Wie entfernen Sie die Samsung S20/S20+ Bildschirmsperre?

Stellen Sie sich vor: Sie haben Kinder und wollen nicht, dass diese ständig auf Ihrem Samsung-Gerät spielen. Deshalb ändern Sie aus Frust das Passwort. Doch einige Zeit später können Sie sich nicht mehr an das neue Passwort erinnern und den Samsung-Sperrbildschirm nicht mehr entsperren. Möglicherweise möchten Sie nun Ihr Samsung-Konto zurücksetzen. Sie sind nun sicherlich absolut frustriert. Tja! Keine Sorge! Wir bieten Ihnen hier einen Weg, den Samsung-Sperrbildschirm problemlos zu entfernen. Lassen Sie uns nun also einen Blick auf den besten Weg werfen.

Teil 1: Samsung S20/S20+ Bildschirmsperre mit dr.fone Software entfernen

Einer der besten Wege zum Entsperren des Samsung-Bildschirms ist dr.fone – Bildschirm entsperren (Android). Mit diesem Tool können Sie all Sorgen vergessen, denn damit können Sie Muster, PINs, Passwörter und sogar Fingerabdrücke auf einfachste Weise entfernen. Diese Software macht alles möglich, was Sie sich vorstellen können. Sie bietet perfekte Ergebnisse, 100%ige Garantie und tut genau das, was sie bewirbt. Hier sind einige der Funktionen, die dieses Tool mitbringt. Lesen Sie weiter, um mehr über dr.fone – Bildschirm entsperren (Android) zu erfahren.

Hauptmerkmale:

  • Das Tool kann alle Android-Modelle problemlos verarbeiten.
  • Es ist sehr einfach zu bedienen und erfordert keine besonderen technischen Kenntnisse.
  • Mit diesem Tool lassen sich alle Arten von Sperrbildschirmen leicht entfernen.
  • Es ist absolut sicher und zuverlässig in der Anwendung.
  • Dieses Tool ist eine große Hilfe, denn es beschädigt Ihre Daten nicht.
Herunterladen für PC Herunterladen für Mac

Bereits von 4.624.541 Menschen heruntergeladen

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Schritt 1: Herunterladen und Öffnen des Tools

Um loszulegen, müssen Sie dr.fone – Bildschirm entsperren (Android) auf Ihren Computer herunterladen. Besuchen Sie dazu die offizielle Website des Programms und klicken Sie auf den Download-Knopf. Schließen Sie nun die Installation ab, um das Programm zu installieren. Starten Sie das Programm anschließend, indem Sie auf das Desktop-Symbol doppelklicken. Klicken Sie im Hauptfenster auf den Tab „Bild entsperren“.

drfone start

Schritt 2: Verbinden Sie das Gerät

Nehmen Sie Ihr Samsung S20/S20+ zur Hand und stellen Sie mithilfe des Original-USB-Kabels eine Verbindung zwischen dem Gerät und dem PC her. Nun sehen Sie auf dem folgenden Bildschirm drei Optionen. Klicken Sie hier auf „Android-Bildschirm entsperren“, um fortzufahren.

drfone android ios entsperren

Schritt 3: Wählen Sie das Gerätemodell

Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm das korrekte Telefonmodell. Sie sehen hier eine Liste der verfügbaren Modelle, aus der Sie das richtige Modell auswählen können. Das ist wichtig, da das Programm verschiedene Wiederherstellungspakete für verschiedene Gerätemodelle bereitstellt.

Android-Entsperren 02

Schritt 4: Download-Modus aufrufen

Nun müssen Sie Ihr Gerät in den Download-Modus versetzen. Hier sind die drei Schritte, an die Sie sich dabei halten sollten:

  • Schalten Sie Ihr Gerät zunächst aus.
  • Drücken Sie die Tasten „Leiser“, „Home“ und „Ein/Aus“ gleichzeitig für längere Zeit.
  • Drücken Sie jetzt den „Lauter“-Knopf. Das Gerät wird nun in den Download-Modus geschaltet.
    Android-Entsperren 04

    Schritt 5: Wiederherstellungspaket

    Wenn sich das Samsung S20/S20+ im Download-Modus befindet, beginnt nun der Download des Wiederherstellungspakets für Ihr Gerät. Warten Sie, bis er abgeschlossen ist.

    Android-Entsperren 05

    Schritt 6: Samsung-Sperrbildschirm entfernen

    Nachdem das Wiederherstellungspaket heruntergeladen wurde, klicken Sie auf den „Jetzt entfernen“-Knopf. Während des Vorgangs werden keinerlei Daten entfernt oder beschädigt. Der Sperrbildschirm ist nach kurzer Zeit entfernt. Nun haben Sie wieder Zugriff auf Ihr Samsung S20/S20+, ohne ein Passwort zu benötigen.

