Vollständige Anleitung zur Verwendung des GPS-Joysticks zur Fälschung der GPS-Position

Mar 25,2020 • Filed to: Thema • Proven solutions

0

Die Web-Welt bietet eine große Anzahl von Apps wie Google, Facebook, Uber etc. an, die standortbezogene Dienste anbieten. Das bedeutet, dass solche Apps Ihren Standort benötigen, um zu funktionieren. Es gibt jedoch einige seltene Fälle, in denen Nutzer diesen Dienst nicht willkommen finden und daher eine GPS-Ortung vortäuschen möchten.

Eine der Instanzen umfasst ein bekanntes ortsabhängiges Spiel - Pokemon Go, bei dem die Benutzer die App in die Irre führen und dafür sorgen wollen, dass das Telefon nicht versteht, wo sie sich gerade befinden. Es könnte auch andere Fälle geben. Egal, aus welchem Grund Sie dies tun möchten, wir sind hier, um Ihnen eine GPS-Joystick-App vorzustellen, die Ihnen dabei hilft. Jetzt geht's los!

Teil 1: Gefälschte GPS Position - GPS JoyStick die App

GPS-Joystick ist eine App, die den Benutzern hilft, GPS mit Hilfe einer Overlay-Joystick-Steuerung zu fälschen. Es ist einfach zu bedienen und funktioniert sofort, wenn Sie die GPS-Position ändern möchten. Mit der einzigartigen "Joystick"-Option kann diese App als eine der nützlichen GPS-Joystick-Apk gefälscht werden. Ein Pluspunkt ist, dass die App den besten Algorithmus hat, so dass sie realistische GPS-Werte anbieten kann.

Merkmale:

  • Sie können Änderungen an der Position vornehmen, wohin auch immer Sie den Joystick halten.
  • Sie können den aktuellen Standort mit Hilfe der Karte oder des Joysticks auswählen.
  • Sie können auch die GPX-Dateien importieren und zu Favoriten, Routen oder benutzerdefinierten Markierungen exportieren.
  • Es bietet eine gute Anzahl von Einstellungsmöglichkeiten, um eine vollständige Anpassung an die Bedürfnisse des Benutzers zu ermöglichen.
  • Sie können die Einstellungen bezüglich Größe, Typ und Deckkraft für den Joystick verwalten.
  • Mit Hilfe dieses gefälschten GPS-Joystick apk, können Sie die Möglichkeit, die Entfernung und die Abkühlzeit Informationen zu zeigen.
  • Es gibt auch eine Ausblendungsoption, die Ihnen helfen kann zu entscheiden, ob Sie den Joystick auf Ihrem Bildschirm aus- oder einblenden möchten.
  • Außerdem erhalten Sie 3 anpassbare Geschwindigkeiten für den Joystick.

Nachteile:

  • Erfordert verdammt viele Schritte, die verwirrend und schwierig durchzuführen sind.
  • Benutzer haben berichtet, dass die App nur wenige Minuten nach der ersten Installation funktioniert. Danach stirbt die Funktion der App, die GPS-Position zu fälschen, einfach ab und ist dann nichts mehr wert.
  • Sie müssen technisch versiert sein, um die GPS-Position mit dem GPS-Joystick vorzutäuschen.
  • Gefälschter GPS-Joystick für Pokemon Go ist einfach nicht in der Lage, für ihn eine gute Leistung zu erbringen, wie von den Benutzern berichtet. Auch bei anderen populären ortsabhängigen Apps oder Spielen wird das gleiche Ergebnis erzielt.

Teil 2: Einrichten des GPS JoyStick

Obwohl es ziemlich schwierig ist, den Prozess zur Einrichtung des GPS-Joystick apk zur gefälschten GPS-Position zu durchlaufen. Denken Sie daran, wir stehen immer hinter Ihnen. Deshalb möchten wir Ihnen die detaillierte Schrittfolge (wenn sie richtig befolgt wird) zur einfachen Installation und Einrichtung des gefälschten GPS-Joystick apk vorstellen.

