4 Lösungen für Fake-Pokemon Go Location/GPS auf dem iPhone

Mar 25,2020 • Filed to: Thema • Proven solutions

0

"Ich möchte GPS für Pokemon Go auf meinem iOS vortäuschen, aber ich kann keine funktionierende App finden! Kann mir bitte jemand sagen, wie ich meinen Standort auf Pokemon Go ändern kann, ohne auszusteigen?"

Dies ist eine Anfrage eines neugierigen Pokemon-Go-Benutzers, der seinen Standort in der Spielanwendung ändern möchte. Da wir für Pokemon Go verschiedene Orte erkunden müssen, um Pokemons zu fangen, suchen viele Leute nach Möglichkeiten, ihren Standort zu ändern. Sie können das auch tun und ihr Profil mit Hilfe von Fake-GPS für Pokemon Go auf iOS nivellieren. Dazu können Sie die Hilfe eines VPN oder einer speziellen Location-Spoofing-App nutzen. In dieser Anleitung zeige ich Ihnen, wie Sie Fake-GPS für iOS auf Pokemon Go auf drei verschiedene Arten verwenden können.

use fake GPS for iOS

Lösung 1: Fake Pokemon Go Location/GPS auf dem iPhone mit Hilfe eines Bewegungssimulators

Wirklich herausfordernd ist es, auf der iOS-Plattform zu arbeiten. Mein Freund Harry zum Beispiel findet es schwierig, GPS Pokemon Go iOS zu fälschen. Er konnte es in Android-Geräten nachmachen, scheiterte aber mit dem iPhone. Mehrere fehlgeschlagene Versuche führten dazu, dass er das Pokemon Go-Spiel auf dem iPhone verärgert hat. Er schaltete das Android-Handy ein, um das Pokemon Go-Spiel mit virtuellem Standort zu spielen und die Einstellungen für die Züge zu automatisieren.

Glücklicherweise ist der Prozess, GPS Pokemon Go iOS zu fälschen, mit der Dr.Fone App einfach. Die Option ‘Virtueller Standort’ in dieser App macht die Prozedur einfach. Mit Hilfe dieser unglaublichen Bewegungsimulation App Dr.Fone können Sie die automatischen Bewegungen auf dem virtuellen Standortweg präzise simulieren.

Der systematische, schrittweise Prozess zur Fälschung von Pokemon Go Location/GPS läuft folgendermaßen ab:

Für PC herunterladen

3.142.112 Personen haben es heruntergeladen

Schritt 1: Laden Sie die App

Sie müssen die offizielle Website von Dr.Fone eingeben, um die App entsprechend Ihrer OS-Version herunterzuladen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche 'Installieren', um den Assistenten für die erfolgreiche Installation dieser App auf Ihrem PC auszulösen. Verbinden Sie nun Ihr iPhone mit Ihrem PC.

Schließen Sie Ihr iPhone an

Schritt 2:  Ändern der GPS-Position

Sie können nun GPS Pokemon Go iOS fälschen, indem Sie auf die Option 'Virtuelle Position' im Startbildschirm von Dr.Fone tippen. Das löst ein weiteres Fenster aus.

Option Virtueller Standort

Schritt 3: Wählen Sie den gefälschten Standort

Drücken Sie die 'Get started' Taste, um einen gefälschten Standort in der Kartenansicht der Dr.Fone App auszuwählen. Sie müssen den 'Teleport'-Modus oben rechts im Fenster wählen, er steht an dritter Stelle in der Reihe der Symbole. Es reicht, wenn Sie auf einen beliebigen Punkt auf der Karte tippen oder die gewünschte Adresse in das Textfeld oben links im Fenster eingeben.

Teleportmodus

Schritt 4:  Betrachten Sie den gefälschten Standort

In der Kartenansicht der Dr.Fone App haben Sie den virtuellen Standort erfolgreich festgelegt. Die Anzeige des aktuellen Standortes weist Sie genau auf Ihre gewünschte Standortadresse hin. Sollte es am neuen Standort Unstimmigkeiten geben, gehen Sie zurück und ändern Sie die Adresse erneut.

Standortanzeige

Schritt 5: Falsche GPS-Ortung auf der iPhone-Karte

Öffnen Sie jetzt die aktuelle Position auf Ihrem iPhone. Sie können die neue virtuelle Adresse als aktuellen Standort anzeigen.

neue virtuelle Adresse

Die Dr.Fone App hat die Standort-Einstellungen auf dem iPhone erfolgreich geändert. Sie haben nun mit dieser App erfolgreich GPS Pokemon Go iOS gefälscht.

