Wie man einen iPod ohne iTunes formatiert/die Grundeinstellung wiederherstellt

Persönliche Daten sind etwas, für das Amerikaner jedes Jahr ca $2 Milliarden Dollar ausgeben. Es ist also das wichtigste Aspekt für mobile User. Der Schutz dieser Informationen sollte niemals eingeschränkt sein, wie Apple es getan hat. Viele der User finden es schwer, iTunes zu verwenden, um die Daten vom iPod zu löschen oder die Grundeinstellungen wiederherzustellen. Es ist ein Phönomen, dass unbedingt aufhören muss. Dem User sollte es möglich sein, die persönlichen Daten zu schützen. Es ist nur Möglich, wenn man Techniken, die anders sind als iTunes erforscht. In diesem Artikel werden die Wege genau beschrieben, an die User anwenden sollten, um das zu bewerkstelligen. Um den iPod ohne iTunes zu formatieren kann dir dieser Artikel weiterhelfen.

dr.fone - Übertragen (iOS & Android)

Musik, Fotos, Videos, Kontakte, Apps vom auf das iPhone X/8/7/6S/6 (Plus) mit einem Klick übertragen!

Teil 1. Grundeinstellung vom iPod oder anderen Gerät wiederherstellen

Es gibt Millionen Windows User auf der ganzen Welt und somit ist OS noch populärer denn je. Man sollte auch bedenken, dass den iPod wiederherzustellen viel einfacher ist, wenn man Windows OS verwendet. Der User sollte also sicher sein, dass der Prozess, der hier erwähnt wird, um den iPod wiederherzustellen zur Gänze gelesen wird. Dieser Prozess ist so simpel, dass jder Leie es ohne viel Aufwand und Schwierigkeiten ausführen kann.Es ist ein 3-Schritte Prozess, der angewendet wird, um die Arbeit zu erledigen. Es ist auch eines der meist verwendeten Prozesse, bei denen man keine spezielle Hardware oder Software braucht.

Vorteile Windows zu verwenden, um den iPod wiederherzustellen

•    Windows OS wird auf der ganzen Welt umfangreich verwendet und somit ist Troubleshooting keine große Kunst.

•    Der User kann die gewünschten Resultate in Sekunden bekommen, da der Prozess so einfach ist,im Vergleich zu Mac.

•    Das Interface wurde in die Komponenten von Windows eingebaut, um sicher zu gehen, dass die Arbeit zu erledigen und Hilfe zu leisten.

•    Der User kann den selben Prozess beim nächsten Mal verwenden, ohne, dass es zu Problemen kommt und es ist 100% Risikofrei.

•    Die Resultate sind zu 100% garantiert. Es gibt keinen einzigen Fall, in dem der User es nicht geschafft hat, das Gerät wiederherzustellen.

Die Schritte sind sehr einfach und gut im nächsten Teil erklärt.

Schritt 1 Der User muss den iPod and den Computer anschließen und auf den Tab My Computer gehen. Du wirst deinen iPod unter dem Portable Devices Tab sehen.

Formatieren vom iPod ohne iTunes-connect iPod zum Computer

Schritt 2 Der User muss mit Rechtsklick das Gerät selektieren und die Format Option wählen, um den iPos ohne Probleme wiederherzustellen.

Formatieren vom iPod ohne iTunes-iPod mit tragbaren Geräten

Teil 2. Wie man ein iPhone/iPod wiederherstellt

Andererseits gibt es Mac User im Überfluss und somit ist es wichtig, ihnen auch einen Guide zu geben. Hier werden wir sicher stellen, dass die Daten nicht nur gelöscht werden, sondern das Gerät komplett vorbereitet wird, um ihn wiederverkaufen zu können.Das gesamte Phänomen dem iPod oder Mac zu löschen hat einen Zusammenhang mit gestohlenen Geräten, aber man kann es auch verwenden, um den iPod ganz wiederherzustellen. Die iPod Wiederherstellung am Mac hat viele Vorteile, welche User in diesem Prozess anwenden können. Einer dieser Vorteile ist, dass iPod und Mac stark kompatibel durch ihre Kreation in der gleichen Firma sind, und somit leicht für den User ist den Prozess zu erledigen. Auch wenn es Absurd klingen sollte, kann der Prozess für alle Szenarios, die nichts mit Diebstahl und Steheln zu tun haben verwendet werden. Der komplette Prozess, den ein User anwenden sollte, um die iPod Wiederherstellung auf dem Mac zu garantieren, wird im nächsten Teil erklärt.

