Herunterladen

Heruntergefallenes/beschädigtes iPhone sichern und wiederherstellen

Wondershare iPhone Data Recovery

Die weltweit führende iOS-Datenwiederherstellungs-Software

Höchste Wiederherstellungsrate im Vergleich

iOS Data RecoveryAndroid Data Recovery

Teil 1. Was Sie als Erstes tun sollten, wenn Ihr iPhone heruntergefallen oder beschädigt ist

Ihr iPhone ist Ihnen aus großer Höhe auf den Boden, auf die Treppenstufen oder auf einen anderen harten Gegenstand gefallen? So etwas kann passieren. Wenn Sie Glück haben, ist Ihr iPhone immer noch in perfektem Zustand. Wenn Sie Pech haben, hat der Bildschirm einen Riss. Und im schlimmsten Fall müssen Sie es gegen ein neues tauschen. Es hängt von der Höhe des Falls ab. Wie viel Glück oder Pech Sie auch hatten, als Erstes müssen Ihr iPhone überprüfen. Sie sollten dies nicht selbst tun, wenn der Schaden ernst ist. Bringen Sie es in einen Apple Store oder ein anderes Fachgeschäft und lassen Sie sich beraten. Dann können Sie sich dafür entscheiden, wie Sie Ihr defektes iPhone reparieren wollen. Denken Sie einfach daran. Wenn Sie kein Fachmann sind, könnten Sie Ihr iPhone bei falscher Handhabung noch weiter beschädigen.

Teil 2. Was Sie als Nächstes sollten: Sichern Sie Ihre Daten

Wenn Ihr iPhone wiederhergestellt werden muss, vergessen Sie nicht, Daten auf Ihrem defekten iPhone zunächst zu sichern. Sobald es wiederhergestellt ist, können Sie die Daten darauf nicht mehr zurückholen, sondern nur noch aus einem alten iTunes- oder iCloud-Backup, falls Sie eines besitzen. Solange also die Bedingung erfüllt ist, dass Sie iTunes/iCloud nutzen können, um Ihr heruntergefallenes iPhone zu sichern, tun Sie dies sofort.

Was, wenn Sie iTunes oder iCloud nicht zum Sichern Ihres iPhoness nutzen können oder Sie es nicht verwenden wollen? In diesem Fall müssen Sie ein Drittanbieterprogramm wie Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export nutzen, das es Ihnen erlaubt, Ihr iPhone direkt zu scannen und ausgewählte Daten von Ihrem iPhone wiederherzustellen.

Dr.Fone – iOS-Datensicherung & Wiederherstellung

iOS-Daten flexibel sichern und wiederherstellen.

  • Sämtliche iOS-Geräte auf Ihrem Computer mit einem Klicken sichern.
  • Ermöglicht Ihnen, eine Vorschau aller Dateien aus einer Sicherung auf ein Gerät anzuzeigen und diese wiederherzustellen.
  • Exportieren Sie die benötigten Dateien auf Ihren Computer.
  • Kein Datenverlust auf Geräten beim Wiederherstellen.
  • Sicherung und Wiederherstellung ausgewählter Daten.
  • Unterstützt iPhone 7(Plus), iPhone6s(Plus), iPhone SE und das aktuelle iOS 10/9 vollständig!
Verfügbar für: Windows Mac

Alles, was Sie tun müssen, ist 3 Schritten zu folgen:

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer und starten Sie das Programm. Klicken Sie in der linken Spalte auf „Mehr Tools“, wählen Sie „iOS Gerätedaten Backup & Export“.

Daten von einem defekten iPhone wiederherstellen

Schritt 2. Nachdem Sie Ihr iPhone erfolgreich verbunden haben, wird Dr.Fone Ihr iPhone automatisch erkennen und Sie können die zu sichernden Dateien wählen. Klicken Sie dann auf „Backup“.

