Stoppen Sie Life360, Sie zu überwachen- Dr.Fone
Jetzt testen

Wie kann man Life360 davon abhalten, Sie zu überwachen?

Dies ist das Zeitalter der Smartphones und die meisten Menschen auf der Welt besitzen ein Smartphone. Der Fortschritt in der Technologie bringt viele Apps mit sich, darunter auch Kinderüberwachungs-Apps für Smartphones. Die Apps wie Life360 helfen Eltern, ihre Teenager und Kinder zu überwachen. Andererseits dringt Life360 für einige Jugendliche oder Erwachsene in ihre Privatsphäre ein und sie mögen die 24/7-Überwachung durch die App nicht.

life360 Einführung

Hier bietet sich das Spoofing von Life360 an. Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder ein Android-Gerät besitzen, können Sie Life360 mit den richtigen Tricks und Tools spoofen. In diesem Artikel werden wir die verschiedenen Möglichkeiten besprechen, wie Sie Life360 davon abhalten können, Sie zu überwachen. Aber vorher lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, was Life360 ist.

Was ist Life360?

Life360 ist im Grunde eine Tracking-App, die Sie verwenden können, um Ihren Standort mit Freunden zu teilen oder Ihren Teenager zu überwachen. Außerdem können Sie mit dieser App auch mit Ihren Freunden und Familienmitgliedern über die In-App-Chat-Funktion chatten.

Life360 unterstützt sowohl iOS- als auch Android-Geräte. Um das Tool zu verwenden, müssen Sie es auf Ihrem Gerät installieren und die Standortdienste einschalten, damit die Mitglieder in Ihrer Gruppe Sie überwachen können.

Aber wie wir schon sagten, ist es ziemlich unangenehm zu wissen, dass jemand Sie überall verfolgt. Wenn Sie also Ihren Standort auf Life360 verstecken möchten, dann lernen Sie in diesem Artikel die erstaunlichen Tricks kennen, um Life360 davon abzuhalten, Sie zu überwachen.

Teil 1: Standort auf Life360 ausschalten

Standort auf Life360 ausschalten

Sie können den Standort ausschalten, um die Life360-Verfolgungsfunktion zu beenden. Halten Sie dabei jedoch die App-Aktualisierung im Hintergrund deaktiviert. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Standort auf life360 zu deaktivieren.

  • Öffnen Sie Life360 auf Ihrem Telefon und gehen Sie zu "Einstellungen" in der unteren rechten Ecke
  • Auf dem Bildschirm wird ein runder Schalter angezeigt, wählen Sie den Kreis aus, dessen Standort Sie nicht mehr freigeben möchten
  • Klicken Sie nun auf "Standortfreigabe" und schalten Sie die Standort-Einstellung aus
  • Jetzt sehen Sie auf der Karte, "Standortfreigabe pausiert".

Hinweis: Wenn Sie jemals die Schaltfläche Aktivieren, wird Ihr Standort in Life360 aktualisiert, auch wenn er ausgeschaltet ist. Wenn Sie außerdem die Taste "Hilfswarnung" drücken, wird damit auch die Funktion zur Standortfreigabe aktiviert.

Teil 2: Fake Standort-Apps zum Spoofing von Life360

Die beste Möglichkeit, Life360 daran zu hindern, Sie zu überwachen, ist die Verwendung von Fake GPS-Apps auf Android und iOS. Es gibt viele Fake Standort-Apps, die Sie auf Ihrem Gerät installieren können, um Life360 ohne Risiko für Ihr Gerät zu täuschen.