Im Grunde genommen ist das Tutorial in 3 verschiedene Streifen unterteilt, abhängig von den verschiedenen Android OS Sicherheitspatches und der OS Version. Bevor wir also mit den Schritten beginnen, wollen wir verstehen, was Sie tun müssen, um Ihre Android OS Version oder den Security Patch zu finden. Abhängig von der Version des Security Patch oder des Android OS, folgen Sie den unten genannten Tutorials mit den für Ihr Gerät kompatiblen Fällen.

  • Nehmen Sie Ihr Android-Gerät in die Hand und starten Sie die " Settings".
  • Scrollen Sie jetzt nach unten bis zur Option " About phone" am unteren Rand und klicken Sie dann darauf.
  • Zuletzt suchen Sie den Eintrag "Android Version" und den Eintrag "Android security patch level" aus den Informationen, die über Ihren Bildschirm angezeigt werden.
  • Android security patch level

Hinweis: Erinnern Sie sich an das neben dem "Android security patch level" genannte Datum, an dem es zum ersten Mal veröffentlicht wurde. Bitte nehmen Sie nicht anders an, dass es das Datum ist, an dem Sie möglicherweise Googles Sicherheitspatch installiert haben.

2.1 Für Android 6.0 und höher (neuer Sicherheits-Patch) - NACH dem 5. März 2017

Wenn Sie ein Android-Gerät besitzen, das auf dem Android OS Version 6.0 oder höher läuft, das auf den "New Security Patch" aktualisiert wurde, der "NACH dem 5. März 2017" veröffentlicht wurde. Sie müssen die unten genannten Schritte befolgen.

  1. Zuerst müssen Sie sich vergewissern, dass die über Ihr Android-Gerät installierte Google Play Services-App auf Version 12.6.85 oder niedriger läuft. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie die folgenden langwierigen Schritte nicht mehr durchführen. Springen Sie stattdessen direkt zu Schritt Nummer 7 unten.
  2. Hinweis: Um die Version der Play Services zu überprüfen, starten Sie " Settings" und wählen dann "Apps/Applications". Scrollen Sie nach unten zu "Google Play Services" und klicken Sie auf "Google Play Services". Sie sehen dann die App-Version am oberen Bildschirmrand.

    Google Play Services
  3. Wenn das aber nicht der Fall ist, müssen Sie die automatischen Updates des Play Store deaktivieren. Starten Sie dazu den Play Store und drücken Sie dann die "3 horizontalen Balken" oben. Dann tippen Sie auf die Option " Settings" im linken Bereich, gefolgt von den Auto-Update-Anwendungen, die unter " General" verfügbar sind. Schließlich tippen Sie auf die Option " Do not auto-update apps" (Apps nicht automatisch aktualisieren).
  4. Do not auto-update apps
  5. Als nächstes können Sie über den Link hier die Google Play Services (eine ältere Version) aufrufen: https://www.apkmirror.com/apk/google-inc/google-play-services/google-play-services-12-6-85-release/
  6. Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie die Google Play Services apk-Datei herunterladen, die Ihrer Android-Version am nächsten kommt. Aber denken Sie daran, sie nicht jetzt zu installieren.

  7. Wenn "Find My Device" über Ihr Gerät aktiviert ist, müssen Sie es danach auch deaktivieren. Um dies zu tun, gehen Sie in die " Settings" gefolgt von "Security & Location". Nun klicke auf "Find my device" und schalte es aus.
  8. Find my device
  9. Deaktivieren Sie ebenfalls das "Google Play" und deinstallieren Sie auch alle seine Updates. Um Updates zu entfernen, gehen Sie in " Settings" gefolgt von " Apps/Applications". Scrollen Sie nach unten zu "Google Play Services" und klicken Sie auf " Uninstall updates".
  10. Uninstall updates

    Hinweis: Wenn Sie das nicht schaffen, müssen Sie vielleicht erst einmal den Android Device Manager deaktivieren. Gehen Sie dazu zu " Settings" > "Security" > "Device Administrators" > deaktivieren Sie "Android Device Manager first".