Daten von einem defekten iPhone wiederherstellen

Schritt 3. Der gesamte Erkennungsvorgang dauert nur wenige Minuten, abhängig von der Datenmenge. Nachdem die Sicherung abgeschlossen ist, können Sie alle Inhalte der Backupdatei sortiert nach Kategorien auswählen. Falls nötig können Sie auf „Export zum PC“ klicken, um Ihre Backupdatei einzeln auf Ihrem Computer zu speichern oder um sie später auf Ihr Gerät wiederherzustellen.

Daten von einem defekten iPhone wiederherstellen

HerunterladenHerunterladen

Teil 3. Wie Sie Ihr defektes iPhone reparieren

Falls das iOS auf Ihrem iPhone nicht mehr funktioniert, können Sie die Funktion iOS Systemwiederherstellung in Dr.Fone nutzen, um es zu reparieren. Es ist wirklich einfach und jeder kann es umsetzen. Folgen Sie einfach den nachstehenden Schritten.

Schritt 1. Wählen Sie „iOS Systemwiederherstellung“ unter „Mehr Tools“. Sie sollten das folgende Fenster sehen. Klicken Sie „Start“

beschädigtes iPhone reparieren, um Daten zu sichern

Schritt 2. Die Software wird Ihr beschädigtes iPhone nun automatisch erkennen. Bestätigen Sie die Daten und Klicken Sie auf „Download“, um mit dem Herunterladen der Firmware zu beginnen.

beschädigtes iPhone reparieren, um Daten wiederherzustellen

beschädigtes iPhone reparieren, um Daten wiederherzustellen

Wenn der Download abgeschlossen ist, müssen Sie nichts weiter tun. Das Programm wird damit fortfahren, Ihr beschädigtes iPhone zu reparieren. Warten Sie einfach, bis der gesamte Vorgang abgeschlossen ist.

Daten von einem defekten iPhone wiederherstellen

Im Anschluss sehen Sie das folgende Fenster. Ihr beschädigtes iPhone wurde erfolgreich repariert. Starten Sie es neu und verwenden Sie es.

Ihre Daten von einem defekten iPhone wiederherstellen

HerunterladenHerunterladen

Teil 4. Was, wenn das iPhone defekt ist?

Leider hat der Fachtechniker Ihnen mitgeteilt, dass Ihr iPhone vollständig defekt ist. Es gibt keinen Weg, es zu reparieren, oder die Reparaturgebühr ist so hoch, dass Sie davon ein neues Gerät kaufen könnten. Was können Sie nun tun? Sie können sich immer noch entscheiden, es von Apple recyclen zu lassen oder es für ein wenig Geld an ein Reparaturgeschäft verkaufen. Ob es nun ein iPhone oder ein anderes Telefon ist, vergessen Sie nicht Ihre Daten im iTunes- oder iCloud-Backup. Sie können die Daten immer noch zurückholen.

Aber wie? Da Apple es Ihnen nicht erlaubt, die Daten aus iTunes- oder iCloud-Backups wiederherzustellen, nicht einmal als Vorschau, können Sie sie mit Drittanbieterprogrammen entpacken. Dr.Fone - iPhone Datenrettung ist ein solches Programm. Laden Sie oben einfach die Testversion herunter und probieren Sie es umsonst.

Dr.Fone - iPhone Datenrettung

3 Wege zum Wiederherstellen von Daten von einem defekten iPhone!

  • Stellen Sie Kontakte direkt vom iPhone, aus einem iTunes-Backup oder iCloud-Backup wieder her.
  • Stellen Sie Kontakte inklusive Nummern, Namen, E-Mail-Adressen, Berufsbezeichnungen, Unternehmen etc. wieder her.
  • Unterstützt iPhone 7(Plus), iPhone6s(Plus), iPhone SE und das aktuelle iOS 10/9 vollständig!
  • Stellen Sie Daten wieder her, die durch Löschen, Geräteverlust, Jailbreaking, iOS 10/9-Upgrade etc. verloren gegangen sind.
  • Sehen Sie sich eine Vorschau ausgewählter Dateien an und stellen Sie sie auf Wunsch wieder her.
Verfügbar für: Windows Mac App Store

1. Stellen Sie Daten von einem defekten iPhone aus einem iTunes-Backup wieder her

Schritt 1. Wählen Sie das Backup und entpacken Sie es.