2.1 So spoofen Sie das iPhone für Life 360

GPS auf dem iPhone zu fälschen ist knifflig und es erfordert zuverlässige sowie sichere Tools wie Dr. Fone - Virtueller Standort.

wie man life360 spooft

Gratis testenGratis testen

4,039,074 Personen haben sie bereits heruntergeladen

Dieses Tool wurde speziell für iOS-Benutzer entwickelt und hilft dabei, den Standort zu fälschen, ohne ein Risiko für Ihre Daten darzustellen. Das Beste daran ist, dass es sehr einfach zu bedienen und auch leicht zu installieren ist. Auch in Dr. Fone - Virtueller Standort (iOS) können Sie sich überall hin teleportieren und Ihre Geschwindigkeit anpassen. Mit nur einem Klick sind Sie in der Lage, Life360 und andere ortsbezogene Apps zu täuschen.

Hier sind die wenigen Schritte, die Sie befolgen müssen, um Dr. Fone zu verwenden. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen!

    • Zuerst müssen Sie es von der offiziellen Seite auf Ihren PC oder Ihr System herunterladen.
dr. fone von der offiziellen seite herunterladen
    • Danach installieren Sie es und starten es. Schließen Sie nun Ihr iOS-Gerät mit dem USB-Kabel an das System an und klicken Sie auf die Schaltfläche "Loslegen".
auf die schaltfläche loslegen klicken
    • Nun sehen Sie eine Kartenoberfläche mit Ihrem aktuellen Standort.
    • Auf der Karte können Sie in der rechten oberen Ecke den Teleport-Modus auswählen und den gewünschten Ort suchen.
teleport modus auswählen
  • Nach einer Suche nach dem gewünschten Ort klicken Sie auf die Schaltfläche "Hierher verschieben".
  • Schließlich sind Sie bereit, an einen beliebigen Ort in Life360 zu spoofen.

2.2 So faken Sie den Life360-Standort auf Android

Um Life360 auf Android zu spoofen, können Sie eine Fake Standort-App auf Ihrem Gerät installieren. Es gibt viele Fake GPS-Apps für Android, von denen einige kostenlos und einige kostenpflichtig sind.

Bevor Sie die App verwenden, müssen Sie jedoch die Entwickleroption aktivieren und die Fake-Standort-Funktion von Android-Geräten zulassen. Gehen Sie dazu unter Einstellungen zu Über das Telefon und suchen Sie nach der Build-Nummer. Sobald Sie die Build-Nummer gefunden haben, tippen Sie siebenmal darauf, um die Entwickleroption zu aktivieren.

wie man den life360 standort fälscht

Führen Sie nun die folgenden Schritte aus, um ein beliebiges Fake GPS auf Android zu installieren.

  • Öffnen Sie den Google Play Store und suchen Sie nach der Fake Standort-App
  • Installieren Sie nun eine beliebige App aus der Liste, die Ihnen zusagt, egal ob sie kostenlos oder kostenpflichtig ist
  • Starten Sie nun das Fake GPS auf Ihrem Gerät, indem Sie folgendermaßen vorgehen
  • Gehen Sie danach wieder in die Einstellungen des Telefons und suchen Sie nach Entwickler aktivieren
  • Gehen Sie unter Entwickleroption aktivieren zu Fake Standort App zulassen und wählen Sie die von Ihnen installierte App aus der Liste aus
  • Öffnen Sie nun die App und füllen Sie den gewünschten Standort auf der Karte aus. Es ist einfach, Life360 auf Android zu täuschen

Teil 3: Verwenden Sie ein Burner-Telefon für den Life360 Fake-Standort

Der Burner ist ein Telefon, auf dem Sie Life360 installieren können und das Sie an einem Ort aufbewahren können, während Sie mit einem anderen Telefon ausgehen. Dies ist ein großartiger Trick, um Life360 davon abzuhalten, Sie zu überwachen. Die einzige Sache ist, dass Sie zwei Telefone benötigen.

Für den Burner können Sie jedes Gerät mit Google Play Store oder App Store verwenden und es kann auch ein altes Telefon sein.

