Herunterladen

iPhone-Wiederherstellung: Wie Sie Ihr iPhone wiederherstellen

Wondershare iPhone Data Recovery

Die weltweit führende iOS-Datenwiederherstellungs-Software

Höchste Wiederherstellungsrate im Vergleich

iOS Data RecoveryAndroid Data Recovery

1. Warum müssen Sie Ihr iPhone wiederherstellen?

Es gibt einfach diese „Oh nein!“-Momente, in denen wir mit unseren iPhones nicht zurecht kommen. Was das passiert, ist das Wiederherstellen des iPhones auf Werkseinstellungen eine gute Wahl, die uns bei folgenden Problemen helfen kann:

  • * Nach dem Jailbreaken eines iPhones wird das Wiederherstellen häufig genutzt.
  • * Einige Apps beginnen selbst nach einer Neuinstallation zufällig abzustürzen
  • * Sie brauchen einfach eine saubere Wiederherstellung, nachdem Sie ein paar neue Apps getestet haben, besonders neue Jailbreak-Apps.
  • * Die Akku-Anzeige war fehlerhaft und bedurfte einer Wiederherstellung, um wieder zu funktionieren.
  • * Führen Sie regelmäßige Wiedherstellungen durch, um Ihr iPhone in gutem Zustand zu halten.
  • * Es gibt noch weitere Gründe, die Sie dazu veranlassen können, Ihr iPhone wiederherzustellen.

2. Wie Sie Ihr iPhone in unterschiedlichen Situationen wiederherstellen

Allgemein können wir ein iPhone einfach mit einem Klick auf den Wiederherstellen-Button in iTunes wiederherstellen. Allerdings gibt es viele unerwartete Begebenheiten - was zum Beispiel, wenn Sie das Passwort Ihres iPhones vergessen haben? Lassen Sie uns als nächstes darüber reden, wie Sie Ihr iPhone in solchen Situationen Fall für Fall wiederherstellen können.

Teil 1: Wie Sie ein passwort-geschütztes iPhone wiederherstellen

Schritt 1: Versetzen Sie Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus

Schalten Sie zuallererst Ihr iPhone ein und schließen Sie das USB-Kabel am Computer an (nicht am iPhone). Halten Sie den Home- und den Power-Button gleichzeitig gedrückt. Sobald sich das Telefon ausschaltet, lassen Sie den Power-Button los, halten den Home-Button aber weiterhin gedrückt. Verbinden Sie Ihr iPhone genau jetzt mit dem Computer. Wenn sich Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus befindet, wird iTunes das erkennen und Ihnen eine Nachricht anzeigen.

Schritt 2: Stellen Sie Ihr iPhone mit iTunes wieder her

Klicken Sie in der erscheinenden iTunes-Meldung auf „OK“, um zu bestätigen, dass Sie Ihr iPhone wiederherstellen möchten. Klicken Sie dann auf „Wiederherstellen“, um mit dem Wiederherstellen Ihres iPhones zu beginnen.

passwort-geschütztes iPhone wiederherstellen

Teil 2: iPhone nach einem iOS 9 Update wiederherstellen

Methode 1: Stellen Sie Ihr iPhone mit iCloud wieder her

Sobald das iOS 9 Update abgeschlossen ist, wird Ihr iPhone neustarten und Sie können Sprache, Land und WLAN-Netzwerk einstellen. Dann kommen Sie hierhin: Richten Sie Ihr iPhone ein. Es gibt 4 Möglichkeiten, Ihr iPhone wiederherzustellen. Lassen Sie uns hier auf „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“ eingehen.

Es ist einfach. Wählen Sie „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“ > Melden Sie sich mit Ihrem iCloud-Account an > Wählen Sie die Backupdatei, die Sie auf auf Ihrem iPhone wiederherstellen möchten. Das war‘s. Sie können das in einer Minute erledigen, solange Sie über ein iCloud-Backup verfügen.

iCloud Wiederherstellung

Methode 2: Stellen Sie Ihr iPhone mit iTunes wieder her

Wenn Sie sich dazu entschließen, Ihr iPhone mit iTunes wiederherzustellen, müssen Sie iTunes starten und zu Bearbeiten > Einstellungen > Geräte navigieren. Vergewissern Sie sich, dass „iPods, iPhones und iPads am automatischen Synchronisieren hindern“ angehakt ist und klicken Sie auf OK. Das wird verhindern, dass sich Ihr iPhone automatisch mit iTunes synchronisiert und so die letzte Backupdatei überschreibt.

Schließen Sie dann Ihr iPhone am Computer an. Klicken Sie auf den Namen Ihres iPhones, sobald es erkannt wurde. Klicken Sie im Reiter Übersicht auf „Backup wiederherstellen...“. Sie können das gewünschte Backup auswählen und auf „Wiederherstellen“ klicken, um Ihr iPhone damit wiederherzustellen.

iTunes Wiederherstellung

Teil 3: Beheben von iPhone-Wiederherstellungsfehlern

Was, wenn während der iPhone-Wiederherstellung Fehler auftreten? Man weiß, das passiert ständig. Sogar iTunes verweigert sich, Ihr iPhone wiederherzustellen und Sie stecken fest. Wenn das passiert, können Sie Ihr iPhone nicht auf dem normalen Weg über iTunes wiederherstellen. Dann müssen Sie Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus versetzen und es an Ihrem Computer anschließen. iTunes wird Ihnen eine Bestätigung anzeigen und Sie fortfahren lassen. Das ist einfach derselbe Weg, den wir in Teil 1 gegangen sind. Das ist eine hilfreiche Methode, um viele Wiederherstellungsprobleme zu lösen.

iPhone Backup & Wiederherstellung

1 iPhone sichern
2 iPhone wiederherstellen

Es wird heruntergeladen:

Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export

Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export

(Dr.Fone - iOS Gerätedaten Backup & Export)

Ein Klick das Backup und der Export der iOS-Gerätedaten auf Ihrem PC.

dr.fone toolkit - iOS Datenwiederherstellung

dr.fone toolkit - iOS Datenwiederherstellung

(iOS Daten wiederherstellen)

Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, SMS, Notizen, Anruflisten und vieles andere wieder her.

Produkt-bezogene Fragen? Sprechen Sie direkt unser Kundendienst-Team an >>

Heiße Artikel
Home > Anleitungen > iPhone Backup > iPhone-Wiederherstellung: Wie Sie Ihr iPhone wiederherstellen

ALLE THEMEN

Top