Beste Weg, um gelöschte Inhalte von Samsung-Telefonen wiederherzustellen

Jeder von uns muss sein Telefon mindestens einmal alle sechs Monate aufräumen. Alle überflüssigen Bilder, Videos, Kontakte, E-Mail-Adressen, Textnachrichten und Musikstücke müssen gelöscht werden, um Platz für neue zu schaffen. Doch manchmal passiert es, dass der wichtigste Moment in Ihrem Leben in Form eines Bildes oder Videos zusammen mit den überflüssigen Daten gelöscht wird, und das ist der Zeitpunkt, wenn Sie die perfekte Lösung benötigen, um gelöschte Inhalte wiederherzustellen. Es gibt verschiedene Wege dafür, doch lassen Sie uns zunächst einen Blick auf drei der häufigsten Gründe für den Verlust von Daten auf Samsung-Telefonen werfen.

• Aufräum-Apps können es verpatzen

Es gibt verschiedene Aufräum-Apps, die versprechen, unerwünschte Dateien und den Cache Ihres Telefons aufzuräumen. Diese Anwendungen sind sicher und Milliarden von Menschen rund um die Welt verwenden Sie, um mehr Platz auf Ihren Mobiltelefonen zu schaffen. Doch manchmal können diese Apps die falschen Dateien löschen. Das klingt vielleicht seltsam, aber selbst Anti-Viren-Lösungen können unter Umständen völlig normale Fotos, Videos und andere Dateien löschen.

• Daten werden beim Übertragen von Inhalten vom PC gelöscht

Jeder verbindet sein oder ihr Smartphone mit dem PC, um Dateien hinzuzufügen oder zu löschen. Manchmal löscht Ihr Computer vielleicht alle Daten auf Ihrem Telefon und Ihrer Speicherkarte (SD), nur weil Sie versehentlich „Formatieren“ gedrückt haben.

Jeder verbindet sein oder ihr Smartphone mit dem PC, um Dateien hinzuzufügen oder zu löschen. Manchmal löscht Ihr Computer vielleicht alle Daten auf Ihrem Telefon und Ihrer Speicherkarte (SD), nur weil Sie versehentlich „Formatieren“ gedrückt haben.

• Daten werden versehentlich von Ihrem Telefon gelöscht

Wie würden Sie reagieren, wenn Ihr Kind die Galerie Ihres Galaxys öffnet, auf „Alles auswählen“ tippt und einfach alle Ihre Fotos löscht? Das würde Ihnen definitiv einen Schrecken einjagen, aber Sie sind nicht allein. Es gibt viele weitere Menschen, die versehentlich Fotos, Videos und Dokumente von ihren Telefonen löschen und denen erst später klar wird, wie wichtig diese Daten waren.

Wie Sie gelöschte Dateien von Samsung-Mobiletelefonen wiederherstellen

Dr.Fone - Android Datenrettung

Die weltbeste iPhone- und iPad-Datenrettungssoftware.

  • Höchste Wiederherstellungsrate in der Branche.
  • Stellen Sie Fotos, Videos, Kontakte, Nachrichten, Anruflisten und vieles mehr wieder her.
  • Kompatibel mit den neusten iOS-Geräten.
  • Sehen Sie sich die Vorschau der gefundenen Daten an und stellen Sie einzelne Daten von Ihrem iPhone/iPad, iTunes- oder iCloud-Backup wieder her.
  • Exportieren und drucken Sie gewünschte Daten von Ihren iOS-Geräten und iTunes-/iCloud-Backups.
Verfügbar für: Windows Mac App Store

Schritt1. Installieren und starten Sie Wondershare Dr.Fone für Android

Installieren Sie Wondershare Dr.Fone auf Ihrem Computer. Verbinden Sie dann Ihr Android-Gerät mithilfe eines USB-Kabels mit Ihrem PC.

Nachdem Sie Ihr Gerät mit Ihrem PC verbunden haben, wird Ihr Telefon oder Tablet-PC Sie vielleicht auffordern, USB-Debugging zu aktivieren. Folgen Sie dem Ablauf und tun Sie dies.

Was ist der beste Weg, um gelöschte Inhalte von Samsung-Telefonen wiederherzustellen?