Vorteile den iPod auf Mac wiederherzustellen

Es gibt viele Vorteile, die mit dem wiederherstellen von iPod mit dem Mac assoziiert werden. EInige werden hier erklärt:

•    Die Technologien sind hochkompatibel und somit können sie Hilfe leisten und den Prozess komplett unterstützen.

•    Wenn die Wiederherstellung vollendet wurde, kann man keine Daten wieder zurückholen, was wiederum die persönlichen Daten sicher macht.

•    Die Gesamtprobleme, die auf anderen Geräten bei der Wiederherstellung auftauchen, kommen bei Mac nicht vor, da es die gleichen Technologien hat.

•    Die Resultate haben eine 100% Garantie, da der User es ohne Aufwand und Problemen lösen kann.

•    Das Löschen des Passworts ist geschützt, somit ist es für keinen außer dem originalen User möglich, den Content am iPhone zu löschen.

The steps that are involved in wiping the iPod completely has been mentioned as follows to get the work done:

Schritt 1 Der User muss die Lost my iPhone App auf einem anderen iOS Gerät starten.Es ist egal, wenn das iDevice dem User oder irgendwem anderen gehört. Man benötigt aber die gleiche Apple ID und das Passwort des Gerätes, um etwas zu löschen.

Formatiere den iPod ohne iTunes-lauch umit der lost my iphone app und login apple id und password

Schritt 2 Die Liste von iOS Geräten, die mit der Apple ID verknüft sind werden am Bildschirm angezeigt.

Formatiere den iPod ohne iTunes-iOS Geräten

Schritt 3 Der User muss den Action Button drücken und das iPhone löschen, um den Prozess zu erledigen.

Formatiere den iPod ohne iTunes-press action button und lösche iphone

Schritt 4 Das iDevice wird dann nach einer Bestätigung frgen, um den Prozess zu erledigen.

Formatiere den iPod ohe iTunes-conformation um iPhone zu löschen

Schritt 5 Die Apple ID und das Password müssen noch einmalzur Verifikation derIdentität eingegeben werden.

Formatiere den iPod ohne iTunes-add id und Password um die Identität zu verifizieren

Schritt 6 Der User muss wegen der Formalitäten seine Nummer und eine Nachricht angeben , um sicher zu gehen, dass der Löschprozess fortgeführt wird.

Formatiere den iPod ohne iTunes-ensure um abzuschließen

Schritt 7 Das Programm wird sofort den iPod Löschvorgang starten und der User muss OK klickeb, um den Vorgang zu starten. Das Gerät wurde wieder erneuert oder wiederhergestellt:

Formatiere den iPod ohne iTunes-press ok und die Nachricht wegzugeben

Notitz

Der User muss jetzt wieder sicherstellen, dass der iPod gelesen wird statt den iPhone, wie auf dem oberen Screenshot zu sehen. Der gleiche Prozess wird für das Löschen des iPhones verwendet.

Auch wenn beide Methoden leicht sind, empfehle ich den zweiten Weg. Der Prozess ist nicht nur leicht, sondern auch von Apple unterstützt. Der Gesamtprozess ist also sehr leicht und zu 100% empfohlen.

Teil 3. Andere Wege, um den iPod wiederherzustellen

Methode 1 – Halte das Home Menü und die Sleep Buttons zur gleichen Zeit, bis der iPod neu startet und das Apple Logo angezeigt wird.

Methode 2 – Wenn dein iPod bottet, gehe in die Settings: General > Reset. Hier wirst du verschiedene Settings finden, wie man den iPod wiederherstellt.

Es wird heruntergeladen:

dr.fone - Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

dr.fone - Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

Stellen Sie gelöschte Daten von iOS-Geräten, iTunes/iCloud-Backupdateien und defekten Android-Geräten wieder her.

dr.fone - Sichern&Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

dr.fone - Sichern&Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

Sichern Sie Daten auf Ihren iOS-Geräten ganz einfach und stellen Sie Backup-Dateien selektiv auf jedem beliebigen Gerät wieder her.

Produkt-bezogene Fragen? Sprechen Sie direkt unser Kundendienst-Team an >>

Heiße Artikel
Home > Anleitungen > iTunes > Wie man einen iPod ohne iTunes formatiert/die Grundeinstellung wiederherstellt

ALLE THEMEN