Wie Sie Root-Zugriff unter Android-Geräten erhalten- Dr.Fone
Jetzt testen

Dr.Fone - Root (Android)

Ein Klick, um Root-Zugriff auf Android zu erhalten

  • Einfacher Prozess, mühelos.
  • Unterstützt über 7000 Geräte.
  • Höchste Erfolgsquote in der Branche.
  • 100% sicher und geschützt.
Gratis Download
Videoanleitung ansehen

Wie Sie einfach Root-Zugriff/Berechtigung/Privilegien auf Android erhalten

Was ist der Root-Zugriff?

Beim Erlangen des Root-Zugriff oder Rooting eines Android-Geräts erhalten Sie als Benutzer die volle Kontrolle über Ihr Android-Gerät. Mit anderen Worten: Wenn Sie Root-Zugang erhalten, können Sie Ihr Android-Gerät nach Belieben anpassen.

Vielleicht haben Sie schon öfter festgestellt, dass Sie eine Menge der auf Android-Geräten vorinstallierten Apps am liebsten löschen würden, aber dies nicht möglich ist. Zum Glück ist das Erlangen des Root-Zugang die Lösung für dieses Problem und gibt Ihnen die volle Kontrolle.

Doch nicht nur das: Wenn Sie die Root-Berechtigungen für Android erhalten, können Sie bestimmte Schritte ausführen, darunter:

  • Installieren von Apps, die Root-Zugriff erfordern
  • Deinstallation unerwünschter Apps vom Gerät
  • Entfernen störender Werbeanzeigen

Beachten Sie außerdem, dass es zwei Arten des Rootings gibt: mit Computer und ohne Computer. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit und ohne Computer und Root-Zugriff unter Android erhalten.

Wie Sie mit einem PC Root-Zugriff unter Android erhalten

In diesem Abschnitt stellen wir Ihnen das Erlangen des Root-Zugriffs unter Android vor, wenn Sie einen Computer besitzen. Für diesen Schritt benötigen Sie Dr.Fone, eine herausragende Software, dank der Sie auf einfache Weise Root-Rechte unter Android erhalten und noch viel mehr tun können.

Die Root-Funktion von Dr.Fone ist kostenlos und rootet Ihr Gerät auf sichere Weise. Es unterstützt fast alle Android-Geräte und ist für seine positiven Ergebnisse bekannt. Das macht die Software zur besten Wahl, um Root-Rechte auf Android-Geräten mit dem PC zu erhalten.

Dr.Fone – Root

Das beste kostenlose Android 1 Klick-Root-Tool

  • Kompatibel mit über 7000 Android-Geräten
  • Verschafft Ihnen mit wenigen einfachen Schritten Root-Zugriff
  • 100% Datenschutz und absolut sicher
  • Komplett kostenlos
  • Höchste Erfolgsquote
Verfügbar unter: Windows
Bereits von 3.981.454 Menschen heruntergeladen

Vorbereitungen

Bevor Sie loslegen, finden Sie hier eine Checkliste mit einigen Vorbereitungen, an die Sie vor dem Root-Zugriff auf Ihr Android-Gerät denken sollten.

  • Das Erlangen von Root-Zugriff birgt Risiken für Ihre Daten. Sie sollten unbedingt ein vollständiges Backup Ihrer Daten auf Ihrem Gerät erstellen.
  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Android-Gerät vollständig aufgeladen ist. Rooting ist ein komplexer technischer Vorgang, der einige Zeit in Anspruch nehmen kann.
  • Firewall- und Antiviren-Software können den Rootingvorgang stören. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Virenschutz und Ihre Firewall deaktiviert sind, bevor Sie mit dem Rooting-Vorgang beginnen.

Anleitung zum Erlangen von Root-Rechten mit PC

Da Sie nun alle notwendigen Vorbereitungen getroffen haben und das Gerät rooten können, sehen wir uns den Rootingvorgang genauer an. Im Folgenden finden Sie eine detaillierte Anleitung dazu, wie Sie mithilfe von Dr.Fone – Root unter Android Root-Zugriff erhalten.