Schritt2. Wählen Sie die zu scannende Datei

Nach dem Aktivieren des USB-Debuggings wird Dr.Fone Ihr Gerät erkennen. Danach wird Ihr Telefon oder Tablet Sie zur Bestätigung der Superuser-Rechte aufzufordern, um die Verbindung mit Dr.Fone zu erlauben. Klicken Sie auf „Erlauben“.

Danach wird Dr.Fone den nächsten Bildschirm anzeigen und Sie bitten, den Typ der Daten oder Dateien zu wählen, nach denen gescannt und die wiederhergestellt werden sollen. Falls Sie Fotos wiederherstellen wollen, klicken Sie auf dieselbe Option. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm die Option „Gelöschte Dateien“.

Was ist der beste Weg, um gelöschte Inhalte von Samsung-Telefonen wiederherzustellen?

Schritt3.Wiederherstellen gelöschter Inhalte von Samsung-Telefonen

Innerhalb weniger Minuten wird die Software alle gelöschten Fotos anzeigen. Alles, was Sie tun müssen, ist, unter die Fotos zu klicken, die Sie wiederherstellen wollen, und auf den Wiederherstellen-Tab zu klicken. Ihre Fotos werden sich dann an der gewünschten Position befinden, in der Galerie Ihres Telefons!

Was ist der beste Weg, um gelöschte Inhalte von Samsung-Telefonen wiederherzustellen?

Tipps: Ist jetzt eine gute Gelegenheit, das Samsung Galaxy S6 Edge zu kaufen?

Der zweifach gewölbte Bildschirm des S6 Edge und das innovative und mutige Design haben alle Kritiker von Samsung davon überzeugt, dass das S6 Edge nicht nur schnell, sondern auch schön genug ist, um es mit dem iPhone und anderen Android-Geräten aufzunehmen.

Das Design ist so einzigartig, dass der Benutzer sich großartig fühlt, wenn er/sie es in seiner/ihrer Hand hält. Das S6 Edge ist stylisch und schmal, es verschwindet in Ihrer Tasche zwischen den anderen Dingen und Sie haben nicht mehr länger dieses unförmige Gefühl in der Tasche.

Sie können wählen zwischen einer Variante mit 128 GB und 64 GB, beide sind mit einem 64-bit-Achtkern-Prozessor ausgestattet und besitzen 3 GB RAM. Ihr 5,1-Zoll-Display ist gut genug, sodass Sie bequem Ihre Lieblings-Show auf YouTube darauf ansehen können. Am Wichtigsten jedoch ist, dass das Gerät, ersten Benutzertests zufolge, sobald es aufgeladen ist, selbst bei ständiger Benutzung einen ganzen Tag lang hält.

Es gibt nur wenige negative Aspekte des S6 Edge. Das Gerät bietet kein erweitertes Speicher-Feature und keinen austauschbaren Akku wie das S6 Standard. Fingerabdruck-Sensoren scheinen ein weiterer enttäuschender Punkt zu sein.

Wenn Sie unterm Strich nach dem besten Android-Handy suchen, können jetzt die richtige Zeit sein, auf das SE6 Edge zu wechseln. Es vereint alle Vorteile, die Samsung zu bieten hat.

Falls Sie ein Vertragstelefon kaufen wollen, sollten Sie bereit sein, etwa 100 Dollar mehr als für das S6 auszugeben. Falls Sie das Telefon ohne Vertrag kaufen wollen, sollten Sie bereit sein, zwischen 100 und 130 Dollar mehr als für das S6 zu bezahlen.

Samsung

1.Samsung Datenrettung
2 Samsung Probleme
3 Samsung Kies
4 Samsung Manager

Es wird heruntergeladen:

dr.fone - Wiederherstellen (Android) - Deutsch

dr.fone - Wiederherstellen (Android) - Deutsch

Stellen Sie gelöschte Daten von Android-Geräten, iTunes/iCloud-Backupdateien und defekten Android-Geräten wieder her.

dr.fone - Sichern&Wiederherstellen (Android) - Deutsch

dr.fone - Sichern&Wiederherstellen (Android) - Deutsch

Sichern Sie Daten auf Ihren Android-Geräten ganz einfach und stellen Sie Backup-Dateien selektiv auf jedem beliebigen Gerät wieder her.

Produkt-bezogene Fragen? Sprechen Sie direkt unser Kundendienst-Team an >>

Heiße Artikel
Home > Anleitungen > Samsung > Beste Weg, um gelöschte Inhalte von Samsung-Telefonen wiederherzustellen

ALLE THEMEN

Top