Starten Sie das Programm auf Ihrem Computer, sobald Sie es installiert haben. Gehen Sie dann oben im Hauptfenster auf „Von iTunes-Backup wiederherstellen“. Nun sehen Sie alle auf Ihrem Computer vorhandenen iTunes-Backupdateien. Sie können sich dafür entscheiden, sie zu entpacken. Wählen Sie eine Datei und klicken Sie auf den „Scan starten“-Knopf. Das Programm wird mit dem Scan beginnen und die Backupdatei entpacken.

Stellen Sie Daten von einem defekten iPhone aus einem iTunes-Backup wieder her 

Schritt 2. Stellen Sie gewünschte Dateien aus dem Backup wieder her

Wenn der Scan abgeschlossen ist (es sollte nur ein paar Sekunden dauern), können Sie sich eine Vorschau aller Daten im Backup einzeln ansehen, d.h. Fotos, Nachrichten, Kontakte, Notizen, Anruflisten und weitere. Im Vorschaumodus können Sie die gewünschten Einträge markieren und sie mit einem Klick wiederherstellen.

Daten von einem beschädigten iPhone wiederherstellen 

HerunterladenHerunterladen

2. Stellen Sie Daten von einem defekten iPhone aus einem iCloud-Backup wieder her

Schritt 1. Laden Sie das iCloud-Backup herunter und extrahieren Sie es.

Aktivieren Sie oben im Hauptfenster des Programms die Option „Vom iCloud-Backup wiederherstellen“. Nun können Sie sich an Ihrem iCloud-Konto anmelden, indem Sie Ihre Apple ID und das Passwort eingeben. Sobald Sie beides eingegeben haben, sehen Sie alle Backupdateien in Ihrer iCloud. Wählen Sie sie aus und laden Sie sie mit einem Klick herunter. Danach können Sie damit fortfahren, sie zu entpacken.

Daten von einem beschädigten iPhone wiederherstellen 

Schritt 2. Sehen Sie sich eine Vorschau der Daten auf dem defekten iPhone aus einem iCloud-Backup an und stellen Sie sie wieder her

Der Vorgang zum Herunterladen und Entpacken wird etwas dauern. Warten und entspannen Sie sich für einen Moment. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie sich eine Vorschau aller Daten in Ihrem iCloud-Backup ansehen, d.h. Fotos, Kontakte, Nachrichten, Kalender und weitere. Sie können Dateien nach Wunsch wiederherstellen.

Wie Sie Daten von einem defekten iPhone wiederherstellen 

HerunterladenHerunterladen

iPhone-Datenwiederherstellung

1 iPhone Datenrettung
2 iPhone-Tipps und -tricks

Es wird heruntergeladen:

dr.fone toolkit - iOS Datenwiederherstellung

dr.fone toolkit - iOS Datenwiederherstellung

(iOS Daten wiederherstellen)

Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, SMS, Notizen, Anruflisten und vieles andere wieder her.

dr.fone toolkit - iOS Systemwiederherstellung

dr.fone toolkit - iOS Systemwiederherstellung

(iOS System wiederherstellen)

Reparieren Sie die iOS-Systemprobleme wie weißes Apple-Logo, den Wiederherstellungsmodus, Startprobleme, etc. selbst.

Produkt-bezogene Fragen? Sprechen Sie direkt unser Kundendienst-Team an >>

Heiße Artikel
Home > Anleitungen > iPhone Wiederherstellen > Heruntergefallenes/beschädigtes iPhone sichern und wiederherstellen

ALLE THEMEN

Top