Herunterladen

Samsung Galaxy Wiederherstellung: Gelöschte Dateien auf Samsung Galaxy wiederhe

Wondershare iPhone Data Recovery

Die weltweit führende iOS-Datenwiederherstellungs-Software

Höchste Wiederherstellungsrate im Vergleich

iOS Data RecoveryAndroid Data Recovery

Datenverlust kann die besten Telefone treffen. Selbst Galaxy-Handys, die den Markt in Sachen Qualität und Verkaufszahlen umgekrempelt haben, sind nicht immun gegenüber Datenverlust. Wir können unsere Samsung Galaxy Gadgets mit den schönsten Bildschirm- und Handyhüllen versehen, doch es gibt keinen absoluten Schutz gegen Feuchtigkeit. Und selbst wenn wir es gegen Feuchtigkeit schützen könnten, gäbe es da immer noch das Problem fehlerhafter Aktualisierungen und Virus-Angriffen, die Datenverlust auf unserem Gerät verursachen können. Genau wie Steuern nagt Datenverlust an unserer Ruhe.

Während es für Samsung Galaxy Geräte Datenwiederherstellungs-Möglichkeiten im Überfluss gibt, kommen nicht viele an Dr.Fone Toolkit – Android Datenrettung heran. Mit der höchsten Wiederherstellungsrate in der Branche kann Dr.Fone Daten löschen, die von Samsung Galaxy Telefonen aufgrund menschlichen Versagens, Software-Bugs und Hardware-Störungen gelöscht wurden. Wie bereits erwähnt ist das Dr.Fone Toolkit wie ein magisches Amulett, das einen ständigen Schutz vor dem unerbittlichen Bösen des Datenverlusts verspricht. Es kann gelöschte Texte, Kontakte, Anrufprotokolle, Fotos, Videos, etc. von Ihren Samsung Galaxy Geräten wiederbeleben und wiederherstellen. Im Folgenden finden Sie die verschiedenen Formen, die dieses Böse des Datenverlusts annehmen kann. Später sehen wir, wie dieses magische Amulett funktioniert.

Teil 1. Gründe für Datenverlust bei Samsung Galaxy Geräten

Die Gründe für Datenverlust auf Samsung Galaxy Geräten können sehr unterschiedlich sein. Menschliche Faktoren, Hardware-Störungen, Software-Störungen und sogar Faktoren, die sich anfühlen, als würde die Welt Ihnen feindlich gegenüber stehen. Listen wir sie alle auf:

1. Menschliche Faktoren

Jeder von uns hat bereits einmal versehentlich Daten gelöscht oder sein Telefon fallen gelassen. Es ist der typische Weg, um Daten zu verlieren.

  • 1) Versehentliches Löschen
  • 2) Physische Beschädigung durch unsachgemäße Verwendung

2. Hardware-Störungen

Dies reicht von fehlerhaften SD-Karten zu defekten Sektoren, die plötzlich im Speicher Ihres Samsung Galaxys auftauchen können.

  • 1) Defekte Sektoren
  • 2) Akkuaustausch
  • 3) SD-Probleme

3. Software-Störungen

Virus-Angriffe, auch wenn dies ungewöhnlich ist. Oft ist dagegen ein Software-Update oder ein Fehler beim Rooting für das Löschen Ihrer Daten auf Ihrem Samsung Galaxy Gerät verantwortlich. Wenn ein Update während der Installation fehlschlägt, meldet Ihr Telefon einen Fehler und wechselt in den Wiederherstellungsmodus, wobei Daten verloren gehen könnten. Die falsche Verwendung bestimmter Apps kann ebenfalls zu Datenverlust führen.

  • 1) Aktualisieren Sie auf die aktuelle Version von Android OS
  • 2) Ein fehlgeschlagener Rooting-Versuch
  • 3) ROM-Flashen
  • 4) Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen
  • 5) Virus-Angriff

Weitere Ursachen sind Feuchtigkeitsschäden und Leistungsspitzen. Diese liegen außerhalb unserer Kontrolle und können praktisch jeden betreffen.

Teil 2. Wie lassen sich gelöschte Dateien von Samsung Galaxy Geräten wiederherstellen?

Wenn wir uns entscheiden müssten, würden wir ganz sicher auf das Dr.Fone Toolkit – Android Datenrettung setzen, die weltweit erste Datenwiederherstellungssoftware mit der höchsten Wiederherstellungsrate beim Wiederherstellen von Android-Daten. Es kann Daten aus vielen Szenarios wie Systemabstürzen, ROM-Flashs, Backup-Synchronisierungsfehlern und so weiter wiederherstellen. Es kann Dateien von mehr als 6000 Android-Modellen retten. Darüber hinaus funktioniert es sowohl bei gerooteten als auch bei nicht gerooteten Geräten. Nach dem Entpacken verändert sich der gerootete Zustand der Geräte nicht. Der Wiederherstellungsvorgang ist einfach und Sie müssen kein Computer-Fachmann sein, um es zu benutzen. Die Bandbreite an unterstützten Dateitypen reicht von Kontakten, Textnachrichten, Fotos und WhatsApp-Mitteilungen bis hin zu Videos und Dokumenten.

