem toten iPhone aus iCloud-Backup-Dateien wiederherzustellen, benötigen Sie ein iCloud-Backup. Falls Sie die iCloud-Backup-Funktion auf Ihrem iPhone aktiviert oder zuvor schon ein iCloud-Backup erstellt haben, dann eignet sich dieser Weg für Sie.

Schritt 1: Melden Sie sich auf Ihrem iCloud-Konto an

Wählen Sie im Seitenmenü von dr.fone „Aus iCloud-Backup-Datei wiederherstellen“. Dann können Sie das Fenster wie folgt sehen. Geben Sie Ihre iCloud-Kontodaten ein und melden Sie sich an.

Wie man Daten von einem toten iPhone wiederherstellt

Schritt 2: Laden Sie den iCloud-Backup-Inhalt runter und extrahieren Sie ihn

Nachdem Sie sich angemeldet haben, können Sie Ihre gesamten iCloud-Backup-Dateien aufgelistet sehen. Wählen Sie diejenige für Ihr totes iPhone und klicken Sie auf „Download“, um Sie zu erhalten. Wenn Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung perfekt ist. Klicken Sie dann auf „Scan starten“ und extrahieren Sie die heruntergeladene Datei später. Dies wird nur wenige Minuten benötigen. Tun Sie dies gemäß der Erinnerungsnachricht.

Wiederherstellung von Daten von toten iPhones

Schritt 3: Schauen Sie sich die Daten Ihres toten iPhones in der Vorschau an und stellen Sie sie wieder her

Wenn alles erledigt ist, können Sie sich die Daten eine nach der anderen in der Vorschau ansehen und entscheiden, welches Objekt sie möchten. Setzen Sie einen Haken und klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um sie zu erhalten.

Daten von einem toten iPhone wiederherstellen

Herunterladen Herunterladen

iPhone-Datenwiederherstellung

1 iPhone Datenrettung
2 iPhone-Tipps und -tricks

Es wird heruntergeladen:

dr.fone - Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

dr.fone - Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

Stellen Sie gelöschte Daten von iOS-Geräten, iTunes/iCloud-Backupdateien und defekten Android-Geräten wieder her.

dr.fone - Reparieren (iOS) - Deutsch

dr.fone - Reparieren (iOS) - Deutsch

Beheben Sie diverse iOS-Probleme innerhalb von 5 Minuten selbst wie Hängenbleiben beim Apple-Logo, Schleife im Wiederherstellungsmodus usw.

Produkt-bezogene Fragen? Sprechen Sie direkt unser Kundendienst-Team an >>

Heiße Artikel
Home > Anleitungen > iPhone Wiederherstellen > Kaputtes iPhone wiederherstellen: Daten von einem kaputten iPhone retten

ALLE THEMEN

Top