Darüber hinaus stehen mit der Dr.Fone App zwei Arten der Bewegungssimulation zur Verfügung. Sie können virtuelle Bewegungen zwischen den gewünschten Punkten auf der virtuellen Lage der Karte durchführen, während Sie Ihr Lieblingsspiel Pokemon Go spielen.

sich zwischen den gewünschten Orten bewegen

Der erste Modus hilft Ihnen, sich zwischen zwei Spots zu bewegen, während der zweite Modus Ihnen hilft, sich zwischen mehreren Spots auf

move between multiple spots

Lösung 2: Fake Pokemon Go Location/GPS auf dem iPhone über ein VPN

Zunächst werde ich die Technik auflisten, die ich verwende, um GPS für Pokemon Go on iOS vorzutäuschen. Im Idealfall ist ein Virtual Private Network eine Zwischeninstanz, die die ursprüngliche IP-Adresse Ihres Geräts verbirgt und Ihnen den Zugang zum Internet mit einer virtuellen Adresse ermöglicht. Abgesehen von einer zusätzlichen Sicherheitsebene können wir damit auch unseren aktuellen Standort ändern. Glücklicherweise gibt es auf iOS leicht verfügbare VPN-Anwendungen, mit denen Sie Ihren Standort ändern können. Einige der zuverlässigsten VPNs für das iPhone sind Nord VPN, Express VPN, IP Vanish, Pure VPN, Hola VPN, und so weiter.

Bitte beachten Sie bei der Auswahl des VPNs die verfügbaren Standorte, die es zur Verfügung stellt (seine Liste der Server). Ziehen Sie auch in Betracht, ein VPN zu verwenden, das eine kostenlose Testdauer bietet, damit Sie sich selbst ein Bild davon machen können, bevor Sie sich für ein Premium-VPN entscheiden. Nord VPN ist zum Beispiel eine der zuverlässigsten Anwendungen, die Ihren Standort sicher täuschen wird. Dies ist die zuverlässigste Option, um Pokemon Go iOS GPS-Fälschungen zu verwenden, da die Gaming-Anwendung ihre Anwesenheit nicht erkennen kann.

Schritt 1. Als erstes gehen Sie in den App Store und installieren Sie einfach die Nord VPN App (oder ein anderes VPN) auf Ihrem Gerät. Stellen Sie sicher, dass Pokemon Go geschlossen ist und jetzt nicht im Hintergrund läuft.

Schritt 2. Starten Sie die Nord VPN App und melden Sie sich bei Ihrem Benutzerkonto an (oder erstellen Sie ein neues Konto). Es wird eine Karte mit der Auflistung seiner Server angezeigt. Sie können einfach auf den Standort Ihrer Wahl tippen und sich mit ihm verbinden.

Launch the Nord VPN app

Schritt 3. Alternativ können Sie auch zu den Einstellungen des VPNs gehen, um die Liste der verfügbaren Server zu sehen. Von hier aus wählen Sie einfach das Land oder die Stadt Ihrer Wahl und ändern Ihren Standort.

VPN’s settings

Ebenso kann man auch jede andere VPN-Applikation verwenden, um GPS auf Pokemon iOS ohne große Probleme vorzutäuschen.

Vorteile:

  • Kein Gefängnisausbruch nötig
  • Sicher und würde verhindern, dass Ihr Pokemon Go-Konto gesperrt wird.

Nachteile:

  • Nicht kostenlos (die meisten VPNs erfordern monatliche/jährliche kostenpflichtige Abonnements)

Lösung 3: Verwenden Sie einen Spoofer, um Pokemon Go Location/GPS auf dem iPhone zu fälschen

Im Gegensatz zu Android-Geräten gibt es keine einfache Möglichkeit, einen Spoofer auf dem iPhone zu verwenden. Auf Android-Geräten können wir zum Beispiel einfach die Hilfe einer Mock Location App für diesen Zweck nutzen. Sie können für Pokemon Go eine direkte iOS-Fake-GPS-App verwenden, wenn Sie ein jailbrokenes Gerät haben. Wenn dein Gerät aber nicht kaputt ist, dann kann man die Hilfe von iTools in Anspruch nehmen. Es ist eine Desktop-App, mit der Sie den virtuellen Standort auf Ihrem iPhone ändern können.

Eines der besten Dinge an iTools ist, dass der Location-Spoofer ziemlich sicher ist und kaum von Pokemon Go erkannt wird. Das einzige Problem ist, dass es für Benutzer etwas unbequem ist, ihr iPhone mit dem System zu verbinden, wenn sie ihren Standort spoofen wollen. Wenn man bereit ist, sich so viel Mühe zu geben, dann sollte man diese Lösung in Betracht ziehen, um GPS für Pokemon Go auf iOS zu fälschen.

Schritt 1. Gehen Sie auf die offizielle Website von iTools von ThinkSky und laden Sie die Desktop-Applikation herunter. Mit der kostenlosen Testversion können Sie Ihren Standort nur dreimal ändern - danach müssen Sie einen Premium-Account kaufen.

Schritt 2. Sobald das Programm installiert ist, verbinden Sie Ihr iPhone mit dem System und starten Sie die iTools darauf. Zurzeit unterstützt iTools nur die wichtigsten iPhone Modelle, die auf iOS 12 oder älteren Versionen laufen.

