Herunterladen

Android/iPhone: Wie Sie Spam-Mitteilungen blockieren

Wondershare iPhone Data Recovery

Die weltweit führende iOS-Datenwiederherstellungs-Software

Höchste Wiederherstellungsrate im Vergleich

iOS Data RecoveryAndroid Data Recovery
Resignieren Sie auch manchmal wegen der vielen Spam-Nachrichten auf Ihrem iPhone oder Android-Gerät? Die Zahl der Spam-Mitteilungen wächst ständig und das Eindämmen dieser Nachrichten ist nahezu unmöglich. Spam-Mittelungen können aber nachhaltig vor Ihrem Handy blockiert werden. Es ist wichtig den Kontext des Problems zu verstehen, bevor man Wege sucht, wie man Spam-Mitteilungen auf dem iPhone oder Android blockiert. Man kann versuchen, die Nummer eines Spammers zu blockieren, aber wenn die eingehende Nummer verborgen ist, besteht keine Möglichkeit, die Textmitteilung zu blocken. Es gibt jedoch eine ganze Anzahl von Apps, die entworfen wurden, um Textmitteilungen zu blockieren.

Teil1:Wie man eine Nummer blockt, die gerade einen Spamtext zugesendet hat

Dieser Vorgang ist sehr einfach und erfordert keine technischen Fähigkeiten, um ihn auszuführen. Im Folgenden finden Sie die notwendigen Anleitungen, um eine Nummer zu blockieren, die Ihnen einen Spamtext auf Ihr iPhone oder Android geschickt hat.

Schritt 1: Tippen und halten Sie die Textmitteilung des Spammers.

Dann tippen Sie auf “Mitteilung löschen” oder “zu Spam hinzufügen” oben im Bildschirm und fügen die Textmittelung hinzu. Wählen Sie “zu Spam hinzufügen” und die Nummer des Spammers wird automatisch der Blackliste zugefügt.

Teil1:Wie man eine Nummer blockt, die gerade einen Spamtext zugesendet hat

Schritt 2: Schalten Sie den Spamfilter ein

In den Einstellungen scrollen Sie herunter auf “Spam Filter” und tippen ihn an.

Teil1:Wie man eine Nummer blockt, die gerade einen Spamtext zugesendet hat

Schritt 3: Sicherstellen, dass das Feature angeschaltet ist

Wenn Sie den Spamfilter angeschaltet haben, schauen Sie nach, ob der Button oben im Bildschirm auf grün steht (zeigt an, dass der Filter aktiv ist).

Teil1:Wie man eine Nummer blockt, die gerade einen Spamtext zugesendet hat

Schritt 4: Nummer zur Spamliste hinzufügen

Markieren Sie “zu Spamadressen hinzufügen” im Spamfilter-Katalog. Hier geben Sie manuell die Nummer Ihrer Kontakte oder Anruflisten ein. Diese Maßnahme blockiert die Textmitteilungen von allen Kontakten und Sie haben sie der Spamliste hinzugefügt.

Teil1:Wie man eine Nummer blockt, die gerade einen Spamtext zugesendet hat

Hinweis: Wenn Sie unbekannte Absender blockieren, haben Menschen, die nicht auf Ihrer Kontaktliste stehen, wenig Chancen, mit Ihnen in Kontakt zu treten. Dabei könnte es sich bei den unbekannten Nummern um Freunde oder Bekannte handeln. Ich wüürde deshalb empfhelne, nur spezielle Nummern zu blockieren.

Teil 2: Wie Sie eine Nummer aus der Kontaktliste blockieren

Schritt 1: Blockieren Sie die Nummer aus den Einstellungen

Gehen Sie in Ihre Einstellungen, dann Handy und Blockieren. Fügen Sie letztlich “neu Hinzufügen” in die Blockieren-Liste ein.

Wie Sie eine Nummer aus der Kontaktliste blockieren

Schritt 2: Markieren Sie die Nummer

Markieren Sie die Nummer, die Sie auf der “Kontaktliste” blockieren wollen.

Wie Sie eine Nummer aus der Kontaktliste blockieren

Schritt 3: Alternativ die Kontakte von den Mitteilungen wiederfinden

Sie können auch den Kontakt unter “Mitteilungen” oder “aktuelle Anrufe” wiederfinden.

Wie Sie eine Nummer aus der Kontaktliste blockieren

Schritt 4: Tippen Sie “I” neben der Nummer oder dem Namen ein.

Nachdem Sie die Kontaktadresse markiert haben, tippen Sie ein “I” neben dem Namen des Kontaktes oder der Telefonnummer ein.

Wie Sie eine Nummer aus der Kontaktliste blockieren

Schritt 5: Die Nummer blockieren

Drücken Sie auf den “blockieren”-Button unten im Bildschirm. Damit wird automatisch die Nummer davon abgehalten, einen Kontakt über Anrufe oder Mitteilungen aufzubauen.

