Wie Sie gelöschte Bildmitteilungen vom iPhone wiederherstellen

Wie kann ich gelöschte Bildmitteilungen vom iPhone wiederherstellen (iPhone 7 eingeschlossen)?

Soweit ich weiß, besteht der typische Weg zum Wiederherstellen von iPhone-Bildmitteilungen darin, ein iTunes-Backup zu nutzen. Falls Sie Ihr iPhone kürzlich mit iTunes synchronisiert haben, können Sie Ihr iPhone aus dem Backup wiederherstellen, indem Sie einen Rechtsklick auf der linken Seite von iTunes ausführen und „Aus Backup wiederherstellen“ wählen. Worauf Sie dabei achten müssen ist, dass alle Inhalte auf Ihrem iPhone gelöscht und durch die Backupinhalte ersetzt werden. Aber immerhin erhalten Sie Ihre gelöschten Bildmitteilungen zurück. Der zweite Weg besteht im direkten Scannen und Wiederherstellen von Bildmitteilungen vom iPhone.

Vorstellung: Dr.Fone – iPhone Datenrettung

Wenn Sie die Inhalte Ihres iPhones behalten und nur die Bildmitteilungen vom iPhone wiederherstellen wollen, gibt es tatsächlich einen Weg. Sie benötigen ein Drittanbieterprogramm zum Wiederherstellen von iPhone-Bildmitteilungen. Hier ist meine Empfehlung dafür: Dr.Fone - iPhone Datenrettung oder Dr.Fone - Mac iPhone Datenrettung.

Diese Software stellt außerdem gelöschte Bildmitteilungen vom iPhone wieder her, indem es Ihre Backupdateien nutzt. Der Unterschied ist, dass sie Ihnen auch beim Entpacken Ihrer iTunes- und iCloud-Backupdateien hilft und Ihnen eine Vorschau und das gezielte Wiederherstellen einzelner Bildmitteilungen vom iPhone ermöglicht. Und das alles kostet Sie nur ein paar Minuten. Darüber hinaus ermöglichen Ihnen beide Versionen das direkte Scannen und Wiederherstellen von Daten vom iPhone 7/7 Plus/6s plus/6s/6/5s/5c/5/4s/4/3GS ohne Backupdateien.

Dr.Fone - iPhone Datenrettung

3 Wege zum Wiederherstellen von Daten von einem defekten iPhone!

  • Stellen Sie Kontakte direkt vom iPhone, aus einem iTunes-Backup oder iCloud-Backup wieder her.
  • Stellen Sie Kontakte einschließlich Nummern, Namen, E-Mail-Adresse, Berufsbezeichnung, Unternehmen etc. wieder her.
  • Unterstützt iPhone 7(Plus), iPhone6s(Plus), iPhone SE und das aktuelle iOS 10/9 vollständig!
  • Stellen Sie Daten wieder her, die durch Löschen, Geräteverlust, Jailbreaking, iOS 10/9-Upgrades etc. verloren gegangen sind.
  • Sehen Sie sich eine Vorschau ausgewählter Dateien an und stellen Sie sie auf Wunsch wieder her.

Methode 1: Scannen Sie Ihr iPhone direkt und stellen Sie gelöschte Bildmitteilungen wieder her

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPhone und scannen Sie es

Starten Sie das Programm nach der Installation auf Ihrem Computer. Um iPhone-Bildnachrichten wiederherzustellen, müssen Sie zunächst einen Wiederherstellungsmodus auswählen – Stellen Sie Ihr iOS-Gerät wieder her.

Wählen Sie den Wiederherstellungsmodus zum Wiederherstellen gelöschter Bildmitteilungen

SObald Ihr iPhone erkannt wurde, sehen Sie das folgende Fenster. Wenn Sie nur gelöschte Bildmitteilungen wiederherstellen wollen, können Sie „Nachrichten & Anhänge“ markieren und auf „Scan starten“ klicken, um fortzufahren. Dies wird Ihnen etwas Zeit beim Scannen der Daten sparen.

iPhone Scannen, um gelöschte Bildmitteilungen wiederherzustellen

Schritt 2. Vorschau und Wiederherstellen gelöschter iPhone-Bildmitteilungen

Wenn der Scan abgeschlossen ist, können Sie die gefundenen Daten einzeln wiederherstellen, indem Sie im Menü auf der linken Seite markieren. Wählen Sie für Bildmitteilungen „Nachrichten & Anhänge“, um sich eine Vorschau der Daten in der rechten Spalte anzusehen. Markieren Sie die Datei, die Sie wiederherstellen wollen. Danach können Sie alle ausgewählten Bildmitteilungen eine nach der anderen wiederherstellen, indem Sie auf den „Wiederherstellen“-Knopf klicken.

Vorschau und Wiederherstellen gelöschter Bildmitteilungen

Sie können sich dafür entscheiden, die Bildmitteilungen auf Ihrem Mac- oder Windows-Computer zu speichern, oder Sie direkt auf Ihrem iPhone speichern. So, wie Sie es wollen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Daten auf Ihrem iPhone zu speichern, werden die Daten auf Ihrem iPhone nicht beeinflusst. Die Bildmitteilungen werden mit Ihren bereits vorhandenen zusammengeführt, anstatt sie zu ersetzen. Im Folgenden können Sie die kostenlose Testversion herunterladen und es selbst ausprobieren.