Fazit

Life360 ist eine sehr hilfreiche App für Eltern und Freundeskreise, aber dennoch wird es irgendwann irritierend, wenn man weiß, dass man überwacht wird. Daher können Sie Tricks anwenden, um Ihren aktuellen Standort vor Life360 zu verbergen. Es gibt viele Möglichkeiten, Life360 als gefälschten Standort anzuwenden, aber wenn Sie ein iPhone besitzen, braucht es ein zuverlässiges Tool. Dr. Fone - Virtueller Standort (iOS) ist am besten geeignet, um Life360 zu täuschen, ohne die Sicherheit Ihres Geräts zu gefährden. Probieren Sie es aus!

Empfohlende Artikeln

Erlauben Sie Mock Locations auf Android: Alles was Sie wissen sollten

Erlauben Sie Mock Locations auf Android: Alles was Sie wissen sollten Hier erfahren Sie, wie Sie die Mock-Positionen auf verschiedenen Android-Geräten zulassen können. Diese detaillierte Anleitung hilft Ihnen dabei, GPS zu fälschen und Standorte zu erlauben.

Wie Sie Pokemon Go mit dem Nox Player sicher spielen

Wie Sie Pokemon Go mit dem Nox Player sicher spielen Sie möchten erfahren, wie Sie mit dem Nox Player Pokemon Go auf Ihrem PC spielen können? Diese ultimative Anleitung zur Verwendung von Nox Player für Pokemon Go 2020 hilft Ihnen weiter.

Pokemon Go am PC mit KoPlayer spielen: Alles, was Sie wissen müssen

Pokemon Go am PC mit KoPlayer spielen: Alles, was Sie wissen müssen Wenn Sie KoPlayer für Pokemon Go spielen möchten, lesen Sie weiter. In diesem Artikel sehen wir uns den KoPlayer ausführlich an. Der Spaß ist nur 1 Klick entfernt.

Welches ist der beste Pokemon Go Joystick auf Android und iOS?

Welches ist der beste Pokemon Go Joystick auf Android und iOS? Dieser Artikel bietet weitere Informationen zum Pokemon Go Joytstick iOS. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr darüber.

Funktioniert Fake GPS bei Tinder?

Funktioniert Fake GPS bei Tinder? Möchten Sie einen Partner aus einer anderen Region auf Tinder finden und ausprobieren, ob Tinder Fake Standort funktioniert? Hier erhalten Sie die Antwort hierauf.

Spoofing von Life360: So geht's auf iPhone und Android

Spoofing von Life360: So geht's auf iPhone und Android Life360 ist für Menschen nicht ungewöhnlich. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Standort auf life360 fälschen können. Wenn Sie dasselbe wünschen, lesen Sie diesen Beitrag, um Ihren Zweck zu

3 praktikable Lösungen zum Spielen von Pokemon Go auf Ihrem Computer

3 praktikable Lösungen zum Spielen von Pokemon Go auf Ihrem Computer Möchten Sie Pokemon Go auf dem PC spielen, können aber keine ideale Lösung finden? Lesen Sie weiter, denn der Leitfaden listet drei verschiedene Möglichkeiten auf, wie Sie Pokemon Go im Jahr 2020 auf

Pokemon Go Bewegungs-Hack: Spielen Sie Pokemon Go ohne sich zu bewegen

Pokemon Go Bewegungs-Hack: Spielen Sie Pokemon Go ohne sich zu bewegen Suchst du nach einer Möglichkeit, Pokemon Go ohne Bewegung zu spielen? Wenn ja, dann bist du hier genau richtig, denn hier lernst du, wie man Pokemon Go spielen kann, ohne sich zu bewegen.

Pokemon Go Gehen Kerbe: Pokemon Go ohne Bewegung spielen

Pokemon Go Gehen Kerbe: Pokemon Go ohne Bewegung spielen Sie suchen nach dem besten kostenlosen Standort-Spoofer für Android? Lesen Sie weiter, in dieser Anleitung finden Sie die zehn besten kostenlosen gefakten GPS-Standort-Spoofer Apps für Android.
Home > Ressourcen > Virtueller Standort > Wie kann man Life360 davon abhalten, Sie zu überwachen?