20 Hinweise für den Kauf eines gebrauchten iPhone

Wenn Sie sich ein gebrauchtes iPhone zulegen möchten, sollten Sie bedenken, dass es dabei eine ganze Anzahl an Vorbehalten gibt. Neben Ihren sorgfältigen Recherchen nach der gewünschten iPhone-Version helfen Ihnen diese Tipps und Tricks bei der bestmöglichen Kaufgelegenheit.

Achtung beim Kauf eines gebrauchten iPhones

1. Suche nach dem besten Preis für die gewünschte iPhone-Version

Es gibt unzählige Websites, auf den Sie gebrauchte iPhones kaufen können. Lesen Sie sich sorgfältig sämtliche Details des Verkäufers durch. Auch wegen der angebotenen Garantien. Jeder führt heutzutage unterschiedliche Suchverläufe durch und der beste Preis ist notwendigerweise nicht der höchste.

2. Achten Sie auf die Rückgabe-Vereinbarung

Unter Umständen entspricht dass zugesendete Handy nicht den Beschreibungen des Verkäufers. Stellen Sie sicher, dass Sie es zurücksenden können und achten Sie darauf, wer für die Rücksendung bezahlt.

3. Prüfen Sie den Zustand des gebrauchten iPhones

Seriöse Websites fordern den Verkäufer auf, den Zustand des gebrauchten iPhones wahrheitsgemäß zu beschreiben. Es sollte sich in einem guten Zustand befinden. Aber es reicht nicht aus, wenn es gut aussieht – die Funktionen müssen in einem guten Zustand sein.

4. Achten Sie darauf, dass die Tasten gut funktionieren

Wie können Sie diese Tasten überprüfen? Drücken Sie mehrfach die Home- und die Power-Taste und achten darauf, ob das iPhone gut darauf reagiert.

5. Prüfen Sie die WiFi-Verbindung des gebrauchten iPhones

Es gibt sicherlich Situationen, in denen Sie die WiFi-Funktion benötigen. Testen Sie ganz einfach die WiFi-Verbindungskapazitäten, indem Sie es einige Meter entfernt mit dem Hotspot in einem normalen Gerät verbinden.

6. Aktivieren Sie das iPhone

Stellen Sie sicher, dass das iPhone auch mit Ihrem netzwerk-Betreiber funktioniert. In diesem Fall erkennen Sie es live, wenn das Gerät gesperrt bleibt oder nicht.

7. Machen Sie einen Anruf

Nehmen Sie das Gerät in die Hand und führen Sie einen Anruf durch, um zu sehen, ob man den Anderen gut hören kann. Natürlich erkennen Sie daran auch, ob das Mikrofon funktioniert und die andere Person Sie verstehen kann.   

8. Prüfen Sie die Touchscreen-Sensibilität

Ja, der Touchscreen sieht sensationell aus – aber prüfen Sie dennoch seine Sensibilität. Reagiert er auf Ihre Maßnahme oder müssen Sie häufiger drücken?

9. Bildschirm drehen-Funktion

Prüfen Sie nach, ob das iPhone auch bei Rotation funktioniert

10. Achten Sie auf tote Pixel

Woran erkannt man tote Pixel? Ganz einfach! Schalten Sie das iPhone einfach aus eund ein. Sie sehen dann ein weißes Apple-Logo. Wenn Sie unterschiedliche Farbpixel erkennen, können Sie ziemlich sicher sein, dass es sich um tote Pixel handelt.

11. Testen Sie die iPhone-Kameras

Natürlich möchten Sie die unsterblichen Momente in Ihrem festhalten. Testen Sie deshalb die Front- und die Rückkamera auch mit unterschiedlichen Funktionen wie dem Blitzlicht.

12. Prüfen Sie die Sprachaufnahme

Öffnen Sie die Sprachaufnahme-App und nehmen etwas auf. Wenn sich die rote Hand bewegt, ist die Funktion in einem guten Zustand.

13. Akku-Zustand des gebrauchten iPhone

Ein normales iPhone verfügt über eine Akkulaufzeit von etwa 10-12 Stunden. Aber die Aufladezyklen sind begrenzt. Wenn das iPhone seit einem Jahr genutzt wurde, sollte man einen neuen Akku integrieren.

14. Überprüfen Sie das gebrauchte iPhone nach Feuchtigkeitsschäden

Je nach iPhone-Version sollte der SIM-Kartenverschluss, die Kopfhörer-Buchse oder der 30-Pin-Verbinder nach dem roten Licht untersucht werden, das einen Feuchtigkeits-Kontakt anzeigt.