    Android-Entsperren 07
  • Teil 2: Samsung S20/S20+ Bildschirm über Google-Konto entsperren

    Eine weitere Möglichkeit, um das Problem zu beseitigen, ist Ihr Google-Konto. Über die Option Passwort vergessen und die Eingabe Ihrer Google-Anmeldedaten können Sie den Samsung-Sperrbildschirm entfernen. Diese Methode ist jedoch möglicherweise geeignet, wenn Ihr Gerät unter Android 4 oder älter läuft. Wenn dies der Fall ist, erfahren Sie hier, wie Sie diese Methode nutzen. Ihre Daten werden hierbei in keiner Weise beeinträchtigt und es besteht keinerlei Verlustrisiko.

    Schritt-für-Schritt-Anleitung

    Schritt 1: Geben Sie auf den Samsung-Sperrbildschirm das Passwort oder Muster ein, oder was auch immer Sie als Sperre festgelegt haben. Geben Sie es fünfmal ein.

    Schritt 2: Sie sehen nun „Muster vergessen“ auf dem Bildschirm. Tippen Sie darauf.

    Schritt 3: Auf dem nun erscheinenden Bildschirm müssen Sie Ihre Google-Anmeldedaten oder Ihre Backup-PIN eingeben. Ihr Gerät wird nun erfolgreich freigeschaltet.

    Teil 3: Samsung S20/S20+ Bildschirmsperre über „Find My Mobile“ entfernen

    Wenn die oben genannten Methoden für Sie nicht funktionieren, können Sie Ihr Passwort mit Find My Mobile zurücksetzen. Bevor Sie sich wundern: Find My Mobile ist eine spezielle Funktion auf Samsung-Geräten, die Ihnen verschiedene Funktionen bietet. Mit diesem Dienst können Sie den Samsung-Sperrbildschirm ganz einfach entfernen, ein Backup oder eine Wiederherstellung durchführen und die Daten bei Bedarf sogar löschen.

    Bevor wir Ihnen den Weg vorstellen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die Fernsteuerung Ihres Geräts aktiviert haben. Gehen Sie dazu auf „Einstellungen“ und dann auf „Sperrbildschirm und Sicherheit“. Wählen Sie „Mein Mobiltelefon finden“ > „Fernsteuerung“.

    Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Ihr Samsung-Konto korrekt eingerichtet ist. Nun müssen Sie die Zugangsdaten Ihres Kontos verwenden, um sich auf der offiziellen Website von Find My Mobile anzumelden.

    Schritt 2: Klicken Sie danach auf den „Meinen Bildschirm sperren“-Knopf.

    Schritt 3: Nun müssen Sie die neue PIN in das erste Feld eingeben. Tippen Sie dann am unteren Rand des Bildschirms auf den „Sperren“-Knopf. Dadurch werden die Samsung-Sperrbildschirmdaten geändert.

    Schritt 4: Sie sind startklar! Nun können Sie diese neue PIN verwenden und Ihren Samsung-Sperrbildschirm entsperren.

    Teil 4: Samsung S20/S20+ Bildschirmsperre mit Google Android Device Manager entfernen

    Abschließend können Sie Ihr Samsung-Sperrbildschirmpasswort auch mit Hilfe von Googles Android Device Manager umgehen. Hierbei handelt es sich um eine Sicherheitsfunktion, mit der Sie Ihr Gerät wiederfinden können, falls Sie es verlieren. Sie können diese Methode nur nutzen, wenn Ihr Standort aktiviert ist und der Android Device Manager auf Ihrem Gerät eingeschaltet ist. Sie sollten außerdem Ihre Google-Konto-Anmeldedaten bereithalten, wenn Sie diese Methode verwenden wollen. Hier sind die Schritte zum Entsperren des Samsung-Sperrbildschirms über Android Device Manager.

    Schritt-für-Schritt-Anleitung:

    Schritt 1: Benutzen Sie entweder ein anderes Smartphone oder Ihren Computer und öffnen Sie http://www.google.com/android/devicemanager. Verwenden Sie auf dieser Seite Ihre Google-Anmeldedaten, die Sie auf Ihrem Gerät haben, um sich anzumelden.

    Schritt 2: Wählen Sie auf der Android Device Manager-Oberfläche nun das Gerät aus, das Sie entsperren möchten.

    Schritt 3: Tippen Sie direkt danach auf die „Sperren“-Option. Nun müssen Sie ein Passwort eingeben. Hierbei handelt es sich um ein temporäres Passwort. Drücken Sie noch einmal auf „Sperren“. Sie müssen hierbei keine Wiederherstellungsnachricht eingeben.

    Schritt 4: Bei Erfolg erscheint nun ein Bestätigungs-Popup. Darauf sehen Sie drei Knöpfe, „Klingeln“, „Sperren“ und „Löschen“.