Wie Sie eine Nummer aus der Kontaktliste blockieren

Teil 3: Einsatz von Drittanbieter-Apps um Spam-Nachrichten auf iPhone und Android zu verhindern

#1.Meme Producer

Diese kostenlose App erlaubt Ihnen, eine eigene Mimikri zu erstellen. Sie können Bildunterschriften mit einem einzigen Tip verändern, die mehr als einen Linie beanspruchen. Sie können auch Mimikris an Ihre Lieblingsseiten senden.

Unterstützt Android-Geräte, iPhone, iPad und iPod touch

Vorteile

  • • Sie überzeugt als einzige App, die unterschiedliche Bild-Mimikris unterstützt
  • • Ist ganz einfach vor allem für Anfänger zu bedienen. Anfangs war die App darauf ausgelegt, ganz intuitive zu funktionieren.

Nachteile

  • • Sie ist teuer. Die “Jetzt kaufen”-Version ist sehr teuer.

Einsatz von Drittanbieter-Apps um Spam-Nachrichten auf iPhone und Android zu verhindern

#2.TextCop

TextCop erlaubt es Ihnen, sich von unerwünschten Textmitteilungen und Premium Mitteilungen abzumelden. Noch wichtiger, diese beeindruckende App erspart Ihnen viel Zeit und Geld durch die Vermeidung von Premium-Abos. Die App hilft Ihnen wirklich, Ihre Telefonkosten und Mitteilungen unter Kontrolle zu halten.

Unterstützt iPads und iPhones

Vorteile

  • • Sie scant Texte und iMessages nach Phishing-Scams und anderen Risikoelementen
  • • Verfügt über die einzigartige Möglichkeit, um Spam-Mitteilungen und Spam-Nummern aufzuzeichnen. Damit können weitere zukünftige Eingriffe von Vornherein vermieden werden.

Nachteile

  • • Das Teilen der Informationen mit der Datenbak kann sich zu einem riskanten Abenteuer entwickeln, vor allem wenn mit wichtigen persönlichen Daten gearbeitet wird.

Einsatz von Drittanbieter-Apps um Spam-Nachrichten auf iPhone und Android zu verhindern

#3 Mr. Number app

Das ist eine sehr nutzer-freundliche App, schnell und einfach schon beim ersen mal anwendbar. Die App bietet viele Möglichkeiten, um Textmitteilungen und unerwünschte Anrufe von einer Person, einem bestimmten Vorwahl-Kreis oder der ganzen Welt zu blockieren. Sie ist leistungsfähig und beinhaltet eine Inverssuche für Ihr Android-Handy.

Unterstützt beide Android- und iPhone-Betriebssysteme

Vorteile

  • • Verfügt über eine aktivierte Anrufer ID, damit Sie die Spammernummer identifizieren können.
  • • Verfügt über einen Inverssuche, die mehr Informationen über den Spammer liefert.

Nachteile

  • • Verfügt über eine eingeschränkte Anzahl von lookups. Die ersten zwanzig Reserve-Lookups sind kostenlos, anschließend jede einzelnen kostenpflichtig.
  • • Beinhaltet keine Log-Export-Funktion und hat ständig Werbeeinblendungen.

Einsatz von Drittanbieter-Apps um Spam-Nachrichten auf iPhone und Android zu verhindern

#4.Phone Warrior app

Diese leistungsfähige App blockiert unerwünschte Mitteilungen und nervende Anrufe auf Android und iPhone. Die App überzeugt mit dem Konzept des Selbstlernens und dem Crowd Sourcing von Nummern innerhalb der Spam-Kategorie.

Unterstützt die Betriebssysteme von Android, Sybian und BlackBerry

Vorteile

  • • Zuverlässig. Die App funktioniert sehr gut und eliminiert das Problem des permaneneten Spams.
  • • Innopvative Methode. Die Idee, das Prinzip des Crowd Sourcing von Telefonnnummern ist sehr innovative und nicht nur eine Idee.

Nachteile

  • • Tendiert dazu, grundlegende iPhone Eigenschaften zu übersehen. Das Handy verfügt damit über ein einzigartiges Feature zum An- und Ausschalten von Benachrichtigungen, statt die blöckierten Benachrichtigungen anzuzeigen.

Einsatz von Drittanbieter-Apps um Spam-Nachrichten auf iPhone und Android zu verhindern

Nachrichten

1 Nachrichten verwalten
2 iPhone Nachrichten
3 Anroid Nachrichten
4 Samsung Nachrichten

Es wird heruntergeladen:

dr.fone toolkit - iOS Datenwiederherstellung

dr.fone toolkit - iOS Datenwiederherstellung

(iOS Daten wiederherstellen)

Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, SMS, Notizen, Anruflisten und vieles andere wieder her.

dr.fone toolkit - Android Datenrettung

dr.fone toolkit - Android Datenrettung

(Android Datenrettung)

Die weltweit führende Android-Datenwiederherstellungs-Software

Produkt-bezogene Fragen? Sprechen Sie direkt unser Kundendienst-Team an >>

Heiße Artikel
Home > Anleitungen > Nachrichten > Android/iPhone: Wie Sie Spam-Mitteilungen blockieren

ALLE THEMEN

Top