  11. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem Sie die Google Play Services apk (heruntergeladen in Schritt 3 oben) installieren sollten. Starten Sie Ihr Gerät anschließend neu.
  12. Anschließend müssen Sie wieder in die " Settings" gehen und dann die "Developer Options" auswählen. Nun klicken Sie auf "Select mock location app" und wählen Sie hier "GPS JoyStick".
  13. GPS JoyStick
  14. Zuletzt starten Sie die "GPS JoyStick app" und navigieren Sie zu " Settings", gefolgt von der Umschaltung auf den Schalter "Enable Suspended Mocking".
  15. Enable Suspended Mocking

2.2 Für Android 6.0 und höher (alter Sicherheits-Patch) - VOR dem 5. März 2017

Das war ein ausführliches Tutorial über den Android Sicherheitspatch-Level, der nach dem 5. März 2017" veröffentlicht wurde. Aber wenn Ihr Android Sicherheitspatch-Level vor dem 5. März 2017 veröffentlicht wurde, was müssten Sie dann tun? Nun, keine Sorge, hier ist genau, welche Schritte Sie befolgen müssen, um die GPS-Joystick-App zu nutzen, um die GPS-Position zu fälschen.

  1. Zuerst müssen Sie zu den " Settings" navigieren. Wählen Sie dann "Developer Options" und klicken Sie auf "Select mock location app", gefolgt von der Auswahl der "GPS JoyStick"-App hier.
  2. Select mock location app
  3. Zuletzt starten Sie die "GPS JoyStick App", um die GPS-Position zu fälschen und navigieren Sie zu " Settings". Danach schalten Sie den Schalter " Indirect Mocking" ein und fertig.
  4. Indirect Mocking

2.3 Für Android 4 oder 5

Für die Benutzer von Android OS Version 4 oder Android OS Version 5 gibt es nicht viel zu tun. Hier ist die genaue Methode, die Sie brauchen, um durchzukommen.

  1. Installieren Sie den "GPS JoyStick apk" über Ihr Gerät und gehen Sie dann zu den " Developer Options" im Menü "Settings". Drücken Sie dann auf "Select mock location app".
  2. Developer Options
  3. Jetzt, "GPS JoyStick app", um die GPS-Position vorzutäuschen und mit der FGL pro Joystick-Steuerung zu beginnen.
  4. Sie haben dann die FGL pro Joystick-Steuerung ist auf Ihrem Android-Bildschirm sichtbar. Danach gehen Sie zurück zu den "Developer Options" und lassen Sie die "Mock Locations" deaktivieren.
  5. Zum Schluss starte den "Pokemon GO" und du bist bereit, das GPS mit dem Joystick zu fälschen.

Teil 3: Wie man die schwarze Liste von Spielen wie Pokemon GO umgeht

Es gibt Chancen, wenn Sie von dem Pokemon Go für Spoofing GPS-Standort gefangen und erhalten blockiert / schwarze Liste für die Verwendung von gefälschten GPS-Standort apk. Hier ist ein Workaround, um die schwarze Liste von Spielen wie Pokemon Go zu umgehen.

  1. Laden Sie die neueste Version des GPS JoyStick apk herunter und installieren Sie diese. Starten Sie ihn jetzt und klicken Sie dann auf den Link "Privacy Mode", der unter "Quick Options" auf dem Startbildschirm zu finden ist. Dadurch wird eine völlig einzigartige Kopie der App speziell für Sie erstellt.
  2. Quick Options
  3. Als Nächstes müssen Sie die generierte App installieren und den Setup-Prozess mit Hilfe der unten aufgeführten Schritte durchlaufen.
    • Jetzt ist es wichtig, dass Sie den originalen gefälschten GPS-Joystick für Pokemon Go deinstallieren. Achte auch darauf, alle anderen gefälschten GPS-Apps zu deinstallieren, die möglicherweise auf der Pokemon GO-Blacklist stehen.
  4. Benutze danach den speziell generierten GPS-Joystick von Pokemon Go, um die Blacklist Warnung zu umgehen!
  5. Zuletzt verwenden Sie die Schaltfläche " Update", nachdem Sie den Link "Privacy Mode" unter den "Quick Options" angeklickt haben. Navigieren Sie dann aus dem erscheinenden Pop-Up zu der zuvor erstellten App. Dadurch wird das Update für diese App generiert und Sie sind fertig.
  6. bypass the blacklist of games