Dr.Fone - Android Datenrettung

  • Stellen Sie Android-Daten wieder her, indem Sie Ihre Android-Telefon & -Tablet direkt durchsuchen.
  • Vorschau und selektive Wiederherstellung der Daten, die Sie von Ihrem Android-Telefon & -Tablet haben wollen.
  • Unterstützt viele verschiedene Dateitypen, einschließlich Nachrichten, Kontakte, Fotos, Videos, Audiodateien, Dokumente & WhatsApp.
  • Unterstützt über 6000 Android-Gerätemodelle & verschiedene Android-OS.
Verfügbar für: WindowsMacGoogle Player

Folgen Sie den nachstehenden Schritten, um Daten von Ihrem Samsung Galaxy Android Gerät wiederherzustellen:

Schritt 1. Starten Sie das Dr.Fone Toolkit und wählen Sie Datenwiederherstellung. Der folgende Bildschirm sollte sich öffnen. Verbinden Sie nun Ihr Android-Gerät mit einem USB-Kabel mit dem Computer.

Dateien vom Samsung Galaxy wiederherstellen – Dr.Fone starten

Schritt 2. Nun müssen Sie USB-Debugging aktivieren. Erlauben Sie einfach USB-Debugging auf Ihrem Telefon, indem Sie den Anweisungen im folgenden Fenster folgen. Falls Sie Android OS Version 4.2.2 oder höher verwenden, erhalten Sie eine Pop-up-Nachricht. Tippen Sie auf OK. Damit erlauben Sie USB-Debugging.

Dateien vom Samsung Galaxy wiederherstellen – USB-Debugging erlauben

Schritt 3. Wählen Sie Dateitypen, nach denen Sie scannen wollen, und klicken Sie auf ‚Weiter‘, um den nächsten Schritt der Datenwiederherstellung zu starten.

Dateien vom Samsung Galaxy wiederherstellen – Datentyp wählen

Schritt 4. Scan-Modus wählen. Dr.Fone bietet zwei Modi: Standard und Erweitert. Der Standard-Modus ist schneller und wir empfehlen, diesen zu wählen. Wenn der Standard-Modus jedoch Ihre gelöschte Datei nicht findet, wechseln Sie zu Erweitert.

Dateien vom Samsung Galaxy wiederherstellen – Scan-Modus wählen

Schritt 5. Vorschau und Wiederherstellen gelöschter Dateien. Direkt vor den folgenden Ergebnissen sehen Sie eventuell ein Superuser-Zugriff-Fenster auf Ihrem Gerät. Klicken Sie hier einfach auf ‘Erlauben’.

Dateien vom Samsung Galaxy wiederherstellen – Samsung Galaxy wiederherstellen

Der letzte Schritt besteht einfach darin, die wiederherzustellenden Dateien auszuwählen und auf ‚Wiederherstellen‘ zu klicken.

Abgesehen vom Wiederherstellen von Dateien von der Speicherkarte und aus dem internen Speicher können Sie sich außerdem eine Vorschau der Dateien vor der Wiederherstellung ansehen. Weiterhin ist das Wiederherstellen ohne das Überschreiben vorhandener Daten garantiert. Sie können die kostenlose 30-Tage-Testversion nutzen, um alle Android-Datenwiederherstellungs-Funktionen zu erkunden.

Samsung

1.Samsung Datenrettung
2 Samsung Probleme
3 Samsung Kies
4 Samsung Manager

Es wird heruntergeladen:

dr.fone toolkit - Android Datenrettung

dr.fone toolkit - Android Datenrettung

(Android Datenrettung)

Die weltweit führende Android-Datenwiederherstellungs-Software

dr.fone toolkit - Android  Datenbackup & Wiederherstellung

dr.fone toolkit - Android Datenbackup & Wiederherstellung

Flexibles Sichern und Wiederherstellen Ihrer Android-Daten mit nur einem Klick.

Produkt-bezogene Fragen? Sprechen Sie direkt unser Kundendienst-Team an >>

Heiße Artikel
Home > Anleitungen > Samsung > Samsung Galaxy Wiederherstellung: Gelöschte Dateien auf Samsung Galaxy wiederhe

ALLE THEMEN

Top