15. Überprüfen Sie den „finde mein iPhone“-Status

Unabhängig von diesem sehr guten Feature kann es bei eingeschaltetem „Finde mein iPhone“-Status sein, dass Sie das iPhone nicht benutzen können. Fragen Sie den Besitzer danach, dass er die Funktion abschaltet, bevor Sie es übernehmen.

16. Besitzerstatus prüfen

Nutzen Sie dazu das Apple Aktivierung-sperren-Tool mit der IMEI- oder Seriennummer des Gerätes, um den Besitzerstatus zu überprüfen. Das sollte kein Problem sein, solange der Verkäufer auch legitimiert ist. Ist er es nicht, hat er Problem mit der Herausgabe der Informationen.

17. Fragen Sie nach einem Vertrag mit einem Netzbetreiber

In den meisten Fällen ist der Vertrag mit dem Netzbetreiber ausgelaufen. Das iPhone ist nirgendwo mehr eingeloggt. Aber Sie sollten den Verkäufer in jedem Fall danach fragen.

18. Fragen Sie, ob die Garantie schon in Anspruch genommen wurde

Prüfen Sie nach, ob das iPhone schon erneuert oder repariert wurde. Und wenn ja, wann diese Maßnahmen durchgeführt wurden.

19. Fragen Sie, ob eine Schutzhülle eingesetzt wurde

Jedes iPhone verfügt über eine spezielle Schutzhülle, die das Gerät vor versehentlichen Defekten schützt. Wenn der Verkäufer eine Schutzhülle benutzt hat, wurde das gerät gut behandelt.

20. Fragen Sie nach dem Grund des Verkaufs

Die Begründungen können kindisch sein, weil der Verkäufer vielleicht ein bestimmtes Feature nicht leiden mag. Aber es ist immer gut, danach zu fragen und sich eine eigene Meinung dazu zu bilden.

Heiße Artikel

Wie man Songs vom iPhone/iPad/iPod shuffle löscht

Wie man Songs vom iPhone/iPad/iPod shuffle löscht Der menschliche Geist sucht permanent nach Innovationen und Entdeckungen – das gilt auch für den Bereich der Musik.

Wie man doppelte Fotos/Bilder vom iPhone/iPad/iPad Mini löscht

Wie man doppelte Fotos/Bilder vom iPhone/iPad/iPad Mini löscht Es ist einfach, doppelte Fotos auf dem iPhone zu löschen. Sie können einen der folgenden Wege ausprobieren, um diese Duplikate von Ihrem iPhone/iPad/iPad Mini zu entfernen.

iPad: Sämtliche Inhalte vor dem Verkauf sicher löschen

iPad: Sämtliche Inhalte vor dem Verkauf sicher löschen Wenn Sie Ihr iPad verkaufen möchten, müssen Sie sehr sorgfältig sämtliche Inhalte auf dem Gerät zu entfernen.

So löschen Sie Textnachrichten dauerhaft von Ihrem iPhone

So löschen Sie Textnachrichten dauerhaft von Ihrem iPhone Wie lassen sich Textnachrichten auf dem iPhone dauerhaft löschen? Dazu benötigen Sie ein professionelles Tool, denn manuell können Sie die Textnachrichten nicht löschen. Momentan gibt es noch nicht vi

So löschen Sie Daten von einem iPod

So löschen Sie Daten von einem iPod Daten von einem iOS-Gerät zu löschen ist definitiv nicht so einfach, aber keine Sorge! Sehen wir uns an, wie man Daten von einem iPod löschen kann.

20 Nützliche Tipps, um ein gebrauchtes iPhone zum besten Preis zu verkaufen

20 Nützliche Tipps, um ein gebrauchtes iPhone zum besten Preis zu verkaufen Sie wollen Ihr altes iPhone verkaufen? Diese Anleitung zeigt Ihnen 20 Geheimnisse zum Verkaufen Ihres gebrauchten iPhones zum besten Preis.
Home > Ressourcen > iPhone sicher löschen > 20 Hinweise für den Kauf eines gebrauchten iPhone

Dr.Fone - Reparieren

Die meisten iOS-Systemprobleme beheben

  • Ihr iPhone/iPad reparieren. Ohne Datenvelust.
  • iOS 12 und die neuesten iPhone-Modelle werden unterstützt.
  • Verschiedene iOS-Systemprobleme wie das weiße Apple-Logo & Bootloop lösen.