Teil 4: Wie man mit dem GPS-Joystick eine falsche Position auf dem iPhone ermittelt

Wenn man GPS Joystick-Ortung vortäuscht, kann man die Freude am Spielen ortsbezogener Spiele wie Pokemon go, Ingress, Zombies, Run, Geocaching etc. verdoppeln. All diese Spiele nutzen die Position des Telefons und es wird sehr interessant sein, wenn Sie sich mit aufregenden Orten auf der ganzen Welt bewegen.

Wollen Sie einen GPS Joystick auf dem iPhone fälschen?

Sind Sie es leid, einen effektiven GPS-Joystick zu suchen, um die Position auf dem iPhone zu fälschen?

Sie würden mit der Schlussfolgerung geendet haben, dass es keine zuverlässigen und effektiven Apps gibt, um den Standort auf dem iPhone zu fälschen.

Das Spezialistenteam von Dr.Fone präsentiert Dr.Fone - Virtueller Standort für die Gaming-Liebhaber, um GPS-Joystick auf dem iPhone zu fälschen. Mit Dr.Fone kann man den Joystick nun im Handumdrehen an den gewünschten Ort bewegen.

Für PC herunterladen

3,142,116 Personen haben es heruntergeladen

Schritt-für-Schritt-Verfahren zur Fälschung von GPS mit Joystick auf dem iPhone

Schritt 1: Starten Sie die App

Nach erfolgreichem Herunterladen installieren Sie die App über den Assistenten. Klicken Sie auf das Dr.Fone App-Icon, um die Funktionen zu erkunden. Schließen Sie Ihr iPhone mit einem USB-Kabel an Ihren PC an.

Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren PC an

Schritt 2: Virtuellen Standort festlegen

Wählen Sie im ersten Bildschirm der Dr.Fone App die Option 'Virtueller Standort'.

Virtuellen Standort wählen

Schritt 3: Ändern Sie die Standortadresse

Tippen Sie auf die Option 'Get Started' und fügen Sie dann im 'Teleport'-Modus eine neue Adresse hinzu. Um den 'Teleport'-Modus zu wählen, müssen Sie das dritte Symbol oben rechts auf dem Bildschirm auswählen. Als nächstes geben Sie die Adresse oben links im Fenster ein. Sie können eine beliebige Adresse rund um den Globus eingeben, um die Position des GPS-Joysticks zu fälschen.

eine beliebige Adresse eingeben

Schritt 4: Geänderter Speicherort in der App

Nun zeigt die Dr.Fone App Ihre Wunschadresse als Ihren aktuellen Standort an. Sie können sie überprüfen, indem Sie den Standort auf der Kartenansicht erkennen.

neuen Standort prüfen

Schritt 5: Standort auf dem iPhone

Als Nächstes müssen Sie Ihre aktuelle Standardposition in der Kartenansicht auf dem iPhone überprüfen, Sie werden die geänderte Position im Takt Ihrer gewünschten Adresse sehen.

Zeuge der veränderten Lage

Schritt 6: Pokemon Go ohne Bewegung spielen

Verwenden Sie nun den "Walk mode" oder "Route mode", um die reale Bewegung ohne Bewegung zu simulieren. Spiele einfach Pokemon go, um neue Pokemons an verschiedenen Orten zu erforschen und gewinne mehr Punkte durch eine effektive GPS-Joystick-Ortungs-App Dr.Fone.

Julia Becker

staff Editor

0 Comment(s)
Home > How-to > Thema > Vollständige Anleitung zur Verwendung des GPS-Joysticks zur Fälschung der GPS-Position