  1. Installieren Sie Dr.Fone – Root auf Ihren Computer.

    Besuchen Sie die offizielle Website von Dr.Fone und laden Sie die Dr.Fone-Software auf Ihren PC herunter. Starten Sie die Anwendung im Anschluss an die Installation. Verbinden Sie nun Ihr Android-Gerät mithilfe eines USB-Kabels mit dem Computer und klicken Sie im Hauptfenster von Dr.Fone auf den „Root“-Tab.

    erlangen des root-zugangs beginnen

  2. Ermitteln Sie Ihr Gerätemodell und die Paketinformationen

    Wenn Sie auf den „Root“-Tab klicken, sehen Sie eine Pop-up-Meldung auf dem Bildschirm Ihres Geräts (wenn das Betriebssystem Ihres Android-Geräts 4.2.2 oder neuer ist). Klicken Sie auf „OK“, um USB-Debugging zu aktivieren.

    Klicken Sie nun im Softwarefenster auf den „Start“-Knopf, um Ihr Android-Gerät zu analysieren und das Modell und die zugehörigen Paketinformationen Ihres Geräts zu ermitteln.

    Root-Berechtigung erhalten beginnt

    Die Suche nach der perfekten Rooting-Lösung für Ihr Gerät kann je nach Modell Ihres Geräts einige Minuten dauern.

    Android-Gerätemodells, um Root-Zugriff zu erhalten

  3. Starten Sie den Root-Vorgang auf Ihrem Android-Gerät

    Nachdem die perfekte Lösung für das Rooting Ihres Android-Geräts ermittelt wurde, öffnet Dr.Fone – Root schließlich eine neue Oberfläche. Nun müssen Sie auf den „Jetzt rooten“-Knopf klicken, um den Rooting-Vorgang zu starten.

    letzter schritt, um root-zugang zu erhalten

    Sie müssen diese Aktion nun auch auf Ihrem Android-Gerät bestätigen. Achten Sie dabei darauf, dass Ihr Gerät während des gesamten Vorgangs verbunden bleibt. Damit haben Sie Ihr Gerät innerhalb weniger Minuten gerootet.

    Android-Root-Zugang erfolgreich erhalten

Video-Anleitung: Wie Sie Root-Zugang unter Android erhalten

Gratis Download

Wie Sie ohne PC Root-Zugriff unter Android erhalten

Wenn Sie keinen Computer besitzen oder aus einem anderen Grund Root-Rechte unter Android benötigen, können Sie iRoot verwenden. Hierbei handelt sich um eine App, die Sie auf Android-Geräten verwenden können, für die also kein PC erforderlich ist.

Mit iRoot können Sie Ihr Android-Gerät rooten, ohne dass es dadurch unbenutzbar, denn die Software ist für ihre hohe Erfolgsquote bekannt. Sie unterstützt verschiedene Android-Geräte und stellt eine gute Alternative dar, um Ihr Gerät zu rooten, wenn Sie keinen Computer besitzen.

Anleitung zum Erlangen von Root-Rechten ohne PC

  1. Nehmen Sie Ihr Android-Gerät zur Hand, starten Sie Ihren Browser und öffnen Sie die offizielle Website von iRoot.

    Klicken Sie nun auf den „Für Android herunterladen“-Knopf, um die iRoot apk für Ihr Android-Gerät auf Ihre SD-Karte herunterzuladen.

  2. Öffnen Sie Ihren Datei-Explorer, suchen Sie die heruntergeladene iRoot apk-Datei und öffnen Sie sie.

    iRoot apk-Datei heruntergeladen

  3. Installieren Sie die App und tippen Sie auf „Öffnen“, sobald die Installation abgeschlossen ist.

    iRoot-App installiert

  4. Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung, indem Sie auf „Ich stimme zu“ tippen.
  5. Klicken Sie auf den „Jetzt rooten“-Knopf auf dem Hauptbildschirm der iRoot-App.

    mit dem erlangen des root-zugangs beginnen

  6. Überprüfen Sie nach dem erfolgreichen Rooting, ob das Kinguser-App-Symbol in Ihrer App-Schublade zu sehen ist.

    Wenn Sie es in Ihrer App-Schublade finden, können Sie als Superuser mit anderen Arbeiten fortfahren, z.B. mit dem Löschen einer vorinstallierten App.

Vor- und Nachteile des Root-Zugriffs

Rooting hat einige Vorteile, aber sicherlich auch einige Nachteile. In diesem Abschnitt führen wir die Vor- und Nachteile des Root-Zugangs auf. Schauen Sie sich die folgende Tabelle an.

