Herunterladen

Wie Sie gelöschte Daten auf einem Samsung-Tablet wiederherstellen

Wondershare iPhone Data Recovery

Die weltweit führende iOS-Datenwiederherstellungs-Software

Höchste Wiederherstellungsrate im Vergleich

iOS Data RecoveryAndroid Data Recovery

Sie müssen sich die Tatsache eingestehen, dass Sie Datenverlust nicht gänzlich vermeiden können. Folglich kann es bei der Nutzung Ihres Samsung-Tablets zu Situationen kommen, in denen Ihre persönlichen Daten gelöscht werden und Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihre Daten wiederzuerlangen. Nachdem es bei Samsung-Tablets, die mit Android laufen, keinen „Papierkorb“ gibt, ist der Datenwiederherstellungsprozess nicht so einfach und gradlinig wie bei Betriebssystemen, die auf Computern laufen.

Ein paar mögliche Gründe, die zu Datenverlust führen, können sein:

Teil 1: Gelöschte Daten auf einem Samsung-Tablet wiederherstellen

Dr.Fone - Android Datenrettung

Die weltweit erste Android Smartphone- und Tablet-Wiederherstellungssoftware.

  • Wiederherstellen von Android-Daten durch das direkte Scannen Ihres Android-Telefons & Tablets.
  • Vorschau und selektive Wiederherstellung der Daten, die Sie von Ihrem Android-Telefon & Tablet wiederhaben möchten.
  • Unterstützt verschiedenste Dateitypen, einschließlich WhatsApp, Nachrichten, Kontakte, Fotos, Videos, Audio und Dokumente.
  • Unterstützt über 6000 Android Gerätemodelle & zahlreiche Android Betriebssysteme.
Verfügbar für: Windows Mac Google Play

Sie können mit dem Vorgang zur Wiederherstellung der gelöschten Dateien auf Ihrem Samsung-Tablet beginnen. Hierfür müssen Sie die unten stehenden Schritte befolgen:

Schritt 1. Schließen Sie Ihr Samsung-Tablet am Computer an

Zuallererst schließen Sie Ihr Samsung-Tablet direkt per USB-Kabel am Computer an. Starten Sie dann Wondershare Dr.Fone - Android Datenwiederherstellung auf Ihrem Computer. Sie werden folgendes Hauptfenster sehen.

Wiederherstellen gelöschter Fotos auf einem Samsung-Tablet

Schritt 2. Aktivieren Sie USB-Debugging auf Ihrem Samsung-Tablet

Als nächstes müssen Sie USB-Debugging auf Ihrem Samsung-Tablet aktivieren. Der Weg, USB-Debugging zu aktivieren ist je nach Androidversion unterschiedlich. Es gibt drei Möglichkeiten.

  • 1) Für Android 2.3 oder älter: Gehen Sie auf „Einstellungen“ > „Apps“ > Entwicklung und überprüfen Sie „USB-Debugging“;
  • 2) Für Android 3.0 bis 4.1: Gehen Sie auf „Einstellungen“ > „Entwickleroptionen“ und überprüfen Sie „USB-Debugging“;
  • 3) Für Android 4.2 oder neuer: Gehen Sie auf „Einstellungen“ > „Über das Telefon“ > Tippen Sie diverse Male auf „Build-Nummer“, bis die Meldung „Sie sind jetzt ein Entwickler“ erscheint > zurück zu „Einstellungen“ > „Entwickleroptionen“ und überprüfen Sie dann „USB-Debugging“;

Wiederherstellen gelöschter Fotos auf einem Samsung-Tablet

Anmerkung: Falls auf Ihrem Gerät USB-Debugging bereits aktiviert ist, werden Sie direkt zum nächten Schritt geleitet. Falls nicht, können Sie auf „Geöffnet? Weiter...“ in der rechten unteren Ecke klicken, um weiterzumachen.

Schritt 3. Suchen Sie auf Ihrem Samsung-Tablet nach gelöschten Nachrichten, Kontakten, Fotos und Videos

Wenn Sie hier angekommen sind, klicken Sie auf „Starten“, um Ihr Samsung-Tablet zu analysieren. Bevor Sie das tun, sollten Sie sich jedoch vergewissern, dass der Akkustand Ihres Geräts mehr al 20% beträgt, damit eine erfolgreiche Geräteanalyse und Suche gewährleistet werden kann.

Wiederherstellen gelöschter Fotos auf dem Samsung Galaxy Tab

Nachdem Ihr Gerät analysiert wurde, wird das Programm mit der Suche nach verlorenen Daten fortfahren. Zur selben Zeit wird eine Anfrage auf dem Bildschirm Ihres Samsung-Tablets erscheinen: Superuser Request. Hier müssen Sie auf „Zulassen“ tippen, damit der Vorgang weiterlaufen kann. Klicken Sie dann im unten angezeigten Fenster auf „Start“.

Wiederherstellen gelöschter Fotos auf dem Samsung Galaxy Tab

Schritt 4. Vorschau und Wiederherstellung von SMS, Kontakten, Fotos & Videos auf dem Samsung Tablet

Das Programm wird Ihr Samsung-Tablet eine Zeit lang durchsuchen. Danach können Sie Nachrichten, Kontakte und Fotos, die auf Ihrem Gerät gefunden wurden, in einer Vorschau begutachten. Klicken Sie sie an, um sie genauer zu untersuchen. Wählen Sie diejenigen an, die Sie wiederhaben möchten, und klicken Sie dann auf „Wiederherstellen“, um sie auf Ihrem Computer zu speichern.

Wiederherstellen gelöschter Fotos auf dem Samsung Galaxy Tab

Teil 2. Wofür werden Samsung-Tablets hauptsächlich verwendet?

  • Fingerabdruck-Scans für einfaches Bezahlen - Sie können Ihr Samsung-Tablet dazu verwenden, Ihre Identität aufgrund Ihres Fingerabdrucks zu bestätigen, um so Online-Zahlungen zu tätigen.
  • Fernsteuerung von Android Smartphones - Mit der richtigen App können Sie Ihre Android Smartphones mit Hilfe Ihres Samsung-Tablets aus der Ferne verwalten.
  • Fernzugriff auf Computer - Mit der richtigen App können Sie auf Ihren Windows-PC mit Hilfe Ihres Samsung-Tablets ferngesteuert zugreifen.
  • Spiele spielen - Sie können auf Ihrem Samsung-Tablet Spiele spielen.
  • Videos schauen und aufnehmen - Sie können auch die beste Unterhaltung mit Ihrem Samsung-Tablet genießen.

Samsung

1.Samsung Datenrettung
2 Samsung Probleme
3 Samsung Kies
4 Samsung Manager

Es wird heruntergeladen:

dr.fone toolkit - Android Datenrettung

dr.fone toolkit - Android Datenrettung

(Android Datenrettung)

Die weltweit führende Android-Datenwiederherstellungs-Software

dr.fone toolkit - Android  Datenbackup & Wiederherstellung

dr.fone toolkit - Android Datenbackup & Wiederherstellung

Flexibles Sichern und Wiederherstellen Ihrer Android-Daten mit nur einem Klick.

Produkt-bezogene Fragen? Sprechen Sie direkt unser Kundendienst-Team an >>

Heiße Artikel
Home > Anleitungen > Samsung > Wie Sie gelöschte Daten auf einem Samsung-Tablet wiederherstellen

ALLE THEMEN

Top