Wie Sie gelöschte Nachrichten aus Android wiederherstellen

Wer hatte nicht einmal einen solchen Moment, in dem ein einzelner Vertipper dazu geführt hat, dass Sie sämtliche Textnachrichten gelöschten haben, die Ihnen wichtig waren? Jeder ist schon mindestens einmal im Leben Opfer eines solchen Missgeschicks geworden. Doch das Gute ist, dass Sie gelöschte Nachrichten aus Android wiederherstellen können. Android-Telefone wurden so programmiert, dass sie auch Sicherungen der zuletzt gelöschten Daten aufbewahren. Auf die Daten kann mithilfe von Wiederherstellungssoftware zugegriffen werden, solange sie noch nicht überschrieben worden sind. Es gibt viele Apps auf Google Play für diesen Zweck, einige sind kostenlos, andere kostenpflichtig.

Außerdem finden Sie viele Desktop-Anwendungen, wenn Sie in der Google-Suche nach Wiederherstellungssoftware für Nachrichten für Android suchen. Das wichtigste, woran Sie dabei denken sollten, ist jedoch, dass nicht alle diese Anwendungen funktionieren und einige davon gefährlich sind und Sie dazu verleiten, Sie herunterzuladen und dann Ihren Laptop oder Android, oder beides, infizieren. Um zu verhindern, dass Sie über solche Probleme stolpern, sollten Sie stets Testberichte zur jeweiligen Software lesen, die Sie verwenden wollen, und ein wenig recherchieren. Es ist immer empfehlenswert, sich auf eine vertrauenswürdige Anwendung von einem bekannten Unternehmen zu verlassen, deren Anwendung absolut sicher ist.

Anleitung zum Wiederherstellen gelöschter Textnachrichten von Android

Wo wir gerade über verlässliche Datenwiederherstellungssoftware reden, Dr.Fone - Android-Datenrettung ist eine dieser Softwares, eine umfangreiche Datenwiederherstellungssoftware, die es dem Nutzer ermöglicht, jede Art von gelöschten Daten nahezu sofort wiederherzustellen. Sie kann verwendet werden, um gelöschte Textnachrichten, Fotos, Dokumente, Kontakte und vieles mehr wiederherzustellen. Mit ihr muss sich der Benutzer nicht mit einer Menge technischer Details herumschlagen oder sich viel Zeit dafür nehmen. Sie bittet nur um einen Klick und kümmert sich dann selbst um den gesamten Datenwiederherstellungsvorgang. Wondershare Dr. fone für Android ist kompatibel mit dem Windows- und Mac-Betriebssystem. Darüber hinaus bietet es Unterstützung für über 2000 Android-Gerätemodelle.

Dr.Fone - Dr.Fone - iPhone-Datenwiederherstellung

3 Wege zum Wiederherstellen von Kontakten vom iPhone 6SE/6s Plus/6s/6 Plus/6/5S/5C/5/4S/4/3GS!

  • Stellen Sie Kontakte direkt vom iPhone, aus einem iTunes-Backup oder iCloud-Backup wieder her.
  • Stellen Sie Kontakte einschließlich Nummern, Namen, E-Mail-Adresse, Berufsbezeichnung, Unternehmen etc. wieder her.
  • Unterstützt iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE und das aktuelle iOS 9 vollständig!
  • Retten Sie Daten, die durch Löschen, Verlust des Geräts, Jailbreaking, iOS 9-Upgrades etc. verloren gegangen sind.
  • Sehen Sie sich selektiv eine Vorschau der Daten an und stellen Sie sie auf Wunsch wieder her.
Verfügbar für:Windows Mac App Store

Schritt 1.Verbinden Sie Ihr Android-Telefon

Laden Sie zunächst das Android-Textwiederherstellungsprogramm auf Ihren Computer herunter und installieren Sie es. Es handelt sich dabei um keine App, sondern um ein Desktop-Programm. Verbinden Sie Ihr Android-Telefon mit dem Computer.

gelöschte Android-Texte wiederherstellen 

Schritt 2.Aktivieren Sie USB-Debugging auf dem Android-Gerät

Stellen Sie sicher, dass Sie USB-Debugging aktiviert haben.