Vorteile Nachteile
Custom-ROMs bieten weit mehr anpassbare Funktionen als konventionelle Betriebssysteme, die standardmäßig auf Ihrem Gerät installiert sind.
Das Flashen eines ROMs oder das Rooten Ihres Android-Geräts kann Ihr Betriebssystem oder Ihr Gerät, oder beides, einem Sicherheitsrisiko aussetzen.
Sie können vorinstallierte Crapware problemlos entfernen. Durch das Rooten erlischt die Garantie Ihres Geräts. Wenn sich Ihr Gerät noch innerhalb der Garantiezeit befindet, raten wir Ihnen vom Rooting Ihres Geräts ab.
Ermöglicht dem Benutzer das Entfernen unerwünschter Pop-up-Werbeanzeigen.
Wenn Sie Root-Zugriff auf Ihrem Gerät erlangen, öffnen Sie auch Malware oder Viren Tür und Tor, die so leicht in Ihr Gerät eindringen können. Der Grund dafür ist, dass vorinstallierte Betriebssysteme Ihres Android-Geräts ein viel stärkeres Sicherheitssystem verwenden als gerootete Systeme.
Einige Apps erfordern vor der Installation Root-Zugriff. Per Root-Zugriff können Sie diese Apps ganz einfach auf ihrem Android-Gerät installieren.
Einige leistungsfähige Apps, die Root-Rechte erfordern, können die Leistung und die Akkulaufzeit Ihres Geräts verbessern. Sie können diese leistungsstarken Funktionen nach dem Einschalten Ihres Geräts nutzen.
Der Root-Zugriff ermöglicht es Ihnen, alle Apps auf den externen Speicher zu übertragen, wodurch Platz für weitere neue Apps oder Daten frei wird.
Sie können benutzerdefinierte Themes installieren, die Root-Zugriff voraussetzen, und die langweilige Benutzeroberfläche Ihres Android-Geräts gegen ein neues spektakuläres Theme eintauschen.

Empfohlende Artikeln

Top 7 Samsung Root-Software zum schnellen Rooten von Samsung-Geräten

Top 7 Samsung Root-Software zum schnellen Rooten von Samsung-Geräten In diesem Artikel stellen wir Ihnen die am häufigsten verwendeten und am besten bewerteten 7 Rooting-Softwares für Samsung Android-Telefone vor.

Wie Sie Android Lollipop (5.0/5.1) einfach rooten

Wie Sie Android Lollipop (5.0/5.1) einfach rooten Sie möchten Android Lollipop 5.0 rooten? Dann finden Sie hier einen einfachen Weg, Android Lollipop 5.0 zu rooten.

Wie Sie vorinstallierte Apps unter Android in einfachen Schritten löschen

Wie Sie vorinstallierte Apps unter Android in einfachen Schritten löschen In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie vorinstallierte Apps unter Android mit einer effektiven Lösung löschen.

Die beste Android-Rooting-App für das Samsung Note 8

Die beste Android-Rooting-App für das Samsung Note 8 Sie haben gerade ein neues Samsung Note 8 gekauft und möchten Ihr Note 8 rooten? Dann lesen Sie weiter und lernen Sie die beste Android-Rooting-Anwendung für das Samsung Note 8 kennen.

Top 8 Root APKs, die Ihnen beim Rooten Ihres Android ohne PC helfen

Top 8 Root APKs, die Ihnen beim Rooten Ihres Android ohne PC helfen Dieser Artikel zeigt die 8 Top APKs auf dem Markt zum Rooten und spezialisiert sich dabei auf Android Root, den einfachsten Weg Android Geräte zu rooten.

5 Apps, die Ihnen dabei helfen, kostenlose In-App-Käufe auf ungerooteten Android

5 Apps, die Ihnen dabei helfen, kostenlose In-App-Käufe auf ungerooteten Android Wir werden Ihnen heute in diesem Artikel die 5 besten Apps vorstellen, mit denen Sie In-App-Käufe kostenlos bekommen können, ohne Ihr Gerät zu rooten.

Die 7 besten Android Bildschirmrekorder ohne Root

Die 7 besten Android Bildschirmrekorder ohne Root Wir werden Ihnen heute die 7 besten Android Bildschirmrekorder-Softwares, die kein Rooten erfordern, in dieser Anleitung vorstellen.
Geräte-Rooting
  • Kostenloser In-App-Einkauf KEIN Root
  • Bildschirm-Recorder KEIN Root