    Schritt 5: Nun erscheint ein Passwortfeld auf Ihrem Telefon. Hier können Sie das oben verwendete Passwort eingeben. Nun wird der Samsung-Sperrbildschirm entsperrt. Gehen Sie jetzt auf die Einstellungen, um das Passwort wie gewünscht zu ändern.

    Teil 5: Bonus-Tipp: Telefondaten sichern, falls das Telefon unerwartet gesperrt wird

    Damit wissen Sie nun, wie Sie den Sperrbildschirm von Samsung entfernen können. Warum kümmern Sie sich jetzt nicht einfach um die Daten auf Ihrem Gerät? Ihre Daten sollten Ihnen am Herzen liegen. Wir empfehlen Ihnen daher, dr.fone – Telefon-Backup (Android) zu nutzen, falls Sie Ihre Daten vor zukünftigen Verlusten schützen möchten. So geht es:

    Schritt 1: Öffnen Sie das Tool nach der Installation und klicken Sie auf die „Telefon-Backup“-Option.

    drfone start

    Schritt 2: Aktivieren Sie USB-Debugging auf dem Gerät und verbinden Sie es mit dem Computer.

    android daten-backup 01

    Schritt 3: Klicken Sie auf den „Backup“-Knopf und wählen Sie die Datentypen aus. Klicken Sie nun erneut auf „Backup“. Die Sicherung beginnt jetzt.

    android daten-backup 02

    Fazit

    Damit haben Sie verschiedene Möglichkeiten kennengelernt, den Samsung-Sperrbildschirm zu entfernen. Jede Lösung hat ihre eigenen Vorteile, aber die Verwendung von dr.fone – Bildschirm entsperren (Android) räumt alle Probleme aus dem Weg und macht die Arbeit ganz einfach. Am Ende liegt es jedoch an Ihnen und an Ihren Entscheidungen. Teilen Sie uns mit, welche Methode Sie für ideal halten, und erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen. Wir hoffen, dass Ihnen dieser Artikel gefallen hat und Sie sich nun keine Sorgen mehr darüber machen müssen, wie Sie den Samsung-Bildschirm entsperren. Für weitere interessante Themen lesen Sie weiter und halten Sie sich auf dem neuesten Stand. Sie können uns außerdem jederzeit kontaktieren, wenn Sie eine Frage zu diesem oder einem anderen Thema haben. Vielen Dank!

    Heiße Artikel

    Der ultimative Leitfaden zur Verwaltung von Kontakten auf S20/S9/S8

    Der ultimative Leitfaden zur Verwaltung von Kontakten auf S20/S9/S8 Verwalten Sie Ihre Kontakte auf S9 oder S8 und halten Sie alles organisiert. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie auf einfache Weise Kontakte auf S9 hinzufügen, löschen, bearbeiten und verwalte

    Wie man Musik von Motorola-Handys auf das Samsung Galaxy S8 überträgt

    Wie man Musik von Motorola-Handys auf das Samsung Galaxy S8 überträgt Wie man Daten von Motorola-Handys auf das Samsung Galaxy S8 überträgt Keine Sorge. Wir werden mit Ihnen einen detaillierten Leitfaden teilen, wie man Daten von Motorola-Handys auf das Samsung Galaxy S

    Samsung Galaxy S3 lässt sich nicht einschalten? -So geht‘s!

    Samsung Galaxy S3 lässt sich nicht einschalten? -So geht‘s! In diesem Beitrag werden wir uns ansehen, wie Sie Daten von Ihrem Samsung Galaxy S3 wiederherstellen können, selbst wenn sich das Gerät nicht einschalten lässt.

    Dinge, die Sie über Kies Mini wissen sollten

    Dinge, die Sie über Kies Mini wissen sollten Diese Anleitung zeigt dem Benutzer, wie er dieses Programm auf dem Mac als auch unter Windows nutzen kann, wobei Abbildungen die Umsetzung dieses Vorgangs einfacher gestalten.

    Beherrschen Sie Samsung Kies für Mac

    Beherrschen Sie Samsung Kies für Mac Dieser Artikel liefert Ihnen die notwendigen Informationen, um effektiv mit Samsung Kies 3 für den Mac zu arbeiten. Nicht jeder ist damit vertraut.

    Top 4 Samsung Video-Player Apps

    Top 4 Samsung Video-Player Apps Samsung Handys und andere mobile Geräte sind bekannt für Ihre beeindruckenden Bildschirmfarben. Tatsächlich haben die meisten Geräte mehr Pixel, als manches TV-Gerät.
    Home > Ressourcen > Samsung > Wie entfernen Sie die Samsung S20/S20+ Bildschirmsperre?