Android-Textnachrichten wiederherstellen

Schritt 3.Analysieren Sie Ihr Android-Telefon

Nachdem Sie USB-Debugging aktiviert haben, verbinden Sie Ihr Telefon erneut, wenn es Sie darum bittet, es während des Vornehmens der Einstellungen zu trennen. Nun erhalten Sie das folgende Fenster. Hier müssen Sie nun sicherstellen, dass der Akkuladestand des Telefons nicht weniger als 20 % beträgt. Klicken Sie dann auf „Start“, um das Programm die Daten Ihres Android-Telefons analysieren zu lassen.

Android-Nachrichten wiederherstellen 

Schritt 4.Scannen und stellen Sie gelöschte Android-SMS wieder her

Nachdem Sie Ihr Android analysiert haben, können Sie nun damit beginnen, es zu scannen. Wechseln Sie zuvor auf den Startbildschirm Ihres Telefons und tippen Sie auf „Erlauben“. Wechseln Sie dann zurück zu dem Programm auf Ihrem Computer und klicken Sie auf „Start“, um mit dem Scan zu beginnen. Wenn der Scan abgeschlossen ist, werden alle gefundenen Nachrichten, Kontakte, Fotos und Videos auf Ihrem Android-Gerät in den Scanergebnissen angezeigt. Sie können sich eine Vorschau jeder Nachricht ansehen, einschließlich SMS und des WhatsApp-Chatverlaufs. Prüfen Sie die gelöschten Nachrichten, die Sie benötigen, und exportieren Sie sie auf Ihren Computer, indem Sie auf „Wiederherstellen“ klicken.

Android-Textnachrichten wiederherstellen 

Tipps: Verlieren Sie niemals Nachrichten unter Android

Android-Nachrichten mit sms backup+ sichern

1. sms backup+ ist eine kostenlose Nachrichtensicherungs-App, die bei Google Play verfügbar ist. Sie kann von https://play.google.com/store/apps/details?id=com.zegoggles.smssync&hl=en heruntergeladen werden.

2. Wenn die Installation auf dem Gerät abgeschlossen ist, erscheint der Startbildschirm ähnlich dem im Folgenden dargestellten.

3. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen mit der „Verbinden“-Option aktiviert ist, da die App Zugang zu einem gültigen Gmail-Konto benötigt, in das sie Ihre Nachrichten sichert. Das erste Mal werden Sie um die Zugangsberechtigung gebeten. Bestätigen Sie die Berechtigung, um fortzufahren.

4. Es öffnet sich eine Nachricht mit der Frage, ob Sie die erste Sicherung zulassen oder überspringen wollen. Wählen Sie „Backup“, um alle Ihre Nachrichten in Ihr Gmail-Konto sichern zu lassen.

Android-Nachrichten mit Wondershare MobileGo sichern

Um mit der Sicherung Ihrer Daten mithilfe von Wondershare MobileGo zu beginnen, fahren Sie wie folgt fort.

1. Laden Sie Wondershare MobileGo von https://www.wondershare.de/android-manager/ herunter und installieren Sie es auf Ihrem Laptop oder Computer. Sobald die Installation abgeschlossen ist, starten Sie die Software. Verbinden Sie Ihr Android-Gerät mithilfe eines USB-Kabels mit Ihrem Laptop oder Computer. Wählen Sie „Ein-Klick-Backup“ auf dem Startbildschirm.

2. Ein Fenster öffnet sich, das Ihnen die Inhalte der Backup-Datei zeigt. Aktivieren oder deaktivieren Sie Einträge je nach Bedarf. Wählen Sie einen Ort für die Sicherung und wählen Sie „Sichern“.

3. Verfolgen Sie den Fortschritt Ihrer Sicherung, indem Sie auf das Fenster achten, das als nächstes erscheint.

Nachrichten

1 Nachrichten verwalten
2 iPhone Nachrichten
3 Anroid Nachrichten
4 Samsung Nachrichten

Es wird heruntergeladen:

dr.fone - Wiederherstellen (Android) - Deutsch

dr.fone - Wiederherstellen (Android) - Deutsch

Stellen Sie gelöschte Daten von Android-Geräten, iTunes/iCloud-Backupdateien und defekten Android-Geräten wieder her.

dr.fone - Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

dr.fone - Wiederherstellen (iOS) - Deutsch

Stellen Sie gelöschte Daten von iOS-Geräten, iTunes/iCloud-Backupdateien und defekten Android-Geräten wieder her.

Produkt-bezogene Fragen? Sprechen Sie direkt unser Kundendienst-Team an >>

Heiße Artikel
Home > Anleitungen > Nachrichten > Wie Sie gelöschte Nachrichten aus Android wiederherstellen

ALLE THEMEN

Top