Schritt 3. Nach dem Zeitpunkt, an dem das Programm Ihr iPhone erkennen würde, zeigt es seine Details auf dem Bildschirm an. Von hier aus klicken Sie einfach auf die Funktion "Virtueller Standort" auf dem Bildschirm. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie dem angeschlossenen Computer auf Ihrem Telefon vertrauen und erteilen Sie der Anwendung die erforderlichen Berechtigungen.

grant the application the needed permissions

Schritt 4. Dadurch wird eine kartenähnliche Oberfläche auf dem Bildschirm gestartet, die Sie frei durchblättern können. Gehen Sie einfach an den Ort Ihrer Wahl und lassen Sie die Nadel fallen. Klicken Sie auf den "Move Here"-Button, um Ihren Standort zu speichern. Du kannst sogar dein iPhone entfernen und die Simulation laufen lassen, um den Standort zu erhalten.

launch a map-like interface

Schritt 5. Danach starten Sie einfach Pokemon Go auf Ihrem Gerät und greifen auf den neuen Standort zu. Wenn Sie den Ort wieder ändern wollen, dann verbinden Sie es mit iTools. Wenn du das Spoofing beenden und zu deinem ursprünglichen Standort zurückkehren möchtest, dann klicke auf die Schaltfläche " Stop Simulation" auf der Karte.

launch Pokemon Go

Vorteile:

  • Funktioniert ohne Gefängnisausbruch
  • Sie können zu jedem Ort Ihrer Wahl gehen

Nachteile:

  • Bezahlt (Pläne starten ab $5 pro Monat)
  • Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Konto verhaftet wird.
  • Unterstützt nur Geräte, die unter iOS 12 und früheren Versionen laufen (ab sofort keine Unterstützung für iOS 13)

Lösung 4: Pokemon GO++ installieren, um Pokemon Go Location/GPS auf dem iPhone zu fälschen

Pokemon Go++ ist eine erweiterte Version der Original-App (nicht von Niantic entwickelt), die für jailbrokende Geräte verfügbar ist. Wenn dein iPhone also nicht gehackt ist, dann kannst du diese Methode überspringen oder sie vorher ausbrechen. Im Idealfall ist Pokemon Go++ eine angepasste oder modifizierte Version der Original-App, die uns einige weitere Vorteile bietet. Zum Beispiel kann man damit GPS-Positionen für iOS Pokemon Go vortäuschen, schneller gehen und auf mehr Hacks zugreifen. Da Pokemon Go++ nicht im App Store erhältlich ist, können Sie jedes Installationsprogramm von Drittanbietern wie Cydia oder Tutu App verwenden, um es zu bekommen.

Schritt 1. Schalten Sie Ihr gehacktes Gerät frei und installieren Sie die neueste Version der Tutu App darauf. Betrachten Sie es als einen App Store für die modifizierten oder angepassten iOS Apps für gehackte Geräte.

Schritt 2. Sobald die Tutu-App installiert ist, starten Sie sie und suchen Sie von hier aus nach der Pokemon Go++-App. Vergewissere dich vorher, dass die übliche Pokemon-Go-App bereits von deinem iPhone deinstalliert ist.

Tutu App

Schritt 3. Nachdem du die Pokemon Go++-Anwendung heruntergeladen hast, tippe auf die Schaltfläche "Install" und erteile der App die erforderlichen Rechte, um die Installation abzuschließen.

Pokemon Go++ app

Schritt 4. Das ist es! Sobald die Pokemon Go++-Anwendung installiert ist, starte sie und melden Sie sich bei Ihrem Pokemon Go-Konto an. Um den Ort zu ändern, gehen Sie zu seinen Einstellungen und aktivieren Sie die Funktion "Fake Location". Außerdem können Sie auf die Radar-Funktion zugreifen, um Ihren neuen Standort auf der Karte festzulegen.

access the radar feature

Mit der nativen Schnittstelle von Pokemon Go++ können Sie Ihren Standort problemlos mehrfach ändern.

Vorteile:

  • Einfach zu bedienen

Nachteile:

  • Braucht Gefängnisausbruch
  • Könnte dazu führen, dass Ihr Konto gesperrt wird.

Na also! Wenn Sie jetzt drei verschiedene Möglichkeiten kennen, GPS für Pokemon Go on iOS vorzutäuschen, können Sie im Handumdrehen zum Poke-Meister werden. Wie Sie sehen können, gibt es Lösungen, um die GPS-Position auf iOS Pokemon Go zu fälschen, und zwar sowohl für jailbrekende als auch für Standardgeräte. Allerdings sollte man sicherstellen, dass Pokemon Go nicht erkennt, dass man den Standort fälscht. Es wird dir drei Schläge geben, bevor du dein Konto schließt. Du hättest also immer noch genug Zeit und Gelegenheit, eine dieser Lösungen auszuprobieren, um GPS für Pokemon Go auf iOS zu fälschen. Probiere ruhig einige dieser Methoden aus und lass uns auch über deine Pokemon-Go-Hacks wissen!

Julia Becker

staff Editor

0 Comment(s)
Home > How-to > Thema > 4 Lösungen für Fake-Pokemon Go Location/GPS auf dem iPhone