Methode 2: Laden Sie ein iCloud-Backup herunter und stellen Sie gelöschte Bildmitteilungen wieder her

Schritt 1. Wählen Sie einen Wiederherstellungsmodus und melden Sie sich an Ihrem iCloud-Koknto an

Um gelöschte iCloud-Bildmitteilungen aus einem iCloud-Backup wiederherzustellen, müssen Sie „Vom iCloud-Backup wiederherstellen“ wählen. Geben Sie die Daten Ihres iCloud-Kontos ein, um sich anzumelden.

Hinweis: Es ist absolut sicher, sich an dieser Stelle mit Ihrem iCloud-Konto anzumelden. Wondershare Dr.Fone für iOS lädt die Backupinhalte nur für Sie herunter und entpackt sie. Nur Sie allein können Ihre Daten speichern.

Melden Sie sich in iCloud an und stellen Sie gelöschte Bildmitteilungen wieder her

Schritt 2. Laden Sie Ihre iCloud-Backupdatei herunter und scannen Sie sie

Nachdem Sie sich angemeldet haben, sehen Sie eine Liste aller Ihrer iCloud-Backupdateien für alle iOS-Geräte. Wählen Sie diejenige, von der Sie Bildmitteilungen wiederherstellen wollen, und klicken Sie auf den „Download“-Knopf unterhalb der Statusleiste. Es wird nur wenige Minuten dauern, abhängig von der Größe der Backupdatei und der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung.

Wenn das Herunterladen der Backupdatei abgeschlossen ist, klicken Sie auf den „Scan“-Knopf, der anstelle des Download-Knopfes zu sehen ist. Ihre heruntergeladene iCloud-Backupdatei wird innerhalb weniger Sekunden extrahiert.

Laden Sie das iCloud-Backup herunter und stellen Sie gelöschte Bildmitteilungen wieder her.

Schritt 3. Stellen Sie gelöschte iPhone-Bildmitteilungen aus einem iCloud-Backup wieder her

Nun sehen Sie die Scanergebnisse vor sich. Hier können Sie sich alle Scanergebnisse im Detail ansehen. Klicken Sie auf „Nachrichten & Anhänge“, lesen Sie dann die Nachrichten und sehen Sie sich die Bilder einzeln an. Wählen Sie die gewünschten Bilder aus und markieren Sie die Kästchen davor. Klicken Sie am Ende auf „Wiederherstellen“, um die Dateien auf Ihren Computer oder Ihr iPhone zu übertragen.

Wählen Sie den Wiederherstellungsmodus zum Wiederherstellen gelöschter Bildmitteilungen

Methode 3: Entpacken Sie ein iTunes-Backup und stellen Sie die gelöschten Bildmitteilungen wieder her

Schritt 1. Wählen Sie ein iTunes-Backup und entpacken Sie es

Wählen Sie „Von iTunes-Backup wiederherstellen“, nachdem Sie Wondershare Dr.Fone gestartet haben, wenn Sie diese Methode verwenden. Nun sehen Sie eine Liste aller Ihrer iTunes-Backupdateien, wie im Folgenden zu sehen.

Scannen Sie iTunes und stellen Sie gelöschte Bildmitteilungen wieder her

Wählen Sie eine Backupdatei und klicken Sie auf „Scan starten“. Nun wird das Programm damit beginnen, Ihre iTunes-Backupdatei zu entpacken. Warten Sie einfach, das Programm stoppt automatisch, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Schritt 2. Vorschau und Wiederherstellen gelöschter Bildmitteilungen aus einem iTunes-Backup

Sobald der Scan abgeschlossen ist, können Sie eine beliebige Datei innerhalb der Backupdatei auswählen und sich eine Vorschau dazu ansehen. Markieren und speichern Sie sie, indem Sie auf „Wiederherstellen“ klicken.

Vorschau und Wiederherstellen gelöschter Bildmitteilungen aus einem iTunes-Backup

iPhone-Datenwiederherstellung

1 iPhone Datenrettung
2 iPhone-Tipps und -tricks

Es wird heruntergeladen:

dr.fone - Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

dr.fone - Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

Stellen Sie gelöschte Daten von iOS-Geräten, iTunes/iCloud-Backupdateien und defekten Android-Geräten wieder her.

dr.fone - Reparieren (iOS) - Deutsch

dr.fone - Reparieren (iOS) - Deutsch

Beheben Sie diverse iOS-Probleme innerhalb von 5 Minuten selbst wie Hängenbleiben beim Apple-Logo, Schleife im Wiederherstellungsmodus usw.

Produkt-bezogene Fragen? Sprechen Sie direkt unser Kundendienst-Team an >>

Heiße Artikel
Home > Anleitungen > iPhone Wiederherstellen > Wie Sie gelöschte Bildmitteilungen vom iPhone wiederherstellen

ALLE THEMEN

Top